Wechsel

Beiträge zum Thema Wechsel

Christian Dengg und Daniel Schmölzer folgen Dominik Herzog nach Frauental (v.l.).

Transfer fix
Christian Dengg hat einen neuen Verein

DEUTSCHLANDSBERG. Die Causa Christian Dengg beim DSC ist endgültig beendet. Nach internen Differenzen war der nunmehrige Ex-Kapitän nicht mehr Teil des Kaders, exakt sechs Wochen nach seinem letzten Spiel in Deutschlandsberg hat er nun einen neuen Klub: Dengg wechselt für die kommende Saison zum Lokalrivalen nach Frauental. Spekuliert wurde darüber schon seit ein paar Wochen, auch der GAK war ein Thema. Heute aber vermeldete der SVF den Wechsel auf seiner Homepage. Unfassbare TorquoteDengg...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Helmut Kriegl hat mit Jahresbeginn sein Amt als Bürgermeister zurückgelegt.
1 2

Helmut Kriegl übergibt sein Amt als Bürgermeister

Helmut Kriegl tritt nach 29 Jahren als VP Bürgermeister von Wettmannstätten zurück. WETTMANNSTÄTTEN. Wettmannstätten ist nicht nur jener Ort, in dem die beliebteste Feuerwehr des Landes in der WOCHE Aktion 2015 gekürt worden ist, hier ist mit Helmut Kriegl auch der längst dienende Ortschef der Steiermark zu Hause. Nach 29 Jahren hat er jetzt sein Amt zurückgelegt, um sich vermehrt dem Laubholzsägewerk zu widmen. In den fast 30 Jahren hat sich in der Kommune viel getan - neue Rüsthäuser, das...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Christian Grabner (KNAPP AG), Nina Pildner-Steinburg (GAW technologies GmbH) und Alfred Freiberger (Secop Austria GmbH) (v.l.)
1

Neues Führungs-Duo bei der Jungen Industrie

Christian Grabner und Alfred Freiberger übernehmen mit September 2014 den Vorsitz der Jungen Industrie Steiermark von Nina Pildner-Steinburg. Nina Pildner-Steinburg war seit 2012 Vorsitzende der Jungen Industrie (JI) Steiermark. Diese Funktion legt sie jetzt zurück und übergibt an Christian Grabner und Alfred Freiberger. Jugend zur Industrie holen Eines der Leuchtturmprojekte während ihrer Funktionsperiode war die Gründung der sogenannten Hartenaurunde, eines Diskussionsforums mit...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Caroline Mempör
Neue Spitze der SPÖ Wettmannstätten: Gemeindekassier Johann Konrath (l.) und Karl Maier, Spitzenkandidat für die Gemeinderatswahl 2015.

SPÖ-Spitzenkandidat in Wettmannstätten fix

Karl Maier führt die Liste bei der Gemeinderatswahl 2015 an. Erste Weichenstellungen für die Wahl im nächsten Jahr hat die SPÖ in Wettmannstätten vorgenommen: Der 45-jährige Karl Maier wurde zum neuen Ortsgruppen-Geschäftsführer bestimmt. Der bisherige Geschäftsführer Johann Konrath rückte zum neuen Ortsparteivorsitzenden auf und beerbt als solcher LABg. Walter Kröpfl. Kröpfl legte nach 32 Jahren sämtliche Parteifunktionen in Wettmannstätten zurück. Facharbeiter & Vierfachvater Maier will die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Caroline Mempör

Theußl wechselt vom BZÖ zur FPÖ

Der Deutschlandsberger Gemeinderat Bernhard Theußl hat die Parteifarbe gewechselt - wieder: Einst bei der FPÖ schloss er sich vor einigen Jahren dem BZÖ an. Nun wechselte Theußl wieder zurück ins blaue Lager. "Das war von langer Hand vorbereitet", sagt FPÖ-Bezirksobmann Manfred Zimmermann. " Wir freuen uns sehr, das ein 'verlorener Sohn' wieder zur Mutterpartei zurückgefunden hat." Den Vorsitz des Prüfungsausschusses legte Theußl in diesem Zug zurück. Das Amt übernahm Alfred Klug, früher...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Caroline Mempör

Meinung: Jugend vor den Vorhang!

Bei allen Unstimmigkeiten, ein gemeinsames Ziel haben alle Gemeinden: Der Abwanderung entgegen zu wirken. Da ist es sinnvoll, auf die zu setzen, die da bleiben sollen: die jungen Leute im Bezirk. Um herauszufinden, was sich die Jugend zum Leben wünscht, hat das EU-Regionalbüro sie in seinen aktuellen Leitbildprozess eingebunden. Ein sperriges Wort, aber: Das ist auch wichtige Lobbyarbeit für die Jugend. Nicht zuletzt spielen die im Leitbild gesetzten Ziele mit eine Rolle dabei, an welche...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Caroline Mempör
Jürgen Kovacic  (li.) folgt Bernhard Köck als Stadtparteiobmann nach. Am Stadtparteitag will er sich der Wahl stellen.

Neuer ÖVP-Chef in Deutschlandsberg

Bernhard Köck gibt ÖVP-Chefposten der Stadtpartei an Jürgen Kovacic ab. Bernhard Köcks (ÖVP) Rücktritt als Chef der Stadtpartei in Deutschlandsberg kam unerwartet – aber nur für Außenstehende, wie er betont: "Für Innenstehende war es klar. Der Denkprozess hat im Sommer letzten Jahres begonnen."Einige Monate hat er abgewogen, überlegt: "Wen enttäusche ich, wer kann die Lücke füllen?" Geworden ist es nun mit Jürgen Kovacic "jemand, der die Sachlage bestens kennt, den wir alle gut kennen", so...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Caroline Mempör

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.