Alles zum Thema Walter Guggenberger

Beiträge zum Thema Walter Guggenberger

Politik
Otto-Bauer-Plakette für Manfred Weiskopf (Mi.): Walter Guggenberger, Helmut Muigg, Gattin Helga und LA Benedikt Lentsch gratulierten (v.l.).
10 Bilder

Buchpräsentation mit Erich Hackl
Manfred Weiskopf mit Otto-Bauer-Plakette geehrt

LANDECK (otko). Die Sozialdemokratischen FreiheitskämpferInnen Tirol und das Renner Institut luden vergangenen Dienstag zu einem besonderen Abend in das Alte Kino. "Nicht die Erinnerung sondern das Vergessen bleibt die wahre Gefahr. Der heutige Abend ist den Vergessenen gewidmet", leitete Helmut Muigg, Vorsitzender der Sozialdemokratischen FreiheitskämpferInnen Tirol ein. Für die passende musikalische Umrahmung sorgte Dieter Oberkofler. Autor Erich Hackl las aus seinem neuen Buch "Am Seil –...

  • 04.10.18
Gedanken
Der Vorstand des Vereins Martiniladen mit Obmann Dietmar Wolf (3.v.l.) dankte Sr. Judit Nötstaller (4.vl.). für ihr Engagement.

Martiniladen unter neuer Führung

Generalversammlung wählte Dietmar Wolf einstimmig zum Nachfolger der langjährigen Obfrau Judit Nötstaller. LANDECK. Einen Wechsel an der Spitze des Vereins „Martiniladen“ gab es bei der am vergangenen Mittwoch abgehaltenen Generalversammlung in den Räumlichkeiten der Arbeiterkammer in Landeck. Im Beisein von Bgm. Wolfgang Jörg, GR Herbert Mayer und GR Andreas Grüner als Vertreter der Gemeinde Zams legte Judit Nötstaller, die dem Verein seit seiner Gründung 2010 vorstand, ihre Funktion zurück....

  • 17.06.18
Politik
GV Herbert Frank und Roswitha Lentsch von der SPÖ Zams neben Walter Guggenberger, ehem. NR-Abgeordneter.

Politstammtisch: „Pflegebedürftig, aber nicht allein“

Ortsorganisation der SPÖ Zams lud zur Informationsveranstaltung rund ums Thema Pflege. ZAMS. Pflegegeld, finanzielle Unterstützung für pflegende Angehörige, 24-Stunden-Betreuung, sozialversicherungsrechtliche Angebote für pflegende Angehörige. Wer pflegebedürftig ist, oder pflegebedürftige Angehörige hat, der muss sich intensiv mit diesen Themen auseinandersetzen. Die SPÖ Zams um Vorsitzenden Armin Rudig, GV Herbert Frank, Roswitha Lentsch und Co. hat deshalb am Freitag, 27. Oktober zu einer...

  • 02.11.17
Lokales
Symbolbild

SPÖ-Politstammtisch: "Pflegebedürftig – aber nicht allein!"

ZAMS. Der nächste Politstammtisch der SPÖ Landeck findet am Freitag, 27. Oktober 2017, 19:00 Uhr im Gasthof Gemse (Hauptplatz 1, 6511 Zams) statt. Zum Thema Pflegegeld, Unterstützung für pflegende Angehörige, 24-Stunden-Betreuung, Pflegekarenz und sozialversicherungsrechtliche Begünstigungen für pflegende Angehörige werden die Themen dieses Abends sein. Walter Guggenberger wirkte im Nationalrat als parlamentarischer Behindertensprecher der SPÖ maßgeblich am Zustandekommen des...

  • 18.10.17
Politik
Der neue Vorsitzende Benedikt Lentsch (Mi.) mit Selma Yildirim, Walter Guggenberger, Hans-Peter Bock und Georg Dornauer jun. (v.l.).
18 Bilder

SPÖ: Lentsch neuer Vorsitzender

100 Prozent Zustimmung: Der Zammer führt die Bezirkspartei in die kommenden Landtagswahlen. ZAMS (otko). Trotz dichtem Schneetreiben und winterlichen Straßenverhältnissen kamen über 50 GenossInnen zur SPÖ-Bezirkskonferenz auf die Venet-Gipfelhütte. Dort wurde ein Generationenwechsel vollzogen. Der neue Vorsitzende der SPÖ Landeck heißt Benedikt Lentsch. Der junge Zammer Politikwissenschaftler wurde mit 100 Prozent gewählt. Zuvor wurde nach 14 Jahren an der Spitze der Partei BR Hans-Peter Bock...

  • 16.01.17
Lokales
Präsentierten da neue Buch „Die Geschichte der Sozialdemokratie im Bezirk Landeck“: Walter Guggenberger, Hans-Peter Bock, Benedikt Lentsch und Autor Manfred Jenewein (v.l.).
7 Bilder

"Ein steiniger Weg für die Sozialdemokratie"

Der Landecker Gemeinderat und Historiker Manfred Jenewein hat in liebevoller Kleinstarbeit eine Chronik der SPÖ-Bezirkspartei erstellt. LANDECK (otko). Im Jänner 2017 hält die SPÖ Landeck ihre Ordentliche Bezirkskonferenz ab. Bundesrat Hans-Peter Bock wird in diesem Rahmen den Vorsitz der Partei in jüngere Hände legen. Bevor die Sozialdemokratie in Landeck damit ein neues Kapitel aufschlägt, blickt man nochmals in die Vergangenheit: Der Landecker Gemeinderat und Autor Manfred Jenewein hat in...

  • 12.12.16
Politik
BR Hans-Peter Bock (l), Walter Guggenberger (r) und Stadtparteiobmann Manfred Jenewein gratulierten Karl Paschinger (2.v.l.) zu seinem besonderen Jubiläum.

Landeck: Ein besonderes Jubiläum

Karl Paschinger ist seit 60 Jahren Mitglied der SPÖ LANDECK. Man sollte die Bezeichnung „Urgestein“ nicht überstrapazieren, in diesem Fall trifft es jedoch zu 100 Prozent zu. Karl Paschinger wurde dieser Tage für seine 60-jährige Mitgliedschaft zur SPÖ ausgezeichnet. Bezirksvorsitzender Hans-Peter Bock bedankte sich zusammen mit Walter Guggenberger und Stadtparteiobmann Manfred Jenewein beim Jubilar. Doch Karl Paschinger ist nicht nur ein treues Mitglied der Gesinnungsgemeinschaft, er hatte...

  • 26.08.15
Lokales
Verein Martiniladen zog Bilanz: Bgm. Siegmund Geiger, Monika Rotter, Obfrau Sr. Judit Nötstaller, Bgm. Wolfgang Jörg, Hans Kreuzer, Vizebgm. Herbert Mayer und Walter Guggenberger (v. l.).

Martiniladen: Die konkrete Nächstenliebe

Der Sozialmarkt in Landeck ist seit fünf Jahren in Betrieb und ist durch Umstrukturierung und Spenden finanziell längerfristig gesichert. Seit Mai 2014 sind 18 Ehrenamtliche im Einsatz. LANDECK. „Wir blicken zurück auf fünfte Betriebsjahre des Martiniladens. Eigentlich ist es ein Jubiläum und es gibt wirklich Grund zum Jubeln und zur Dankbarkeit, auch wenn sich nicht alle Erwartungen so erfüllt haben, wie wir am Anfang gehofft hatten“, sagte die Obfrau des Martiniladens bei der...

  • 06.06.15
Wirtschaft
"Mehr Netto vom Brutto": Herbert Frank, Siegfried Ladner, Jutta Pintarelli, ÖGB-Regionalsekretär Roland Graswander und Walter Guggenberger
4 Bilder

"Lohnsteuer runter!": ÖGB sammelte Unterschriften in Landeck

LANDECK (otko). Die ÖGB-Kampagne „Lohnsteuer runter! Damit Netto mehr Geld bleibt“ läuft tirolweit. „Viele Branchen sind von der Inlandsnachfrage abhängig und brauchen konsumkräftige ArbeitnehmerInnen. Daher profitiert auch die Wirtschaft im Bezirk Landeck von einer Lohnsteuersenkung, nicht nur ArbeitnehmerInnen. Eine Senkung der Steuern auf Einkommen unselbstständig Beschäftigter wird auch neue Arbeitsplätze schaffen“, ist sich Roland Graswander, ÖGB-Regionalsekretär sicher. Vergangenen...

  • 12.09.14
Politik
3 Bilder

SPÖ-Bezirksvorsitz: "Geordneter Übergang"

Die Bezirks-SPÖ bereitet sich auf die Nachfolge von Hans-Peter Bock vor. Ausschuss wurde verjüngt. LANDECK (otko). Die SPÖ lud vergangenen Samstag zur ordentlichen Bezirkskonferenz ins Hotel Nussbaumhof. Bezirksvorsitzender Hans-Peter Bock blickte auf eine durchwachsene Bilanz zurück. "Das Superwahljahr 2013 hat die Position der SPÖ nicht gerade gestärkt", so Bock. Die Landecker Bürgermeisterwahl wurde verloren und auch bei der Landtagswahl gab es Verluste. Einzig bei der Nationalratswahl...

  • 19.05.14
Leute
"Eine Tiroler Kindheit im letzten Jahrhundert": Martin Reiter (li.) und Dietmar Wachter
10 Bilder

"Eine Tiroler Kindheit im letzten Jahrhundert"

Ausstellungseröffnung und Buchpräsentation auf Schloss Landeck LANDECK (otko). Vergangenen Freitag wurde auf Schloss Landeck die Fotoausstellung "Ein Tiroler Kindheit im letzten Jahrhundert" von Dietmar Wachter feierlich eröffnet. "Es ist ein eigenwilliges Thema und die Idee dazu hatte ich bereits 2005, als ich mit meiner Familie eine Ausstellung über alte Kindersachen besuchte", schilderte Wachter. Damals sei es noch eine weitgehende plastik- sowie handy- und computerfreie Zeit gewesen. "Es...

  • 10.05.14
Politik
ÖVP Fraktionsobmann STR Thomas Hittler: "Die BürgerInnen haben sich für den für sie besten Bürgermeisterkandidaten entschieden."

SPÖ muss lernen zu verlieren

LANDECK (joli). Auf Grund der Aussage von Walter Guggenberger (SPÖ), dass die BürgerInnen der Stadtgemeinde Landeck sich bei ihrer Wahl des Bürgermeisters einen hervorragenden Kandidaten (Manfred Jenewein, SPÖ) für das Amt des Bürgermeisters entgehen ließen, lenkte ÖVP Fraktionsobmann STR Thomas Hittler vergangenen Dienstag ein: "Die SPÖ muss lernen zu verlieren und ihre Niederlage ein zu stecken. Die WählerInnen stimmten 2013 für den für sie besten Bürgermeisterkandidaten ab und entschieden...

  • 23.04.14
Politik
Anni Gstir wurde für ihre 65-jährige Mitgliedschaft geehrt. Walter Guggenberger, Hans-Peter Bock, Manfred Weiskopf und Neo-Stadtparteiobmann Manfred Jenewein gratulierten.
4 Bilder

Stadt-SPÖ wählte neuen Chef

Bei der Jahreshauptversammlung der SPÖ-Stadtpartei wurde Manfred Jenewein zum Obmann gewählt. LANDECK (otko). Die SPÖ-Stadtpartei Landeck wählte vergangenen Samstag bei der Jahreshauptversammlung einen neuen Ausschuss. Eigentlich nichts Außergewöhnliches, allerdings fand die letzte Jahreshauptversammlung vor zehn Jahren statt. Zudem wurde nach dem tödlichen Unfall von Bgm. Bertl Stenico die Position des Stadtparteiobmanns nicht neu gewählt. Sein Vize Manfred Weiskopf rückte nach. Weiskopf...

  • 17.04.14
Leute
SPÖ-Kulturpreis: Manfred Weiskopf, Eva Lunger und Manfred Jenewein.
3 Bilder

SPÖ-Kulturpreis ging an Eva Lunger

LANDECK (otko). Im Alten Kino in Landeck, das bis auf den letzten Platz gefüllt war, wurde kürzlich der "Engelbert-Stenico-Kulturpreis" überreicht. Der SPÖ-Kulturpreis wurde von Manfred Weiskopf (Initiator und Stifter des Preises) und Vizebgm. Manfred Jenewein an Eva Lunger verliehen. Mit der Auszeichnung wurde das Lebenswerk der ehem. Kulturstadträtin und Geschäftsführerin des Bezirksmuseumsvereins gewürdigt. Kritisch angemerkt wurde der unfreiwillige Abgang Lungers vor einem Jahr. "Sie ist...

  • 21.10.13
Politik
Stadtrat Wolfgang Jörg will für die ÖVP den Bürgermeistersessel erobern.
18 Bilder

Jenewein und Jörg treten an

Am Wochenende präsentierten die ÖVP und die SPÖ ihren Kandidaten für die Bürgermeisterwahl. LANDECK (otko). Die beiden Landecker Großparteien ÖVP und SPÖ lüfteten am Wochenende das Geheimnis, welche Kandidaten sie zur Bürgermeisterwahl am 3. März nominieren. Für eine kleine Überraschung sorgte die ÖVP. Stadtrat Dr. Wolfgang Jörg wurde am Sonntag als Bürgermeisterkandidat präsentiert. "Wolfgang wird sich der Herausforderung stellen. Der Beschluss wurde in den Gremien einstimmig gefasst und alle...

  • 14.01.13
Lokales
Gebi Hammer und LHStv. Gerhard Reheies verabschieden Walter Guggenberger (v. l.).

Soziallandesrat dankte für hervorragende Arbeit

Walter Guggenberger: Leiter des Bundessozialamts geht in Pension LANDECK. Landesstellenleiter Walter Guggenberger wurde im Bundessozialamt letzten Donnerstag in die wohlverdiente Pension verabschiedet. Im Sozialressort des Landes bekam man Wind von der Sache und LHStv. Gerhard Reheis ließ es sich nicht nehmen, Guggenberger persönlich für die hervorragende Zusammenarbeit in den letzten Jahren zu danken. Sie sei ein „Paradebeispiel für Konstruktivität“ gewesen, meinte LHStv. Reheis und...

  • 02.12.12
Leute
Künstler Elmar Kopp mit "Schlossherrin" Evi Lunger
6 Bilder

Beeindruckende Ausstellung

Prof. Elmar Kopp lud vor Kurzem zur Vernissage auf Schloss Landeck LANDECK (jota). Prof. Elmar Kopp aus Imst stellt derzeit im Schloss Landeck Ölbilder, Aquarelle und Bundstiftzeichnungen aus. Seine beeindruckenden Bilder sind bis 28. Mai zu bewundern. Eva Lunger gab in ihrer Laudatio einen kurzen Überblick über das Leben des Künstlers, der vor allem durch sein „Kopp-Blau“ bekannt geworden ist. 1949 verlor Kopp, der auch Weggefährte von Norbert Strolz war, seine rechte Hand. Sein...

  • 02.05.12
Politik
Bgm. Engelbert Stenico mit Sophia Reisecker (li.) und Helmut Muigg (re.).
7 Bilder

Hohe Ehrungen für SPÖ-Urgesteine

Am 17. Februar gedachten die Sozialdemokratischen FreiheitskämpferInnen, das Renner Institut Tirol und die Landecker Sozialdemokraten an die "Februar-Kämpfe" des Jahres 1934. Im Rahmen einer Feierstunde im Alten Kino verlieh der Landesvorsitzende Helmut Muigg die "Otto-BauerPlakette" an Walter Guggenberger und an Bgm. Engelbert Stenico. Diese Plakette ist die höchste Auszeichnung des Bundes Sozialdemokratischer FreiheitskämpferInnen und wird nur an Personen verliehen, die für die Werte der...

  • 19.02.12
Lokales
12 Bilder

Gelungener Bau feierlich eröffnet

Kürzlich wurde das umgebaute Gebäude der Gesellschaft für Psychische Gesundheit eingeweiht. Die „Gesellschaft für Psychische Gesundheit - pro mente tirol“ hat nun ein neues Kapitel in der Landecker Kreuzbühelgasse aufgeschlagen. Das Gebäude, welches sich im Besitz des Bezirksfürsorgevereins unter Obmann Dr. Siegfried Gohm befindet, wurde großzügig umgebaut und adaptiert. Rund 150 Quadratmeter sind durch die Aufstockung des Gebäudes hinzugekommen. Insgesamt stehen nun 645 Quadratmeter für die...

  • 05.12.11
Wirtschaft

Großes Interesse für Pflege-Vortrag beim Pensionistenverband

Die Ortsgruppe Landeck des Pensionistenverbandes lud Herrn HR.Mag.Walter Guggenberger, Leiter der Landesstelle Tirol des Bundessozialamtes, zu einem Vortrag zum Thema „Pflege“ ein. Walter Guggenberger hatte als Abgeordneter zum Nationalrat und als parlamentarischer Behindertensprecher der SPÖ wesentlichen Anteil an der Ausformulierung und Einführung des Pflegegesetzes im Jahre 1983. Daher war er auch in der Lage, sehr kompetent und erschöpfend zu diesem Thema zu sprechen. Eine große...

  • 29.03.11
Leute
Bischof Manfred Scheuer, Astrid Rauter, Obfrau Sr. Judit Nötstaller und GF Petra Widmann

Bischof Scheuer zu Besuch

Vom Engagement des Martini-Laden-Teams angetan LANDECK. Bei seiner Bezirks-Visite besuchte Bischof Manfred Scheuer den Martini-Laden in der Landecker Maisengasse. Der hohe Kirchenmann war sichtlich angetan, von der gelebten Nächstenliebe „made in Landeck“. Ein Team um Obfrau Sr. Judit Nötstaller und Geschäftsführerin Petra Widmann engagiert sich seit August 2010 im Martini-Laden für bedürftige Menschen im Bezirk Landeck. Am Tag des Bischof-Besuches wurde die 100erste Kundenkarte...

  • 05.02.11