Wallfahrt

Beiträge zum Thema Wallfahrt

Die Wallfahrer sind in der Nacht auf der Saualpe unterwegs und beten für den Frieden.

Saualpe
Nächtliche Wallfahrt für den Frieden

Seit 30 Jahren pilgern Gläubige bei der Fuß-Friedens-Nacht-Wallfahrt über die Hügel der Saualpe.  WOLFSBERG. Bereits im Jahr 1990 zog Gerhard Walcher aus Altendorf nach der Freitagabend-Messe in St. Marein erstmals los, um für sein Anliegen zu beten. Im Laufe der letzten Jahrzehnte hat sich eine immer größer werdende Gruppe von Erwachsenen zusammengefunden, die für den Frieden einsteht. Heuer fand die Wallfahrt erstmals ohne den Initiator statt, doch die Pilger halten an dieser Tradition...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Die Pilger: Pfarrprovisor Marian Kollmann (links) und Matthias Maritschnig bei der Ankunft in Maria Osterwitz
  2

St. Georgen
Wallfahrt mit dem Ortspfarrer

Am Samstag um die Sonnenwende pilgerten Gläubige nach Maria Osterwitz. Erstmals war Pfarrer Marian Kollmann mit dabei.  ST. GEORGEN. Am 21. Juni 2020 stand die jährliche Pfarrwallfahrt nach Maria Osterwitz am Programm. Als Premiere in der dokumentierten Geschichte der Pfarre nahm der Pfarrprovisor  Marian Kollmann selbst an der Wallfahrt teil. Nach der Wanderung über die Koralpe und Weinebene sowie dem Gottesdienst in Maria Osterwitz ging es am Abend mit dem Bus wieder zurück ins...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Auch in diesem Jahr findet die Wallfahrt nach Maria Osterwitz statt.

St. Georgen
Wallfahrt nach Maria Osterwitz

Die Pfarre St. Georgen Unter Stein lädt auch heuer zur Wallfahrt nach Maria Osterwitz. Es gelten jedoch neue Vorschriften. ST. GEORGEN. Am Samstag, den 20. Juni 2020, findet die Wallfahrt nach Maria Osterwitz statt. Aufgrund des Corona-Virus muss im Bus ein Mundschutz getragen werden. Außerdem könnten sich die Buskosten pro Person wegen einer geringen Teilnehmerzahl erhöhen.  Ablauf der Wallfahrt 5 Uhr: Auszug der Pilger aus der Pfarrkirche St. Georgen13.30 Uhr: Abfahrt des Busses für...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Seitens der Stiftspfarre St. Paul besteht eine Gottesdienstordnung von 28. Mai bis 11. Juni.

St. Paul
Gottesdienste zu Pfingsten und Fronleichnam

Seit 15. Mai dürfen Heilige Messen unter bestimmten Sicherheitsvorkehrungen stattfinden. ST. PAUL. Vor Kurzem gab das Stiftspfarramt St. Paul einige Termine für Pfingsten und Fronleichnam bekannt. Neben den Messen an den Feiertagen findet am 28. Mai noch eine Maiandacht statt. GottesdiensteDie Pfarre gab folgende Termine für den Zeitraum von 28. Mai bis 11. Juni 2020 bekannt: Maiandacht: Am 28. Mai um 19.30 Uhr im "Oase Garten St. Paul" (bei der Stiftsmühle/Mühlviertel)Pfingstsonntag:...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Die Zielorte der Pilger aus Prebl sind Maria Moos, Maria Hilf und Maria Waitschach
 2

Prebler Gelöbniswallfahrt führt in das Görtschitztal

Die Wallfahrt findet heuer am 1. und 2. Juni statt. PREBL. Die Prebler Gelöbniswallfahrt zu den Marienorten im Görtschitztal naht: Auch heuer am Freitag, dem 1., und am Samstag, dem 2. Juni, pilgern die Teilnehmer der von den Angehörigen der Pfarre Prebl durchgeführten Wallfahrt wieder nach Maria Moos, Maria Hilf und Maria Waitschach. Anmeldung erbeten Alle interessierten Personen werden gebeten sich wegen der Beschaffung von Schlafquartieren unter der Telefonnummer 0664/85 96 690...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Der Wolfsberger Rekrut Michael Veidl begleitete Militärpfarrer Pater Raphael Kaspar (v. li.) nach Lourdes
 1   3

Hochwürden im Lourdes-Einsatz

Der Militärpfarrer Raphael Kaspar besuchte mit seinen Rekruten Lourdes. petra.moerth@woche.at ST. PAUL. Gebirgsjäger aus der Schweiz, Matrosen aus Kroatien oder Hubschrauberpiloten aus Tschechien — bei der internationalen Soldatenwallfahrt in Lourdes treffen sich alljährlich rund 12.000 Soldaten aus 40 Nationen. Mit dem Bus unterwegs Unter der geistlichen Leitung von Militärbischof Christian Werner pilgerten heuer rund 470 Soldaten und Zivilbedienstete des Österreichischen...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Siegfried Muhrer referiert über die Marienwallfahrt (Foto: KK)

Eine Wallfahrt durch sechs Länder

Diakon Siegfried Muhrer referiert am Mittwoch, dem 12. Oktober, um 19 Uhr über die Marienwallfahrt nach Lourdes anhand von Lichtbildern im Pfarrsaal. Zu sehen sind die großen Heiligtümer wie die Basilika Absam sowie die Kathedrale St. Lazarus. Die Besucher erfahren Interessantes und Wissenswertes über Querverbindungen. Wann: 12.10.2016 19:00:00 Wo: Pfarrsaal Bad St. Leonhard, 9462 ...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Stefanie Baldauf
Die Wallfahrt führt von St. Georgen nach Maria Osterwitz mit einem Gottesdienst (Foto: KK)

Wallfahrt nach Maria Osterwitz

Am Samstag, dem 25. Juni, findet eine Wallfahrt nach Maria Osterwitz statt. Um 5 Uhr beginnt der Auszug der Fußwallfahrer aus der Pfarrkirche St. Georgen. Die Abfahrt des Busses für Buswallfahrer startet um 13.30 Uhr beim Gasthaus Gartnerwirt. Um 17 Uhr wird der Gottesdienst in Maria Osterwitz gefeiert. Anmeldung unter der Telefonnummer 0664/112 11 28 oder 0664/520 26 21. Wann: 25.06.2016 05:00:00 Wo: ...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Stefanie Baldauf
Anfang Juni pilgern die Prebler Pfarrmitglieder wieder zu drei Marienwallfahrtsorten

Gelöbniswallfahrt rückt näher

Anfang Juni geht es bei der Gelöbniswallfahrt nach Maria Moos, Maria Hilf und Maria Waitschach. PREBL. Die Prebler Gelöbniswallfahrt naht. Anfang Juni pilgern Prebler Pfarrangehörige wieder in das Görtschitztal nach Maria Moos, nach Maria Hilf und Maria Waitschach. Diese traditionelle Fußwallfahrt reicht historisch einige Jahrhunderte zurück und beruht auf einem Gelöbnis, das Gläubige anlässlich der damals wütenden Seuchen Pest und Cholera, der Hungersnöte und Kriegswirren gemacht haben....

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Bernhard Teferle

Beliebte Wallfahrt über die drei Heiligen Berge in St. Paul

Rund 150 Teilnehmer aus dem ganzen Lavanttal und darüber hinaus nahmen am "Dreinagelfreitag", dem zweiten Freitag nach Ostern, an der traditionellen Wallfahrt über die heiligen Berge Weinberg, Josefsberg und Johannesberg der Stiftspfarre St. Paul teil. Der Name des "Dreinagelfreitags" geht auf die drei Nägel, mit denen Jesus ans Kreuz geheftet wurde, zurück. Die beliebte Wallfahrt begann mit einem Morgenlob in der Weinbergkirche St. Paul. Betend führte die Pilgerwanderung auf den Josefsberg....

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Winter in Windisch-St. Leonhard/Saualpe

Frühling auf der Saualm - in St. Leonhard/S.

"...und da Schnee geht bald weg, und es werd`wieder grün- und da wer´is holt wieder auf die Alm auffi gehn" - heißt es im Volkslied. Nun ist es so weit, die erste Wallfahrtsmesse 2015 zum "Gut`Hirten Sonntag" am 26. April um 10:00 Uhr mit Kirchenmusiker und Liedermacher Lorenz Karner gibt den Auftakt zum Frühling 2015! Bald werden auch wieder die Kühe grasen und Wanderer die gesunde Almluft genießen.

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Pfarre Pölling
Jäger aus ganz Kärnten danken bei der Jägerwallfahrt für die Ernte und bitten um weitere, unfallfreie Jagdausübung
  2

Die Jäger pilgern wieder

Zum elften Mal findet am Sonntag, dem 4. November, die Jägerwallfahrt mit Hubertusmesse im Stift St. Georgen statt. Verantwortungsvoller Umgang mit Natur und Wildtieren - das ist das oberste Gebot für die Kärntner Jäger. Eine ebenso große Rolle spielt das jagdliche Brauchtum, das heuer am 4. November besonders gelebt wird: An diesem Tag findet nämlich die Jägerwallfahrt mit Hubertusmesse im Stift St. Georgen am Längsee statt. Die Legende des Hubertus Doch woher stammt eigentlich der...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Peter Lindner
  38

Letze Etappe von unserer Fuß Wallfahrt nach Maria Waitschach

Hat ein bisschen gedauert aber heute geht die Geschichte von der Wallfahrt nach Maria Waitschach weiter. Nach einer kurzen Andacht in der Kirche begrüßten wir noch die Wallfahrer die mit dem Bus nachgekommen sind. Durch den Wald pilgerten wir hinunter ins Tal endlich hat uns der Regen ein bisschen erwischt wir benötigen auch den Segen von oben. Der Weg ist das Ziel und unseres ist jetzt mal Maria Hilf, kurz vorher ist ein Wegkreuz da wird schnell noch ein Gruppenfoto gemacht und schon geht es...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • mathilde friesacher
  38

Fortsetzung Prebler Pilger pilgern ins Görtschitztal

Unser Weg führte uns weiter Richtung Klippitztörl vorbei an Weidevieh, seltenen Pflanzen wie die quirl blättrige Weißwurz, die akeleiblättrige Wiesenraute, Natternkopf, Knabenkraut und noch vieles mehr. Wir pilgerten durch Wälder steil bergauf und bald hatten wir die Landesstrasse erreicht nach einer kurzen Halt ging es weiter auf der Asphaltstraße vorbei beim Gasthaus Hochegger das Ziel war schon in Sicht aber bis zur Naturfreundehütte ist der Weg noch weit man unterhält sich mit Freunden und...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • mathilde friesacher
  17

Prebler Gelöbnis Fusswallfahrt vom Lavant- ins Görtschitztal

Über 40 Personen pilgerten vergangene Woche Freitag und Samstag von Prebl nach Maria Waitschach. Nach einer kurzen Andacht in Prebl zogen die Pilger unter dem Glockengeläute und dem Segen den der Dechant Erich Aichholzer spendete bergwärts. Bei herrlichem Wetter und noch frisch und munter ging es singend und betend Richtung Schulterkogelhütte, bei Bildstöcken und Kreuzen gab es einen kurzen Halt der neu gegründete Pilgerchor stellte sich vor. Wer wohl heuer wieder mit dabei ist, sind...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • mathilde friesacher
Anzeige

Wallfahrt nach Lourdes

über Einsiedeln und Nevers Lourdes muss man erleben, darin sind sich alle einig, die schon einmal dort waren. Die Reise dorthin ist eine Wallfahrt durch halb EUROPA: EINDIEDELN - größter Wallfahrtsort der Schweiz NEVERS - Grab der Heiligen Bernadette LOURDES 1. Tag: Fahrt von Ihren Heimatort über Tirol Vorarlberg und der Schweiz nach Einsiedeln. 2 .Tag: Von Einsiedeln fahren wir über Basel nach Nevers zur HL. Bernadette. 3. Tag: Von Nevers vorbei an Limoges kommen wir...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Bernd Wastian
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.