Waldviertel

Beiträge zum Thema Waldviertel

Reisen
38 Bilder

Stift Zwettl
Sehenswertes Stift Zwettl

Stift Zwettl ist eine Zisterzienser Abtei und liegt im Waldviertel in Niederösterreich. Es besteht ohne Unterbrechung seit der Gründung im Jahre 1138 und ist damit nach  dem Stift Rein und Stift Heiligenkreuz das drittälterste  Zisterzienserkloster weltweit. das Kloster liegt mit der Stiftskirche liegt unweit der gleichnahmigen  Stadt Zwettl,  in einer Flußschleife des Kamp.

  • 26.06.19
  •  2
  •  1
Sport
2 Bilder

Adventwanderung des Alpenvereins Neugablonz-Enns

ENNS. Die Adventwanderung des Alpenvereines Neugablonz-Enns führte die Gruppe von 40 Wanderern ins Waldviertel. Die Teilnehmer wanderten im frisch verschneiten Winterwald von Moorbad Habach am Glücksweg entlang in die Kuenringerstadt Weitra zum Adventmarkt. Die Stunde im Brauhaus wurde von der Musikgruppe des Alpenvereins begleitet. Geführt wurde die Tour von Stephanie und Wolfgang Stross.

  • 06.12.17
Reisen
98 Bilder

Nachtwächterwanderung in Weitra mit Junior-Regionaut Julian

Im Zuge unseres jährlich stattfindenden Familientreffens stand eine Nachtwächterwanderung mit dem "Nachtwächter zu Weitra" Ernest Zederbauer, in der Waldviertler Stadtgemeinde Weitra auf dem Programm. Pünktlich mit dem Glockenschlag um 20 Uhr, bei Regenwetter, startete der Nachtwächter vor dem Rathaus mit den Worten: "Hört ihr Leut und lasst euch sagen unsere Glock´ hat acht soeben geschlagen, .....", eine interessante, kurzweilige zwei stündige Führung durch die 1201...

  • 04.09.17
  •  6
  •  9
Lokales
Tanzforum Niederösterreich

waldviertel.tanzt

Ball mit traditioneller Tanzmusik gespielt von der Stammtischmusi Wieselburg Wann: 04.10.2014 20:00:00 Wo: Gasthaus Klang, Echsenbach, 3903 Echsenbach auf Karte anzeigen

  • 05.09.14
Leute
Die Gerunger Jäger mit Bürgermeister Igelsböck und Bezirkshauptmann Wiedemann

Großes Halali in Groß Gerungs

Die Jägerschaft Groß Gerungs lud vergangenes Wochenende zum Jägerheurigen 2014. 85 Mitglieder veranstalteten ein tolles Fest für Jedermann. Neben der Trophäenschau mit abnormen Böcken, einem Zimmergewehrstand und Hüpfburg für die kleine Gäste konnten sich zahlreiche Besucher auch an den regionalen Wildspezialitäten erfreuen. Über promminenten Besuch von Bezirkshauptmann Hofrat Michael Wiedemann und Bürgermeister Oberschulrat Direktor Maximillian Igelsböck freute sich Obmann Karl Einfalt. Mit...

  • 30.08.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.