Wallensteinstraße

Beiträge zum Thema Wallensteinstraße

Italienisches Familiengeschäft in der Wallensteinstraße: Valentina Serafini (r.) wird in ihrem Eissalon Serafini von ihrer Tochter Laura (l.) unterstützt.
3

Italienische Familientradition
Der Brigittenauer Eissalons Serafini ist zurück

Nach 20 Jahren kehrt das Familiengeschäft "Serafini" mit neuen Kreationen zurück in die Wallensteinstraße. BRIGITTENAU. "Als das Lokal wieder zum Verkauf stand, habe ich keine Sekunde gezögert", erzählt Valentina Serafini, die dem Eissalon Serafini in der Wallensteinstraße 52 neues Leben einhauchte. Schon als Jugendliche hat sie ihren Bruder Rocco im Eissalon Serafini unterstützt. "Mit 17 Jahren kam ich aus Italien nach Wien, um hier zu arbeiten", so die Chefin. Doch ging ihr Bruder 1998...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Renate Klecl hat wegen ihrer Gehbeeinträchtigung Angst auf schlecht geräumten Gehsteigen hinzufallen.
1 1 5

Brigittenau
Glatteisgefahr im Wallensteinviertel

Anrainer, Hauseigentümer und Passanten ärgern sich über mangelhafte Schneeräumung im Wallensteinviertel. BRIGITTENAU. Im Winter blickt die geheingeschränkte Renate Klecl jeden Morgen mit Bangen auf die Wallensteinstraße. Denn sie traut sich bei Schneefall wegen mangelhafter Schneeräumung kaum aus den Haus. „Wenn es einen Hausbesorger gäbe, würde das Räumen des Gehsteigs besser funktionieren. Aber so wird erst lange nach dem Schneefall geräumt“, sagt Klecl. Gesetzliche...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Sabine Krammer
Manuela Atanelov war im November 2016 noch zuversichtlich, die Marke Zielpunkt in Brigittenau fortführen zu können.
2

Neuer Zielpunkt in der Wallensteinstraße nun auch pleite

Seit November 2016 versuchten die neuen Betreiber die Marke Zielpunkt in der Brigittenau zu etablieren. Mittlerweile ist der Schuldenberg zu hoch geworden – über das Minus von einer halben Million Euro entscheidet jetzt der Kreditschutzverband. BRIGITTENAU. Der Traum von der Fortführung der Marke Zielpunkt ist geplatzt. Hieß es zuletzt seitens der Betreiber, dass man in Wien expandieren wolle, wurde nun ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung eröffnet – darüber informierte am Donnerstag...

  • Wien
  • Wieden
  • Andreas Edler
1. Bezirk: Der Schwedenplatz wird umgestaltet: Mehr Grün, weniger Verkehr, endlich barrierefrei. Zum Artikel geht's hier
21

Quer durch alle Bezirke Wiens: Die besten Geschichten der Woche

Auch diese Woche ist wieder viel los in Wien: Die Nevillebrücke im 5. und 6. Bezirk soll etwa zum Kulturhotspot werden, auf der Wallensteintraße in der Brigittenau hat ein Laufhaus eröffnet. Die wichtigsten Geschichten dieser Woche aus allen Bezirks-Printausgaben gibt´s hier als Bildergalerie zusammengefasst. Klicken Sie sich durch die besten Geschichten! Falls Sie ein Thema besonders interessiert: Alle Artikel finden Sie verlinkt in den Bildunterschriften der passenden Fotos der unten...

  • Wien
  • Liesing
  • Agnes Preusser

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.