Wandertag

Beiträge zum Thema Wandertag

Die Schlosskapelle, das Hagenberger Wahrzeichen schlechthin, muss dringend renoviert werden.

Vereinskooperation
Wandern für die Schlosskapelle Hagenberg

HAGENBERG. Mehrere Hagenberger Vereine veranstalten am Wochenende 9./10. Oktober gemeinsam den IVV-Wandertag. Die Strecken führen über sechs, zwölf und 19 Kilometer. Gestartet werden kann sowohl am Samstag als auch am Sonntag zwischen 7 und 12 Uhr. Start und Ziel befinden sich am Sportplatz, wo es unter anderem Bratwürstl und Steckerlfisch gibt. Der Reinerlös der Veranstaltung dient zur Sanierung der Schlosskapelle Hagenberg. Rettungsaktion für barockes Kleinod in Hagenberg (02.09.2021)

  • Freistadt
  • Roland Wolf
2

Katholische Frauenbewegung
Frauen pilgern nach St. Michael ob Rauchenödt

GRÜNBACH. Die Katholische Frauenbewegung lädt erstmals zu einem Pilgertag für Frauen ein, der am Samstag, 16. Oktober, in allen Diözesen Österreichs stattfinden wird. Ab 9 Uhr werden 96 Pilgergruppen mit Wegbegleiterinnen unterwegs sein, verbunden durch das Motto „Zeit zu leben". Beim gemeinsamen Pilgern laden kurze spirituelle Impulse unterwegs zum Innehalten ein. In jedem Bundesland gibt es mehrere Wege zur Auswahl, alleine in Oberösterreich sind es 22. Die Strecken haben unterschiedliche...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Die DSG Union Gutau unter Sektionsleiter Helmut Fischer wurde für ihre langjährige Durchführung der Wandertage vom Österreichischen Volkssportverband ausgezeichnet.

Freizeit
Gutauer Wandertag findet zum 45. Mal statt

GUTAU. Am Samstag, 25. September (Start: 12 bis 17 Uhr), und am Sonntag, 26. September (Start: 6 bis 11 Uhr) findet in Gutau der traditionsreiche IVV-Wandertag statt. Die Strecken führen über sechs bzw. 18 Kilometer. Erstmals in der 45-jährigen Geschichte gibt es neben den traditionellen Wanderstrecken auch verschiedene Routen für Mountainbiker. Die Mountainbike-Strecken werden von Guides geführt. Bei der Streckenauswahl kommen sowohl Familien als auch gut trainierte Mountainbiker auf ihre...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Statt dem Wandertag veranstaltete die FF March heuer einen Steckerlfisch-Drive-in.
5

Knapp tausend Fische gewürzt
Kreative Idee: Steckerlfisch-Drive-in bei der FF March

Da heuer der traditionelle Wandertag der FF March aufgrund von Covid-19 abgesagt wurde, haben sich die Kameraden der Feuerwehr March etwas ganz Spezielles überlegt. ST. OSWALD. Wie kommt trotz herrschender Sicherheitsmaßnahmen dennoch ein bisschen Wandertagsstimmung auf? Seit 1982 wird nahezu jährlich der Wandertag der FF March ausgetragen. Viele Besucher kommen wegen den bekannten und mit einer speziellen Gewürzmischung zubereiteten Steckerlfische. „Genau aus diesem Grund überlegten wir uns...

  • Freistadt
  • Eva Gutenbrunner (Kern)
Nicht nur in der Arbeit, sondern auch miteinander in der Freizeit verbunden: das Team der ÖAAB-Betriebsgruppe Straßenmeisterei Pregarten.

ÖAAB
In der Heimatgemeinde des Obmannes gewandert

PREGARTEN, RAINBACH. Die ÖAAB-Betriebsgruppe der Straßenmeisterei Pregarten absolvierte kürzlich den schon zur Tradition gewordenen Familienwandertag. Obmann Markus Zeinlinger freute sich, rund 30 Gäste in seiner Heimatgemeinde Rainbach begrüßen zu dürfen. Die Wanderung führte zum Biohof der Familie Röbl in Apfoltern, wo der Bio-Legehennenbetrieb mit 6.000 Hühnern besichtigt werden konnte. Anschließend wurden die Wanderer im Pfarrheim zum Mittagessen eingeladen. Danach war noch genügend Zeit...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Hirschbacher Wandertag 2019
Wandertag des VVH in Hirschbach im Mühlkreis am 22.9.2019

Sonntag 22.9.2019 Hi 10 „Zeißbergblick" Start um 13:00h beim Liam. Route: START und ZIEL ist die diesjährige Labstation beim Leitgöb (Liam) in Berg 7. Bergauf zum Lebenkreuz, Maderhof, Berg, Sixtn, zurück zum Liam. Länge ca. 8 km. Abkürzung über die „alte NAS“. Es gibt eine Trinkpause. Die Wegstrecke ist beschildert.

  • Freistadt
  • Verschönerungsverein Hirschbach
Pokalübergabe (von links): Bezirksvorsitzender Hans Affenzeller (Freistadt), Ortsvorsitzender Franz Eibensteiner (Weitersfelden), Inge Brenneis (Wanderreferentin Pierbach), Ortsvorsitzender Manfred Walterer (Pierbach) und Sportreferent Erich Hackl (Wartberg).

PENSIONISTENVERBAND
Pierbach in Weitersfelden am stärksten vertreten

WEITERSFELDEN. Der Wandertag des Pensionistenverbandes Weitersfelden fand in und rund um Harrachstal statt. Bei bestem Wanderwetter konnten Vorsitzender Franz Eibensteiner und sein Team mehr als 200 wanderlustige Besucher begrüßen. Der im vorigen Jahr von der Ortsgruppe Pierbach gewonnene Wanderpokal konnte heuer verteidigt werden: Es waren gleich 32 Wanderer aus Pierbach am Start.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
5

Musikverein Leopoldschlag lädt zum Wandertag

LEOPOLDSCHLAG. Der Musikverein Leopoldschlag lädt am Freitag, 26. Oktober, zum Wandertag ein. Abmarsch ist um 13.30 Uhr bei der Familie Koller in Eisenhut 8. Auf die Wanderfreunde warten drei musikalische Labstationen. Die Wanderung ist kinderwagentauglich und rund 6,5 Kilometer lang. Da die Strecke auch nach Tschechien führt, sollten unbedingt Reisedokumente mitgenommen werden.

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Mit der Landjugend den Wald entdecken

FREISTADT. Die Landjugend des Bezirkes Freistadt veranstaltet in Kooperation mit dem Flaps-Fitweg am Sonntag, 23. September, 14 Uhr, einen Wandertag. Der bestehende, zwei Kilometer lange Flaps-Fitweg in der Zelletau  wird mit sieben abwechslungsreichen Stationen zum Erlebnis. Unter anderem wird der Imkerverein Freistadt einen Einblick in die Produktion und Verarbeitung des Honigs geben. Weiters werden Pilze bestimmt. Über den Nutzen und die Bewirtschaftung des Waldes wird ein Förster der...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
2

Königswiesen wandert an zwei Tagen

KÖNIGSWIESEN. Die Union-Wanderfreunde veranstalten am Samstag, 25., und Sonntag, 26. August, wieder den traditionellen IVV-Wandertag. Als Start- und Zielpunkt dient die Herbergerhalle, wo für Unterhaltung mit Musik, Speis und Trank gesorgt ist. Den Wanderern stehen drei Strecken (sieben, zwölf und 20 Kilometer) zur Verfügung. Nähere Auskünfte sind bei Johann Haider aus Kastendorf unter 0664 / 7356 8028 erhältlich.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Senioren auf Wandertour

350 Wanderer trotz unwirtlichen Wetters

TRAGWEIN. Trotz nicht gerade einladenden Wetters kamen 350 Besucher zum Seniorenbund-Bezirkswandertag nach Tragwein. Es gab verschiedene Strecken in der schönen Landschaft zu erwandern. In der Norbert-Eder-Halle war gute Stimmung mit Musik und Kulinarik angesagt. Nach den Festansprachen von Bezirksobmann Erwin Pachner, Bürgermeister Josef Naderer und ÖVP-Bezirksparteichefin Gabriele Lackner Strauss führte Seniorenbund-Ortsobfrau Gerti Gusenbauer durch das Programm. Sie überreichte abschließend...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
2

Askö Allerheiligen wandert am Nationalfeiertag

ALLERHEILIGEN. Die Askö Allerheiligen veranstaltet auch heuer wieder den traditionellen Wandertag am Nationalfeiertag (Donnerstag, 26.Oktober). Gestartet wird von 9 bis 10 Uhr bei der Askö-Sportanlage in Kriechbaum. Die Strecke ist beschildert und in zwei unterschiedliche Längen unterteilt. Die gemeinsame Mittelstation befindet sich beim "Schneiderberger" in Baumgarten. Anschließend lädt die Askö Allerheiligen zum Frühschoppen. Wann: 26.10.2017 09:00:00 Wo: ASKÖ Sportplatz, Kriechbaum, 4284...

  • Freistadt
  • Fabian Buchberger

Hirschbacher Wandertag 15.10.2017

Sonntag 15.10.2017 Start um 13:00h am Ortsplatz in Hirschbach im Mühlkreis Hi 1 „Hoad-Weg". Route: Hinter dem Pfarrhof vorbei nach Vorwald, Abraham Kappelle, Lichtenstein, NEUER Aussichtsplatz Hoad,  Labstation bei Fam. Schaumberger " Paukner"; Die Wegstrecke ist beschildert. Streckenlänge ca. 5,5 km, ca. 1,5 Stunden; www.vv-hirschbach.at Einladung Wandertag Wann: 15.10.2017 13:00:00 Wo: Hirschbach im Mühlkreis, Hirschbach im Mühlkreis, 4242 Hirschbach im Mühlkreis auf Karte anzeigen

  • Freistadt
  • Verschönerungsverein Hirschbach
Von links: Hans Affenzeller (Vorsitzender des Pensionistenverbandes Bezirk Freistadt), Herbert Brandstötter (Bürgermeister von Kefermarkt), Margarethe Brandstötter (älteste Teilnehmerin), Heinz Hillinger (Landespräsident des Pensionistenverbandes) und Josef Krupka (Ortsgruppenvorsitzender des Pensionistenverbandes Kefermarkt).

350 Teilnehmer bei Wandertag der Pensionisten

KEFERMARKT. 350 Teilnehmer konnte die Ortsgruppe Kefermarkt beim Bezirkswandertag des SPÖ-Pensionistenverbandes begrüßen. Die kurze Strecke wies sechs Kilometer auf, die lange rund 8,5 Kilometer. Für das leibliche Wohl hatte das Team des Ortsgruppen-Vorsitzenden Josef Krupka bestens gesorgt. Geehrt wurde mit Margarethe Brandstötter (82) die älteste Teilnehmerin am Wandertag. Unter den Ehrengästen befanden sich Heinz Hillinger (Landespräsident des Pensionistenverbandes), Bundesrat Michael...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Auf der Burgruine Prandegg: (v. li.) Profibergsteigerin Gerlinde Kaltenbrunner, Karoline Kastler (Autohaus Kastler), VKB-Vorstandsdirektor Alexander Seiler und VKB-Firmenkundenbetreuer Roman Rametsteiner.
1 2

Extrembergsteigerin wanderte am Johannesweg

SCHÖNAU, GUTAU, ST. LEONHARD. Zu einer Wanderung mit Gerlinde Kaltenbrunner lud die VKB-Bank am 24. Juni in das Mühlviertel. Die Wandergruppe entdeckte mit der heimischen Profibergsteigerin ein Teilstück des beliebten Johanneswegs und erkundete dabei regionale Highlights wie die mittelalterliche Burgruine Prandegg (Schönau) oder den wildromantischen Herzogreither Felsen (St. Leonhard). Während der Tour berichtete Kaltenbrunner von ihren Bergerlebnissen und die Teilnehmer hatten die Möglichkeit,...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Wandern entlang der Flanitz.

IVV-Wandertag feiert 40-Jahr-Jubiläum

GUTAU. Zum 40. Mal veranstaltet die DSG Union Gutau heuer einen IVV-Wandertag. Am Samstag, 24. Juni (Start: 12 bis 17 Uhr), und am Sonntag, 25. Juni (Start: 6 bis 11 Uhr), führen verschiedene Wanderwege entlang der Flanitz und rund um Gutau. Start und Ziel befinden sich heuer bei der Höllberghütte in Erdmannsdorf. Mit musikalischen Leckerbissen begleiten die Musikkapelle Gutau und „Die drei Namenlosen“ den Frühschoppen.

  • Freistadt
  • Roland Wolf

2. Familien- und Pfarrwandertag in Allerheiligen

ALLERHEILIGEN. Am Sonntag, 4. September lädt die Pfarre Allerheiligen zum zweiten Familien- und Pfarrwandertag ein. Start ist um 10:30 Uhr im Pfarrhof. Für jeden Wandertyp ist etwas dabei. Es gibt eine Route mit 8,5 km und eine Kürzere mit 6 km. Ungefähr auf halber Strecke gibt es außerdem eine Möglichkeit sich zu stärken. Auf alle wanderbegeisterten Kinder wartet eine Überraschung beim Wunderstein. Im Pfarrhofgarten gibt es anschließend für fleißige Wanderer und alle, die sich gerne in...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg

Familienwandertag des VVH in Hirschbach i.M.

Treffpunkt 13:00 Lagerhaus, für Speis und Trank ist gesorgt, bei jeder Witterung. Für mehr Info hier klicken Wann: 18.09.2016 13:00:00 Wo: Panorama-Weg Hi 8, Hirschbach, 4242 Hirschbach im Mühlkreis auf Karte anzeigen

  • Freistadt
  • Verschönerungsverein Hirschbach

Erlebniswanderung auf der Burg Prandegg

Wie lebten die Ritter und Burgfräulein damals auf der Burg Prandegg? Und gibt es das Burggespenst wirklich? Eltern und Kinder sind anlässlich des Welttags des Kindes 2016 herzlich zur Erkundungstour auf OÖs zweitgrößter Burgruine eingeladen. Mit schaurigen Geschichten und etwas Fantasie wird die Burgruine rasch zum Leben erweckt! Der OÖ Familienbund organisiert in Kooperation mit Mühlviertel TV und der Burg Prandegg am Sonntag, den 18. September von 10-17 Uhr einen Familien-Erlebnistag bei...

  • Freistadt
  • Sarah Kögler
2

Königswiesen lädt zum Wandern ein

KÖNIGSWIESEN. Die Wanderfreunde der Union Königswiesen veranstalten am 20. und 21. August (Startzeiten: jeweils von 7 bis 12 Uhr) wieder ihren traditionellen Wandertag. Als Start- und Zielpunkt dient die Herbergerhalle, wo für Unterhaltung mit Musik, Speis und Trank gesorgt ist. Für die Wanderer und Nordic-Walking-Fans wurden wieder herrliche Strecken in der hügeligen Wanderwelt von Königswiesen ausgesucht. Den Wanderern stehen Strecken mit sechs, zwölf und 17 Kilometern zur Verfügung. Nähere...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Der "March-Wandertag" ist ein Besuchermagnet in St. Oswald bei Freistadt.

Es gibt noch viele Wege zu gehen

ST. OSWALD. Es ist wieder soweit! Der beliebte Frühlings-Wandertag der Freiwilligen Feuerwehr March steht in den Startlöchern – heuer bereits zum 32. Mal. Zuerst wandern und dann tanzen, oder umgekehrt – die Startzeiten sind am Samstag, 21. Mai, von 16 bis 19 Uhr, und am Sonntag, 22. Mai, von 8 bis 13 Uhr. Für eine musikalische Umrahmung sorgt an Tag eins die Gruppe "Soundmix" und am Sonntag die "Mostlandstürmer". Als Stärkung gibt es herrliche Steckerlfische und Grillwürste. Für die Kleinen...

  • Freistadt
  • Carmen Palzer
Am 11. Mai wird in Pierbach gewandert.

Seniorenbund Pierbach lädt zu Bezirkswandertag

PIERBACH. Der Seniorenbund des Bezirkes Freistadt lädt am Mittwoch, 11. Mai, alle Wanderfreunde zum Bezirkswandertag ein, der heuer von der Ortsgruppe Pierbach organisiert wird. Abmarsch ist zwischen 8 und 10 Uhr. Die Wanderroute führt auf einem Teil des Johannesweges bis zur Labstelle bei der Johanneskapelle (Irx-Wasser). Nach einer entsprechenden Stärkung kann über zwei verschieden lange, gut beschilderte Strecken zur Veranstaltungshalle im Ort weitergewandert werden. Hier werden die drei...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Franz Hiesl mit Susanne Pilgerstorfer (Obfrau des ÖAAB Windhaag).
3

Wandertag des ÖAAB mit viel Musik

WINDHAAG. ÖAAB-Bezirkswandertag: Bei strahlendem Sonnenschein marschierten rund 200 Wanderer am grünen Band Europas entlang – darunter Landeshauptmann-Stellvertreter Franz Hiesl, Landtagsabgeordnete Maria Jachs, ÖAAB-Bezirksobmann Ernst Brandstetter und Landtagskandidat Willi Koppenberger. Auch Teile des neu eröffneten Skulpturenweges wurden besichtigt. Eine Besonderheit waren die musikalischen Highlights am Wegesrand. Verschiedene Gruppen musizierten entlang der Strecke: Percussion and Drums,...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

ÖAAB-Wanderung durchs Feldaisttal

PREGARTEN, WARTBERG. Die ÖAAB-Betriebsgruppe der Straßenmeisterei Pregarten mit Obmann Max Jank hat auch heuer wieder ihren traditionellen Familienwandertag durchgeführt. Mehr als 30 Teilnehmer trafen sich am frühen Morgen in Pregarten und wanderten über das Felsensteinerkreuz ins Feldaisttal zum Gasthaus Kriehmühle und wieder zurück zum Ausgangspunkt. Wie gut das Miteinander im Team der Straßenmeisterei ist, zeigte sich auch darin, dass der Familienwandertag erst in den Abendstunden nach einem...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.