Waldbrand

Beiträge zum Thema Waldbrand

Kommandant Reinhold Greuter, DI Peter Hauser (Bezirksforstinspektion), Alfons Walch (Waldbesitzerverband), Bezirksfeuerinspektor Othmar Weiskopf, Bgm. Bertl Stenico, LA Toni Mattle, Feuerwehrmann Christian Mayer (v. li.).
14

Gerüstet für Wald und Tunnel

Als Waldbrandstützpunkt-FW erhielt die FW Landeck Geräte zur Bodenbrandbekämpfung. LANDECK (Me.). Als Stützpunktfeuerwehr wird die Feuerwehr Landeck insbesondere für die Spezialbereiche Tunneleinsätze und Waldbrandeinsätze angefordert. "Versorgung sichergestellt!" Für zukünftige Tunneleinsätze hat nun die Feuerwehr Landeck als neueste Errungenschaft ein Last-Fahrzeug angeschafft – im Austausch gegen das alte 22 Jahre alte vorhandene Fahrzeug. "Die Feuerwehr Landeck ist für 72 Tunnel-Kilometer...

  • Tirol
  • Landeck
  • Marion Prieler
Waldbrand: Künftig werden die Gemeinden bei solchen Ereignissen entlastet.
2

Verhandlungserfolg in Wien bei Waldbränden

Gemeinden müssen Hubschrauberkosten nicht mehr vorfinanzieren GALTÜR. Brennt der Wald, kann es für die Gemeinden teuer werden. Das wird in Zukunft anders. „Die Gemeinden müssen im Fall eines Waldbrandes die Kosten für einen notwendigen Hubschraubereinsatz nicht mehr vorfinanzieren.“ Diesen Verhandlungserfolg verkünden Sicherheitsreferent LHStv. Anton Steixner und Gemeindereferent LR Johannes Tratter. 650.000 Euro für private Hubschrauber im Löscheinsatz und Materialkosten fielen allein in den...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Föhnsturm sorgte für Stromausfall

SPISS. Heftige Sturmböen sorgten für umgeknickte Bäume, die die Landesstraße L 348 verlegten. Weiters stürzten Bäume in die Stromleitung. Durch die abgerissene Leitung brach unterhalb von Gstalda ein Waldbrand aus. Die Feuerwehren konnten den Brand löschen. Bei den Aufräumarbeiten wurde ein 23-jähriger Holzarbeiter verletzt.

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
21

Großes Glück für Schutzwald

Vergangene Woche brannten sieben Hektar Wald in Galtür. Schlimmeres konnte verhindert werden. Am 27. November brach in Galtür am Nachmittag ein Waldbrand aus, der zum größten Einsatz seit zwei Jahren im Bezirk führte. Betroffen war der Eingang des Jamtals. Die Feuerwehren aus Galtür, Mathon, Ischgl, Kappl, See und Landeck kämpften bis 23:00 Uhr gegen die Flammen. Unterstützt wurden sie dabei von insgesamt drei Hubschraubern. Die Konzentration der Löscharbeiten lag dabei auf dem nördlichen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Kommentar: Waldbrandgefahr wird unterschätzt

Momentan knistert nicht der Schnee, wenn man durch den Wald spaziert, sondern die trockenen Zweige und das dürre Laub. Nach der langen und ungewöhnlichen Trockenphase warnt daher die Feuerwehr nicht umsonst vor dem sorgsamen hantieren mit Feuer. Wie schnell ein großflächiger Brand ausbrechen kann, hat das Beispiel Galtür wieder einmal gezeigt. Eine weg geworfene Zigarette kann da schon zu viel sein. Allen voran ist den Feuerwehrleuten für ihen großartigen Einsatz in dem steilen und unwegsamen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Waldbrand wütet im Jamtal

Rund vier Hektar Wald standen in Galtür in Falmmen und lösten einen Großeinsatz im Bezirk aus. Über die Landesleitstelle Tirol wurde am 27. November um 14:41 Uhr einWaldbrand im vorderen Jamtal gemeldet. Nach dem Ersteinsatz der FF Galtür wurden in weiterer Folge die Feuerwehren aus Mathon, Ischgl, Kappl, See und Landeck nach alarmiert. In dem steilen Gelände breitete sich der Brand wegen der großen Trockenheit sehr schnell und großflächig aus. Ausgebrochen war der Brand südlich eines...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
26

GROßALARM IM PAZNAUN! Waldbrand in Galtür!

Um 14.41 Uhr ging bei der Feuerwehr Galtür der Alarm über einen Waldbrand im vorderen Jamtal ein. Die Feuerwehren des ganzen Paznauns, einige des Bezirk Landecks sind im Einsatz, sowie Löschhubschrauber. Die Einsatzkräfte kämpfen zur Stunde noch gegen den Großbrand an. Die Löscharbeiten gestalten sich jedoch auf Grund des unwegsamen Geländes äußerst schwierig. „Die Taktik für heute ist so viel wie möglich Wasser zu fliegen und so lange wie möglich zu fliegen. Morgen ab 7 Uhr werden eigens für...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniela Lorenz-Kolp
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.