Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

Am 10. Jänner 2022 werden in Braunau die Christbäume abgeholt.

Tannenbaum adé
Termin für die Baum-Abholung in Braunau

BRAUNAU. Alle Jahre wieder ... muss der nadelnde Baum entsorgt werden. In Braunau übernimmt der Wirtschaftshof der Stadt die Abholung. "Entfernen Sie sämtlichen Christbaumschmuck – auch Lametta – und stellen Sie die Bäume am Straßenrand bereit", heißt es aus dem Stadtamt.  In Braunau findet die Abholung am 10. Jänner statt. Der Baum sollte bitte am Vorabend, also am 9. Jänner, gut sichtbar am Straßenrand bereitgestellt werden. Die Stadt Braunau ergänzt: "Bitte achten Sie darauf, dass die...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Bischof Manfred Scheuer: "Die Sehnsucht nach Weihnachten, die Hoffnung darauf, dass die Dunkelheit nicht die Oberhand behält, kann uns vielleicht helfen, die Bereitschaft für ein Miteinander zu erhöhen."
1 2

Gastkommentar von Bischof Scheuer
Die Dunkelheit behält nicht die Oberhand

Bischof Manfred Scheuer hat für die Leserinnen und Leser der BezirksRundSchau einen Weihnachts-Gastkommentar verfasst: Angst im Dunkeln ist kein seltenes Phänomen, nicht bei Erwachsenen und schon gar nicht bei Kindern. Auch wenn diese Angst oft diffus ist, ist sie für Kinder unglaublich greifbar und real. Am besten helfen dagegen ebenso reale Gegenmittel, wie es in einem Kinderbuch anschaulich beschrieben wird. Da wird dem kleinen Max von seinem Papa eine Taschenlampe geschenkt. Ist es ihm zu...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Die AMAG schenkte ihren Mitarbeitern einen besonderen Weihnachtsgruß.
2

AMAG Ranshofen
Zauberhaftes Dankeschön an Mitarbeiter "AMAGIcTree" Christbäume

Als Dankeschön für ihre Mitarbeiter, schenkt die AMAG Christbäume zu Weihnachten.  RANSHOFEN. Als Ersatz für die Weihnachtsfeier, die heuer aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen musste, erhalten alle  AMAG-Mitarbeiter einen Weihnachtsbaum als Geschenk. Auch hier legt das Unternehmen Wert auf Regionalität und die Einhaltung der Covid-19-Maßnahmen bei der Verteilung. Mehr als 1.200 Premium-Tannenbäume fanden ihren Weg so vom Christbaumverkauf Gadermair aus dem Bezirk Braunau in die Wohnzimmer...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Hinten: Waltraud Enthammer; mitte: Kerstin Reiter, Andreas Stuhlberger, Christa Luttinger, Friedrich Schwarzenhofer, Gertraud Rieder, Erich Nagl, Hermann Landrichinger; vorne: Erika Kugler (v. l.).

Großzügige Spende
Unterstützungsverein "Erste Hilfe" erhält 1.000 Euro Spende

Eine großzügige Spende erhielt der Unterstützungsverein "Erste Hilfe" (UVEH) von der Gemeinde Schalchen.  SCHALCHEN. In der Region verleiht der UVEH nicht nur kostenlose Pflegebetten, Rollstühle, Rollatoren und andere Pflegebehelfe, sondern unterstützt auch Menschen, die in einen Notfall geraten sind. Jetzt hat der Verein von der Gemeinde Schalchen eine Spende in Höhe von 1.000 Euro erhalten. Obfrau Christa Luttinger erhielt den Scheck von Bürgermeister Andreas Stuhlberger, der sich wie folgt...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Kinder, Eltern und Großeltern sind zum Kripperlschauen eingeladen.
2

Pfarre Gilgenberg
Keine Kindermette aber Kripperl zum Anschauen

Die Pfarre Gilgenberg teilt mit, dass es heuer leider keine Kindermette geben wird. Dafür werden Krippen ausgestellt, die man bewundern kann. GILGENBERG. Alle Kinder, Eltern und Großeltern sind in der Weihnachtswoche von der Pfarre Gilgenberg zum Kripperlschauen eingeladen. Besonders am Heiligen Abend darf man die Kirche besuchen, und die große Weihnachtskrippe neben der Eingangstüre betrachten.  Knapp Hundertjähriges KripperlDas fast einhundert Jahre alte Kripperl neben dem Altar ist besonders...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Video 23

BezirksRundSchau-Christkind
„Adrijana ist ein lebensfrohes, neugieriges Mädchen“

Adrijana Semen (9) ist körperlich und geistig beeinträchtigt. Wir sammeln Spenden für einen neuen Rollstuhl und vieles mehr. SCHALCHEN (ebba). Adrijana Semen aus Schalchen hat kürzlich ihren neunten Geburtstag gefeiert. Umso erfreulicher, da das Mädchen keinen leichten Start ins Leben hatte: Eineinhalb Monate vor dem eigentlichen Geburtstermin musste sie mit einem Not-Kaiserschnitt geholt werden. Die Nabelschnur hatte sich viermal um den Hals des Babys gewickelt und war verknotet. Die...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Sonderbare Dinge gehen im Innviertel vor sich: Besonders in der Mettennacht.

Sagenhaftes Innviertel
Was uns in den Rauhnächten erwartet

Wundersame Dinge sollen schon während der Rauhnächte im Innviertel geschehen sein. Besonders um die Mettennacht ranken sich zahlreiche Mythen und Geschichten.  INNVIERTEL. Dass in der Weihnachtsnacht die Tiere im Stall zu sprechen beginnen, ist weithin bekannt. Viele Sagen ranken sich um diese Geschehnisse. Es heißt, dass in der Mettennacht das Vieh um Mitternacht im Stall unruhig wird und sich vom Lager erhebt, um seine Freude über die Geburt des Heilandes auszudrücken. Ochsen und Pferde...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Ein junger Baum mit Mitgliedern von ASETU.

Baum-Pate werden
Initiative Eine Welt unterstützt "Bäume für Uganda"

Zusammen mit der Initiative Eine Welt(IEW) unterstützt die ARGE Schulpartnerschaft ein Aufforstungsprojekt in Uganda. Und dafür kann man "Baum-Pate" werden. BRAUNAU. Mit einer "Baum-Paten"-Aktion möchte die IEW den Kauf, die Anpflanzung und das Heranwachsen von 10.000 Bäumen eines Aufforstungsprojektes in Uganda unterstützen. ARGE Schulpartnerschaft für Baum-AktionSchon seit Jahren arbeitet die HTL Braunau eifrig mit der Brother Conrad School in Lira, Uganda zusammen. So konnte beispielsweise...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Anzeige
1

Spannendes Programm – auch virtuell
Weihnachtsferien in der voestalpine Stahlwelt

Führungen durch die Ausstellungswelt, Werksrundfahrten und ein spezielles virtuelles Angebot – in den Weihnachtsferien gibt es in der voestalpine Stahlwelt ein dichtes Programm für Jung und Alt. Familienausflug in die Welt des StahlsFerien sind die Gelegenheit, um gemeinsam als Familie etwas zu unternehmen. In der voestalpine Stahlwelt gibt es in den Weihnachtsferien täglich spezielle Familienführungen mit Werksrundfahrten. Die Stahlwelt Guides gehen dabei besonders auf die jungen Besucher ein....

  • Linz
  • Armin Fluch
Die Kinder der Volksschule Altheim, stolze Kripperl-Hersteller.
6

Volksschule Altheim
Wurzelkripperl von den Schulkindern

Die Schulkinder der Volksschule Altheim haben Weihnachtskrippen gebastelt, die Interessierte am Freitag bei einer "Kripperlroas" anschauen konnten. ALTHEIM. Am Freitag, den 17. Dezember 2021 war ein großer Tag für die Schüler der vierten Klasse in der Volksschule Altheim. Mit viel Liebe und Geduld haben die Kinder im Werkunterricht an ihren Weihnachtskrippen gebastelt: Eigenhändig gesammelte Naturmaterialien wurden geleimt, bemalt und schön gestaltet. Und dann war es so weit: Die...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Alois Schreckensberger (Zweiter v. l.) mit einem Teil der Trainer.

SK Wiehag Altheim
Danke für die Mitarbeiter

Ein kleines Dankeschön erhielten die Trainer und Mitarbeiter des SK Wiehag Altheim. ALTHEIM. Der Vizepräsident des Sportklubs Wiehag Altheim schenkte dem Trainerteam und den Mitarbeitern des Vereins Christbäume, als Zeichen des Dankes für ihre Tätigkeit beim Verein.

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Schichtschieben beim Roten Kreuz in Mattighofen.
6

Retter und Helfer
Auch an den Feiertagen stets zu Diensten

Ob Rotes Kreuz oder Feuerwehr: Viele opfern ihre private Weihnachtsfeier anderen zuliebe, und arbeiten. BEZIRK BRAUNAU. Bereits das fünfte Mal in Folge schiebt Victoria Eichberger heuer an Weihnachten Dienst. Die 23-Jährige ist Rettungssanitäterin beim Roten Kreuz Mattighofen. Schon die Eltern der Studentin waren bei der Rettung. Dort hätten sie sich kennen- und lieben gelernt, erzählt Eichberger. "Ich habe 2016 meinen ersten Schnupperdienst absolviert. Ein Jahr später habe ich die Ausbildung...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Das "Wunderbinkal" des BAV - eine Verpackungslösung mit Mehrwert!
3

Tipps vom Bezirksabfallverband
Müllvermeidung an den Feiertagen

Geschenke, gutes Essen und Familientreffen gehören rund um Weihnachten und Silvester einfach dazu. Die Feiertage vergehen und zurück bleibt meist sehr viel Müll. Mit kleinen Beiträgen lässt sich Abfall jedoch reduzieren, neue Verpackungs-Alternativen können zu guten Lösungen werden. BEZIRK BRAUNAU (buch). „Rund um Weihnachten und Silvester kommt es jedes Jahr zu Überfüllungen bei den Altglascontainern und bei den Kartonagen. Einwegglas – von der Sektflasche bis zum Olivenglas – und die...

  • Braunau
  • Christina Burgstaller
Rob van Gils, CEO HAI-Gruppe, Jacob mit seinem Vater, Markus Schober, COO HAI-Gruppe (v. l.).
3

HAI spendet
6.000 Euro für soziale Projekte in der Region

Der Aluminiumspezialist Hammerer Aluminium Industries (HAI) unterstützt auch heuer wieder hilfsbedürftige Familien in der Region. RANSHOFEN. Schon viele Jahre engagiert sich das Unternehmen HAI für soziale Projekte und verzichtet im Gegenzug auf Kundengeschenke. Allein am Standort Ranshofen wurden heuer 6.000 Euro zur Verfügung gestellt. Vier Mal GlückSo wurde für den 5-jährigen Jacob eine Delfintherapie ermöglicht. Der aufgeweckte Junge leidet wegen eines Gendefektes an einer Fehlbildung im...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Bestimmte Teesorten können bei Nervosität helfen.

Weihnachtsstress vermeiden
Tipps für entspannte Feiertage

Alle Jahre wieder kehrt in vielen Haushalten ein Übermaß an Perfektion ein. ÖSTERREICH. Große Familienfeste sind seit Beginn der Pandemie ohnehin zur Seltenheit geworden. Umso höher sind die Erwartungen und dementsprechend nervenaufreibend die Enttäuschungen, welche unweigerlich mit diesen einhergehen. Ein wesentlicher Faktor zur Stressreduktion liegt folglich darin, zu akzeptieren, dass trotz aller Vorbereitung kein Weihnachtsfest komplett reibungslos über die Bühne gehen wird. Bestimmte...

  • Ines Riegler
Noch einmal Zwetschkenknödel: Diesen und viele andere letzte Wünsche erfüllen die Rollenden Engel.

Spendenaktion
Weihnachtswünsche von Todkranken

Die "Rollenden Engel" erfüllen Wünsche von sterbenden Menschen. Eine aktuelle Spendenaktion bittet um Unterstützung. ÖSTERREICH. Die Pflegeplattform miazorgo.com wurde mit der Vision gegründet, Angehörige von pflegebedürftigen Menschen zu unterstützen. Auf der Webseite können außerdem österreichische Pflegeagenturen bewertet werden, um Qualität und Transparenz in diesem sensiblen Dienstleistungsgebiet zu erhöhen. Die besinnliche Weihnachtszeit möchte miazorgo nutzen, um auch Licht in das Leben...

  • Wien
  • Michael Leitner
Pflegeheimbewohner und auch Pflegekräfte sehnen sich nach einem Ende der Pandemie und der einhergehenden Sorgen.
3

Senioren in der Krise
Pflegermangel: 85 leere Betten im Bezirk Braunau

Notstand in den Krankenhäusern, Notstand in den Pflegeheimen. Den Einrichtungen gehen die Kräfte aus. BEZIRK BRAUNAU. Gesundheitssystem vor dem Kollaps, Pflege am Limit: Die Schlagzeilen, die derzeit durch die Medien wandern, sind beunruhigend. Auch in der Altenpflege sieht die Situation nicht gut aus. Pflegepersonal wird dringend gesucht, und allein im Bezirk Braunau fehlen 56 Pflegekräfte in den Einrichtungen des Sozialhilfeverbandes – gerechnet auf Vollzeit. Angst vor Schließungen"Auf...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Gibt´s einen besseren Zeitvertreib für kalte Winterabende? Innviertel-DKT.
3

Regionale Geschenkideen
#Fensterln im Innviertel

Mit der Initiative #Fensterln im Innviertel möchte der Tourismusverband s'Innviertel den regionalen Handel unterstützen und bewirbt heimische Geschenkideen. INNVIERTEL. Regionale Geschenke zu Weihnachten unterstützen die regionale Wirtschaft, und dabei gibt es allerlei Leckeres und Interessantes zu entdecken. Obwohl die Büros des Tourismusverbandes s'Innviertel aufgrund des Lockdowns aktuell geschlossen sind, können telefonisch und per E-Mail regionale Weihnachtsgeschenke bei den Büros per...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Bei der Übergabe der Spende: Gerhard Pichlmair, Geschäftsstellenleiter der BezirksRundSchau Braunau, Julia Semen, die Mutter von Adrijana und Michael Beinninger, der Geschäftsführer von Promotech (v. l.).

BezirksRundSchau-Christkind
Promotech spendet 2.000 Euro für Adrijana

Auch dieses Jahr unterstützt die Firma Promotech das Braunauer BezirksRundSchau-Christkind: Mit einem 2.000 Euro Scheck. SCHALCHEN. Dieses Jahr ist es sogar eine Schalchenerin, die von Promotech Geschäftsführer Michael Benninger mit einer großartigen 2.000 Euro Spende unterstützt wird: Adrijana Semen hat erst vor kurzem ihren neunten Geburtstag gefeiert. Sie ist das diesjährige BezirksRundSchau-Christkind in unserem Bezirk. BezirksRundSchau Christkind AdrijanaAdrijana hatte keinen leichten...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Gewürz-und Blütenkekse
11

süßer Genuss
Weihnachtskekse

Advent, Advent - es ist wieder soweit und die Weihnachtszeit mit all ihren Leckereien hat uns erreicht. Kekse, Stollen, Kletzenbrot & Glühwein gibt es nun wieder des Öfteren und bringen uns in Weihnachtsstimmung. Das Keksebacken hat in Österreich eine lange Tradition und gehört zur Weihnachtszeit genauso wie Adventkalender, Adventkranz und Bratapfel. Die meisten von uns haben altbewährte Keksrezepte die traditioneller Weise jährlich wieder gebacken werden. Wer dennoch mal etwas Neues...

  • Oberösterreich
  • Katrin Ebetshuber

Weihnachtscircus in Mattighofen
Shows ab 17. Dezember geplant

MATTIGHOFEN. Der familiengeführte Weihnachtscircus "Classico" gastiert zum ersten Mal in Mattighofen. Weihnachtsshows sind ab 17. Dezember im beheizten Zelt in der Unterlochnerstraße geplant. Informationen erhalten Sie direkt bei der Zirkusfamilie vor Ort.

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Die Weihnachtsbäume werden drent und herent vor Geschäften und auf Plätzen aufgestellt.

Grenzübergreifende Weihnachten
Gemeinsame Weihnachtsaktionen verbinden drent und herent

Das Stadtmarketing Braunau.Simbach.Inn organisiert auch dieses Jahr grenzübergreifende Aktionen von Beleuchtung bis zu Gewinnspiel.  BRAUNAU, SIMBACH. "Zusammen Weihnachten feiern können", ein Wunsch den Menschen sowohl in Simbach, als auch in Braunau haben. Grenzübergreifende Weihnachtsaktionen des Stadtmarketings Braunau.Simbach.Inn verbinden auch heuer wieder die Nachbarstädte und machen die "stade Zeit" ein wenig schöner. Am 26. November 2021 wird in Braunau und Simbach gemeinsam die...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Hannes und Jakob Brandacher sind die wohl jüngsten Christbaumbauern im Innviertel. Die Hochburger sind 21 und 16 Jahre alt und haben heuer das Geschäft von ihrem Opa übernommen.

O Tannenbaum, O Tannenbaum, ...
... in Hochburg wächst dieser Weihnachtstraum

15.000 Tannen stehen in der Obhut der wohl jüngsten Christbaumbauern im Innviertel: Hannes und Jakob Brandacher hegen und pflegen in Hochburg das wichtigste Accessoire des Weihnachtsfestes. HOCHBURG. "Wir waren schon als Kinder mit dem Opa zwischen den Bäumen unterwegs. Als er vor einigen Monaten verstorben ist, haben mein Bruder und ich die Plantage übernommen", erzählt Hannes Brandacher. Der 21-jährige Landwirt und sein Bruder Jakob (16) gehören damit zu den jüngsten Christbaumbauern...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Anzeige
4

Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing
1+1-Eintritt gratis bei der Waldweihnacht in Kopfing

Bei der Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing erwarten Euch eine märchenhafte Kulisse, umhüllt von wohlriechendem Bratapfelduft und weihnachtlicher Livemusik. Nach einer kurzen Wanderung, begleitet von Tausenden von Kerzen, warten mehr als 60 Aussteller mit ihrem Kunsthandwerk auf die Besucher. Neben den täglichen Musik-Highlights erwarten Euch unter anderen die Glöckler aus St. Lorenzen im Paltental, die Weisenbläser aus St. Marein bei Graz und natürlich das Christkind und den Nikolaus bei...

  • Schärding
  • Armin Fluch

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.