Wanderverein Weng

Beiträge zum Thema Wanderverein Weng

Nina Hagermüller und Marianne Destinger aus Weng.
24

Wanderlust in Weng
Plattlermädels heizten Wanderern in Weng ein

Hunderte Frischluftfans trafen sich Ende April in Weng zum gemeinsamen Wandern. Eine heiße Sohle legten dabei auch die Plattlermädels hin.  WENG IM INNKREIS. Die Wenger Wandertage sind die größte Wanderveranstaltung im Innviertel. Jedes Jahr nehmen an die mehrere Tausend Wanderer, Walker und Radfahrer daran teil.  Ende April wurde erneut marschiert: Obwohl sich das Wetter von seiner wechselhaften Seite zeigte, war der Event wieder bestens besucht. Das liegt nicht nur an der perfekten...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
203

Tausende Sportler beim Wenger Wandertag

Zum 42. Mal lud der Wanderverein Weng zum Wandertag ein. Das traumhafte Frühsommerwetter lockte heuer wieder Tausende an den Start. WENG (höll). Das perfekte Wanderwetter lockte am Wochenende Tausende nach Weng im Innkreis. Bereits zum 42. Mal hat der Wanderverein Weng sein "Wander- und Radfest" organisiert. Mit vollem Erfolg. Knapp 1.000 Radfahrer und 2.000 Wanderer haben sich eine der vier Wander- und Radstrecken für einen Ausflug in den Bezirk Braunau ausgesucht.  Fotobox der...

  • Braunau
  • BezirksRundschau FotoBOOX
Akiver Familienausflug: Sandra, Emma, Manuel und Laura Bscheider.
16

Wenn die Wenger zum Wandern laden ...

.... dann schnüren hunderte Wanderer ihre Stiefel - und auf gehts. Am Wochenende vom 29. und 30. April hieß es wieder "reinschlüpfen" in die Wanderschuhe und aktiv werden. Heuer fand das beliebte Wander- und Radfest bereits zum 41. Mal statt. Veranstalter ist der Wanderverein Weng, in Kooperation mit der BezirksRundschau Braunau. Start und Ziel war das Gasthaus Lengauer in Weng. Für die Besucher standen vier Strecken zur Auswahl: Eine Wander- und Walkingstrecke mit 10 und 17 Kilometern, eine...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Übergabe an die Lebenshilfe (von links nach rechts): Heinrich Huemer, Leiter der Lebenshilfe Braunau, Pepi Schöberl, Patrick Denk, Heidi Stempfer, Obfrau der Goldhaubengruppe Moosbach, Hannes Engelsberger, Ludwig Dachgruber, Obmann des Wandervereines Weng, und Michael Epner, Leiter der Wohnstätte der Lebenshilfe
1

Wanderverein übergab Spende an Lebenshilfe

WENG. Der Wanderverein Weng hat gemeinsam mit der Goldhaubengruppe Moosbach am 10. Juli eine Bergmesse mit anschließendem Frühschoppen veranstaltet. Der Reinerlös geht zu einem Drittel an die Lebenshilfe und zu zwei Drittel an den verunglückten Moosbacher Feuerwehrmann Andreas Kritzinger. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg und so konnte am 21. Juli eine Spende in der Höhe von 1200 Euro an die Lebenshilfe übergeben werden.Die Übergabe der Spende an Andreas Kritzinger erfolgt zu einem...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Die Wanderstrecken betrugen 5, 11 und 18 Kilometer und führten durch das schöne Achtal.
1 22

Rege Teilnahme bei Wenger Jubiläumswandertagen

Rund 2500 Personen aus Österreich und Deutschland nahmen bei den 40. Wander- und Radtagen des Wandervereins Weng teil. WENG (ach). Das Wetter hielt: Trotz gemäßigter Temperaturen fanden sich vergangenes Wochenende viele Wanderer und Radfahrer beim Gasthaus Lengauer ein. Von dort aus ging es für Jung und Junggebliebene durch das landschaftlich sehr reizvolle Achtal. Drei Wander- und eine Radstrecke standen zur Auswahl, Kinder hatten bei der Rätselwanderung viel Spaß. An fünf Labstellen konnten...

  • Braunau
  • Elke Grumbach
Sehenswert ist die im 15. Jahrhundert erbaute Pfarrkirche zum hl. Martin.
6

Weng, ein Ort mit 400 guten Arbeitsplätzen

Eine ländlich strukturierte Wohngemeinde mit attraktiven Arbeitsplätzen: Das ist die Gemeinde Weng. WENG. Die Gemeinde Weng liegt mit ihren 1400 Einwohnern im Norden des Bezirks, nahe an der bayerischen Grenze. Bürgermeister ist Josef Moser (ÖVP). Er ist Ortschef einer Gemeinde mit einerseits ruhigen Wohngegenden, andererseits aber mit sehr guter Verkehrsanbindung und vielen Wirtschaftsbetrieben. Etwa 400 Arbeitsplätze gibt es in Weng. Die größten Firmen sind im Betriebsbaugebiet Pirath, nahe...

  • Braunau
  • Andreas Huber
3 9

Auf geht‘s zu den Wenger Wandertagen unter dem Motto "Wandern durch das Achtal"

Machen Sie mit bei unserer Knödelteller-Verlosung! WENG IM INNKREIS. Jetzt heißt es wieder reinschlupfen in die Wanderschuhe und aktiv werden! Am Samstag, dem 23. April, und am Sonntag, dem 24. April 2016, findet wieder das beliebte Wander- und Radfest im Rahmen der 40. Wandertage in Weng statt. Das Motto lautet heuer "Wandern durch das Achtal". Veranstalter ist der Wanderverein Weng, in Kooperation mit der BezirksRundschau Braunau. Start und Ziel ist das Gasthaus Lengauer in Weng. Die...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Sepp Blank aus Weng, Maria Schmelzer aus Burgkirchen, Otti Blank aus Wenig, Rudolf Schmelzer aus Burgkirchen
27

3000 Bewegungshungrige bei den Wenger Wandertagen

WENG. Der Einladung des Wenger Wandervereines folgten auch in diesem Jahr wieder zahlreiche begeisterte Wanderer und Radfahrer aus dem gesamten Innviertel, dem Zillertal und Bayern. Bereits am frühen Vormittag wurden die Anmeldestationen aufgebaut und die Labstellen eingerichtet, um für den zu erwartenden Ansturm gerüstet zu sein. Heuer konnten die Wanderer und Radfahrer zwischen einigen verschiedenen Strecken wählen. Für die Radfahrer standen 28 Kilometer Radstrecke, die entlang des Inns und...

  • Braunau
  • Zaim Softic
Jung und Alt beim gemeinsamen Wandern. Verschiedene Strecken werden vom Wanderverein Weng angeboten.

Wandern ohne Leistungsdruck

Wander- und Radfest in Weng verspricht wieder einige Höhepunkte WENG (ah). Mit 2500 bis 3000 Teilnehmern rechnet Ludwig Dachgruber, Obmann vom Wanderverein Weng, für das zweitägige Wander- und Radfest am 25. und 26. April. "Es gibt bei uns keinen Leistungszwang. Daher kommen so viele Leute, vorausgesetzt das Wetter ist schön", so Dachgruber. Der Start ist am Samstag, 25. April ab 12 Uhr beim Gasthaus Lengauer in Weng, am Sonntag von 7 bis 11 Uhr. Vom Startpunkt aus wird eine zehn und eine...

  • Braunau
  • Andreas Huber
10

Wander-& Radfest Weng im Innkreis 25.-26. April 2015

Radfahren entlang des Inns und der Ache - ca. 28 km Kinder-Rätselwanderung/Seniorenstrecke - ca. 5 km Wander- u. Nordic-Walking-Strecke 10 km und ca. 20 km Sa. 25. April und So. 26. April 2015 Start: Gasthaus Lengauer Startzeiten: Samstag: 12 bis 15 Uhr, Sonntag: 7 bis 11.30 Uhr Wo: Wanderverein Weng, 4952 Weng im Innkreis auf Karte anzeigen

  • Braunau
  • Georg Hoffmann
Die 28 Kilometer lange Radfahrstrecke führt entlang des Inns und der Mühlheimer Ache.

Wandern: Einladung zum Wander- und Radfest

WENG. Am Samstag, 25. April und Sonntag, 26. April lädt der Wanderverein Weng zum Wander- und Radfest ein. Start und Ziel ist jeweils das Gasthaus Lengauer. Am Samstag wird von 12 bis 15 Uhr und am Sonntag bereits von 7 bis 11 Uhr gestartet. Vier Strecken für Wanderer, Walker und Radfahrer werden angeboten. Weiters gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Gratistombola, Show-Auftritten der Beasty-Ladies und Teenies-Diamonds und die Möglichkeit zu Testfahrten mit Elektrofahrrädern. Alle...

  • Braunau
  • Andreas Huber
Wandervereinobmann Ludwig Dachgruber (l.) freut sich auf die Adventwanderung

Adventwanderung in Altheim

Für jeden gewanderten Kilometer wird ein Euro gespendet WENG. "Es ist gar nicht so einfach, so eine Veranstaltung zu bekommen", freut sich Ludwig Dachgruber vom Wanderverein Weng über die bevorstehende Oberbank-ORF-Adventwanderung am 7. Dezember. Die Wanderung geht über 13 Kilometer, das Rahmenprogramm ist umfangreich. Start ist am Sonntag, 7. Dezember, um 10 Uhr am Stadtplatz in Altheim. Vorbei am Rathaus, geht es auf dem Schiffersteig bis zur Pfarrkirche St. Laurenz. Auf dem Kirchensteig...

  • Braunau
  • Andreas Huber
Jung und Alt beim gemeinsamen Wandern. Die Leute kamen aus dem Bezirk Braunau, aus dem Wein- und Mühlviertel, aus dem Zillertal und aus Bayern.
22

Wander-Boom in Weng

WENG (ach). Mehr als 2500 Wanderer und Radfahrer aus nah und fern strömten am 26. und 27. April zum Wander- und Radfest des Wandervereins Weng. Der Start war beim Gasthaus Lengauer, von dort aus ging es für Jung und Alt elf bzw. achtzehn Kilometer durch das naturbelassene Moosbachtal. Für die Kinder gab es eine kürzere Rätselwanderung zum Thema "Ice Age". Auch die Radfahrer kamen auf ihre Kosten, sie erkundeten auf rund dreißig Kilometern das schöne Mattigtal. Labe- und Raststellen sorgten bei...

  • Braunau
  • Elke Grumbach
7

"Heuer wandern wir durch das Moosbachtal"

Es müssen nicht immer Berge sein: Wunderbare Wanderwege gibt es auch im Bezirk Braunau. WENG (höll). Das "Wander- und Radfest" des Wenger Wandervereins stellt für viele Naturliebhaber den Startschuss für die Wandersaison dar. Seit mehreren Jahrzehnten organisiert der Verein Wanderungen rund um Weng und die angrenzenden Gemeinden. Heuer führt die Strecke durch das wunderbare Mattig- und Moosbachtal. "Beim Wander- und Radfest ist für jeden etwas dabei: Es gibt Strecken für Radfahrer, eine...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
16

Wandern auf den Spuren der Römer

Römer-Ausgrabungen, Ochzethaus und a gscheite Innviertler Jausn beim Wanderfest in Weng. WENG (höll). Der Wanderverein Weng macht sich jedes Jahr große Mühe mit seinem Wander- und Radfest. Am Samstag, dem 27. April, und am Sonntag, dem 28. April, begeben sich die Wanderer und Radfahrer auf die Spuren der Römer. "Eine Strecke führt direkt zu den Überresten eines römischen Gutshofes in Kiriberg. Außerdem können jene Radfahrer, die beim Ochzethaus in Altheim vorbeikommen, dieses kostenlos...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
1 17

Wandern auf den Spuren der Römer

WENG (höll). Auch in diesem Jahr läutet der Wanderverein Weng mit seinem Wander- und Radfest die Outdoorsport-Saison ein. Am Samstag, dem 27. April, und am Sonntag, dem 28. April, heißt das Wandermotto "Auf den Spuren der Römer". Geboten wird, neben den Innviertler Köstlichkeiten an den Labestellen, eine 28 sowie eine 18 Kilometer lange Radrundfahrt, zwei Wander- und Nordic-Walking-Strecken von elf und 18 Kilometern und die beliebte Kinder-Rätselwanderung – natürlich dreht sich auch hier alles...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
5

"Mia schaun z´samm"

Nachbarn blicken auf gemeinsame Historie und das Inntal: Z´samschun am Unteren Inn. WENG, STUBENBERG, MOOSBACH. Mit Höhenfeuern, einer Berg- und einer Feldmesse sowie vielen Festrednern wurden am Wochenende die Panoramatafeln des Projektes "Z´samschaun" eingeweiht. Diese Panoramatafeln in Stubenberg/Bertenöd und Moosbach/Berimo lenken den Blick über den Inn und stellen die Nachbarn von "drent" vor. Den Sinn des Projektes erklärt Michael Lengauer, Obmann des Kulturvereins Exo 200: "Wir wollen...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
2

Wanderverein Weng unterwegs mit der Lebenshilfe

BRAUNAU. Zu einem netten Vormittag lud der Wanderverein Weng am 25. Mai die Lebenshilfe Braunau unter der Leitung von Heinrich Huemer nach Weng ein. Über 50 Personen folgten der Einladung. Sie wurden beim Gemeindeamt Weng von Mitgliedern des Wandervereines und dem Amtsleiter empfangen. Nach einer kleinen Jause wurden drei Gruppen eingeteilt und drei verschieden lange Wanderungen gewählt. Es standen eine 2-Kilometer-Strecke, eine 3-Kilometer-Strecke und eine 5-Kilometer-Strecke zur Auswahl,...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
3

Innviertler Knödelteller zu gewinnen...

Sport verbündet: Erstes grenzüberschreitendes Wander- und Radfest. Die Wenger Wandertage sind schon lange ein Fixpunkt im Ausflugskalender vieler Innviertler geworden. Zum ersten Mal findet das Wander- und Radfest aber grenzüberschreitend statt. „Die 28 Kilometer lange Radrundfahrt führt von Weng über das Kraftwerk Ering zur Vogelwarte und zurück“, erklärt Wandervereinobmann Ludwig Dachgruber. Vier Strecken stehen den Frischluftfans am Samstag, dem 28. April, von 12 bis 15 Uhr und am Sonntag,...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.