Alles zum Thema Wasser

Beiträge zum Thema Wasser

Politik
Bettina Lancaster

Bettina Lancaster
"Wasser darf nicht in die Hände von Spekulanten gelangen!"

„Das Recht auf sauberes Wasser ist ein Menschenrecht. Kein Mensch kann ohne Wasser existieren, es ist unsere Lebensgrundlage“, sagt SP-Bezirksvorsitzende Bettina Lancaster.  BEZIRK KIRCHDORF. Durch den Klimawandel sehe man, wie sich unsere Umwelt verändere. Das Privileg, dass ausreichend sauberes Trinkwasser aus unseren Leitungen fließe, müsse erhalten bleiben. „Unser Wasser muss nicht nur vor Klimaveränderungen geschützt werden, sondern auch vor der Gier jener, die daraus Kapital schlagen...

  • 14.06.19
Lokales

Kleiner Bach ganz groß.

Wie schnell stellen sich Dinge anders dar wenn man nur die Perspektive wechselt. Großes wird klein, kleines wird groß. Probleme die wir sehen sind plötzlich Chancen. Kleinigkeiten können uns groß berühren. Und ein kleines unscheinbares Bächlein wird auf einmal zum Wasserfall im Dschungel. Islingbach in Rading - Roßleithen

  • 18.04.19
  •  2
Reisen
Immer wieder schöne Ausblicke auf den See                       © Gabriele P.
7 Bilder

Wanderung Rundum den Gleinkersee

Wanderung Rundum den Gleinkersee Der Gleinkersee befindet sich südwestlich von Windischgarsten inmitten der Pyhrn-Priel Region. Der 600 m lange und 300 m breite See kann in ca. 30min auf einem schönen und auch Kinderwagen tauglichen Weg umrundet werden. Die Badetemperatur liegt im Sommer zwischen 18 und 24 Grad weshalb er auch sehr beliebt ist an Heißen Sommer Tagen.  Zum verweilen lädt der See und die umliegende Gegend ein wer jedoch Langeweile bekommt kann sich Boote ausleihen...

  • 16.09.18
  •  19
  •  23
Lokales
Großbrand in Hinterstoder
19 Bilder

Großbrand auf abgelegenem Hof in Hinterstoder

Zurzeit stehen elf Feuerwehren in Hinterstoder bei einem Großbrand eines landwirtschaftlichen Anwesen im Einsatz. HINTERSTODER. Am 3. September 2018, gegen 13.45 Uhr, verständigte der Eigentümer eines landwirtschaftlichen Gebäudes via Notruf die Feuerwehr über einen Brand seines Stall- und Wirtschaftsgebäudes in Hinterstoder. Als gegen 14.10 Uhr eine Polizeistreife am Brandort eintraf, stand das Gebäude bereits in Vollbrand. Am Einsatz sind derzeit die Feuerwehren Windischgarsten,...

  • 03.09.18
Lokales
Das schlichte, klare Design in der markanten dreieckigen nuapua Form hat eine starke Wiedererkennung.

Internationalen Design Award für nuapua

Das Trinksystem nuapua aus Kremsmünster wurde mit dem Red Dot Product Design Award ausgezeichnet KREMSMÜNSTER (sta). Die Stimmen sind ausgezählt und nuapua gehört zu den Gewinnern des Red Dot Product Design Awards 2018. Im heurigen Jahr reichten Unternehmen und Designer aus 59 Nationen mehr als 6.300 Innovationen  ein, darunter auch die stylischen nuapua Trinksysteme aus Kremsmünster. nuapua ist ein innovatives Designer Trinksystem, welches frisches Trinkwasser mit zartem Geschmack veredelt....

  • 24.04.18
Lokales
Die Zukunft der Steyr kann von der Bevölkerung aktiv mitgestaltet werden.
2 Bilder

Meinung der Bevölkerung ist gefragt

Die Zukunft der Steyr mitgestalten BEZIRK (sta). Wie kann ein verantwortungsvoller Umgang mit der Steyr und ihren Nebengewässern im Spannungsfeld zwischen Nützen und Schützen gestaltet werden? Zu dieser Frage können ab 9. April bis 25. April 2018 alle Bewohner der Gemeinden Edlbach, Grünburg, Hinterstoder, Klaus an der Pyhrnbahn, Molln, Rosenau am Hengstpaß, Roßleithen, Spital am Pyhrn, St. Pankraz, Steinbach an der Steyr, Vorderstoder und Windischgarsten ihre Meinung auf...

  • 09.04.18
Gesundheit
Eine Blasenschwäche ist zwar unangenehm, aber kein Grund, weniger zu trinken.

Keine Trinkdiät bei Blasenschwäche

Es ist unangenehm, oft auf die Toilette gehen zu müssen. Eine Trinkdiät ist bei Blasenschwäche aber der völlig falsche Ansatz. Über Blasenschwäche spricht man nicht. Das häufige Aufsuchen einer Toilette ist vielen Betroffenen peinlich und so handelt es sich um ein regelrechtes Tabuthema. Vor allem bei älteren Menschen kommen verschiedene Formen der Harninkontinenz allerdings recht häufig vor. Umso wichtiger wären offene Gespräche, denn viele Betroffene verzichten aus Scham auf einen Arztbesuch...

  • 05.04.18
Lokales
Franz Rettenbacher ist Bezirks-Wirtesprecher in Kirchdorf

Das Geschäft mit dem Wasser

Leitungswasser ist der ideale Durstlöscher an Hitzetagen. So mancher Wirt lässt sich das teuer bezahlen. BEZIRK (sta). Bei hohen Temperaturen ist es gut mehr zu trinken. Bei vielen stellt sich die Frage: lieber Mineralwasser oder Leitungswasser? Von den 138 in ganz Oberösterreich überprüften Gastronomiebetrieben verlangten 36 Betriebe etwas für ein Glas Leitungswasser – hochgerechnet auf einen Liter sind das zwischen 0,40 Euro und 2,80 Euro (Quelle: Land OÖ). Die restlichen 102 Betriebe...

  • 22.08.17
  •  1
Freizeit
Bei heißen Temperaturen ist Leitungswasser ein günstiger und gesunder Durstlöscher!

Umfrage: Gratis Leitungswasser in Restaurants?

Im Juni 2017 wurden die Preise von einem Glas Leitungswasser in oberösterreichischen Gastronomiebetrieben erhoben. Die Ergebnisse der 138 überprüften Betriebe sind durchaus erfreulich: Nur ein Viertel aller überprüften Betriebe verlangt für ein Glas Leitungswasser etwas - hochgerechnet auf einen Liter zwischen 0,40 Euro und 2,80 Euro. Die restlichen 102 Betriebe (74 %) schenken Leitungswasser gratis aus. Im Vergleich zum ersten Leitungswasser-Test des Landes OÖ aus dem Jahr 2014 ein leicht...

  • 01.08.17
  •  1
Freizeit

Gedächtnis und Wesen des Wassers

BUCH-TIPP: Bernd Kröplin, Regine C. Henschel – "Die Geheimnisse des Wassers" Faszinierende Mikroskopbilder von winzigen Tropfen zeigen verblüffende und geheimnisvolle Eigenschaften des Wassers. Prof. Dr. Bernd Kröplin und sein Team vermitteln verständlich ihre Forschungsarbeiten, wie sensibel Wasser auf äußere Einflüsse reagiert, Informationen speichert und erklären, wie Mobilfunk, Ultraschall, Wetter, Musik, Schwingungstherapien und Gedankenkräfte die Struktur des Wassers verändern. Einfach...

  • 28.06.17
  •  1
Gesundheit

Verkannte Gefahr: Kinder ertrinken oft lautlos

Bereits wenige Zentimeter Wassertiefe können ein Risiko sein BEZIRK. Anders als oftmals vermutet, schreien Kinder nicht laut auf, wenn sie ins Wasser fallen. Es kommt eher selten zu heftigem Armrudern oder auffallendem Spritzen im Wasser. „Kinder erleiden nach einem Sturz ins Wasser häufig eine Schockreaktion. Dies führt dazu, dass sie völlig bewegungslos und starr reagieren und daher lautlos und schnell versinken“, so Robert Pehn, Leiter der Unfallchirurgie und Sporttraumatologie im LKH...

  • 20.06.17
LokalesBezahlte Anzeige
Gasteiner Mineralwasser ist bei den Oberösterreichern sehr beliebt und überzeugt durch kurze Transportwege.
2 Bilder

Mineralwasser aus der Region

Lokal statt global: Die Oberösterreicher trinken gern Gasteiner Mineralwasser aus Salzburg. Produkte aus der Region, die nicht um die halbe Welt gereist sind, erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Denn: Österreichische Konsumenten interessieren sich verstärkt für Herkunft und Produktionsbedingungen der Lebensmittel. Vor allem bei Wasser – dem Grundnahrungsmittel Nummer eins – legen Verbraucher viel Wert auf den Bezug zur Heimatregion und darauf, dass es aus der Nähe kommt. Die...

  • 14.06.17
Freizeit
Die Marktgemeinde Mondsee wurde mit dem Neptun-Wasserpreis ausgezeichnet.

60.000 Swimmingpools in ganz Oberösterreich

OÖ. In Oberösterreich gibt es 60.000 private Pools, 150 Freibäder, 30 Hallenbäder, 20 Kleinbadeteiche, fünf Thermen, 150 bis 180 Hotelbäder und 40 Therapiebäder in Kuranstalten. Und freilich zahlreiche Flüsse sowie die großen Seen im Salzkammergut. Diese werden alljährlich vom Land OÖ untersucht und seit Jahren "durchwegs positiv" – also extrem sauber – bewertet. Nur bei zwei Badestellen (Badesee Waldhausen und Badesee Mining) mussten die Prüfer im Vorjahr erhöhte Verunreinigungswerte...

  • 21.03.17
Gesundheit
Blasenschwäche ist kein Grund, weniger zu trinken.

Trotz Blasenschwäche ausreichend Wasser trinken

Blasenschwäche trifft vor allem, aber nicht ausschließlich ältere Leute. Oft aufs Klo laufen zu müssen ist nicht nur nervig, sondern vielen Menschen auch unangenehm. Peinlich sollte es aber niemanden sein, denn Blasenschwäche ist nicht zuletzt bei älteren Leuten alles andere als selten. Um dem Problem entgegen zu wirken, versuchen einige Betroffene einfach weniger zu trinken, was aber leider gar keine gute Idee ist. Denn dies führt nur zu einem stärker konzentrierten Urin, reizt unsere Niere...

  • 16.03.17
  •  2
Gesundheit
Die Aktionswoche startet ab 17. Oktober.

Das Wasser ist ein Geschenk der Natur

OÖ. Mit seinem Projekt "Gutes Leben" startet der Katholische Familienverband wieder in eine Aktionswoche. Unter dem Motto "Geschenke der Natur" lädt die Organisation dazu ein, zuerst den Getränkekonsum zu dokumentieren und anschließend nur noch Leitungswasser zu trinken – außer beim Frühstück. Das bedeutet einen bewussten Verzicht auf Mineralwasser, Limonaden, Kaffee, Tee und alkoholische Getränke. Dazu gibt es wieder eine Menge Impulse zum Reflektieren und zum bewussten Leben. Den Newsletter...

  • 13.10.16
Gesundheit
Selbst gemachte Säfte und Tees sind gesunde Durstlöscher.

Viel trinken ist bei Hitze wichtig

Flüssigkeitsmangel kann besonders bei den warmen Temperaturen im Sommer gefährlich sein Menschen bestehen zu beinahe 60 Prozent aus Wasser. Jede Körperzelle sowie Blut, Urin und die Verdauungssäfte sind wasserhaltig. Da unser Körper täglich Wasser verliert, ist es notwendig, ausreichend zu trinken. Bei Hitze wird Flüssigkeitsmangel zur Gefahr für die Gesundheit. Schließlich schwitzt der Körper einiges an Flüssigkeit aus. Wer nicht genug trinkt, riskiert ernstzunehmende Symptome....

  • 08.07.16
  •  2
Wirtschaft
Im Herbst 2016 soll das Projekt in Steinbach am Ziehberg abgeschlossen sein.
4 Bilder

Über 20.000 Meter Rohre wurden verlegt

Kanalbau in Steinbach am Ziehberg gilt als Vorzeigeprojekt in Oberösterreich. STEINBACH/Z (sta). Im Herbst 2010 hat sich die Wassergenossenschaft Steinbach am Ziehberg gegründet, 2011 wurde mit dem Bau begonnen und steht kurz vor dem Abschluss. In einer Baudauer von drei Jahren wurden über 20 Kilometer Rohre im Schmutzwasserkanal verlegt, 445 Kanalschächte gesetzt und 240 Häuser und Bauparzellen aufgeschlossen. Die Gesamtkosten des Projektes belaufen sich auf etwa 3,7 Millionen Euro. 50 Prozent...

  • 31.05.16
Lokales
Peter Krottendorfer, Geschäftsführer des Wasserverbandes Gruppenwasserversorgung Kremstal.

Sauberes Wasser: nicht so selbstverständlich

Wasser ein wertvolles Gut: Der Wasserverband Gruppenwasserversorgung Kremstal liefert es ins Haus. SCHLIERBACH (sta). "Jeder dreht den Wasserhahn auf und bekommt sauberes Wasser. Das ist aber nicht selbstverständlich. Viel Arbeit im Hintergrund, die keiner sieht, ist dafür nötig",sagt Peter Krottendorfer, Geschäftsführer vom Wasserverband Gruppenwasserversorgung Kremstal. Bereits 1968 wurde von den vier Mitgliedsgemeinden Schlierbach, Wartberg, Nußbach und Inzersdorf eine Vereinbarung für die...

  • 17.05.16
Lokales
Bürgermeister Obernberger: "Wir sind eine der wenigen Gemeinden, die unbehandeltes Trinkwasser in Verkehr bringen."

Bestes Trinkwasser im Stiftsort

Investitionen in Kremsmünster bringen den gewünschten Erfolg KREMSMÜNSTER (sta). 2015 war für die öffentliche Trinkwasserversorgung der Marktgemeinde Kremsmünster kein gutes Jahr. Nach dem mehrfachen Eintrag von Bakterien musste die Gemeinde nach Rücksprache mit der Trinkwasseraufsichtsbehörde des Landes Oberösterreich eine Desinfektion mit Chlordioxid durchführen. Natürlich in gesundheitlich unbedenklichem und kontrolliertem Ausmaß. Die Sanierungsmaßnahmen greifen nun. Mit Kosten von etwa...

  • 11.05.16
Freizeit

Kleines Buch für Entdecker

BUCH TIPP: Alice Thinschmidt / Daniel Böswirth – "Das Rucksackbuch rund ums Wasser" Tipps, Tricks und Wissenswertes rund ums Wasser, Rezepte, Anleitungen zum Basteln und Experimentieren sind im Büchlein in der Perlen-Reihe (Band 140) versammelt und machen den Ausflug rund um Gewässer aller Art zum Erlebnis für Kinder und Erwachsene. Ein abwechslungsreicher, nett illustrierter Ratgeber und Begleiter für alle Jahreszeiten. Perlen-Reihe, 128 Seiten, 12,95 € BEZIRKSBLÄTTER verlosen dreimal...

  • 10.05.16
  •  3
  • 1
  • 2