Waldviertel

Beiträge zum Thema Waldviertel

Sport

Noch ein Spitzenmann im Aufgebot

Das tolle Nennergebnis für die Rallye Waldviertel am 18./19. November erhält noch Zuwachs / Der Vorjahrs-Zweite Attila Rongits aus Ungarn erhöht das hochkarätige Ausländer-Kontingent auf 40 und die Gesamtanzahl auf 89 Teams Helmut Schöpf kommt derzeit aus der guten Laune nicht heraus. Nach einer zugegebenen Sinnkrise im letzten Jahr („Bei nur 48 Startern fragt man sich natürlich, warum man sich das Ganze eigentlich antut“) steht der Organisations-Chef der Rallye Waldviertel nun vor dem Lohn...

  • 11.11.16
Freizeit
Internationale Stars treffen bei der 36.Rallye Waldviertel, von 18. bis 19.11.2016, auf heimische Spitzenfahrer wie Christian Schuberth-Mrlik oder Raimund Baumschlager

Rallye Waldviertel 2016: Top Starterfeld beim Saisonfinale

Bereits 86 Teams haben sich für die 36.Rallye Waldviertel von 18. bis 19.November angekündigt Über ein famoses Starterfeld dürfen sich die Fans und Organisatoren der Rallye Waldviertel 2016 freuen. Beim österreichischen Saisonfinale am 18. und 19.November wollen fast 90 Teams dabei sein. Heimische Spitzenfahrer und internationale Stars Das attraktive Programm mit dem ersten Tag in St.Pölten - hier vor allem die ORF-Liveübertragung der Sonderprüfung 2 im VAZ - sowie dem zweiten Tag im Raum...

  • 08.11.16
  •  1
Freizeit
Die Zuschauer der Rallye Waldviertel 2016 dürfen sich auf eine spannende Entscheidung in der Klasse der zweirad-getriebenen Fahrzeuge freuen

Hochspannung in der Zweirad-Klasse bei der Rallye Waldviertel 2016

Ein wahrer Krimi verspricht die Klasse der Zweirad-getriebenen Fahrzeuge bei der 36. Rallye Waldviertel am 18. und 19.November zu werden Die Klasse der Zweirad-getriebenen Fahrzeuge verspricht Spannung! Hier geht der Steirer Daniel Wollinger im Renault Clio R3 mit lediglich zwei Punkten Vorsprung auf den Oberösterreicher Simon Wagner (Citroen DS3 R3) ins Rennen. Beide PIloten waren noch nie österreichischer Staatsmeister. Auch ansonsten waren sie während der gesamten Saison nahezu...

  • 08.11.16
  •  1
Sport
Live-Übertragung, Charity Drift-Challenge und Racemaster Austria - die Rallye Waldviertel am 18. und 19.11.2016 begeistert mit einem einzigartigen Programm
4 Bilder

Rallye Waldviertel mit toller Show und internationalem Flair

Beim letzten Meisterschaftslauf des Jahres sind auch die Finalisten der FIA European Rally Trophy dabei Wie immer bildet die nunmehr schon 36. Rallye Waldviertel am 18. und 19.November 2016, den Saisonabschluss im heimischen Rallyesport. "Final Event" mit internationaler Klasse Sportlicher Höhepunkt dabei ist, dass dieser Klassiker heuer erstmalig mit dem FIA Prädikat Final Event European Rally Trophy 2016 ausgezeichnet wurde. Dies bedeutet, dass es zu vier internationalen Entscheidungen...

  • 28.10.16
Sport
"Local Hero" Christian Schuberth-Mrlik will bei der Rallye Waldviertel am 18. und 19.11.2016, seinen Triumph von 2014 wiederholen

Rallye Waldviertel: Lokalmatador gibt beim Finale Gas

Der Waldviertler Christian Mrlik-Schuberth startet am 18. und 19.November für das Bezirksblätter Racing Team Mit dem finalen Showdown geht die heimische Rallye-Saison auch heuer im Rahmen der Rallye Waldviertel zu Ende. Am 18. und 19. November 2016 driften die namhaftesten Piloten Österreichs und auch einige internationale Starter durch Niederösterreich. Wobei der erste Tag gänzlich auf St. Pölten und der zweite Tag auf den Raum Grafenegg zugeschnitten ist. Während die Zuschauer in der...

  • 27.10.16
Sport
Mit dem neuen Rallyepass kannst du bei der Rallyeshow sowie allen Sonderprüfungen hautnah mitfiebern

Rallye Waldviertel 2016: Ein weit umspanntes Rallye-Netz durch Niederösterreich

Vier Bezirke sind am 18. und 19.November bei der 36. Rallye Waldviertel mittendrin statt nur dabei Die 36. Rallye Waldviertel umspannt vier Bezirke in Niederösterreich - St. Pölten, Krems, Horn und Hollabrunn sind ins finale Wettrennen eingebunden. Von den Gemeindegebieten sind am ersten Tag St. Pölten und Grafenegg (wo sich auch Headquarter, Pressezentrum und Servicezone befinden) am Saisonabschluss beteiligt. Am zweiten Tag halten Grafenegg, Langenlois, Gföhl, St. Leonhard am HW, Gars am...

  • 27.10.16
Freizeit
DJ Ellis Adventure sorgt am 20. Mai erstmals im heurigen Jahr wieder für feinsten Tropical-Housesound auf der Sunset Terrazza.

Sunset Terrazza oder auch das Ibiza des Waldviertels.

Wieso hunderte von Kilometern ans Meer fahren wenn all das was man sich unter einem schönen Abend am Strand vorstellt direkt vor der Haustüre befindet. Romantischer Sonnenuntergang, Sandstrand, coole Drinks, heiße Beats und hübsche Mädchen - all das bietet die Sunset Terrazza in Jaidhof. Dabei sorgt DJ Ellis Adventure für die angesagtesten Sommer-Beats und das Team rund um den „Foodtruck Krems“ verwöhnt die Gäste mit feinsten Burger & Pasta. Lust auf mehr? Am 20. Mai um 18.00 Uhr gehts los....

  • 28.04.16
LokalesBezahlte Anzeige
Fotograf: Gerald Lechner
3 Bilder

Mitspielen und Preise im Wert von insgesamt 1.200 Euro gewinnen. #weinherbst

Dieses Gewinnspiel ist etwas Besonderes. Als Hauptpreis verlosen wir einen Urlaubsgutschein im Wert von 800 Euro und dazu gibt es für den 2. bis zum 10. Platz noch weitere wertvolle Preise zu gewinnen. Der Weinherbst wurde in Niederösterreich erfunden. Daher dreht sich bei diesem Gewinnspiel inhaltlich alles um den Weinherbst Niederösterreich. Wir möchten den Weinherbst und seine Feste bzw. Weinkulinarien noch bekannter machen, und dazu, liebe Leser, brauchen wir Sie. Schreiben Sie...

  • 19.10.15
  •  4
  •  23
LokalesBezahlte Anzeige
3 Bilder

Das Kloster über dem Kloster.....Stift Altenburg

Heute war ich für euch im Benediktinerstift Altenburg zu Gast. Das Stift ist ein ganz besonderes. Jahrhunderte lang lagen die Reste der mittelalterlichen Klosteranlage von Altenburg unter dem barocken Prunkbau verborgen. Im Zuge von archäologischen Grabungen konnten in den letzten Jahren diese fast vergessenen Zeugen des Klosterlebens seit der Gründung im Jahr 1144 wieder freigelegt werden. Im Eintrittspreis sind nicht nur die kühlen unterirdischen Gänge des alten Klosters enthalten, derzeit...

  • 28.08.15
Sport

Die Rallye Waldviertel als Qualitätsprodukt bestätigt

Der FIA-Observer-Bericht bewertete das Rallye-Saisonfinale 2014 in Grafenegg als Nummer 1 in Europa / Als Lohn gab es eine Aufwertung des Coeffizienten von 3 auf 4 Die Rallye Waldviertel bildet auch heuer (im November) den Schlusspunkt der noch so jungen Rallye-Staatsmeisterschaft in Österreich. Der Computer im Böheimkirchner Büro von Helmut Schöpf glüht trotzdem bereits. Zeitpläne, Streckenpläne, Asphaltanteile, Schotterpassagen und und und – alles will festgehalten, alles bis ins kleinste...

  • 19.01.15
Sport
6 Bilder

Christian Mrlik: „Wie ein Traum!“

Christian Mrlik und Julia Baier vom Bezirksblätter Racing Team haben an diesem Wochenende Motorsportgeschichte geschrieben: Erstmals in der 34-jährigen Geschichte der Waldviertel-Rallye konnte ein Lokalmatador den Sieg feiern. Im letzten Regrouping vor der allerletzten Sonderprüfung der Waldviertel-Rallye konnte man die große Spannung spüren, unter der Christian Mrlik und seine Copilotin Julia Baier standen: Denn zum ersten Mal in ihrer Karriere lagen die beiden bei einem...

  • 10.11.14
Sport
Der neue und alte Meister Michael Böhm
3 Bilder

Ein Südafrikaner erobert das Waldviertel

Bei der Internationalen Rallye Waldviertel 2014 liegt Hendrik Lategan nach dem ersten Tag in Führung / Der niederösterreichische Suzuki-Pilot Michael Böhm darf sich bereits als Titelverteidiger in der Division II feiern lassen Der erste Tag der 34. Internationalen Rallye Waldviertel ist absolviert. Und es war ein aufregender Tag. Denn zwei noch offene Meisterschaftsentscheidungen sind bereits beantwortet. In der Division II heißt der der neue und alte Staatsmeister Michael Böhm, und im OSK...

  • 07.11.14
Sport
Lukyanuk Chervonenko

Der heimliche Favorit wird seiner Rolle gerecht

Auftakt zur Rallye Waldviertel 2014 / Start war heute um 13 Uhr vor dem Schloss Grafenegg / Nach drei Sonderprüfungen führt der Russe Alexey Lukyanuk Die 34. Internationale Rallye Waldviertel wurde wie geplant heute um 13 Uhr vor dem Schloss Grafenegg gestartet. Am ersten Tag des zweitägigen Saisonfinales der österreichischen Rallye-Staatsmeisterschaft gingen 58 Teams ins Rennen. Insgesamt stehen 13 Sonderprüfungen auf dem Programm, von denen heute sechs und morgen, Samstag, sieben absolviert...

  • 07.11.14
Sport
2 Bilder

Rekord Starterfeld zum Abschluss der heurigen Rallyesaison

117 Teams aus 12 Nationen haben sich für die heurige Waldviertel Rallye angemeldet FIA European Rallye Trophy, ÖM, ungarische Meisterschaft , Opel Cup u. NÖ-Trophy Mit diesem positiven Ergebnis von 117 Nennungen aus 12 Nationen hat nicht einmal Organisationschef Helmut Schöpf gerechnet:“ Obwohl einige heimische Spitzenfahrer diesmal im Waldviertel fehlen, ist es sehr erfreulich, dass die 34. Auflage dieses Klassikers mit dem FIA Coeffzienten 3, trotzdem so viele Starter aufweist.“...

  • 03.11.14
Sport

Sponsoren und wichtige Kooperationspartner der 34. Rallye Waldviertel

An der Spitze steht wieder das Sportland Niederösterreich Sehr wesentlich und wichtig ist auch die Unterstützung kleinerer Partner Sponsoren sind bei größeren Sportveranstaltungen ganz einfach nicht mehr wegzudenken. Sie sind ein unverzichtbares und wichtiges Element, um die Zukunft für die Durchführung von Großveranstaltungen zu sichern. Neben großen Partnerschaften ist es aber unbedingt notwendig, viele kleinere Kooperationen einzugehen, um das Gesamtbudget eines Events einigermaßen in...

  • 24.10.14
  •  1
Lokales

Waldviertel für Senioren

HIRTENBERG. Jedes Jahr lädt die Marktgemeinde Hirtenberg ihre 65jährigen PensionistInnen zu einem zweiwöchigen Erholungsaufenthalt nach Pretrobruck in das westliche Waldviertel ein. Dort sind die Hirtenberger UrlauberInnen im Gasthof Seidl bestens untergebracht und werden mit Waldviertler Hausmannskost verwöhnt. Ende Juni besucht Bürgermeisterin Gisela Strobl die Gruppe und verbrachte ein paar nette Stunden mit Spaziergängen und Plaudern. Bürgermeister Josef Wiesenberg rief die...

  • 08.07.14
  •  1
Sport

Ausschreibung Niederösterreich Rallye Trophy 2014

Mit der neu geschaffenen Niederösterreichischen Rallye Trophy werden erstmalig alle vier niederösterreichischen Rallyebewerbe einer gemeinsamen Wertung unterzogen. Als Sonderwertung im Rahmen der Niederösterreichischen Rallye Trophy gibt es eine Wertung für alle in Niederösterreich wohnhaften Fahrer, was definitiv einer niederösterreichischen Landesmeisterschaft gleichkommt. 2014 werden bei den vier traditionellen Rallye-Veranstaltungen (Schneerosen-Rallye, Schneebergland-Rallye,...

  • 22.01.14
Sport
Mit den Bezirksblätter immer am Laufenden
32 Bilder

76 Mannschaften haben für die Rallye Waldviertel genannt

Der ÖAMTC ZV Baden und der Rallyeclub MSSR Neulengbach können sich bei der heurigen Rallye Waldviertel über ein sehr gutes Nennergebnis freuen. Dies, obwohl vor diesem Saisonfinale schon einige Titelentscheidungen vorzeitig gefallen sind. Nicht weniger als 76 Mannschaften aus acht Nationen haben ihre Bereitschaft bekundet, im Waldviertel an den Start zu gehen. Text: Sportpressedienst (Armin Holenia/ Wolfgang Nowak) Fotos: Pressefoto/ Schwarz Johann/ Blacksportsphotos.at Wo: ...

  • 30.10.13
Sport

Waldviertel Rallye – Hochspannung im Kampf um Platz zwei in der Gesamtwertung des Opel Corsa OPC Rallye Cups

Am-8.-9. November findet zum 33-mal die anspruchsvolle und selektive Waldviertel Rallye statt. Nach zehn Jahren wurde das Rallyezentrum von Horn nach Grafenegg, an das südöstliche Ende des Waldviertels verlegt. Für die Teams des Opel Corsa OPC Rallye Cups bedeutet dies, dass kein Stein auf den anderen bleiben wird und sie sich über neue Herausforderungen auf den Sonderprüfungen freuen dürfen. Daniel Wollinger konnte durch seine konstante Top-Leistung während der ganzen Saison bereits bei der...

  • 17.10.13
Sport

Beppo Harrach und Gerwald Grössing werden im Waldviertel fehlen

Mit Kajetan Kajetanowicz und Jaromir Tarabus kommt würdiger Ersatz Pole gewann EM-Lauf in seiner Heimat, Tscheche wurde bei Barum Rallye 3.ter Bei der 33. Auflage der Rallye Waldviertel, dem Endlauf des heurigen FIA European Rallye Cup vom 7. bis 9. November mit Start und Ziel in Grafenegg (NÖ), werden diesmal zwei bekannte heimische Piloten fehlen. Beppo Harrach leidet noch immer an den Folgen seines Unfalles mit einem Motorrad in Spanien, hätte aber notfalls starten können. Warum es...

  • 17.10.13
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.