.

weibliche Lehrlinge

Beiträge zum Thema weibliche Lehrlinge

Vanessa Aminger (li.) und Jasmin Auer haben sich für einen klassisch männlichen Lehrberuf entschieden und sind damit rundum glücklich. Vanessa lernt und Jasmin arbeitet im Autohaus Porsche in St.Peter-Freienstein.
3

Junge Frauen in "Männerberufen"
Schmieröl anstatt Nagellack

Vanessa Aminger und Jasmin Auer sind bei Porsche Leoben als Karosseriebauchtechniker-Lehrling beziehungsweise KFZ-Technikerin in typisch männlichen Berufen tätig. ST. PETER-FREIENSTEIN. Sich schmutzig zu machen, das darf einer jungen Frau keine Probleme bereiten, die sich für einen typischen „Männerberuf“ entscheidet. Darüber sind sich die Leobenerin Vanessa Aminger, 16, sowie die Trofaiacherin Jasmin Auer, 25, einig. Den beiden jungen Damen machen Schmieröl und Straßendreck auf den Händen...

  • Stmk
  • Leoben
  • Astrid Höbenreich-Mitteregger
Von 14255 Lehrlingen im Bezirk sind nur 397 weiblich.

Lehrlingsmarkt erfreulich stabil

BEZIRK. Aktuell werden 91 verschiedene Lehrberufe im Bezirk angeboten. Insgesamt ist die Lehrlingssituation im Bezirk erfreulich stabil. Die Anzahl der Lehrbetriebe ist binnen eines Jahres von 417 auf 423 sogar leicht gestiegen. Zahlen zur Lehre im Bezirk Braunau: ​2006​ waren es 1533 Lehrlinge, 2016 1426 und heuer sinde es 1455 Lehrlinge im Bezirk. Davon sind 1058 männlich und 397 weiblich. 425 befinden sich heuer im ersten Lehrjahr.

  • Braunau
  • Lisa Penz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.