Wandern

Beiträge zum Thema Wandern

Das Nachbarschaftszentrum Mariahilf organisiert gemeinsame Ausflüge ins Grüne.

Mariahilf
Ausflüge mit dem Nachbarschaftszentrum

Um auch in den Sommerferien gemeinsam aktiv zu sein, organisiert das Nachbarschaftszentrum Mariahilf gemeinsame Wanderausflüge. MARIAHILF. Das Nachbarschaftszentrum des Wiener Hilfswerks in Mariahilf organisiert ab sofort gemeinsame Ausflüge ins Grüne. Der nächste Termin ist am Mittwoch, 5. August, von 10 bis 12 Uhr. Die Anmeldung dafür ist unter 01/512 366 133 12 oder auch persönlich in der Bürgerspitalgasse 4–6 möglich.

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Mit gedehnten Muskeln wandert sich's besser.

Dehnen und aufwärmen
Beinmuskeln gut auf die Wanderung vorbereiten

Wandern zählt nicht unbedingt zu den Hochleistungssportarten, kann aber durchaus zu Muskelkater – vor allem in den Beinen – führen. ÖSTERREICH. Wandern zählt nicht unbedingt zu den Hochleistungssportarten, kann aber durchaus zu Muskelkater – vor allem in den Beinen – führen. Um die Muskulatur auf Betriebstemperatur zu bringen sollte man vor der Tour einige Übungen durchzuführen. Dynamisch statt statischSportmediziner empfehlen dynamisches Dehnen. Dabei wird die Position nur kurz...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Auf einer Gesamtlänge von rund 25 Kilometern kann auf drei Routen nach Herzenslust gewandert, verkostet und geschlemmt werden.
  3

Wiener Weinwandertag
Am 28. und 29. September: Gemeinsam durch Wiens Weinberge wandern

Am letzten September-Wochenende ist es wieder soweit: Umweltstadträtin Ulli Sima und die Stadt Wien laden zum Wiener Weinwandertag! WIEN. Wandern und Weingenuss – der traditionelle Wiener Weinwandertag bietet am Wochenende vom 28. und 29. September bereits zum 13. Mal die perfekte Gelegenheit für einen Spaziergang in den malerischen Wiener Weinbergen. „Der Weinwandertag ist zu einem wunderbaren Fixpunkt im Wiener Herbst geworden. Ich lade alle ein, die Gelegenheit zu nützen um den Genuss...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
 1

BUCH TIPP: Thomas Neuhold – "100 große Gipfelziele - Normalwege und alternative Routen"
Unsere Gipfel sind das Ziel

100 Gipfelziele mit Kartenskizzen und vielen Varianten, Angaben über Höhenmeter, Gehzeiten, Schwierigkeitsgrade – in diesem Buch findet man alle wichtigen Daten. Der Salzburger Alpinist und Autor Thomas Neuhold präsentiert die gesamten Gipfelhighlights der Regionen Höllengebirge bis zu den Nockbergen, Wilder Kaiser bis zum Dachstein, Glocknergruppe bis in die Niederen Tauern, Kitzbüheler Alpen bis zum Watzmann. Pustet Verlag, 224 Seiten, 22 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
 1   2

BUCH TIPP: Sissi Pärsch – "Unsere schönsten Hütten"
Fünfzig Hütten und ihre Betreuer

Der schöne Band beinhaltet Porträts von 50 ausgesuchten Berghütten in Österreich, Bayern, der Schweiz und Südtirol. Ihre Umgebung und ihre Bewohner werden von Autorin Sissi Pärsch und das Bergwelten-Team sehr subjektiv und einfühlsam porträtiert, die Besucher geben ihre Eindrücke in Worten und sehr schönes Fotos wieder. Die Hütten bieten besondere Kulinarik, Erholung und Zuflucht. Ein Buch, das den Appetit auf Bergerlebnisse macht. Bergwelten-Verlag, 256 Seiten, 28 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Bergab steigt der Druck auf die Knie.

Tipps, damit es beim Wandern mit den Knien nicht bergab geht
Keine Angst vor dem Abstieg

Frühsommerliches Wetter lockt viele Wandervögel in die Natur. Das ist gesund für Körper und Geist, kann bei Kniebeschwerden jedoch Schmerzen verursachen. Vor allem wenn es bergab geht werden die Gelenke stark belastet. Häufig ist eine untrainierte Muskulatur die Ursache, wenn beim Wandern die Knie schmerzen. Zur Vorbereitung auf die Wandersaison empfiehlt es sich daher, vor allem die seitlichen Oberschenkelmuskeln zu kräftigen. "Diese stützen das Knie und halten die Kniescheibe an ihrem Platz",...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Die Aussicht vom Hermannskogel ist grandioser Abschluss einer Wanderung. Beim Single-Wandern lädt diese auch zum längeren Verweilen ein.

Single-Wanderung
Döbling lädt Singles auf den Hermannskogel ein.

Wandern im Frühling ist besonders beliebt. Um Gleichgesinnte zu vereinen wird nun speziell Single-Wandern veranstaltet. DÖBLING. Sobald sich die ersten warmen Sonnenstrahlen durch die Wolkenschicht zwängen, sind auch die Sportler wieder überall zu finden. Im Frühling ist besonders das Wandern zu einer beliebten Freizeitaktivität geworden, so auch im Bezirk Döbling. Hier gibt es geführte Wanderungen, darunter auch speziell für Singles. Am 20. und 21. April wird unter diesem Motto der...

  • Wien
  • Döbling
  • Larissa Reisenbauer
Wien hat zu jeder Jahreszeit viel zu bieten - auch im Herbst.

20 Dinge, die den Herbst in Wien noch schöner machen

WIEN. Unverkennbar wird es Herbst in Wien: Es ist kühler, die Blätter verfärben sich und fallen langsam, aber sicher, zu Boden. Während viele noch dem Sommer nachtrauern, freuen sich einige aber schon über die neue Jahreszeit. Wien hat auch im Herbst viel zu bieten - und wir haben die Highlights zusammengefasst: Kaffee in der Sonne genießenEndlich ist es nicht mehr zu heiß, um den Kaffee in der Sonne zu trinken. So kann man nebst dem Kaffeegenuss auch noch seinen Vitamin-D-Speicher...

  • Wien
  • Sophie Alena
Couple traveling together

Jausenbrot und Blasenpflaster

Eine kleine Wanderapotheke sollte im Rucksack nicht fehlen Im Herbst zieht es viele Wandervögel in die Natur. Blasen an den Füßen können die Wanderfreuden jedoch trüben. „Wenn die Haut gerötet und leicht erhaben ist, muss die betroffene Stelle durch ein Blasenpflaster abgedeckt und so vor weiteren Reizungen geschützt werden“, weiß der Apotheker Christian Wurstbauer. Bereits geplatzte Blasen sollten mit einer antiseptischen Lösung gespült und einer sterilen Auflage abgedeckt werden....

  • Margit Koudelka
Wandern tut Körper und Geist in vielerlei Hinsicht gut.
 1  2

Die neue Wanderlust entdecken

Wer wandert, tut seiner Gesundheit auf Schritt und Tritt einen Gefallen Was vor einiger Zeit noch als eher verstaubte Freizeitaktivität galt, erfreut sich wieder zunehmender Beliebtheit. Das Wandern ist eine einfache Bewegungsart, die für jedermann zu jeder Jahreszeit geeignet ist. Je nach Tempo werden Kalorien verbrannt und der Körper mehr oder weniger intensiv trainiert. Vom Wandern profitiert vor allem die Ausdauer. Flottes Gehen mit beschleunigtem Puls stärkt das Herz-Kreislauf-System und...

  • Margit Koudelka
Erkunden gemeinsam den Wienerwald: Helmuth Singer und Peter Hiess (v.l.) bei der Buchpräsentation in der VHS Hernals.

Das Wandern ist des Wieners Lust

Jetzt schon Pläne schmieden für milde Temperaturen: Buch über 30 Wanderungen in und um Wien. HERNALS. Dass Wandern wieder im Trend liegt und es sich dabei um eine durchaus gute Sache handelt, beweisen Peter Hiess und Helmuth Singer. In der VHS Hernals haben sie vor Kurzem über Wanderrouten in Wien gesprochen und außerdem ihr Buch "Wandern im Wienerwald – Die 30 schönsten Wanderungen in und um Wien" vorgestellt. Alle Strecken führen durch den insgesamt 1.250 Quadratkilometer großen...

  • Wien
  • Hernals
  • Lydia Mitterbauer
Bergpanorama in den Dolomiten, Foto (c) http://www.bigstock.com/166736891/kavram

Italien mal anders – Urlaub in den Dolomiten

Sie lieben das Wandern, die Berge und den Almsommer und wünschen sich an einem Ort zu sein, der sowohl den alpinen Lifestyle verkörpert, als auch mediterranes Flair zu bieten hat – dieser Gedanke ist gar nicht so utopisch, wie Sie vielleicht denken. Bei einem Urlaub in den Dolomiten, Südtirol findet man eben diese besonderen Komponenten in sich vereint. Es ist daher nicht verwunderlich, dass es viele Urlauber auch im Sommer in die Berge zieht. Baden am Bergsee, Knödel und Spaghetti Bolognese...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Astrid Neureiter
 3

Gesteine, Mineralien schnell bestimmen

BUCH TIPP: KOSMOS-Naturführer "Welcher Stein ist das?" Dieser Kosmos-Naturführer in der 3. Auflage erleichtert das Bestimmen von über 350 Gesteinen und Mineralien, dank der über 1300 Fotos, Zeichnungen, kurz gefasste Beschreibungen direkt am Bild sowie die Einteilung nach Strichfarbe und Entstehung. Einleitend gibt es viel Wissenswertes zum Thema. Neben der Übersichtlichkeit hat das Buch noch ein Plus: Kostenlose KOSMOS-PLUS-App mit Erklärfilmen und Expertentipps. KOSMOS Verlag, 256 S., 13,40...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Auf dem Kindererlebnisweg warten spannende Stationen auf kleine Wanderer. So wie das Spinnennetz, das zum Klettern einlädt.
 2   5

Urlaub daheim: Hohe Wand – Auf Schatzsuche im Hexenwald

Bunte Steine, fantastische Geschichten und fliegende Hexen machen diese Wanderung zu einem Abenteuer. WIEN/HOHE WAND. Circa 50 Minuten Autofahrt – das letzte Stück über eine richtige Bergstraße – und man findet sich ohne größere Anstrengungen am Hochplateau der Hohen Wand wieder. Dieser Naturpark ist ein Paradies für Wanderer, Kletterer, Paragleiter, Erholungssuchende und Abenteurer aller Art. Unzählige Wanderwege laden zum Entdecken der Fauna und Flora ein. Für jeden konditionellen Zustand...

  • Wien
  • Doris Pecka
Anzeige
Outdoor-Bereich Lazy River, Salzkammergut-Therme Foto: EurothermenResorts
 1   2

Bad Ischl – aktiv im Urlaub

Das Salzkammergut und ganz besonders das hübsche Städtchen Bad Ischl eigenen sich hervorragend für einen aktiven Urlaub, der neue Vitalität für den Alltag bringt. Die Bergwelt rund um Ischl lässt sich mit dem E-Bike oder zu Fuß gut erkunden. Eine lohnende Wanderung, die unmittelbar beim EurothermenResort beginnt, führt auf den Jainzen und bietet einen eindrucksvollen Blick über das Kaiserstädtchen. Wanderung auf den Jainzen Der Jainzen ist als isolierter, bewaldeter Bergkegel schon von...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Eurothermen Resorts
Der Meidlinger Thomas Ristl wanderte alleine über die Alpen von Hainburg nach Feldkirch.
 2  3   14

Von Meidling aus allein über die Alpen

Thomas Ristl wanderte von Hainburg an der Donau nach Feldkirch in Vorarlberg. Für die 1.200 Kilometer benötigte der Meidlinger 55 Tage. "Wandern habe ich schon immer geliebt. Außerdem lese ich gerne Artikel übers Wandern", so Thomas Ristl. Dabei ist er auf den Bergführer Hans Thurner gestoßen, der von Wien nach Nizza gewandert ist. Das faszinierte den Meidlinger: "Ich dachte mir: So was mach ich auch! Ich gehe quer über die Alpen." Gesagt, getan: Am 2. Juli 2014 war es dann soweit. Thomas...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Sabine Ivankovits
 3

Kleines Buch für Entdecker

BUCH TIPP: Alice Thinschmidt / Daniel Böswirth – "Das Rucksackbuch rund ums Wasser" Tipps, Tricks und Wissenswertes rund ums Wasser, Rezepte, Anleitungen zum Basteln und Experimentieren sind im Büchlein in der Perlen-Reihe (Band 140) versammelt und machen den Ausflug rund um Gewässer aller Art zum Erlebnis für Kinder und Erwachsene. Ein abwechslungsreicher, nett illustrierter Ratgeber und Begleiter für alle Jahreszeiten. Perlen-Reihe, 128 Seiten, 12,95 € BEZIRKSBLÄTTER verlosen dreimal...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Viel Bewegung: Wandern ist als Basis der Diabetesbehandlung gut geeignet.
 1

Wandern hilft gegen Diabetes und Übergewicht

Die Bedeutung von regelmäßiger Bewegung gerade für Menschen mit Diabetes und Übergewicht darf nicht unterschätzt werden. Ein gesunder Lebensstil mit ausreichend Bewegung stellt nicht nur die wichtigste vorbeugende Maßnahme gegen Diabetes, sondern auch die Basis seiner Therapie dar. Den eingefahrenen Lebensstil zu ändern - das fällt vielen schwer. Wandern gibt Menschen die Möglichkeit, die Intensität ihres Trainings an die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Zusätzlich zur Bewegung an der frischen...

  • Carmen Hiertz
 2

Von Nussdorf bis zum Agnesbründl: Die schönsten Wanderrouten in Wien

Jause eingepackt, Wanderschuhe geschnürt und raus an die frische Luft: Gerade jetzt im Herbst ist die beste Zeit, die Wanderwege in Wien zu erkunden. Wir haben für Sie drei Routen zusammengestellt: von leicht bis anspruchsvoll, für Familien mit Kindern und Weinliebhaber. Noch mehr Routen, auch rund um Wien, finden Sie im Buch „Biosphärenpark Wienerwald – Natur, Wandern und Genuss“. Auf 80 Seiten sind darin die schönsten Wanderwege vom Ottakringer Wald bis zum Lainzer Tiergarten und Baden bei...

  • Wien
  • Andrea Peetz
Anzeige
Herbst im ÖTSCHER:REICH
 1

Herbst im ÖTSCHER:REICH

Am 25. und 26. Oktober wird in Frankenfels-Laubenbachmühle „Herbst im ÖTSCHER:REICH“ gefeiert und ein „Danke für Ernte und vieles mehr“ gesagt. Die Landjugend konnte dafür mit ihrem großartigen Engagement gewonnen werden. Regionale Produkte, Brauchtum, Folklore und vieles mehr sollen die Säulen dieses Events bilden. Am Sonntag, 25. Oktober wird mit dem Erntedankumzug und der Heiligen-Messe begonnen. Es folgen Frühschoppen und am Nachmittag ein dichtes Programm zum Thema „Danken und...

  • Pielachtal
  • ÖTSCHER: REICH
Misstrauisch beäugt das Schaf den Fotografen…
 1  1   50

Urlaubserinnerung aus dem Ötztal

Fotograf Hannes Hochmuth brachte zahlreiche Fotos aus dem Ötztal mit. Das Wanderangebot im Naturpark Ötztal ist überaus abwechslungsreich und bietet für jeden das passende Ziel: • gemütliche Wanderungen im Talboden oder an einem verträumten Waldweg • kurze Ausflüge zu malerischen Almen und idyllischen Bergseen • erlebnisreiche Touren zu Hütten und schönen Aussichtspunkten • ambitionierte Gipfelbesteigungen zu grandiosen Dreitausendern inmitten einer hochalpinen Kulisse Fotos und Text: ©...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
 7

Begleiter für einen perfekten Wandertag

BUCH-TIPP: "Wanderatlas mit 200 Touren Österreich" Handlich gebunden werden 200 Wandertouren für jede Herausforderung vorgestellt. Ein übersichtliches Farbleitsystem gibt Auskunft über den Schwierigkeitsgrad. Höhenprofil, sowie Ausgangspunkt, Streckenlänge und eventuelle Anforderungen beschreiben den Verlauf. Auch an Einkehrmöglichkeiten wurde gedacht. Mit Wanderkarten, Stadtplänen, nützlichen Hinweisen und inspirierenden Bildern. freytag & berndt, 200 Seiten, 16,99 € Weitere Buch-Tipps...

  • Tirol
  • Telfs
  • Elisabeth Kiss
Anzeige
Eine der zwei Ausstellungen in Neubruck und Frankenfels-Laubenbachmühle sind im Gruppenpaket immer mit dabei.
 1

Auf zur Niederösterreichischen Landesaustellung 2015

Die Niederösterreichische Landesausstellung lockt mit attraktiven Gruppenangeboten. „ÖTSCHER:REICH – Die Alpen und wir“ – die Niederösterreichische Landesausstellung 2015 hat so viel zu bieten, dass ein Tag oder ein Wochenende sehr unterschiedlich gestalten werden kann und sich viele Besuche lohnen! Das ÖTSCHER:REICH punktet mit Kultur, Natur, Wandern und Kulinarik. Bei 2 Ausstellungen, 1 Naturpark, 2 Rundwanderwegen, 15 ÖTSCHER:REICH Stationen und 174 Regionspartnern sind die...

  • St. Pölten
  • ÖTSCHER: REICH
 4

Kein Berg ist zu hoch, kein Weg ist zu weit

LOLA BELLT - Lola über ihr Hundeleben mit bz-Tierredakteurin Hedi Breit Frauli hat gesagt, dass der Berg wufft. Drum haben wir meinen Freund Luigi und sein Frauli abgeholt und sind jahrelang im Auto gesessen. Das war fad, hat sich aber ausgezahlt, weil wir direkt ins Paradies gefahren sind. Dort gab’s Berge und Wiesen und Hasen und Ziegen und Ponys und Kühe und Schafe und ganz viele andere Hunde. Im Hotel hab ich ein riesengroßes Betterl und ganz viele Proviant-Kekse bekommen. Genau so...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Lola Bellt
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.