Alles zum Thema Waldviertel

Beiträge zum Thema Waldviertel

Freizeit
Fünfeckig und 25 m hoch ist diese, einem "Stockzahn-ähnliche" Ruine. 
Ende des 12. Jahrhunderts ließ Hadmar von Kuenring die Burganlage auf einem riesigen Granitfelsen errichten. Von 1277- 1593 war die Ruine Sitz des Landesgerichtes.
14 Bilder

Ruine Arbesbach
"Stockzahn des Waldviertel`s"

Gestern auf dem Heimfahrt  vom Besuch des Zisterzienserstift Zwettel/Waldviertel, ist mir schon von Weitem, eine Stein- Aussichtsplattform aufgefallen. Die wollte ich mir aus der Nähe anschauen. Auf einem nahe liegendem Parkplatz kann man diese Ruine,  nach einen kurzen Fußweg, erreichen. Der Ruinen-Eingang verzaubert schon  und dann steht man vor diesem, " Stockzahn des Waldviertel`s"  176 kleine Holzstufen führen nach oben zu einer großzügig gestalteten Plattform mit...

  • 18.03.19
  •  40
  •  20
Freizeit
Rosenburg
6 Bilder

´*•.¸ Mystisches Wald4tel ¸.•*´

An einem wunderschönen Spätsommertag lud mich meine Tochter zu einer kleinen Reise ins mystische Wald4tel ein. Möchte Euch einige Impressionen von diesem fabelhaften Ausflug gerne zeigen…. Wo: Renaissanceschloss Rosenburg, Rosenburg 1, 3573 Rosenburg auf Karte anzeigen

  • 07.09.18
  •  71
  •  39
Freizeit
Ein Wackelstein
10 Bilder

Naturpark Blockheide in Gmünd

Gmünd im Waldviertel, die nördlichste Bezirkshauptstadt Österreichs bietet besonders für Naturfreunde viele Sehenswürdigkeiten. Moore, Teiche, Wackelsteine und Naturparks prägen das Obere Waldviertel. In die Landschaft harmonisch eingebettet liegt die Bezirks-und Grenzstadt Gmünd. Neben dem Stadtplatz mit seinen nach alten Vorbildern revitalisierten Häusern lädt vor allem der Naturpark Blockheide, der sich gleich hinter der Stadt ausbreitet, zu erholsamen Wanderungen ein. Hier finden...

  • 31.05.18
  •  11
  •  8
Sport
2 Bilder

Adventwanderung des Alpenvereins Neugablonz-Enns

ENNS. Die Adventwanderung des Alpenvereines Neugablonz-Enns führte die Gruppe von 40 Wanderern ins Waldviertel. Die Teilnehmer wanderten im frisch verschneiten Winterwald von Moorbad Habach am Glücksweg entlang in die Kuenringerstadt Weitra zum Adventmarkt. Die Stunde im Brauhaus wurde von der Musikgruppe des Alpenvereins begleitet. Geführt wurde die Tour von Stephanie und Wolfgang Stross.

  • 06.12.17
Reisen
98 Bilder

Nachtwächterwanderung in Weitra mit Junior-Regionaut Julian

Im Zuge unseres jährlich stattfindenden Familientreffens stand eine Nachtwächterwanderung mit dem "Nachtwächter zu Weitra" Ernest Zederbauer, in der Waldviertler Stadtgemeinde Weitra auf dem Programm. Pünktlich mit dem Glockenschlag um 20 Uhr, bei Regenwetter, startete der Nachtwächter vor dem Rathaus mit den Worten: "Hört ihr Leut und lasst euch sagen unsere Glock´ hat acht soeben geschlagen, .....", eine interessante, kurzweilige zwei stündige Führung durch die 1201...

  • 04.09.17
  •  6
  •  9
Freizeit
Der letzte Ausflug ging Anfang Juli mit 39 Personen ins steirische Sölktal und danach ins Defereggental nach Osttirol.

Riedauer Senioren fahren ins Waldviertel

RIEDAU. Der Seniorenbund Riedau begibt sich am 16. und 17. August für einen zweitägigen Ausflug ins schöne Waldviertel. Nähere Informationen dazu und Anmeldungen bei Obmann Karl Kopfberger unter 0032-676/8142 9285. Wann: 16.08.2017 ganztags Wo: Riedau, 4752 Riedau auf Karte anzeigen

  • 25.07.17
Lokales
Am Sonntag, 30. Juli, wird die Strecke offiziell eröffnet.

Mountainbike-Strecke überwindet Landesgrenzen

LIEBENAU, LANGSCHLAG (NÖ). Was vom Winter durch das Langlaufen schon bekannt ist, wird nun auch im Sommer Wirklichkeit. Die neue Mountainbike-Strecke "Freiwald" verbindet die Regionen Waldviertel und Mühlviertel. Ein langjähriger Wunsch des Obmannes der Arge Mountainbike Waldviertel, Klaus Tannhäuser, geht somit in Erfüllung. Ermöglicht wurde das Ganze durch ein Übereinkommen des Forstgutes Pfleiderer mit der Arge Mountainbike Waldviertel. Eingebunden in die Freiwald-Strecke sind die Gemeinden...

  • 18.07.17
Sport
24 Bilder

Schneerosen Rallye 2017

Vorjahressieger Roman ODLOZILIK (CZE) und Co-Pilot Martin TURECEK (CZE) gewinnen den ersten Lauf der Austrian Rallye Challenge in der Region Raabs an der Thaya mit einem Vorsprung von 59,8 Sekunden auf Gerhard RIGLER und seinem Co-Pilot Martin ROSSGATTERER. Dritte mit einem Rückstand von 1:22,2 auf die Sieger wurden Roman MÜHLBERGER/Katja TOTSCHNIG. Roman ODLOZILIK konnte in einem Ford Fiesta R5 7 von 9 Sonderprüfungen für sich entscheiden, auf 2 Sonderprüfungen fuhr Roman MÜHLBERGER in...

  • 05.03.17
  •  9
  •  12
Reisen

Familienwanderwoche 2017

Abwechslungsreiche Wanderungen mit zauberhaftem Panorama, sportliche Turniere für die ganze Familie begleitet von gutem Essen und neuen Bekanntschaften, so lässt sich ein unvergesslicher Urlaub erleben. Der OÖ Familienbund lädt auch 2017 zur beliebten Familienwanderwoche. Von 24. bis 30. Juli geht’s ins JUFA Hotel Raabs/Waldviertel. Die Teilnehmer genießen sechs Nächte mit Vollpension, geführten Wanderungen, Lagerfeuer, Bastelstationen uvm. „Österreich hat viele schöne Fleckchen zu bieten....

  • 27.01.17
Leute

Löwen mit „heißen Öfen“ auf Tour...

BAD LEONFELDEN. Zum Abschluss des Clubjahres organisierte Präsident Bernhard Haudum vom Lionsclub Bad Leonfelden mit Unterstützung von Thomas Hammerschmid eine Cabrio-Ausfahrt in die Wachau. Bei Großteils passender Witterung führte die Tour von Bad Leonfelden über einen Zwischenstopp im Lebensquell Bad Zell nach Grein entlang der Donau nach Senftenberg in Niederösterreich. Im bekannten Weingut Nigl wurde standesgemäß Mittag gemacht, ehe es über das Waldviertel zurück zum Ausgangsort ging. Dort...

  • 06.06.16
Sport
Simon und Julian Wagner
3 Bilder

Waldviertel-Rallye: Duell der Wagner-Brüder live im Fernsehen

MAUTHAUSEN. Die Waldviertel-Rallye machts möglich: Bei der spektakulären Rallyeshow vor dem VAZ Sankt Pölten, am Freitag, 6. November, sind die Mauthausner Rallye-Brüder Simon und Julian Wagner als direkte Duellgegner vorgesehen. ORF Sport plus überträgt von 16.30 Uhr bis 18 Uhr live. Spektakulärer Auftakt zur Waldviertel-Rallye, dem großen Saisonfinale der Österreichischen Rallye-Staatsmeisterschaft: Auf dem Gelände des VAZ Sankt Pölten steigt am Freitag eine Superspecialprüfung, bei der...

  • 03.11.15
Wirtschaft

Handwerksinitiative aus dem Waldviertel zu Besuch im Hand.Werk.Haus Salzkammergut

BAD GOISERN. Eine Gruppe von rund 15 Handwerkern der Initiative „Handwerk und Manufaktur im Waldviertel“ besuchte das Hand.Werk.Haus in Bad Goisern. Ähnlich wie im Salzkammergut, findet sich auch im Waldviertel eine beeindruckende Vielfalt von speziellem, qualitativ hochwertigem und spannendem Handwerk, vom bekannten „Waldviertler“ (Schuhmanufaktur), über Glasbläser, Perlmuttdrechslerei bis Frottierweberei oder Korbflechter. Österreichweit setzt sich im Bereich Handwerk der Trend fort, sich zu...

  • 26.10.15
Leute
3 Bilder

Nepal, Uganda, Waldviertel, Lambach - Tamid

Basar für eine bessere Zukunft | 19.12.2014 | HAK Lambach Unser Schulsprecher Immanuel und seine Eltern engagieren sich für das Projekt „Tamid“ zugunsten von Jugendlichen in Nepal und Uganda. Das Wort „tamid“ kommt aus dem Hebräischen und bedeutet „beständig, dauerhaft“ und unter diesem Titel ist auch dieser gemeinnützige Verein mit Sitz im Waldviertel aktiv. Mädchen und junge Frauen, die Opfer von Armut, Missbrauch, Prostitution, Sklaverei, Human Trafficking sind, bzw. davor bewahrt...

  • 10.12.14
Lokales
Tanzforum Niederösterreich

waldviertel.tanzt

Ball mit traditioneller Tanzmusik gespielt von der Stammtischmusi Wieselburg Wann: 04.10.2014 20:00:00 Wo: Gasthaus Klang, Echsenbach, 3903 Echsenbach auf Karte anzeigen

  • 05.09.14
Leute
Die Gerunger Jäger mit Bürgermeister Igelsböck und Bezirkshauptmann Wiedemann

Großes Halali in Groß Gerungs

Die Jägerschaft Groß Gerungs lud vergangenes Wochenende zum Jägerheurigen 2014. 85 Mitglieder veranstalteten ein tolles Fest für Jedermann. Neben der Trophäenschau mit abnormen Böcken, einem Zimmergewehrstand und Hüpfburg für die kleine Gäste konnten sich zahlreiche Besucher auch an den regionalen Wildspezialitäten erfreuen. Über promminenten Besuch von Bezirkshauptmann Hofrat Michael Wiedemann und Bürgermeister Oberschulrat Direktor Maximillian Igelsböck freute sich Obmann Karl Einfalt. Mit...

  • 30.08.14
Sport
18 Bilder

Mountainbike-Tage des Radclubs Union Ansfelden im Waldviertel

Eine Gruppe von Mountainbikern des Radclubs Union Ansfelden verbrachte ein verlängertes Wochenende in Laimbach am Ostrong im schönen Hotel "Schreiners - Das Waldviertel Haus" (www.schreiners.at). Trotz durchwachsenem Wetter wurden in dieser wunderschönen Gegend im Waldviertel 186 km, 4260 Hm in zwei Gruppen geradelt. Es gibt dort eine große Auswahl an Touren und die Beschilderungen für Mountainbiker sind vorbildlich. Die Ausfahrt am ersten Tag wurde in der Wirtshausbrauerei Haselböck in...

  • 24.08.14
  •  1
  •  2
Leute
10 Bilder

Traumhaftes Waldviertel

Erlebnisreiches Wochenende Ob Besuch der Firma Sonnentor in Sprögnitz, Besteigung der Himmelsleiter, Besichtigung der Wasserburg Heidenreichstein, Glasblasen in Altnagelberg, Wanderung in die Blockheide, Stadtführung in Gmünd oder Whiskyverkostung in der Whiskydestillerie Roggenreith, all dies sind durchaus empfehlenswerte Ziele im wunderschönen Waldviertel. Gekrönt wurden die Tage im Waldviertel aber in der Kutscherklause in Eggern. Hervorragende Betreuung durch Chef Stefan, genussvolles...

  • 21.07.14
  •  2
Wirtschaft
24 Bilder

Sonnentor-Gründer Johannes Gutmann: "Chancen gibt es überall"

Über seine Philosophie sprach Johannes Gutmann, Gründer der Marke Sonnentor, in Grieskirchen. GRIESKIRCHEN (bea). Der "Unternehmer des Jahres 2011" beschäftigt derzeit in Öster- reich rund 250 Mitarbeiter und exportiert in 52 Länder. Vergangenen Donnerstag war er in Grieskirchen im Bioladen "Frau Holle" von Sigrid Wiesinger zu Gast und informierte anschließend bei einem Vortrag im Saal der Wirtschaftskammer über seinen Weg vom "Spinner zum Winner". Der Waldviertler gründete einst aus der...

  • 07.03.14
Lokales
Als kleines Dankeschön für die Gastfreundschaft und die Inputs überreichte der Obmann der IG Kaufmannschaft Gmünd Josef Hag (4. v. r.) an Bettina Berndorfer (5. v. r.) ein typisches Mitbringsel aus Gmünd, eine köstliche Mohntorte, ist doch das Waldviertel für den Mohn bekannt.

Waldviertler "Spione" in Schärding unterwegs

SCHÄRDING (ebd). Eine 10-köpfige Gruppe aus den Reihen der Interessensgemeinschaft der Kaufmannschaft Gmünd im Waldviertel besuchte die Barockstadt Schärding. Neben einer Besichtigungstour durch die Stadt mit Stadtführer Josef Zöchling inklusive Einkehr in mehreren Gastrobetrieben fand im Tourismusbüro ein intensiver Informationsaustausch mit Tourismuschefin Bettina Berndorfer und Schärding innovativ Obmann Mathias Herrmann statt. Die Gmünder holten sich bei den beiden Schärding-Profis Ideen...

  • 12.11.13
Lokales
Sitzend von links: Alois Haas, Ernst Etzlstorfer, Josef Hofstadler und Adi Schatzl; stehend von links: Hermann Leitner, Franz Penz und Helga Willingstorfer.

Geselligen Tag im Waldviertel verbracht

FREISTADT. Bei strahlendem Herbstwetter verbrachten mehr als 50 Gäste des Freistädter Kameradschaftsbundes kürzlich einen informativen und geselligen Tag im Waldviertel. Bestens organisiert von Charly Gstöttenmayr wartete ein Programm, das keine Wünsche offen ließ: Besuch der Straußenfarm in Schönberg am Kamp, gemeinsames Mittagessen beim „Grasslwirt“ und ein Besuch in der „Amethyswelt“ in Maissau. Den krönenden Ausklang fand der Ausflug bei einem gemeinsamen Heurigenbesuch.

  • 23.10.13
Lokales

Nagerlsterz - S´Woidviertl g´spirn Blues, Rock, Volksmusik

ST. MARTIN. Am Samstag, 20.Oktober, gibt es im VAZ Harmanschlag 100, St. Martin, von 20 bis 22 Uhr ein ganz besonderes Konzert. S’Lebm is wie Moll und Dur … Bei allen großen Komponisten findet sich diese Weisheit: das Leben besteht aus Gegensätzen und Harmonischem, Licht und Schatten, Scheitern und Juchhe – ein altes und doch ewig neues Lied. Wer das pure Leben sucht, versteht es dieses Lied zu singen. Nagerlsterz sind: Marc Bruckner, Manfred Ergott, Isabella Frühwirth, Ernst Köpl und...

  • 16.10.12
Lokales
4 Bilder

Spannende Holzhacker-Duelle

BAD GROSSPERTHOLZ (NÖ). Zum 20. Mal trafen sich Holzhacker aus dem Waldviertel, dem Mühlviertel und Tschechien zu einem kameradschaftlichen Vergleichskampf in der Holzhackerarena von Karlstift. Besucher aus dem In- und Ausland sahen spannende Duelle der acht Zweier-Teams in fünf verschiedenen Bewerben. Nur der optimale Mix aus Muskelkraft, Geschicklichkeit, einer ruhigen Hand beim Schneiden, einem guten Auge beim Fällen und optimalen Werkzeugen führte zum Sieg. Dieser ging heuer bereits zum...

  • 20.08.12
  • 1
  • 2