Wasser

Beiträge zum Thema Wasser

Der Bezirk Kirchdorf ist beim Stundensatz am teuersten. Wels-Land führt bei den Fahrtkosten an.

AK-Preisvergleich
Große Unterschiede bei Installateur-Kosten in Oberösterreich

Wie viel kostet ein Installateur und wie viel darf die Anfahrt kosten? Regelmäßig wenden sich Konsumenten mit diesen Fragen an den Konsumentenschutz der Arbeiterkammer Oberösterreich (AK OÖ). Die aktuelle Erhebung zeigt große Preisunterschiede auf. OÖ. So kostet eine Facharbeiterstunde beim teuersten Anbieter mehr als das Doppelte des günstigsten Anbieters und auch bei den Fahrtkosten lassen sich rund 70 Euro sparen. Deshalb ist es wichtig, die Kosten immer im Vorhinein zu vergleichen und fix...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Linzer Torte zum runden Geburtstag der Linz AG – V. l.: Vorstandsdirektor Josef Siligan, Bürgermeiser Klaus Luger, Generaldirektor Erich Haider und Vorstandsdirektorin Jutta Rinner.
13

20 Jahre Linz AG
Linz AG plant bereits Meilensteine der nächsten 20 Jahre

Genau vor 20 Jahren, am 1. Oktober 2000, nahm die Linz AG ihren Betrieb auf. LINZ. "Heute vor 20 Jahren hat die Linz AG ihren operativen Betrieb aufgenommen", so Erich Haider. Zum Geburtstag warfen der Linz AG-Generaldirektor gemeinsam mit Bürgermeister und Linz AG Aufsichtsratsvorsitzenden Klaus Luger und den VorstandsdirektorInnen Jutta Rinner und Josef Siligan im Rahmen eines Presseempfangs einen kurzen Blick zurück auf die vergangenen zwei Jahrzehnte. "Linz AG bleibt im Besitz der Stadt"...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Wie viel kostet ein Installateur und wie viel darf die Anfahrt kosten? Die Arbeiterkammer hat getestet.
9

Konsumentenschutz hat getestet
117 Installationsunternehmen in OÖ im Preisvergleich

Aktuelle Erhebung des Konsumentenschutzes der Arbeiterkammer zeigt große Preisunterschiede OÖ. Wie viel kostet ein Installateur und wie viel darf die Anfahrt kosten? Regelmäßig wenden sich Konsumentinnen und Konsumenten mit diesen Fragen an den Konsumentenschutz der Arbeiterkammer. Die aktuelle Erhebung zeigt große Preisunterschiede auf: So kostet eine Facharbeiterstunde beim teuersten Anbieter mehr als das Doppelte des günstigsten Anbieters und auch bei den Fahrtkosten lassen sich rund 66 Euro...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Das Wasserkraftwerk Traun-Pucking.

Energieversorgung
„Taskforce“ sichert uneingeschränkten Betrieb

Derzeit versichert die Energie AG einen uneingeschränkten Betrieb von Strom- und Gasnetz, Telekommunikation, Wasserversorgung sowie der Abfallentsorgung. OÖ. „Die Bevölkerung verlässt sich auch in dieser angespannten Situation auf eine funktionierende und reibungslose Versorgung“, sagt Generaldirektor Werner Steinecker. Entsprechend dieser Verantwortung unternehme die Energie AG alles, damit der Betrieb in den unterschiedlichen Bereichen möglichst uneingeschränkt weitergeführt werden...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Anzeige
Lebenselixier Wasser
1

Trinktipps für den Alltag
Lebenselixier Wasser - trinken Sie sich schlank

Der menschliche Körper besteht zu zwei Dritteln aus Wasser, welches für zahlreiche lebensnotwendige Funktionen verantwortlich ist. Ohne feste Nahrung kann der Mensch einige Wochen überleben, ohne Wasser nur 2-3 Tage. Warum und wieviel Wasser Sie täglich trinken sollten, erfahren Sie hier. Was passiert, wenn man zu wenig trinkt? Wasser ist vor allem für den Transport von Stoffen in Blut und Lymphe und der Regulation des Säure-Basen-Haushalts verantwortlich und spielt für die Aufrechterhaltung...

  • St. Pölten
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten
1 7

Reise, Trekking, Abenteuer - Kings Trail - Teil 3
Ein Oberösterreicher auf dem Kings Trail

Nach 6 schwierigen, kräfteraubenden Tagen kam ich bei der Fjällstation in Saltoluokkta an. Eine Insel des Komfort mitten in der lappländischen Wildnis. Es gab dort warmes Essen, wenn auch zu sehr hohen Preisen. Filterkaffee, ein kleines Shop, Duschen und ein warmes Bett waren Annehmlichkeiten die ich gerne in Anspruch nahm. Sicher ist dieser Luxus teuer erkauft und bedeutet für uns Österreicher (Schweden ist sehr teuer) ein kleines Vermögen, aber was soll's, diese Dinge bekamen hier einen ganz...

  • Linz
  • Roland Wiednig
Eine gemeinsame Wasserversorgung ist bei Dürreperioden deutlich sicherer als Einzelbrunnen.

Land OÖ
Wassergenossenschaften statt Einzelbrunnen

Der Klimawandel wirkt sich auch in Österreich aus. Wasser-Landesrat Wolfgang Klinger rät, für Dürreperioden im Sommer beim Thema Wasserversorgung vorzusorgen. OÖ. Nach der Trockenperiode im Jahr 2018 konnten die Regenfälle im heurigen Jahr das Grundwasserdefizit noch nicht wieder aufholen. Wasser-Landesrat Wolfgang Klinger (FPÖ) rät Oberösterreicherinnen und Oberösterreichern, vorzusorgen. Denn aufgrund des Klimawandels könne es zukünftig zu weiteren Dürreperioden kommen. Fördertopf...

  • Linz
  • Carina Köck
Das KU-Projektteam v.l.n.r.: Julian Kapeller, Eva Steinmayr, Silvia Rockenschaub.
2

Katholische Privat-Universität Linz
Studierende sorgen für sauberes Trinkwasser in Westafrika

Ein Studenten-Projekt der Katholischen Privat-Universität Linz hilft dabei neue Wasserpumpen in Westafrika zu bauen. LINZ. Unter dem Motto "Fund Water, Drink Beer" veranstalteten Studierende der Katholischen Privat-Universität (KU) Linz im Dezember 2018 ein Spenden-Fest. Mit dem Reinerlös von mehr als 1.500 Euro konnten sie dabei helfen, in Westafrika, genauer gesagt in Mali, neue Wasserpumpen zu kaufen. Diese garantieren sauberes Trinkwasser für die Dörfer der Umgebung. Mittlerweile wurde die...

  • Linz
  • Carina Köck

WasserShiatsu Einführung:
Ganz relaxed im warmen Wasser

Entspannung für Körper, Geist und Seele - Wellness pur! Mal die Seele baumeln lassen, sich vom Alltagsstress erholen. Sich und andere verwöhnen mit einer spielerischen, entspannenden Erfahrung von Aquatischer Körperarbeit im wunderbaren warmen Wasser. In der WATSU Einführung geht es darum, die Grundlagen von WATSU Kennenzulernen und den Erfahrungsschatz im Wasser mit sich selbst und mit anderen zu erweitern. Geben und Nehmen ergänzen sich und stellen einen gleichwertigen Vorgang dar. Im Zentrum...

  • Linz
  • Elvira ILMING
Der Trinkwasserbrunnen am Hauptbahnhof.
8

Wasser
Kostenlose Erfrischung durch Linzer Trinkwasserbrunnen

Um bei diesen Temperaturen durchzuhalten, muss man viel trinken. LINZ. Bei Temperaturen von mehr als 30 Grad freut sich jeder über die Möglichkeit, sich abzukühlen. Dafür stehen den Linzerinnen und Linzern insgesamt 80 Trinkwasserbrunnen zur Verfügung, die auf ganz Linz verteilt sind. "Bei extremer Hitze ist es wichtig, ausreichend Wasser zu trinken. Ob nach dem Einkaufsbummel oder beim Relaxen in der City – auf zum nächsten Brunnen, Wasserflasche oder Becher darunter stellen und so das kühle...

  • Linz
  • Christian Diabl
Energie AG-Generaldirektor Werner Steinecker blickt optimistisch in die Zukunft.

Energie AG sieht sich weiter auf Erfolgsspur

Trotz Umsatzrückgang zieht Energie AG-Generaldirektor Werner Steinecker eine positive Halbjahresbilanz. Weiterhin auf der Erfolgsspur sieht Energie AG-Generaldirektor Werner Steinecker sein Unternehmen bei der Präsentation der Halbjahresbilanz am Freitag, 29. Juni im Linzer Power Tower. Zwar ist der Konzernumsatz in der ersten Hälfte des Geschäftsjahres bis März 2018 um 4,9 Prozent auf 913,2 Millionen Euro zurückgegangen, das sei aber vor allem an der milden Witterung gelegen. Ganz anders als...

  • Linz
  • Christian Diabl
Traunfall bei Desselbrunn
14

Stürzendes Wasser

Wo: Traunfall, Desselbrunn auf Karte anzeigen

  • Vöcklabruck
  • Margarete Hochstöger
Eine Blasenschwäche ist zwar unangenehm, aber kein Grund, weniger zu trinken.

Keine Trinkdiät bei Blasenschwäche

Es ist unangenehm, oft auf die Toilette gehen zu müssen. Eine Trinkdiät ist bei Blasenschwäche aber der völlig falsche Ansatz. Über Blasenschwäche spricht man nicht. Das häufige Aufsuchen einer Toilette ist vielen Betroffenen peinlich und so handelt es sich um ein regelrechtes Tabuthema. Vor allem bei älteren Menschen kommen verschiedene Formen der Harninkontinenz allerdings recht häufig vor. Umso wichtiger wären offene Gespräche, denn viele Betroffene verzichten aus Scham auf einen Arztbesuch...

  • Michael Leitner

Oceanic Bodywork® Aqua Einführung

Die OCEANIC BODYWORK® Aqua Einführung lädt Sie ein, sich auf eine neue Art mit der heilenden Energie des Wassers vertraut zu machen, welches chronische körperliche, sowie emotionale Verspannungen, die z.B. auch aus frühester Kindheit und vorgeburtlichen Erlebnissen stammen können, auflöst. OCEANIC BODYWORK® Aqua ist eine Abenteuerreise zu Ihrem Ursprung, in die blauen unendlichen Tiefen des Ozeans. Sie tauchen ein in die Wunderwelt der Erinnerungen, wo Sie als Embryo im beschützenden Bauch...

  • Linz
  • Elvira ILMING
5

Erstmals WATSU WasserShiatsu Einführung in Linz mit internationalen Trainern

Entspannung für Körper, Geist und Seele - Wellness pur! Mal die Seele baumeln lassen, sich vom Alltagsstress erholen. Sich und andere verwöhnen mit einer spielerischen, entspannenden Erfahrung von Aquatischer Körperarbeit im wunderbaren warmen Wasser. In der WATSU Einführung geht es darum, die Grundlagen von WATSU Kennenzulernen und den Erfahrungsschatz im Wasser mit sich selbst und mit anderen zu erweitern. Geben und Nehmen ergänzen sich und stellen einen gleichwertigen Vorgang dar. Im Zentrum...

  • Linz
  • Elvira ILMING
Das Schiff wird bei Innovametall im Bezirk Rohrbach gefertigt.
1 4

Höhenrausch: Fliegendes Schiff hoch über Linz

Höhenrausch 2018 findet unter dem Motto "Aufbruch zum anderen Ufer" statt. Schon von Weitem wird es zu sehen sein: das fliegende Schiff des russischen Künstlers Alexander Ponomarev. Für das Projekt wird der Oberösterreich-Turm auf der Raiffeisen-Kunstgarage zum Mast transformiert. In seinem Inneren wird ein Kranturm stehen. Von diesem werden Taue abgespannt, an denen das 20 Meter lange und zweieinhalb Tonnen schwere Schiff befestigt wird. "Eine gewaltige statische Herausforderung", so...

  • Linz
  • Nina Meißl
WasserShiatsu und Entspannung im warmen Wasser
4

Mit WasserShiatsu WATSU wie neugeboren

Draußen ist es kühl, also genau der richtige Moment, um im warmen Wasser mit einer WATSU WasserShiatsu Sitzung zu entspannen oder auf Wunsch abzutauchen und mit WATA WasserTanzen in 3 Dimensionen das Schweben zu geniessen. Profitieren Sie jetzt von einer Schnuppereinheit! Es gibt nichts Schöneres als zu Schweben. Mit WATSU WasserShiatsu genießen Sie Entspannung und Wohlfühlen pur im 36°C warmen Wasser. Ein einzigartiges Erlebnis, und wer WATSU bereits kennt kann sich auch Abtauchen lassen zum...

  • Linz
  • Elvira ILMING
liegt auf einer Anhöhe  unterhalb ist noch die Steyr zu sehen, die wenige Meter abwärts in die Enns mündet
8

Das Schloss Lamberg

Wo: Schloss Lamberg , 4400 Steyr auf Karte anzeigen

  • Steyr & Steyr Land
  • Margarete Hochstöger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.