Waldmüllerpark

Beiträge zum Thema Waldmüllerpark

5

Wiener Spaziergänge
10., Waldmülller-Park

Erinnerungen kommen hoch. Wegen der Omikron-Virusvariante sind wir wieder im Lockdown, wenngleich genesen und geimpft, und gehen in menschenleere Parks spazieren. Wunderschön ist es im Favoritner Waldmüller-Park. Durch die kahlen Büsche hat man jetzt auch einen besseren Blick zu den historischen Grabsteinen des Gräberhaines, der eingezäunt und so geschützt ist. Diese Grabmäler stammen aus dem 1923 aufgelassenen Matzleinsdorfer Katholischen Friedhof an dieser Stelle. Ein anderer Teil des...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
1 2

Wiener Spaziergänge
Ein Schloss in Favoriten

Der Pölzerhof ist ein großer Gemeindebau im 10.Bezirk, Favoriten. Er ist 1927 fertig gestellt worden und ist heute denkmalgeschützt. Wenn man im Waldmüller Park spaziert, sieht man erst im Winter, was für ein schlossartiger Prachtbau es ist. - Wieso erst im Winter? Weil man jetzt dank den kahlen Bäumen einen guten Blick durch das Geäst darauf hat. Im Park herrscht auch Lockdown: kaum jemand geht spazieren, die schönen Spielplätze sind verwaist. Ein-zwei kleine Hunderl werden ausgeführt, sonst...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Die Favoritner Autorin Andrea Berger alias Mia M. Limonetta geht gerne mit Lui im Waldmüllerpark spazieren.
1 8

Ein neuer Roman aus der Limonetta-Reihe
Italien liegt in Favoriten

Die Favoritnerin Andrea Berger veröffentlicht bereits ihren dritten Roman. WIEN/FAVORITEN. "Ich habe mir meinen Lebenstraum erfüllt", strahlt die 54-jährige Andrea Berger. Vor einigen Jahren war sie noch in der Altenpflege tätig, doch den Job hat sie aufgegeben, um unter dem Pseudonym Mia M. Limoneta Bücher zu schreiben. Und dabei ist sie erfolgreich: Drei Romane hat sie schon veröffentlicht und der vierte steht schon in den Startlöchern. Die Idee für ihre Romanreihe "Limoncello" kam ihr bei...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
11

Wiener Spaziergänge
Grün im Zehnten

Es gibt bei uns in Favoriten viele Parkanlagen, wo man bei bequemem Abstandhalten spazieren kann. Einen Tag im Waldmüller Park: eine Oase zwischen Straßen mit viel Verkehr. Er wurde 1922 an der Stelle des früheren Matzleinsdorfer Friedhofes angelegt. Daran erinnert ein kleiner musealer Gräberhain, mit besonders anmutigen Biedermeier-Grabsteinen. Sonst ist der Park für die Lebenden eingerichtet, mit mehreren großartig ausgestatteten Spielplätzen und schattigen wie sonnigen...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
2 1 8

Wiener Corona-Spaziergänge
Der Waldmüller Park in Favoriten

Heute ein Kinderparadies, mit mehreren Kinderspielplätzen, die gut eingerichtet und gepflegt sind. Dieser wunderschöne Park mit altem Baumbestand wurde erst 1874 von Margareten an den neu entstandenen 10. Bezirk, Favoriten, abgetreten. Er ist 40 tausend m² groß. Ursprünglich war der Park Teil des geschichtsträchtigen Matzleinsdorfer Friedhofes. Die letzte Bestattung in diesem Teil fand 1879 statt, der andere Teil bildet heute den Evangelischen Friedhof. In diesem Friedhofsteil wurden viele...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
10

Ende Mai und plötzlich so heiß!

Man findet Abkühlung und Erfrischung im Waldmüller-Park. Eine grüne Oase in Favoriten, mit Spielplatz, Hundezone, Blumen, Bäumen und einem Blick in den historischen Matzleinsdorfer Friedhof mit seinen schönen alten Grabsteinen. Ganz in der Nähe: Der städtische Kindergarten und der angrenzende Gemeindebau sind wunderhübsche Baudenkmäler aus der Zeit nach dem Ersten Weltkrieg.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Volkspark Laaerberg
25

Favoriten in Favoriten

Ich stottere nicht! Ich meine favorisierte Erholungsgebiete, alle wunderschön, großzügig, familienfreundlich und romantisch: Laaer Wald, Böhmischer Prater, Volkspark Laaerberg, Waldmüller Park..

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Die Portalseite (Waldmüllerpark 1) an der Herzgasse mit Gaslaterne (1925)
5

Der historische Kindergarten im Waldmüllerpark

Die Kinderbetreuungseinrichtung der Stadt Wien wurde in den Jahren 1923 bis 1925 auf dem Gelände der ehemaligen Gärtnerei des katholischen Matzleinsdorfer Friedhofs eingerichtet. Diese aufgelassene Friedhofsanlage war 1922/23 zum Waldmüllerpark umgestaltet worden. Am Rande der Parkanlage entstand nach Plänen von Hugo Mayer das Kindergartengebäude im englischen Landhausstil. Parkseitig wurde auf der Hochfläche ein sonniger Platz mit Planschbecken gestaltet. Eine geschwungene Pergola dominiert...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
11

Schwester Wasser (Video)

Ein Dankeschön an den Waldmüllerpark. Zum Starten des Videos hier klicken:VIDEO ANSEHEN http://www.youtube.com/watch?v=kd25LcZO2q0&feature=youtu.be ODER: https://vimeo.com/71155802

  • Wien
  • Favoriten
  • Gerald Spitzner
14 6

Vom Schnee verweht....

Fotos von dem verschneiten Waldmüller Park... ...die witzigen gebilde vom schnee produziert! Schaut euch das an ,hat mein Mann fotografiert!! Bin stolz auf meinen Mann,er hat schon so ein gutes Auge wie ich. lg Heidi

  • Wien
  • Favoriten
  • Heidi Michal
1

Liegen für Favoritner Parks

Schluss damit, die eigenen Liegestühle mit in den Park zu bringen, um sich auszuruhen. Die VP-Bezirksrätin Anne Rothleitner-Reinisch (im Bild mit ihrem Kollegen Nico Marchetti) beantragte fixe Liegen im Volkspark und im Waldmüllerpark. Spätestens im April sollen die Vandalismus-sicheren Erholungsstätten aufgebaut werden.

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.