Wasser ist Leben

Beiträge zum Thema Wasser ist Leben

Die neuen Vorstände der STW Klagenfurt, Erwin Smole (li.) und Harald Tschurnig, über die Wasserversorgung der Zukunft

Trinkwasser Klagenfurt
STW: "Planen mit Land an einer möglichen Wasserschiene"

Die neuen Vorstände der STW im WOCHE-Interview zur Trinkwasserversorgung und Zukunftsplänen. KLAGENFURT (vep). Seit wenigen Wochen sind die beiden neuen Vorstände der Stadtwerke Klagenfurt, Erwin Smole und Harald Tschurnig, im Amt. Mit der WOCHE sprechen sie über die Trinkwasserversorgung der Landeshauptstadt und künftige Herausforderungen. WOCHE: Wie stellen die STW die Trinkwasserversorgung der Landeshauptstadt sicher? Erwin Smole: „Die Versorgung mit Trinkwasser erfolgt aus den...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Günter Behr nach einer Abkühlung durch die eigene Bewässerungsanlage
1 6

Garten und Balkon
"Wasser ist das Um und Auf"

Gemüsegärtner Günter Behr gibt Tips fürs richtige Gießen des Gemüsegartens. LENDOF (chl). "Wasser ist das Um und Auf", bringt es der Gemüsegärtner Günter Behr auf den Punkt. Er betreibt mit seiner Frau Christine in dritter Generation einen Gemüsebau in Lendorf. "Die vierte Generation arbeitet bereits fleißig mit und ist sehr interessiert", berichtet Günter Behr. Er selbst hat vom Großvater gelernt, "und ich lerne nie aus". Besonders zur heißen Jahreszeit ist das richtige Gießen der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Peter Kowal ist Chefredakteur der WOCHE Kärnten
1

Kommentar
Das Wasser gehört uns allen

Kommentar zum drohenden Ausverkauf des Trinkwassers und dazu, was die Kärntner Landespolitik gedenkt dagegen zu unternehmen. Auf der Erde gerät es gerne in Vergessenheit, auf dem Mars sucht die Menschheit mit einer Raumsonde danach. Wenn uns Bilder vom vierten Planeten unseres Sonnensystems erreichen, die auf einen unterirdischen See hinweisen sollen, erinnern wir uns wieder: Flüssiges Wasser ist die Grundvoraussetzung für alles Leben, wie wir es kennen. „Weißes Gold“ zu Geld machenWasser gilt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Voller Eifer wurden am Rosenauerbach Proben gesammelt
4

Frosch Willi zeigt den Kids, was im Wasser lebt

Das Institut für Seenforschung setzt sich auch für die Bewusstseinsbildung rund um den Lebensraum Wasser bei den Kleinsten ein. KLAGENFURT, TIGRING (vep). Das Kärntner Institut für Seenforschung in Klagenfurt überwacht und untersucht nicht nur Kärntens Seen und Flüsse, sondern ist auch mit dem Projekt "Willi Wasserfrosch" in den heimischen Volksschulen unterwegs, um den Kindern frühzeitig den Lebensraum Wasser bzw. Bach mit all seinen Bewohnern näherzubringen. "Es ist erstaunlich, wie viel sich...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Niko Resch wurde kürzlich Vater eines Sohnes. Sportlich ist er weiterhin auf der Suche nach einem neuen Partner
1

Olympia 2020 - Niko Resch läuft die Zeit davon ...

Vier Mal war Niko Resch schon bei Olympischen Spielen. Für Tokio 2020 fehlt noch der Partner. WOCHE: Drei Monate sind seit der Trennung von Segelpartner Nico Delle-Karth vergangen. War die Entscheidung auch rückblickend das Richtige? NIKO RESCH: Absolut. Es passt derzeit für uns beide sehr gut. Wenn man 18 Jahre intensiv zusammenarbeitet, tut der Abstand sehr gut. Wir sind immer noch gute Freunde und haben auch noch Kontakt. Inwieweit schmerzt die Pleite von Olympia 2016 noch? Mittlerweilen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Plieschnig

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.