Waldviertel

Beiträge zum Thema Waldviertel

Lokales
a wunderbars Salettl mit an traumhaften Ausblick
8 Bilder

heut Vormittag am Mitterberg

Der Mitterberg ist eine kleine Ansiedlung hoch über Persenbeug und Hofamt Priel. Wald, Wiesen, Felder. Ruhig is da oben, keine Spur von Hektik. A paar Hühner stolzieren umher, Ross weiden, Katzen auf Mäusejagd und bei Hofbewachen. Keine Leut zu sehen. Und ein himmlischer Blick runter aufs Donautal mit Persenbeug und Ybbs. Da mich die Leut dort schon kennen, darf ich hinfahren und meine Landschaftsfotos schiessen. Dank schön, liebe Mitterberger und liebe Grüße aus Ybbs.

  • 19.09.19
  •  3
  •  3
Lokales

BUCH-TIPP: Erwin Thoma – "Strategien der Natur"
Ein Ohr für die Weisheit der Bäume

Um die Zerstörung von Umwelt und Natur aufzuhalten, wird es nötig sein, die Natur mit Respekt zu behandeln und das Ökosystem Wald zu verstehen. "Baumversteher" Erwin Thoma gibt Einblicke in die besondere Verbindung zwischen Menschen und Bäume, unterhaltsam und mit viel Fachwissen. "Lasst uns die Sprache der Bäume lernen, denn das ist wichtig für unsere Zukunft", sagt Thoma. Benevento Verlag, 128 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7109-0087-7

  • 20.08.19
  •  2
Freizeit
Unsere neuen Freizeit Journale sind da!
5 Bilder

Freizeit Journal 2019
Die Bezirksblätter präsentieren das neue Freizeit Journal 2019

Auf der Suche nach ein paar spannenden Ausflugstipps für deine Region in Niederösterreich? Dann such nicht weiter, denn im Freizeit Journal 2019 findest du alles was du über deine Region und deren Geheimtipps wissen musst.  NIEDERÖSTERREICH. Egal ob Most, Mohnnudeln, heimische Forellen oder ein Glas Wein von unseren weltweit anerkannten Top-Winzern – Niederösterreich schmeckt einfach. Aber nicht nur zum "Schlemmen" ist das wunderschöne Bundesland gut.  Urlaubswegweiser für...

  • 18.04.19
  •  1
Lokales
da vorn is die Donau
9 Bilder

von der Donau bis zur "roten Säge"

Das Yspertal ghört zwar net zu mein Most4tl, aber zu meinem Heimatbezirk Melk. Es ist ein stilles und romantisches Tal, das Yspertal, so richtig zum Erholen. Von der kleinen Ortschaft Yspertal nach Norden, den Bach entlang, schlängelt sich die Strasse. Beim Wirtshaus "zur roten Säge", war dann Ende. Die Strasse ist aus Sicherheitsgründen gesperrt gewesen, Bäume und Felsbrocken sind die Hänge herunter gekommen. Je weiter ich taleinwärts kam, desto mehr Schnee hab i gsehn. Und ziemlich kalt wars...

  • 20.01.19
  •  2
  •  2
Lokales
Maria Taferl vom Hilmanger aus
8 Bilder

von Maria Taferl nach Münichreith

Sonnig wars bei uns an der Donau. Hab i mir denkt: schaust nach Maria Taferl und a bissl weiter rauf ins Waldviertel. Den Hilmanger hinauf und den "Taferlberg" zur Rechten. Dann Richtung Pargatstetten, wos einmal an Schilift geben hat. Da gabs a wunderschöne Nebellandschaft. Und dann weiter nach Münichreith. Dort steht das "Haselbräu", ein Wirtshaus, wo a herrlichs natürlichs Bier braut wird. Bei schon sinkender Sonne zurück ins Donautal. Ein kurzer, aber wunderschöner Ausflug.

  • 18.12.18
Lokales
Der Teufl im Gasthof "Weißes Rössel".
20 Bilder

Der Teufl schnapst hoch zu Ross über der Wachau

Das "Weiße Rössl" lockt mit köstlichen Nobelgerichten, ist aber zeitgleich locker und gemütlich. MÜHLDORF. Der Gasthof "Weißes Rössl" lädt zum Verweilen ein. "Es ist ein wunderschönes Lokal", lobt Restauranttester August Teufl. Gasthofinhaber Roman Siebenhandl führt den Teufl zu seinem Tisch im reichlich dekorierten Gastgarten. Kaum am Platz, fällt dem Experten schon eine Besonderheit auf: Arbeiter kommen auf ein Feierabendbier. "Es fasziniert mich zu sehen, wie gemütlich die Atmosphäre in...

  • 12.09.18
Lokales
4 Bilder

der Herbst zieht ein im Weitental ...

… und nicht nur dort. Aber dort ist es mir heut bsonders aufgefallen. Das Jahr geht hinaus, die Felder sind abgeerntet, die Bäume voller Obst. Bloß des mit der Temperatur, des stimmt heuer net so recht. Und regnen wills bei uns gar net, das wird langsam ein Problem.

  • 23.08.18
  •  4
  •  8
Lokales
die schon leicht verwitterte Ortstafel
7 Bilder

ein kleines Dorf im südlichen Waldviertel

Payerstetten heißts da. Ein paar Bauernhäuser, ein kleiner Baumarkt, in der Nähe ein Wirtshaus, ringsum Felder und Wald, ein verfallendes Bauernhaus, eine Hühnerfamilie im Schatten, richtige Bauernwiesen und ein voller Apfelbaum. Eine richtige ländliche Idylle. Und zum Schluss ein kleines launisches Hündchen, das macht, was es will. Schön wars.

  • 12.07.18
  •  6
  •  9
Lokales
5 Bilder

ein sonniger Vormittag im südlichen Waldviertel

Es war sonnig und heiß, gestern, schon am Vormittag. Und drum warn auch kaum Leut draußen, also ideal zur Landschaftsbetrachtung. Die Stille des Waldviertels war noch intensiver zu spüren. Ich bin von der Donau hoch gefahren, durch einige kleine Dörfer. Und dann fand ich mitten in den Feldern auf einem Hügel einen kleinen Friedhof. Hier haben die Verstorbenen wirklich Ruhe.

  • 22.06.18
  •  5
  •  12
Wirtschaft
Bernhard Funcke, Betriebsleiter der Bundesforste im Forstbetrieb Waldviertel-Voralpen

Österreichische Bundesforste: Die "Aufpasser" des Waldviertels

Bernhard Funcke von den Bundesforsten über Aufgaben, Mitarbeiter und Tiere. BEZIRKSBLÄTTER: Was sind die Aufgaben der Bundesforste? Bernhard Funcke: Als das Naturunternehmen Österreichs betreuen die Österreichischen Bundesforste (ÖBf) jeden zehnten Quadratmeter des Landes. Sie pflegen, schützen und bewirtschaften die natürlichen Ressourcen der Republik Österreich – Seen, Wälder, Berge. Die ÖBf-Wälder im Bezirk Melk gehören zum Forstrevier Leiben, das wiederum zum Forstbetrieb...

  • 14.05.18
Freizeit
5 Bilder

Die Bezirksblätter präsentieren das neue Freizeit Journal 2018

Wohlfühlen, Freizeit, Urlaub spiegeln sich im Freizeit Journal der Bezirksblätter Niederösterreich, dem exklusiven Ideenbringer, wider und stehen als Ausflugsguide den Hotelbetrieben und Tourismusbüros zur Verfügung. Der Urlaubswegweiser für Niederösterreich ist da Schon seit vielen Jahren ist das Freizeit-Journal ein beliebter Wegbegleiter und in diesem Jahr erscheint der Urlaubswegweiser im neuen Kleid. Mit frischen Farben und lockerem Aufbau werden die niederösterreichischen Regionen...

  • 25.04.18
  •  3
Politik
Kommentar von Chefredakteur Oswald Hicker zur (möglichen) brenzligen Zukunft der FPÖ Niederösterreich.

Kommentar: Der FPÖ Niederösterreich droht 2020 der nächste Einzelfall

Gottfried Waldhäusl sprang nach dem Rückzug von Udo Landbauer als Landesrat ein. Falls sich das FPÖ-Urgestein in die Kommunalpolitik zurückzieht, sollte der nächste Kandidat vor seinem Antritt auf Herz und Nieren überprüft werden. Udo Landbauer zieht sich nach der Liederbuch-Affäre aus der Politik zurück. Das befreit die Republik, das Land Niederösterreich und seine eigene Partei von einem gewaltigen Mühlstein. Deswegen war dieser Schritt unvermeidbar. (Zu) späte Einsicht bei...

  • 06.02.18
  •  3
Freizeit
5 Bilder

Starker Nebel in Pömling

weil ein Stünderl Zeit war, hab i mir denkt: schaust in Pömling vorbei. Wie ich dort akomm, herrscht dichter Nebel, keine Leut im Freien, nur das Damwild vom Wirten is im Gehege herumspaziert. Also recht viel können der Hirsch und seine Rehe a net gsehn haben. Bittschön, die sind das unwirtliche Wetter ja gwöhnt, aber unsereins halt net. Trotzdem wars für mich ein angenehmer Besuch. 

  • 25.01.18
  •  11
  •  18
Freizeit
Ein Fixtermin für Advent-Liebhaber: Der Waldviertler Christkindlmarkt im Renaissanceschloss Rosenburg
7 Bilder

GEWINNSPIEL: Mit den Bezirksblättern zum Christkindlmarkt auf der Rosenburg

Jetzt mitmachen und 5x2 Karten für den Waldviertler Christkindlmarkt auf dem Renaissanceschloss Rosenburg gewinnen. Von 25. November bis 10. Dezember bietet der große Waldviertler Christkindlmarkt wieder weihnachtlich wundervolle Attraktionen rund um das Renaissanceschloss Rosenburg. Neben Handwerk, Lesungen, musikalischer Umrahmung und kulinarischer Köstlichkeiten erwarten die Besucher des über die Grenzen hinaus bekannten Fix-Termin in der Weihnachtszeit auch einige prominente...

  • 23.11.17
  •  2
  •  4
Sport
Tolle Stimmung und ein sensationelles Ergebnis! Christian Schuberth-Mrlik kann mit seiner Leistung bei der Rallye Waldviertel 2017 zufrieden sein
5 Bilder

"Kleiner Sieg" für Schuberth-Mrlik bei der Rallye Waldviertel 2017

Lokalmatador Christian Schuberth-Mrlik konnte bei seiner Heimrallye im Waldviertel im BRR Skoda Fabia R5 das Maximum erzielen und wurde hinter den drei World Rally Cars als bester Skoda-Pilot ein glänzender Vierter. Als der große Lokalmatador der Waldviertel-Rallye, Christian Schuberth-Mrlik in seinem Skoda Fabia R5 als Vierter und damit bester Nicht-WRC-Pilot über die Zielrampe rollte, fühlte er sich an das Jahr 2014 erinnert, damals konnte er mit einem unterlegenen Gruppe N-Auto den...

  • 13.11.17
Sport
Das war die Rallye Waldviertel 2017
10 Bilder

Oberösterreicher Julian Wagner holt sich den 2WD-Staatsmeistertitel bei der Rallye Waldviertel 2017

Die 37. Rallye Waldviertel, am 10. und 11. November 2017, war ein spannender Sekundenkrimi mit verdienten Siegern. Der Staatsmeistertitel in der 2WD-Wertung ging an den Oberösterreicher Julian Wagner, der damit seinen Bruder Simon Wagner beerbte. Dass Julian Wagner zu den schnellsten 2WD-Piloten des Landes zählt, unterstrich er mit acht Sonderprüfungsbestzeiten, und kein einziges Mal war er schlechter als Zweiter. Überraschend souverän im Opel Adam R2 Dennoch überraschte die...

  • 13.11.17
Sport
Das war die Rallye Waldviertel 2017
35 Bilder

Alle Fotos der Rallye Waldviertel 2017

Das sind die besten Fotos von den "final rally days" bei der 37. (und letzten) Rallye Waldviertel, die am 10. und 11. November 2017 über die Bühne ging. Klick dich durch unsere Bildergalerie der Rallye Waldviertel 2017! Hier geht's zu allen Ergebnissen der 37. Rallye Waldviertel Alle Fotos: Christian Schaub

  • 13.11.17
Sport
Das war die Rallye Waldviertel 2017
14 Bilder

Schöpf, Baumschlager und Co. - Die Stimmen zur Rallye Waldviertel 2017

Wir haben für euch die ersten Eindrücke der Sieger und Veranstalter der 37. Rallye Waldviertel, die am 10. und 11. November 2017 für ein spektakuläres Finale der Rallye-Saison 2017 sorgte. Die Stimmen nach dem Finale Veranstalter Helmut Schöpf: „ Es war für alle Beteiligten ein emotionaler Abschluss. Den Siegern und allen übrigen Teilnehmern ist zu gratulieren und zu danken, sie haben großartigen Rallyesport geboten. Bedanken möchte ich mich auch bei den vielen Fans, bei unseren treuen...

  • 13.11.17
Sport
14 Bilder

14. Staatsmeistertitel für Raimund Baumschlager - Das war die Rallye Waldviertel 2017

In einem wahren Herzschlagfinale setzt sich der Oberösterreicher bei der 37. und letzten Rallye Waldviertel mit 5,4 Sekunden Vorsprung gegen Hermann Neubauer durch Sportlich hochstehende und dramatische Entscheidungen einerseits bzw. viele nostalgische Reminiszenzen ob der 37. und letzten Rallye Waldviertel prägten an diesem Wochenende das Geschehen dieses Klassikers in der Gegend rund um Horn, Krems und Fuglau. Die beiden langjährigen Veranstalter ÖAMTC ZV Baden und MSRR Neulengbach mit...

  • 11.11.17
Lokales
7 Bilder

und wieder in Pömling

Ja i gebs zu: momentan bin i am "Pömling-Trip". Das kleine Dorf zwischen Emmersdorf in der Wachau und dem Weitental, gegenüber Leiben liegend, hats mir angetan. Eine Oase der Ruhe im südlichen Waldviertel, von Wald umgeben, kaum Leut zu sehen, gute Luft, eine gepflegte Landschaft, das entspannt. I werd da noch öfter hinschaun, um die Umgebung zu erkunden. Grad weil es nix spektakluäres zu bieten hat, weil man die Schönheit suchen muss und sie sich einem nicht aufdrängt, deswegen mag i solche...

  • 09.11.17
  •  5
  •  11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.