Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

Wir wünschen frohe Weihnachten!

Frohe Weihnachten
Weihnachtliche Grüße an unsere Leserinnen & Leser

Liebe Leserinnen und Leser, ein weiteres, turbulentes Jahr liegt hinter uns. Corona hat erneut vieles auf den Kopf gestellt und uns neue Herausforderungen beschert. Doch gemeinsam haben wir das Beste aus der Situation gemacht! Nun ist es Zeit, sich zurückzulehnen, zu entspannen und für Familie und Freunde da zu sein. Einmal tief durchatmen und wieder Kraft sammeln. Das gesamte Team der RegionalMedien Tirol wünscht Ihnen und Ihren Familien ruhige und besinnliche Feiertage. Genießen die das...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Das Kälbchen macht neugierig den Stall unsicher.
2

Alpenzoo Innsbruck
Ein Kälbchen zu Weihnachten

INNSBRUCK. Pünktlich zur Weihnachtszeit kam vor zwei Wochen ein Kälbchen im Alpenzoo zur Welt.  WeihnachtstraditionDas neue Mitglied der Alpenzoo-Familie erkundet mittlerweile den Bauernhof und ist meistens dicht an seine Mama gekuschelt zu finden. „Der Alpenzoo ist ein beliebtes Ausflugsziel für Eltern und Kinder in der Adventzeit. Für viele Familien ist es bereits zur Tradition geworden, am Weihnachtstag eine Runde durch den Zoo zu spazieren. Dieses Jahr ist dann der Abstecher zum...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Leonie Werus
Ob sich unter diesen Geschenken auch ein Gutschein versteckt? Mit ziemlicher Sicherheit! Gutscheine sind unter den beliebtesten Geschenkideen.

AK Tirol
Kurze Gutscheinbefristungen – der Nachteil von Gutscheinen

TIROL. Oftmals liegt unter dem Weihnachtsbaum ein Gutschein als Geschenk. Doch wie verhält es sich mit der Gutscheinbefristung? Die Arbeiterkammer Tirol klärt auf. Gutscheine – beliebtes WeihnachtsgeschenkFast unter jedem Tannenbaum liegt ein Geschenkgutschein für jemanden bereit. Die Gutscheine sind vielseitig und können sich auf verschiedenste Waren oder Dienstleistungen wie einen Einkauf, ein gutes Essen, eine Reise etc. beziehen. Der Vorteil ist, dass sich der Beschenkte sein Präsent selbst...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Sängerin Sara De Blue  mit Songcontest Teilnehmer Eric Papilaya und Freundin Melanie Binder
3

Christmas in Innsbruck
Das war das musikalische Feuerwerk im Congress

INNSBRUCK. Christmas in Innsbruck war ein musikalisches Feuerwerk voll von positiver Energie und Lebensfreude. Jack Marsina & Flo's Jazz Casino mit ihren Stargästen Vincent Bueno, Kimberly Rydell und Markus Linder begeisterten ihr Publikum mit wundervoll groovenden und swingenden Christmas Klassikern. Ein Konzerterlebnis von internationalem Format. Im Publikum saßen auch prominente Gäste wie z.B. (siehe unten). Fotos Weitere Nachrichten aus Innsbruck finden Sie hier!

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Vizebürgermeister Johannes Anzengruber gab das Friedenslicht weiter.
2

Weihnachten
Friedenslicht steht zur Abholung in den Feuerwachen bereit

INNSBRUCK. Seit 35 Jahren wird das ORF-Friedenslicht in der Geburtsgrotte Jesu entzündet und nach Österreich gebracht. Heute wurde es vom Tiroler Landesfeuerwehrverband an die Jugendfeuerwehren der Stadt übergeben. WeihnachtsfriedenDas Friedenslicht steht für alle Bürgerinnen und Bürger zur kostenlosen Abholung in den Innsbrucker Feuerwachen bereit. Bei der Hauptfeuerwache der Berufsfeuerwehr in der Hunoldstraße kann das Friedenslicht am 24. Dezember zwischen 7:30 Uhr bis 13 Uhr abgeholt...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Leonie Werus
Ab ersten Dezember gibt es auf unserem Facebook-Account jeden Tag eine kleine Überraschung.
Video

Unser Facebook-Adventkalender
Jeden Tag eine neue Überraschung

TIROL. Der Adventkalender gehört seit dem 19. Jahrhundert zur Adventszeit einfach dazu. Daher gibt es von uns auf unserem Facebook-Account vom 1. Dezember weg, jeden Tag eine kleine Überraschung. Tag 24: Weihnachtliche Grüße an unsere Leserinnen & Leser Tag 23: Tag 22: Tag 21: Vanillekipferl für Kurzentschlossene Tag 20: Tag 19: Tag 18: Weihnachtskekse mit der Kekspresse Tag 17: Weihnachten Foto Rahmen – die App für das perfekte Weihnachtsfoto Tag 16: Weihnachtsfilme im Stream und TV für die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Seit ca. 10 Jahren gibt es kaum noch weiße Weihnachten in Österreich. In Innsbruck schneite es am 24.12. zuletzt in 2017.

Wetter Tirol
Gibt es weiße Weihnachten 2021?

TIROL. Auch in diesem Jahr stellt man sich die große Frage: Gibt es weiße Weihnachten? Die Prognosen der Meteorologen schauen allerdings eher trüb und grau statt schneeweiß aus. Kalt ist es in jedem FallDie Woche begann mit Hochnebel und klassischem Hochdruckwetter. Die Kälte zog uns in die Knochen und der Frost war ein unbeliebter Morgengruß. Am Donnerstag soll es jedoch milder werden. Der Tag beginnt zwar wieder frostig, jedoch lässt sich tagsüber die Sonne zeitweise blicken. Plus 4 Grad und...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Anzeige
LUMAGICA Innsbruck – der magische Lichterpark bezaubert Groß und Klein.

Magischer Lichterpark
Leuchtende Feiertage bei LUMAGICA Innsbruck

INNSBRUCK. Mit dem Konzept für einen eigenen Lichterpark in ihrer Heimatstadt zeigten die Verantwortlichen von MK Illumination unternehmerischen Mut und gutes Gespür. Bereits zum zweiten Mal erweist sich LUMAGICA Innsbruck als Publikumsmagnet. Der magische Lichterpark zieht Groß und Klein in seinen Bann und ist auch noch über die Feiertage hinweg - bis ins neue Jahr hinein – täglich zu besuchen. LUMAGICA Innsbruck ist gleichzeitig vielbeachtete Ausstellung und weitläufiges Erholungsgebiet für...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Verkauf Bezirksblätter Tirol
Sollte es zu Streit unterm Weihnachtsbaum kommen oder die Situation eskalieren, ist Rat auf Draht rund um die Uhr auch an den Feiertagen kostenlos und anonym für Kinder, Jugendliche und ihre Familien unter der Nummer 147 da.

Hilfreiche Tipps
Weihnachten: Für viele Familie eine Belastungsprobe

TIROL. Die "schönste Zeit des Jahres" kann für einige Familie zur Belastungsprobe werden. Besonders nach einem weiteren anstrengenden Corona-Jahr. Rat auf Draht gibt hilfreiche Tipps, um Frust und Streit zu vermeiden. Zu hohe Erwartungen?Nach einem erneuten anstrengenden Corona-Jahr erhoffen sich viele endlich die verdiente Entspannung in der Weihnachtszeit.  "Zu hohe Erwartungen können allerdings leicht zusätzlichen Druck aufbauen.",weiß Corinna Harles, psychologische Leiterin der Rat auf...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Reinhard Mayr, Vorstandsvorsitzender der Raiffeisen-Landesbank Tirol AG, übergibt die Spendensumme an Bruder Erich Geir, Präses des slw sowie Gründungsvertreter der Seraphiner Stiftung und an KR Helmut Krieghofer, den Vorsitzenden des Vorstands der Seraphiner Stiftung.

Förderung für Menschen mit Behinderung
Weihnachtsspende wirkt doppelt

INNSBRUCK. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der RLB Tirol und Bank spenden gemeinsam 22.000 Euro an slw – Soziale Dienste der Kapuziner und Seraphiner Stiftung, um gleich zweifach zu helfen: Menschen mit Behinderungen werden gefördert und eine nachhaltige Betreuung in der Zukunft wird gesichert. Die Kräfte für eine soziale Organisation zu bündeln, gehört bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der RLB Tirol zum Weihnachtsfest wie Tannenduft und Kerzen. Alle Jahre wieder ruft das...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Die Seelsorge der Diözese Innsbruck verteilte gemeinsam mit Bischof Hermann Glettler Geschenke an die Häftlinge der Justizanstalt Innsbruck.
2

Gedanken
Die Kirche behält zu Weihnachten alle Menschen im Auge

INNSBRUCK. Rund 2,4 Milliarden Christen weltweit feiern das Fest der Geburt Jesu Christi. In der Diözese Innsbruck liegt ein Schwerpunkt auf besonders herausgeforderte Personengruppen. Das Mitfeiern der Gottesdienste in den Kirchen ist erlaubt. Es gelten die aktuellen Covid-Richtlinien der österreichischen Bischofskonferenz. Besonders Geforderte im Auge behaltenWeihnachten ist als Fest der Familie und der Gemeinschaft für viele einsame, alleinstehende oder bedürftige Menschen eine...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • David Zennebe
Bischof Glettler und die Gefängnisseelsorge verteilten in der Justizanstalt Innsbruck Weihnachtsgeschenke.
9

Gedanken
Zu Weihnachten sollte man alle Menschen im Auge haben

TIROL. Weihnachten ist für Katholiken, nach Ostern, das zweitwichtigste Fest im Jahr. Rund 2,4 Milliarden Christen weltweit feiern das Fest der Geburt Christi und damit nach ihrem Verständnis die Menschwerdung Gottes. Feiern am Feiertag ist erlaubtEigentlicher Feiertag ist der 25. Dezember, der Christtag, dessen Feierlichkeiten allerdings am Vorabend beginnen. Das Mitfeiern der Gottesdienste in den Kirchen ist erlaubt. Es gelten die aktuellen Covid-Richtlinien der österreichischen...

  • Tirol
  • David Zennebe
Eine Krippe mit Alpentieren im Alpenzoo Innsbruck
2

Alpenzoo Innsbruck
Eine Weihnachtskrippe mit Alpentieren

INNSBRUCK. Das Krippenbrauchtum blickt in Österreich auf eine jahrhundertelange Tradition zurück. Es umfasst insbesondere die Aufstellung der Krippen, die Restaurierung alter und die Schaffung neuer Krippen sowie das traditionelle Krippenschauen. Der Krippenbrauch lebt von der Vielfalt der Traditionen und so wird auch im Alpenzoo seit vielen Jahren eine Krippe unter Einbeziehung der Tiere des Zoos aufgestellt. Zusätzlich wird in der Vorweihnachtszeit ein Adventpfad zur besinnlichen und heiteren...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Was ist in Tirol passiert? Das erfahrt ihr im BezirksBlätter Wochenrückblick.
3:38

KW 51
2G-Einreise, tödliches Eisklettern und Brände in Tirol

Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick. Hier gibt’s für euch die Highlights der vergangenen Woche aus Tirol. Neue Einreisebestimmungen und strengere KontrollenBevor die neuen Einreisebestimmungen in Österreich galten, nahm man bereits strenge Kontrollen am Innsbrucker Flughafen vor. Alle Einreisenden aus Großbritannien wurden und werden kontrolliert. Der Grund ist die drastische Änderung der Coronasituation. Die Omikron-Variante nahm in Großbritannien Überhand. Das möchte man...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Zu Heiligabend gilt bis etwa 18.00 der Samstagsfahrplan.

IVB
Öffi-Versorgung zu Weihnachten und Silvester

INNSBRUCK. Über die Feiertage verkehren die Linien der IVB in reduziertem Betrieb.  Geltende FahrpläneAm Heiligen Abend gilt bis ca. 18:00 Uhr der Samstagsfahrplan, anschließend fahren die Nightliner heuer erstmals die ganze Nacht im Halbstundentakt durch. N7 und N8 verkehren ab 01:00 Uhr im Stundentakt. Am Christtag und Stefanitag gilt der Sonntagsfahrplan, anschließend tritt bis einschließlich 07. Jänner 2022 der Ferienfahrplan in Kraft. Zu Silvester gilt ein Sonderfahrplan: Auch hier stellen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Leonie Werus
Das Hallenbad Olympisches Dorf hat am Heiligen Abend von 10 bis 16 Uhr geöffnet.

IKB
Öffnungszeiten der Bädern und Saunen zu den Feiertagen

INNSBRUCK. Damit der weihnachtliche Besuch in den Innsbrucker Bädern und Saunen rechtzeitig geplant werden kann, weist die IKB auf die besonderen Öffnungszeiten während der Feiertage hin. ÖffnungszeitenDas Hallenbad Olympisches Dorf hat am 24. und am 31. Dezember von 10.00 bis 16.00 Uhr, die Sauna hat von 11.00 bis 16.00 Uhr geöffnet. Das Hallenbad Amraser Straße hat an beiden Tagen von 10.00 bis 14.00 Uhr geöffnet, die Sauna bleibt geschlossen. Das Hallenbad Höttinger Au hat an beiden Tagen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Leonie Werus
Eine Tatsache, die an- und ausgesprochen werden muss, ist: Weihnachten kann auch eine psychische Belastung sein.

Psyche
Hilfe bei psychischer Belastung über Weihnachten

TIROL. Wie jedes Jahr können die Feiertage zu Weihnachten für einige Menschen besonders belastend sein. Hilfe und Unterstützung bietet hier der Psychosoziale Krisendienst – während der Feiertage rund um die Uhr. Stress und Belastung zu WeihnachtenFür einige Menschen bedeuten die Weihnachtsfeiertage statt Besinnlichkeit und Entspannung, Stress und Belastung – das weiß auch LRin Gabriele Fischer, der es wichtig ist zu appellieren: „Lassen Sie sich nicht von der Vermarktung der Weihnachtstage als...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
ÖBB-Mungos Mitarbeiterin Elisabeth Otter sorgt auch am 24. Dezember dafür, dass alle Aushänge an den Bahnhöfen passen.
2

Innsbrucker Hauptbahnhof
Ein guter Geist zu Weihnachten als Mitglied des Service Teams

INNSBRUCK. Am 24. Dezember um 06:30 Uhr beginnt der Dienst von Elisabeth Otter am Innsbrucker Hauptbahnhof. Auch an diesem speziellen Tag geht sie sehr gerne zur Arbeit und spürt dort eine weihnachtliche Besinnlichkeit.  Kein Tag wie jeder andereAls Mitarbeiterin im Service-Team ist die Innsbruckerin Elisabeth Otter am Hauptbahnhof hauptsächlich für die Kontrolle der Schließfächer auf ihre Funktionstüchtigkeit am Hauptbahnhof zuständig. Zudem ist die 46-Jährige, gemeinsam mit ihrem insgesamt...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Leonie Werus
Vizebürgermeister Johannes Anzengruber (l.) und Förster Florian Jäger (Amt für Wald und Natur) inmitten der städtischen Christbaumkultur am Lemmenhof oberhalb von Innsbruck.

Christbaummarkt
Tiroler Christbäume in der Anton-Eder-Straße

INNSBRUCK. Ein prächtig geschmückter Christbaum ist für die meisten Menschen  nicht aus der Weihnachtszeit wegzudenken. Auch in diesem Jahr findet von 18. bis 23. Dezember der städtische Christbaummark in der Anton-Eder-Straße statt. Heimische ZüchtungDer Markt findet auf dem Parkplatz in der Anton-Eder-Straße, gegenüber des ostseitigen Eingangs des Tivoli-Schwimmbades, statt. Dort können vorwiegend Tiroler Christbäume von heimischen Züchterinnen und Züchtern gekauft werden. Geöffnet ist dieser...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Leonie Werus
Auch heuer wird eine kostenlose Christbaumentsorgung angeboten.

IKB
Abfallentsorgung während der Weihnachtsfeiertage

INNSBRUCK. Zu den Feiertagen bleiben die Termine für die Abfallentsorgung weitgehend unverändert. Ab dem 10. Jänner 2022 werden die Christbäume abgeholt. TerminänderungenNur zwei Abholtermine für Restmüll, Bioabfall, Altpapier und Leichtverpackungen verschieben sich heuer durch die Feiertage – und zwar im Jänner 2022. Die geplante Entsorgung am 6. Jänner wird einen Tag später, am 7. Jänner, durchgeführt und jene, die für 7. Jänner vorgesehen ist, am 8. Jänner. Im Dezember 2021 gibt es keine...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Leonie Werus
Stadträtin Christine Oppitz-Plörer (3.v.r.) überreichte Frau Marino in der Wohnanlage O3 in der Reichenau einen Weihnachtsstern, gemeinsam mit ISD Bereichsleiterin Christine Kurz (2.v.r.) und Stefan Hetzenauer (Wohnanlage 03) sowie den beiden Stadtgärtnerinnen, Ramona Prinoth und Lehrling Isabella Horvat (l.).

Vorweihnachtlicher Gruß
Weihnachtssterne als Lichtblick in der Pandemie

INNSBRUCK. Bereits seit einigen Jahren ist die Weihnachtsstern-Verteilaktion in den Innsbrucker Seniorinnen- und Seniorenwohnungen eine liebgewonnene Tradition. Trotz des Lockdowns konnten die blumigen Grüße auch heuer überbracht werden. Lichtblicke„Ganz besonders in herausfordernden Zeiten wie jetzt sind kleine Lichtblicke wichtig. Wir hoffen, dass wir den Seniorinnen und Senioren eine Freude bereiten konnten und wünschen allen – trotz Lockdown und Pandemie – eine möglichst besinnliche...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Leonie Werus
Cocktails zu Weihnachten? Wir haben drei leckere Rezepte für euch.
1 1

Weihnachtliche Drinks
Mit diesen Cocktails kommt Weihnachtsstimmung auf

Wer seinen Gästen zu Weihnachten etwas Besonderes bieten möchte, könnte sie mit einem winterlichen Cocktail überraschen. Wir haben drei Rezepte, zwei mit Alkohol, eines ohne, für euch ausprobiert und für gut befunden. Viel Spaß beim Nachmachen! Winterlicher Gin-Tonic Der Gin Tonic gehört zu den Klassikern unter den Cocktails und ist ganz einfach herzustellen. Verfeinert mit ein paar weiteren Zutaten wird er zum perfekten Weihnachtsdrink! Das brauchst du für 2 Gläser: 8 cl Gin, 20 cl Birnensaft,...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Tiroler Frauenhaus-Geschäftsführerin Gabriele Plattner (re.) und Dagmar Fischnaller, Geschäftsführerin forKIDS Therapiezentrum, bei der Spendenscheckübergabe mit den TIWAG-Vorständen Erich Entstrasser, Thomas Gasser und Johann Herdina sowie Vertriebsleiter Christian Nagele (li.).

TIWAG
20.000 Euro für Tiroler Frauenhaus und forKids Therapiezentrum

TIROL. Dieses Jahr geht die Weihnachtsspende des Tiwag-Energievertriebs an das Therapiezentrum forKIDS und das Tiroler Frauenhaus. Jeweils 10.000 Euro erhalten die beiden Organisationen. Die Tiwag WeihnachtsspendeSeit 2013 fördert die TIWAG alljährlich eine soziale bzw. wohltätige Organisation mit einer Spende. Anstelle der großen und kleinen Ausgaben, die rund um Weihnachten häufig getätigt werden, stellt der Landesenergieversorger mit der Weihnachtsspende einer sozialen Organisation einen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Das Friedenslicht – eine schöne Tradition zu Weinhnachten.

Weihnachten
Johanniter bringen das Friedenslicht

INNSBRUCK. Wie jedes Jahr bringen die Johanniter Tirol auch heuer wieder das Friedenslicht aus Bethlehem zu den Menschen. Abholung Das Friedenslicht steht in der Johanniter-Zentrale, Josef-Wilberger-Straße 48, täglich in der Zeit von 8 bis 16 Uhr zur Abholung bereit. Aufgrund erhöhter Sicherheitsvorkehrungen wegen des Corona-Virus ist der Eingang zur Zentrale tagsüber geschlossen. Besucherinnen und Besucher werden daher gebeten, beim Eingang zu läuten, die Türe wird dann von einem Mitarbeiter...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Leonie Werus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.