Wallfahrtskirche Götzens

Beiträge zum Thema Wallfahrtskirche Götzens

Als Höhepunkt findet eine Festmesse für Otto Neururer mit Bischof Hermann Glettler in der Wallfahrtskirche statt.
3

Otto Neururer
25. Jahrestag der Seligsprechung

Die Pfarre Götzens und der Kulturverein Cultura Sacra planen anlässlich des 25. Jahrestages der Seligsprechung von Pfarrer Otto Neururer eine Reihe von Veranstaltungen. Im Jahr 1982 leitete die Diözese Innsbruck das Seligsprechungsverfahren für Pfarrer Otto Neururer ein. 1995 wurde durch die päpstliche Prüfungskommission die Echtheit des Martyriums von Otto Neururer bestätigt. Er wurde am 24. November 1996 von Papst Johannes Paul II. seliggesprochen. Anlässlich des 25-Jahrestages gibt es in...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
"Windkraft – Kapelle für neue Musik" gastiert am kommenden Sonntag in der Wallfahrtskirche.

Konzertserie
Kammersinfonien unserer Zeit in Götzens

„Veni, Creator Spiritus“ ist das Motto des letzten von drei Konzerten, das am Sonntag, dem 17. Oktober um 19 Uhr in der Wallfahrtskirche Götzens "Windkraft – Kapelle für Neue Musik" und Elisabeth de Roo (Sopran) sind unter der Leitung von Kasper de Roo die Ausführenden des finalen Konzerts in Götzens. Programm: Michael FP Huber: Ĉambretosono Op. 63 Morton Feldman: Instruments 1 Wolfram Wagner: Veni, Creator Spiritus - Kammersinfonie für Sopran und 19 Soloinstrumente Windkraft Tirol In die Reihe...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Das Orchester "Sonarkraft" gestaltet das erste Konzert der Serie "Neue Sakrale Musik" in der Wallfahrtskirche.
2

Neue Sakrale Musik
Avantgarde und Zeitgeist in Götzens

Seit Jahren fördert CULTURA SACRA, der Kulturverein der Wallfahrtskirche Götzens, im Herbst neue geistliche Musik und deren Ausführende. Auch heuer gibt es wieder drei Konzerte der Serie "Neue Sakrale Musik". Zum Teil sind das neue Ensembles mit jungen Musikerinnen und Musikern sowie Chöre. Vor allem aber werden Komponisten aus Nord- und Südtirol inspiriert, sich diesem Genre zu widmen. Das erste Konzert präsentiert am Sonntag, dem 26. September um 19 Uhr das Orchester "Sonarkraft" mit Werken...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Helmut Leisz, künstlerischer Leiter der Sommerkonzerte, hat wieder ein hervorragendes Programm zusammengestellt.
Video 23

Ein neuer Musiksommer in Götzens

Es ist Sommer – und wenn der Juli und der August ins Land ziehen, dann ist auch wieder "Musiksommer" in der Wallfahrtskirche Götzens. Fünf großartige Konzerte stehen auch heuer wieder auf dem Programm. Das Motto bleibt unverändert: "G'sungen und g'spielt zur Höheren Ehr". Helmut Leisz ist der musikalische Leiter der Konzertserie, die von "Cultura Sacra – Kulturverein Wallfahrtskirche Götzens" veranstaltet wird. "Diese Konzertreihe in den Sommermonaten  in einer der schönsten Rokokokirchen...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
NovoCanto brillierte mit Musik von Händel – die Resonanz auf die Live-Streams war überwältigend.
3

Erfolgsbilanz
Überwältigende Resonanz der Tiroler Barocktage

Wer glaubt, dass soziale Netzwerke nur in die Jugendkultur gehören, der wurde durch das breite Streaming-Angebot regionaler Ensembles der Klassik-Szene während der letzten Monate eines Besseren belehrt. So auch bei den Tiroler Barocktagen in Götzens. Selbst Sakralmusik, die im Besonderen von der Atmosphäre und dem Augenblick lebt, hat den Weg via Live-Stream in die Wohnzimmer, die Augen und Ohren, und bestenfalls auch in Seelen des Publikums gefunden. Kein Pandemie-Opfer Nach unzähligen...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
22 CDs des Neuen Testaments werden im März in der Wallfahrtskirche zu Gehör gebracht.

Heilige Schrift auf CD
"Bibel hören" in der Wallfahrtskirche

Der „insignia“-Verlag Innsbruck hat die Gesamtausgabe der Heiligen Schrift auf CompactDisc herausgebracht. Insgesamt umfasst die wertvoll gestaltete CD-Edition 100 CDs, 78 davon beinhalten das Alte und 22 das Neue Testament. Als Textvorlage dient die von der Deutschen Bischofskonferenz abgesegnete Endfassung der Einheitsübersetzung. Sprecher ist der ehemalige Intendant des Tiroler Landestheaters Kammerschauspieler Prof. Helmut Wlasak, der wie kein anderer in der Lage war, Sinn und Hintergründe...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
In der Wallfahrtskirche Götzens ertönt ab 14. Dezember wieder jeden Tag Musik!

Götzens
Musik in der Kirche playback startet wieder

MUSIK IN DER KIRCHE playback 14. - 23. Dez., 17 Uhr, Wallfahrtskirche Götzens Nach dem abrupten Lockdown im November nimmt der Kulturverein CULTURA SACRA  auf Wunsch vieler Musikfreunde  die Bespielung der Wallfahrtskirche Götzens mit Playback-Musik wieder auf. Vom 14. bis 23. Dezember wird ab 17 Uhr eine Stunde lang Musik aus den Lautsprechern ertönen. Das Programm ist abgestimmt auf die Advents- und Weihnachtszeit. Eva-Maria Zogg vom Kulturverein CULTURA SACRA: "Nehmen Sie sich eine Stunde...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
In der wunderbaren Wallfahrtskirche Götzens erklingt täglich Musik aus den Lautsprechern – die Bevölkerung ist herzlich eingeladen.

Götzens
Musik in der Wallfahrtskirche PLAYBACK

"Für Liebhaber von klassischer Kirchenmusik haben wir eine Möglichkeit gefunden, in passender Atmosphäre eine Mußestunde zu erleben: Musik in der Kirche PLAYBACK", verkündet Eva-Maria Zogg seitens "Cultura Sacra, Kulturverein Wallfahrtskirche Götzens" erfreuliche Nachrichten! Im November erklingt täglich von Montag bis Freitag um 17 Uhr Musik aus den Lautsprechern der Wallfahrtskirche Götzens.  Dabei kann man sich ganz dem Hinhören hingeben. Die Deckenfresken von Matthäus Günther (18....

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Tosender Applaus des begeisterten Publikums belohnte die Ausführenden in der Wallfahrtskirche.
4

Götzens
Tiroler Kammerorchester InnStrumenti in Höchstform

Im herbstlich-kühlen aber gewohnt stimmungsvollen und bis auf den letzten (verfügbaren) Platz gefüllten Kirchenraum der Wallfahrtskirche Götzens fand unter höchsten Sicherheitsstandards die Jubiläumsausgabe des Konzerts „Sakrale Musik in unserer Zeit“ statt. Bereits zum 10. Mal gastierte heuer das topmotivierte Tiroler Kammerorchester InnStrumenti in der Reihe cultura sacra. Gleich eingangs bedankte sich Federico Zogg beim künstlerischen Leiter Gerhard Sammer für die erfolgreiche...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Das Kammerorchester InnStrumenti feiert in der Wallfahrtskirche Götzens das 10-Jahr-Jubiläum.
2

Konzertserie
Großer Erfolg für "Neue Sakrale Musik" in Götzens

Auch das zweite der Herbstkonzerte im Rahmen der „Neuen Sakralen Musik“ in der Wallfahrtskirche Götzens war wieder ausverkauft. Am 18. Oktober gibt es das Finale – und den großen Höhepunkt der Konzertserie! Der Jugendchor "Stimmpfeffer" überzeugte mit klangsauberen, vielschichtigen a-capella-Liedern vor allem aus dem skandinavischen Raum. Die Texte in mehreren Sprachen handelten vom Ringen um den Glauben, die Kraft der Natur und verborgenen Traumwelten. „Generationen kommen und gehen, sie...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Ausführenden des ersten Konzertes in der Wallfahrtskirche sorgten für Begeisterung.
3

Wallfahrtskirche
Ein Konzert, das "unter die Haut" ging

Das erste Herbstkonzert in der Wallfahrtskirche Götzens ging unter Einhaltung der strengen Corona-Vorschriften ohne Probleme über die Bühne. Das Publikum wurde mit einem fulminanten Programm belohnt. „Es ist zum Weinen schön“. „Es ging mir voll unter die Haut“. „Ich möchte euch am liebsten alle umarmen“. „Danke, dass ihr dafür sorgt, dass es solche Konzerte gibt“. Das waren einige der Kommentare von beglückten Besuchern. Diese Freude und der Dank gebührte dem Veranstalter Cultura Sacra und dem...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Der mehrfach ausgezeichnete Jugendchor Stimmpfeffer ist beim zweiten Konzert zu hören.
5

Konzerte
Neue Musik in der Wallfahrtskirche Götzens

Der "Musiksommer" ist vorbei – die Konzertserie wurde unter Beachtung aller Auflagen vorbildlich durchgeführt. Darauf aufbauend planen die Verantworltichen jetzt Konzerte unter dem Titel "Neue Musik in der Wallfahrtskirche Götzens"! Bis auf einen stark verregneten Sonntag waren alle Konzerte nach den Coronavorgaben sehr gut besucht" freut sich Helmut Leisz, musikalischer Leiter des "Musiksommers". "Das Publikum war unglaublich diszipliniert und dankbar, dass wir alle Konzerte durchgeführt...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Familienmusik Rohregger ist beim nächsten Konzert am Sonntag, dem 9. August mit dabei!
7

Halbzeit beim Götzner Musiksommer

Im Götzner Musiksommer in der Wallfahrtskirche wurden drei Konzerte absolviert, bei denen die Ausführenden für Begeisterung sorgten. Für alle, die noch nicht dabei sein konnten: Es gibt noch weitere drei Konzerte! Die Konzertbesucher haben beim ersten Konzert Mitte Juli bereits vor dem ersten Musikstück kräftig applaudiert. Obmann Federico Zogg erklärte bei der Eröffnung des Kultursommers Götzens, dass der Kulturverein CULTURA SACRA ein deutliches Zeichen und das Bekenntnis zu musikalischer...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Der "Chor Art Sistrans" gestaltet den Auftakt des Götzner Musiksommers am 19. Juli um 20 Uhr in der Wallfahrtskirche Götzens.
3

Konzertserie
Starkes Lebenszeichen des Götzner Musiksommers

X-mal umgeplant, an die mehrfach geänderten Corona-Vorschriften angepasst, Musikgruppen und Chöre verkleinert, verjüngt mit Rücksichtnahme auf Risikogruppen – der Musiksommer Götzens unter dem bekannten Motto „G`sungen und g`spielt zur Höheren Ehr“ in der Wallfahrtskirche Götzens wird stattfinden! Der künstlerische Leiter Helmut Leisz und der Vorstand des Kulturvereins Cultura Sacra haben sich mit den behördlichen Vorgaben genauestens auseinandergesetzt und werden mit Flexibilität und...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Auch der Abschluss der Herbstkonzertserie brachte wieder ein einmaliges Musikerlebnis.
2

Großartige Bilanz der Herbstkonzerte

Die heurigen Herbstkonzerte in der Wallfahrtskirche Götzens brachten einen bunten Reigen unterschiedlicher Genres und damit für das Publikum, das alle drei Konzerte besuchte, ein abwechslungsreiches Programm. Nach den zarten, mystischen Klängen der Symbiose von "INNANNA" und dem "Vokalensemble Vocappella" im ersten Konzert, den teilweise verstörenden und sich doch wieder auflösenden Licht-Uraufführungs-Kompositionen mit dem Kammerorchester InnStrumenti (Konzert 2), bildete das dritte Konzert am...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die restaurierte Orgel in der Wallfahrtskirche ist wieder in bestem Zustand und erklingt mit "neuem, alten Klang"!
2

Wallfahrtskirche
Festmesse zur Orgeleinweihung in Götzens

Am Sonntag, dem 27. Oktober 2019 findet in Götzens um 8:45 Uhr eine Festmesse zur Einweihung der Orgel in Götzens statt. Das Instrument wurde in den letzten Wochen saniert und wird das erste Mal seit 9. August im Rahmen dieses Gottesdienstes wieder erklingen. Gemeinsam mit dem Kirchenchor Götzens unter der Leitung von Johanna Weithaler und dem Kantor Liborius Lumma wird Organist Viktor Scheiber die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten der Orgel in der Liturgie vorstellen. Zur Aufführung...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Der Kuturverein Cultura Sacra feierte mit dem Konzert "Sternenklängen" einen gelungenen Auftakt in die Herbstsaison.
3

Konzerterlebnis
Sternenklänge in der Wallfahrtskirche Götzens

Nach der Wahl verlangte es viele Menschen nach geistig-seelischer Nahrung – sie wurden in der Wallfahrtskirche Götzens bei einem außergewöhnlichen Konzerterlebnis  nicht enttäuscht. Das Ensemble Innanna und der Kammerchor Vocappella Innsbruck setzten den Titel des Konzertes um und brachten das Kirchenschiff bei "Sternenklängen" zum Funkeln. Es erklangen Lieder zeitgenössischer Komponisten auf deutsch, latein, englisch, spanisch. Schon nach den ersten Takten, die vom rückwärtigen Eingang der...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Organisator Helmut Leisz zog wieder eine zufriedenstellende Bilanz des Götzner Musiksommers.
18

Konzertserie
Bilanz eines "heißen Musiksommers" in Götzens

Der Götzner Musiksommer – die Konzertserie in der Wallfahrtskirche – ist zu Ende. Das Resümee des musikalischen Leiters dieser von der Kulturinitiative Cultura Sacra organisierten Events, Helmut Leisz, lässt eigentlich keine Fragen mehr offen: „Wir freuen uns schon auf den Musiksommer Götzens 2020!“ Daraus lässt sich nämlich unzweifelhaft ableiten, dass auch die heurige Serie ein voller Erfolg war. Was für das Publikum ein unbeschwertes Musikerlebnis darstellt, bietet für den Organisator eine...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
PLAKAT - MUSIKSOMMER GÖTZENS 2019
1 47

DAS WAREN DIE 6 KONZERTE DES "MUSIKSOMMER GÖTZENS 2019"
RESUMEE - MUSIKSOMMER GÖTZENS 2019

Nach intensiven Vorarbeiten - Planung - Einladungen an die Singenden und Musizierenden - Erstellung der Plakate - Folder und Programme - war es endlich am 14. Juli soweit - der Musiksommer Götzens 2019 konnte mit dem 1. Konzert, am Sonntag, den 14. Juli beginnen: Der Kirchenchor Birgitz unter der profunden Leitung von Max Bauer - mit Annemarie Fritz an der Harfe und einem Holzbläserquartett - eröffneten diese Konzertreihe - bei ausgezeichnetem Besuch - mit viel Begeisterung und sensibler...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • HELMUT LEISZ
Das Vokalensemble "Viva Voce" (Bild) eröffnet mit den "Tiroler Barockinstrumentalisten" die heurigen Barocktage.
8

Götzner Barocktage
Rückblicke für die Zukunft

Für vier Sonntagabende im April und Mai wird die Wallfahrtskirche in Götzens wiederum zum Mekka für die mittlerweile große Begeisterungsgemeinschaft barocker Sakralmusik. Das heurige Motto "RetroPerSpektiven" verrät, dass Rückblicke in die musikalische Vergangenheit großer und auch regionaler Kirchenmusik vor dem Hintergrund der Zukunftsorientiertheit angestellt werden. Dies spiegelt sich inhaltlich und bei den Ausführenden wider, wenn richtungsweisende Werke von arrivierten Ensembles in...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Wallfahrtskirche in Götzens wurde saniert – viele Spenden haben dazu beigetragen.
2

Renovierung
Wallfahrtskirche Götzens in neuem Glanz

Mit einem Benefizkonzert am 14. Oktober 2018 ist der offizielle Spendenaufruf zur Sanierung der Pfarrkirche Peter und Paul in Götzens zu Ende gegangen. Zwar sind noch nicht alle Arbeiten ganz abgeschlossen, die umfangreiche Dachstuhlsanierung konnte aber bereits im Juli erfolgreich abgeschlossen werden. Dramatische Risse ... in der Mittelkuppel hatten eine sofortige Reparatur erforderlich gemacht. Zuerst wurden diese in der Kirche sorgfältig verspachtelt und anschließend vom Dachstuhl aus...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Das Kammerorchester InnStrumenti eröffnet am 28. September die Herbstsaison in der Wallfahrtskirche Götzens.
3

Neue Sakrale Musik, Avantgarde und Zeitgeist

Mit drei Herbstkonzerten bringt der Kulturverein CULTURA SACRA ein abwechslungsreiches Programm mit neuen modernen Klängen, Besetzungen, Uraufführungen und Entdeckungen zeitgenössischer Musik. In der Wallfahrtskirche Götzens gibt es in der Herbstsaison drei große Höhepunkte. Markus und Susanne Fritz haben heuer die künstlerische Leitung der Neuen Sakralen Musik im Kulturverein CULTURA SACRA übernommen und mit den ausführenden Künstlern ein äußerst abwechslungsreiches Programm zusammengestellt....

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Organistor Helmut Leisz (rechts) und seine Tiroler Tanzgeiger sind natürlich auch mit dabei.
4

Jubiläum für den Musiksommer Götzens

20 Jahre Cultura Sacra – und auch die beliebte Konzertreihe gibt es bereits seit 15 Jahren! Der Verein Cultura Sacra feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestandsjubiläum. Die Musikreihe "Musiksommer Götzens" besteht seit 15 Jahren – es gibt also gleich ein doppeltes Jubiläum, das entsprechend gefeiert wird. Diese einmalige Konzertreihe will das vielseitige, religöse und volkstümliche Erbe des Alpenraums den interessierten Besuchern vermitteln. "Die Volksmusik widerspiegelt schon seit...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Der heimische Chor NovoCanto überzeugte in der Wallfahrtskirche Götzens auf ganzer Linie.
6

Standing Ovations zum Abschluss der Barocktage

Imposantes Schlusskonzert der beliebten Serie in der Wallfahrtskirche in Götzens! Mit Händels Meister-Oratorium „Israel in Egypt“ wurden am vergangenen Wochenende die diesjährigen Tiroler Barocktage in der Wallfahrtskirche Götzens abgeschlossen. Restlos ausverkauft und auch auf Podiumsseite dicht gedrängt, füllten der heimische "Aushänge-Chor" NovoCanto und das Barockorchester Breslau den Kirchenraum mit farbenprächtigen und bildhaft-hochdramatischen Klängen. Nahtlos fügte sich das prominent...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.