Wasser

Beiträge zum Thema Wasser

Anzeige

Trinkwasser - Hygiene und Frische steht an erster Stelle
Wasser - das wichtigste Lebensmittel

Wasser ist lebensnotwendig und daher sehr wertvoll. Wie bei allen Lebensmitteln stehen Hygiene und Frische an erster Stelle. Der Experte für ausgezeichnete Trinkwasserqualität ist Ihr NÖ Installateur. Fachgerechte Installationen, optimale Materialwahl, passende Filtersysteme und Wartung stellen sicher, dass Bakterienbildung, Korrosion, Kalk oder Verschmutzung vermieden werden. Jede Trinkwasserinstallation in den eigenen vier Wänden ist einzigartig. Ihr NÖ Installateur ist technisch auf dem...

  • St. Pölten
  • Installateure

BUCH TIPP: Andrea Fischer, Bernd Ritschel – "Alpengletscher – eine Hommage"
Bildgewaltige Bestandsaufnahme

Unsere Gletscher verflüssigen sich langsam, der Klimawandel setzt den hochalpinen Erscheinungen zu und beschert dem "ewigen Eis" ein Ende. Mit ihren beeindruckenden Bildern und der fundierten Bestandsaufnahme zeigen Bergfotograf Bernd Ritschel und Gletscherforscherin Andrea Fischer, was wir und unsere Nachfahren verlieren werden und nennt 25 Plätze, Pfade und Hütten für den "letzten" Blick auf die Gletscherwelt, die niemanden kaltlässt. Tyrolia Verlag, 256 Seiten, 39 € Vortrag und...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Bürgermeister Raimund Kolm, Gemeinderätin Martha Epp, Experte Stefan Glaser und Christoph Veit.

Vortrag in Ebenthal
"Vor Dürre und Flut"

Die Klimawandelanpassungsmodellregion (KLAR!) Südliches Weinviertel lud zum Vortrag „Vor Dürre und Flut“ nach Ebenthal EBENTHAL. Dem Boden- und Humus-Spezialisten Stefan Glaser gelang es anschaulich und kurzweilig dem zahlreichen, interessierten Publikum die Folgen des Klimawandels in der Region klar zu machen. Wichtig war der Aspekt, den zunehmenden Wetterextremen mit geeigneten Mitteln zu begegnen und damit eventuell auch Vorteile aus den Veränderungen zu ziehen. Bewusster und sorgfältiger...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Bürgermeister Gerhard Paier, Vize-Bürgermeisterin Elisabeth Ullrich und EVN Wasser Geschäftsführer Raimund Paschinger

Trinkwasser in bester Qualität
EVN Wasser versorgt Gemeinde Andlersdorf

ANDLERSDORF. Die Gemeinde Andlersdorf wird seit kurzem mit weichem Trinkwasser in bester Qualität und mit einer Wasserhärte von 10-12° dH (deutscher Härte) aus der Naturfilteranlage Obersiebenbrunn versorgt. Gerhard Paier, Bürgermeister der Gemeinde Andlersdorf, freut sich über die Fertigstellung: „Durch die Partnerschaft mit EVN Wasser konnte die Versorgung und die Versorgungssicherheit der Gemeinde mit Trinkwasser in bester Qualität erreicht werden, ein großer Schritt für die Entwicklung...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Anzeige
Lebenselixier Wasser
1

Trinktipps für den Alltag
Lebenselixier Wasser - trinken Sie sich schlank

Der menschliche Körper besteht zu zwei Dritteln aus Wasser, welches für zahlreiche lebensnotwendige Funktionen verantwortlich ist. Ohne feste Nahrung kann der Mensch einige Wochen überleben, ohne Wasser nur 2-3 Tage. Warum und wieviel Wasser Sie täglich trinken sollten, erfahren Sie hier. Was passiert, wenn man zu wenig trinkt? Wasser ist vor allem für den Transport von Stoffen in Blut und Lymphe und der Regulation des Säure-Basen-Haushalts verantwortlich und spielt für die Aufrechterhaltung...

  • St. Pölten
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten

Hitze und Wasser trinken
Vom (zu wenig vorhandenen) Durst und der Hitze

"Du mußt mehr trinken!!!" - "Ja, ja - schon gut. " Gedanken: ich hab doch eh gerade 1/4l Wasser getrunken. Ich hab einfach nicht so viel Durst. Kennen Sie/Kennst Du das? Dann könnte Sie/Dich das Folgende interessieren: Erstens mal: stimmt, wenn Du schwitzt (egal ob von äußerer Hitze oder vom Sport, der Arbeit - oder mehrerem zusammen) solltest Du mehr trinken als sonst - Wasser (und ev. Elektrolytgetränke). Wasser brauchen sämtliche Organe um (gut) zu funktionieren. Angefangen beim Gehirn, über...

  • Gänserndorf
  • Barbara Fried

Alles Wasser
Wasserzukunft Niederösterreich 2050

In einer gemeinsamen Studie haben das Land Niederösterreich und die Universität für Bodenkultur untersucht, wie sich Wasserbedarf und Wasserdargebot in Niederösterreich langfristig entwickeln werden. BEZIRK. Im Rahmen des NÖ Wasserforums in Mautern haben sich zahlreiche Vertreter aus Politik, Wissenschaft und Verwaltung mit der langfristigen Entwicklung und Sicherung der heimischen Wasserversorgung beschäftigt. Im Mittelpunkt stand die Frage, ob angesichts des Klimawandels Hitze- und...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer

Fischfreunde
Neue Junior Ranger für den Bezirk

13 Jugendliche wurden von den EVN Fischfreunden zum "Junior Ranger" ausgebildet. Sie verbrachten vier abenteuerliche Tage. BEZIRK. Insgesamt 13 Jugendliche im Alter von 12-16 Jahren durften sich heuer gemeinsam mit den EVN Fischfreunden im Natur- und Gewässerschutz engagieren und spannende Tätigkeiten im Freien ausüben. An vier Samstagnachmittagen absolvierten die Jugendlichen eine praxisnahe und erlebnisreiche Schulung an der Ybbs und an der Erlauf. „Die Initiative der EVN Fischfreunde "Junior...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer

EVN
Trinkwassertag in Gänserndorf

Die EVN feiert gemeinsam mit Gänserndorf den österreichweiten Trinkwassertag 2019. GÄNSERNDORF. Bei dem Fest wurde gezeigt, was hinter einer sicheren und störungsfreien Versorgung mit bestem Trinkwasser steckt. Der jährliche Aktionstag wurde von der ÖVGW, der Österreichischen Vereinigung für das Gas- und Wasserfach ins Leben gerufen, um mehr Bewusstsein für den sorgsamen Umgang mit unserem Trinkwasser zu schaffen und die Leistungen der Wasserversorger sichtbar zu machen. „Die sichere Versorgung...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
1 7

Einsatz im Bezirk
Wassergebrechen auf der B 8

STRASSHOF. Die Feuerwehr Strasshof wurde zu einem wahrlich nassen Einsatz gerufen. Ein Wassergebrechen ereignete sich auf der B 8 Höhe Johann Haukgasse. Derzeit laufende Bauarbeiten beschädigten auf dem Gehsteig der B 8 einen Hydranten, was zu einem erheblichen Wasseraustritt führte. Die Baugrube und ein großer Teil der Johann Haukgasse überfluteten dadurch. Die Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle ab und informierten die EVN. Mittels Tauchpumpen befreiten die Florianis die Johann...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Julian blickt voll Sehnsucht in das große Swimmingpool seiner Großeltern.
1

Wasser
Kinderfalle Swimmingpool

Ein Schritt in die richtige Richtung ist, mit Kleinkindern am Babyschwimmen teilzunehmen und sie niemals ohne Aufsicht in die Nähe eines Schwimmbeckens zu lassen. Das ist klar, aber wie funktioniert das in der Praxis? STRASSHOF (rc). Mit Julian hat das Ehepaar Höllinger gleich drei Schwimmkurse dieser Art absolviert. „Da wir nahezu jedes Wochenende bei den Eltern in Strasshof sind, war es uns ein dringendes Anliegen, dass unser Sohn so rasch als möglich schwimmen lernt. Bei Oma und Opa gibt es...

  • Gänserndorf
  • Regina Courtier
Archiv

Drösing belebt Sterlets und Marchwasser

DRÖSING (mb). Letztes Jahr wurde auf Initiative von Bürgermeister Josef Kohl in Zusammenarbeit mit der BOKU Wien das "Life Sterlet" Programm an der March in Drösing gestartet. Mehrere Jungfische wurden ausgesetzt. Während einer Testbefischung mit Netzen konnten bereits im März 2018 völlig überraschend acht adulte Sterlets östlich von Wien gefangen werden. Die Fische waren zwischen 680 und 880 mm groß. Es wurden in Summe rund 22.000 Eier gewonnen, aus welchen im April rund 9000 Larven...

  • Gänserndorf
  • Manuela Braun
Der Kammmolch und andere Amphibien stehen im Mittelpunkt der Schau im Nationalpark-
1

Wassertiere im Schloss: Die Amphibienausstellung in Orth

ORTH. Familientipp für Juli und August: 
Das Ferienprogramm im schlossORTH Nationalpark-Zentrum 
Wer ist auf der Suche nach spannenden Sommer-Erlebnissen mit der Familie? „Naheliegend“ ist ein besonderes Angebot des Nationalpark Donau-Auen. Denn in den großen Ferien gibt es auch heuer wieder donnerstags spezielle Programme im schlossORTH Nationalpark-Zentrum! Ein Schwerpunkt liegt in dieser Saison auf der Welt der Amphibien. In Kooperation mit den Experten Ute Nüsken / AURING sowie Johannes...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Anzeige
Karriere mit Ausblick? Als Installateur-Lehrling erwartet dich ein krisensicherer Job, gutes Einkommen und eine abwechslungsreiche Tätigkeit
2

Gut verdienen und niemals fad

Experten für Heizung, Wasser und Klima sind gefragt wie nie. Ein helfender Experte – wäre das nichts für Ihr Kind? Ein krisensicherer Job, gutes Einkommen und eine abwechslungsreiche Tätigkeit zugleich – wer kann das schon von seinem Arbeitsplatz behaupten? Jeder Installateur-Lehrling zum Beispiel. Denn die Spezialisierung – von Bad-Design bis Klimatechnik – lässt viel Spielraum für individuelle Begabungen. Gefragt sind die Experten für Heizung, Wasser und Klima ohnehin wie nie....

  • St. Pölten
  • Installateure
dahinwandern...beobachten und genießen
32

Unberührte Natur

Wo: Marchegger Au, 2293 Marchegg auf Karte anzeigen

  • Gänserndorf
  • Friederike Kerschbaum
Eine Blasenschwäche ist zwar unangenehm, aber kein Grund, weniger zu trinken.

Keine Trinkdiät bei Blasenschwäche

Es ist unangenehm, oft auf die Toilette gehen zu müssen. Eine Trinkdiät ist bei Blasenschwäche aber der völlig falsche Ansatz. Über Blasenschwäche spricht man nicht. Das häufige Aufsuchen einer Toilette ist vielen Betroffenen peinlich und so handelt es sich um ein regelrechtes Tabuthema. Vor allem bei älteren Menschen kommen verschiedene Formen der Harninkontinenz allerdings recht häufig vor. Umso wichtiger wären offene Gespräche, denn viele Betroffene verzichten aus Scham auf einen Arztbesuch...

  • Michael Leitner
Anzeige
Für Wartungsarbeiten bei Heizanlagen bzw. einen Heizkesseltausch, aber auch bei Fragen zu alternativen Energieformen, haben Sie mit dem NÖ Installateur einen kompetenten Ansprechpartner.

Vor dem Winter zum Heizungs- und Energieexperten

Neue Technik beziehungsweise gut gewartete Geräte sparen Energie und damit Heizkosten. Was vor fünf Jahren gerade noch zeitgemäß war, kann heute hoffnungslos veraltet sein. Alles auf dem neuesten Stand? Ist Ihre Anlage tatsächlich noch auf dem neuesten Stand? Lässt es sich nicht vielleicht umweltfreundlicher heizen? Oder schlummert gar großes Sparpotential in der vorhandenen Anlage? Für Wartungsarbeiten bei Heizanlagen bzw. einen Heizkesseltausch, aber auch bei Fragen zu alternativen...

  • St. Pölten
  • Installateure

Wasser ist Leben die Gesunde Gemeinde Marchegg-Breitensee

MARCHEGG. "Wasser ist Leben" war der Titel der Veranstaltung, zu der Wassermeister Clemens Weiss eine Führung im Wasserwerk Marchegg angebot. Michael Fusko (NÖ Energie-und Umweltagentur Betriebs-GmbH) hielt im Speicher des Schlosses Marchegg einen Fachvortrag, Wolfgang Vogl, innovativer Jungunternehmer aus Zwerndorf (Vienna Water Monitoring Solutions,) stellte sein patentiertes Messgerät ColiMinder vor, mit welchem er bereits weltweit unterwegs ist.
 Mit dieser Errungenschaft kann die...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
1

Gedächtnis und Wesen des Wassers

BUCH-TIPP: Bernd Kröplin, Regine C. Henschel – "Die Geheimnisse des Wassers" Faszinierende Mikroskopbilder von winzigen Tropfen zeigen verblüffende und geheimnisvolle Eigenschaften des Wassers. Prof. Dr. Bernd Kröplin und sein Team vermitteln verständlich ihre Forschungsarbeiten, wie sensibel Wasser auf äußere Einflüsse reagiert, Informationen speichert und erklären, wie Mobilfunk, Ultraschall, Wetter, Musik, Schwingungstherapien und Gedankenkräfte die Struktur des Wassers verändern. Einfach...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die Donau als Farbstudie von Christine Kurzmann-Hradil.

"Wasser": die aktuelle Ausstellung in Orth

ORTH. "Wasser" ist der Titel der Sonderausstellung, die bis ersten November 2017 im Schloss Orth zu sehen ist. Christine Kurzmann-Hradil begibt sich seit acht Jahren wöchentlich zum Malen an die Donau – Wasser und Landschaft erscheinen als abstrakte Farbstudien. Michael Kofler bewegt sich mit seinen Fotografien an der Grenze zur Abstraktion. Er beobachtet optische Phänomene und lädt ein, sich in den gleichmäßigen Strukturen zu verlieren. Schloss Orth im Osttrakt, 2. Stock | 2304 Orth an der...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 22. Mai 2021 um 09:30
  • Rabensburg Bahnhof
  • Rabensburg

Exkursion: Wasser, Wiesen, Weite

Die Rabensburger Bauernwiesen sind ein Beispiel der früher weit verbreiteten und weitläufigen Stromtalwiesen der pannonischen Flüsse. Sie werden an March und Thaya regelmäßig überschwemmt und vom Menschen auch regelmäßig gemäht. Beides bildet die Voraussetzungen für eine der an Tier- und Pflanzenarten reichsten Lebensräume unserer Auen. Im Frühling, vor der ersten Mahd, präsentieren sich die Wiesen in einer von Blüten und Blumen geprägten Vielfalt. ACHTUNG begrenzte Teilnehmer*innenzahl...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.