Alles zum Thema Wechsel

Beiträge zum Thema Wechsel

Politik
Pia Kastner (3.v.l.) folgt Elisabeth Kölblinger (2.v.r) als Leiterin der Vöcklabrucker ÖVP-Frauen nach.

Kastner folgt Kölblinger
ÖVP-Frauen Vöcklabruck unter neuer Leitung

VÖCKLABRUCK. Nach zwölf Jahren übergab Stadträtin LAbg. Elisabeth Kölblinger die Stadtleitung der ÖVP-Frauen in jüngere Hände. Gemeinderätin Pia Kastner und ihr Team wurden mit 100 Prozent Zustimmung gewählt. „Ich bin schon gespannt auf die neue Herausforderung und freue mich auf gute Zusammenarbeit mit meinem Team“, so Kastner. Die neue Stadtleiterin will Bewährtes weiterführen und die Zusammenarbeit mit ÖAAB, Frau in der Wirtschaft sowie Seniorenbund weiter verstärken, aber auch neue Akzente...

  • 30.10.18
Wirtschaft
Markus Liebl war bis Ende des Vorjahres Generaldirektor der Brau Union Österreich AG. Er übernimmt nun den Aufsichtsratsvorsitz und bleibt Vorstandsvorsitzender der nicht operativen Brau Union AG.
2 Bilder

Brau Union investiert 2018 rund 60 Millionen Euro

Neuer Chef Magne Setnes – neue Fassabfüllung für Zipf – gutes Jahr 2017 mit leicht steigenden Marktanteilen – Alkoholfreies weiter am Vormarsch LINZ. Nach einem guten Jahr 2017 mit "leicht steigenden Marktanteilen" hat der bisherige Brau Union Österreich-Generaldirektor Markus Liebl (62) mit Jahresbeginn 2018 den Vorstandsvorsitz an den 47-jährigen Norweger Magne Setnes übergeben. Setnes war bereits von 2013 bis 2015 im Managementteam der Brau Union für Produktion und Logistik verantwortlich...

  • 04.01.18
Wirtschaft
Leo Windtner verabschiedet sich nach 22 Jahren von der Spitze der Energie AG.

"Mit Wehmut, aber mit Freude"

OÖ. Leo Windtner verlässt nach 22 Jahren die Spitze der Energie AG, insgesamt war er 38 Jahre im Unternehmen. "Ich gehe mit Wehmut, aber mit Freude und der Gewissheit, dass das Unternehmen gut aufgestellt ist", sagte Windtner bei seiner Abschieds-Pressekonferenz. Liberalisierung und Privatisierung sind die Stichwörter, die seinen Weg prägen. "Engel der Gelassenheit" In Windtners Ära wurde der Markt für Energieversorger zur Gänze geöffnet – eine anfangs schwierige Situation. Organisatorisch...

  • 24.02.17
Wirtschaft
Ernst Bamberger (l.) und Hans Christian Schwarz.

Wechsel an der Spitze der Uniqa

OÖ. Die Uniqa Oberösterreich bekommt einen neuen Landesdirektor. Der 45-jährige gebürtige Oberösterreicher Hans Christian Schwarz wird die Leitung der zweitgrößten Versicherung im Land von Ernst Bamberger übernehmen. Letzterer tritt nach 48 Jahren seinen Ruhestand an. Die Uniqa OÖ hat 604 Mitarbeiter und Partner und 370.000 Kunden mit einer Bestandsprämie von 354,5 Millionen Euro. "In den vergangen 14 Jahren konnten wir die Anzahl unserer Kunden sowie unseren Prämienstand nahezu verdoppeln",...

  • 11.10.16
Wirtschaft
Wechsel an der WKOÖ-Spitze von Gastronomie und Hotellerie, von links: Thomas Mayr-Stockinger folgt Eva Maier als Gastronomie-Obmann und Karl Weixelbaumer übergibt in der Hotellerie an Gerold Royda, Spartenobmann Robert Seeber gratuliert.

Doppelter Obmannwechsel in der Wirtschaftskammer

„Der OÖ. Wirtschaftsbund beschloss dieser Tage eine geordnete Übergabe an der Spitze der WKOÖ-Fachgruppen Gastronomie und Hotellerie“, sagt WB-Direktor Wolfgang Greil. Eva Maier zieht sich aus familiären Gründen aus der Gastronomie zurück und übergibt an Thomas Mayr-Stockinger aus Ansfelden. In der Hotellerie geht Karl Weixelbaumer wie geplant in Pension, ihm folgt mit Gerold Royda ein Hotelier aus Hörsching. Spartenobmann Robert Seeber: „Die beiden neuen WB-Interessenvertreter sind zudem...

  • 18.03.14
Lokales
Der scheidende Geschäftsführer Gerald Schimböck (re) wünscht seinem Nachfolger Michael Leitner (li) alles Gute für seine künftige Aufgabe.

Wechsel in der Geschäftsführung des OÖ Zivil-Invalidenverbandes

Anfang Jänner 2014 findet ein Wechsel in der Geschäftsführung des OÖ Zivil-Invalidenverbandes (OÖZIV) statt. Der bisherige Geschäftsführer Gerald Schimböck wechselt in die Politik und übernimmt das Bürgermeisteramt in seiner Heimatgemeinde Puchenau von seinem Vorgänger Wolfgang Haderer. Ab 9. Jänner 2014 übernimmt Michael Leitner, bisheriger Geschäftsführer-Stellvertreter, die Agenden von Gerald Schimböck. Der 48-jährige Timelkamer (Bezirk Vöcklabruck) wurde vom Vorstand des OÖZIV mit...

  • 11.12.13
  •  1
Wirtschaft
F. Peter Mitterbauer ist unter anderem für den Bereich New Technologies Group zuständig.

Vorstandswechsel und Dividende bei Miba

Mit 1. Juli 2013 trat F. Peter Mitterbauer, MBA (37) gemäß Aufsichtsratsbeschluss vom 24. Jänner 2013 sein Amt als Vorstandsvorsitzender der Miba AG an. Er übernimmt damit die Leitung der oberösterreichischen Technologie-Gruppe von seinem Vater Peter Mitterbauer (70). Miba hat mehr als 2800 Mitarbeiter weltweit. Die Zentrale ist in Laakirchen. Als Vorstandsvorsitzender ist F. Peter Mitterbauer nun für die Bereiche New Technologies Group und Strategie, Human Capital, Controlling, Technology &...

  • 01.07.13
Politik
6 Bilder

Personalrochaden bei der OÖVP

Drei Parteifunktionäre sind ab Donnerstag, 18. April, in neuer Funktion tätig. OÖ (ok). Im September 2001 ist Michael Strugl Landesgeschäftsführer der Oberösterreichischen Volkspartei geworden. In dieser Funktion arbeitete er vor allem an der Strategie. So war ihm die Professionalisierung der Parteiarbeit durch einen permanenten und durchgängigen strategischen Steuerungsprozess (Wettbewerbsanalyse, strategische Leitlinien, Koordination) immer wichtig. Herausragend war auch das...

  • 17.04.13
Gesundheit

Wechsel an der Spitze der OÖGKK

Albert Maringer (38) will als Nachfolger von Felix Hinterwirth vor allem die Präventionsarbeit vorantreiben. "Die kreativen Ideen werden uns sicher nicht ausgehen." OÖ (ok). Albert Maringer steht seit Jahresbeginn als Obmann an der Spitze der oberösterreichischen Gebietskrankenkasse (OÖGKK). Der 38-Jährige will den Kurs der OÖGKK fortsetzen und auch in Zukunft auf Prävention, neue Angebote für Versicherte, Kooperationen mit der Wissenschaft und ausgeglichene Finanzen setzen. Maringer löst...

  • 30.01.13