.

Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

Das JVP-Team Innsbruck-Land bedankte sich im Einsatzzentrum Kematen bei den Mitgliedern der Blaulichtorganisationen.
2

Besuch
JVP Weihnachtsaktion: Danke für den Einsatz

Die Junge Volkspartei Tirol bedankte sich auch heuer wieder bei den Blaulicht- und Hilfsorganisationen für den geleisteten Einsatz. Auch die JVP im Bezirk Innsbruck-Land beteiligte sich an der landesweiten Aktion und sagt „DANKE“! Schon seit vielen Jahren besucht die Junge Volkspartei traditionell zu Weihnachten die diensthabenden Einsatz- und Pflegekräfte, insbesondere die Blaulichtorganisationen, aber auch die Grundwehrdiener des Österreichischen Bundesheeres, um den Dienst rund um den...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Unser App-Tipp der Woche "Fireworks Arcade" ist eine App zur Einstimmung auf das Silvesterfeuerwerk: Mehrere kleine Feuerwerk-Spiele sorgen für Unterhaltung.
13

App-Tipp
Fireworks Arcade – das Feuerwerk fürs Handy

APP-TIPP. Unser App-Tipp der Woche "Fireworks Arcade" ist eine App zur Einstimmung auf das Silvesterfeuerwerk: Mehrere kleine Feuerwerk-Spiele sorgen für Unterhaltung. Fireworks Arcade - Das Feuerwerk fürs Handy Unser App-Tipp der Woche Fireworks Arcade ist eine App, bei der man einerseits am Handy ein Feuerwerk machen kann. Andererseits gibt es ein paar Mini-Spiele mit Feuerwerken. Neben der Optik gibt es auch Soundeffekte, die wie ein Feuerwerk klingen. Beim Spiel Spark Samurai muss versucht...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder
Die wichtigsten Kontaktdetails des Psychosozialen Krisendienstes wurden auf Visitenkartenformat zusammengefasst.

Krisendienst
Wann ist der Psychosoziale Krisendienst zu erreichen?

TIROL. In der Weihnachtszeit gehen viele Menschen durch eine Krise. In diesem Jahr wird es für manche Menschen sicher besonders hart, durch die Maßnahmen zur Corona-Eindämmung fallen stützende Freunde oder die Familie oftmals weg. Hilfe und Unterstützung leistet hier der Psychosoziale Krisendienst.  Weihnachten als große Belastung„Schon zu ‚normalen‘ Zeiten stellt Weihnachten für Menschen mit psychischen Problemen eine große Belastung dar. Man erinnert sich an Schicksalsschläge und in der...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Reini und Reini wagen den Selbstversuch und sammeln für den guten Zweck.

Für den guten Zweck
Reini und Reini auf der Straße

72 Stunden obdachlos sein: Wie sich das anfühlt, wollte Reini Happ und sein Kollege – ebenfalls Reini – erfahren. Aber nicht nur mit einer Erfahrung wollten sie reicher werden, sondern mit der Aktion auch helfen. INNSBRUCK. Drei Nächte auf der Straße wollte Reini Happ vom Verein Reini Happ und Freunde verbringen. Jeden Tag postete er seine Eindrücke – gemeinsam mit seinem Vereinskollegen, der ebenfalls Reini heißt – auf Facebook. Nicht nur Kleider bekamen die zwei Männer, sondern auch Essen –...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)

Videos: Tag der offenen Tür

Nichts sorgt für mehr Christkindlmarkt Feeling als leckerer Punsch oder Glühwein!
Video 2

Weihnachtsstimmung und Corona
Christkindlmarkt für zu Hause? So geht's

INNSBRUCK. Nur noch zwei Tage, dann ist es endlich soweit! Dann ist endlich Weihnachten und alle Familien können nochmal ein letztes Mal gemeinsam feiern, bevor dann wieder der Lockdown für die nächsten paar Wochen Alltag sein wird.  Damit Sie sich jedoch die letzten zwei Tage vor Weihnachten trotzdem noch die maximale Weihnachtsstimmung mit einem privaten Christkindlmarkt nach Hause holen können, haben wir hier einige Tipps zusammengefasst: Weihnachtlicher DuftAuf jedem Christkindlmarkt duftet...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
IVB-Fahrpläne über Weihnachten und Silvester

IVB
Fahrpläne über Weihnachten und Silvester

INNSBRUCK. An den bevorstehenden Feiertagen verkehren die IVB-Linien im eingeschränkten Betrieb. Am Heiligen Abend gilt bis 18:30 Uhr der Samstagsfahrplan, anschließend fahren die Nightliner im Halbstundentakt. Zwischen 00:30 Uhr und 05:00 Uhr gibt es keinen Nachtverkehr. Von 25. bis 27. Dezember gilt der Sonntagsfahrplan, bis 30. Dezember tritt dann der Ferienfahrplan in Kraft. SilvesterZu Silvester verkehren die Linien der IVB bis ca. 20.00 Uhr im Samstagsfahrplan, anschließend verkehren die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Zwei Tiroler Sechser Gewinner erhalten ihren Gewinn rund um die Feiertage und zeigten sich gesprächig

Zwei Lotto Sechser in Tirol
Millionen-Segen kommt zu Weihnachten

INNSBRUCK. Zwei Tiroler Sechser Gewinner erhalten ihren Gewinn rund um die Feiertage und zeigten sich gesprächig. Es gab schon Jahre wie 1986 und 2018, in denen Tirol nicht einen einzigen Lotto Sechser verzeichnete. Außergewöhnliche WeihnachtenIn diesem Jahr hingegen, kann davon jedoch keine Rede sein: Fortuna küsste bereits drei Tiroler und bescherte ihnen einen Millionengewinn. Zuletzt am 18. und am 25. November. Beide erhalten ihren Gewinn nun nach Ablauf der vierwöchigen Reklamationsfrist...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Trotz Informationskampagnen reißt die Nachfrage nach Tieren als Weihnachtsgeschenk nicht ab
2

Alle Jahre wieder
Haustiere unterm Weihnachtsbaum

INNSBRUCK. Eigentlich sollte man glauben, dass es aufgrund der sich jährlich wiederholenden Informationskampagnen bereits im Bewusstsein der Menschen angekommen ist: Tiere gehören nicht unter den Weihnachtsbaum! Tierfreunde aufgepasstDoch gerade in den letzten Tagen vor Weihnachten häufen sich wieder die Anfragen nach lebenden Weihnachtsgeschenken in den Tiroler Tierheimen. Ob es für die Kinder, für die Freundin oder für die Großeltern sein soll, das Interesse am individuellen Charakter eines...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Online Shopping ist durch Lockdown und Co. beliebter als je zuvor!

Weihnachten und Corona
Online Shopping beliebter als je zuvor

INNSBRUCK. Nur noch wenige Tage bis zu Heilig Abend und bis wir endlich unsere Liebsten beschenken dürfen. Durch den Lockdown und den damit einhergehenden "Boom" des Online Handels wird es kleinen und regionalen Geschäften in Tirol allerdings nicht gerade leicht gemacht, sich gegen Giganten wie Amazon durchzusetzen.  Um heimische Betriebe also wieder mehr zu unterstützen und dafür zu sorgen, dass diese auch in Zukunft noch bestehen bleiben, sollten wir also alle darauf achten, unsere Waren...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Bischof Hermann Glettler wird am Christtag das Pontifikalamt im Innsbrucker Dom zelebrieren.

Gedanken
Chance auf ein „authentischeres“ Weihnachtsfest

TIROL. Insgesamt feiern rund 2,4 Milliarden Christen auf der Erde das Fest der Geburt Christi und damit nach ihrem Verständnis die Menschwerdung Gottes. Der eigentlich Feiertag ist zwar der 25. Dezember, dessen Feierlichkeit beginnen allerdings schon am Vorabend. Was viele nicht wissen: Der eigentliche Geburtstag von Jesus ist unbekannt. In vielen alten Aufzeichnungen ist vom 20. Mai zu lesen, andere wiederum sprechen vom 6. Jänner. Bischof feiert in Hospiz und Innsbrucker Dom Der Innsbrucker...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Feiern Sie gemeinsam mit Kaiserin Elisabeth den 24. Dezember!

Familientag in der Hofburg Innsbruck
Mit Kaiserin Elisabeth aufs Christkind warten

INNSBRUCK. Die Hofburg bietet am 24. Dezember ein ganz besonderes Familienprogramm: Um das Warten auf das Christkind etwas zu verkürzen, lädt die Burghauptmannschaft Österreich zu einem Familientag in die Hofburg Innsbruck ein. Sisis GeburtstagDa der 24. Dezember auch Kaiserin Elisabeths (Sisi) Geburtstag ist, findet an diesem Tag ein spezielles Programm für Kinder und Jugendliche statt. Dabei gibt es spannende Details aus dem facettenreichen Leben der Kaiserin zu entdecken. Ein Quiz führt die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Unser App-Tipp der Woche Abenteuer Flucht: Der Weihnachts-Killer ist ein Adventure Escape Spiel. Bei diesem Spiel müssen Rätsel und Puzzle gelöst werden oder Verdächtige befragt werden.
14

App-Tipp
Spiel – Abenteuer Flucht: Der Weihnachts-Killer

APP-TIPP. Unser App-Tipp der Woche Abenteuer Flucht: Der Weihnachts-Killer ist ein Adventure Escape Spiel. Bei diesem Spiel müssen Rätsel und Puzzle gelöst werden oder Verdächtige befragt werden. Der Weihnachts-Killer – Detective Kate Gray ist zurück Unser App-Tipp der Woche Abenteuer Flucht: Der Weihnachts-Killer ist ein Adventure Escape Spiel mit Detective Kate Gray. Bei diesem Detektivspiel muss ein Mord wenige Tage vor Weihnachten aufgeklärt werden. Um dem Täter auf die Spur zu kommen,...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder
Die IKB bieten wieder eine kostenlose Christbaumentsorgung an.

IKB
Abfallentsorgung zu den Feiertagen

INNSBRUCK. Aufgrund der Feiertage verschieben sich einige Abholtermine für Rest- und Bioabfälle, Papier und Leichtverpackungen. Informationen zum Recyclinghof und die IKB bieten auch heuer wieder die kostenlose Christbaumentsorgung an. TermineAufgrund der Feiertage verschieben sich die regulären Abholtermine von Bioabfall, Restmüll, Altpapier und Leichtverpackungen. In der Tabelle finden Sie die Abholtermine während der Feiertage. Zu beachten ist hier, dass die Termine vom 21. bis zum 25....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Auch in diesem Jahr stimmen Franz Posch und seine Musikanten Weihnachtslieder für den guten Zweck an.
Video 2

Weihnachtlicher Abend für den guten Zweck
"Mei liabste Weihnachtsweis" mit Franz Posch

INNSBRUCK. „Mei liabste Weihnachtsweis“ mit Franz Posch – aus dem ORF Landesstudio Tirol wird am Donnerstag, 24. Dezember, 18.00 bis 19.00 Uhr im ORF 2 ausgestrahlt werden. Am Freitag, 25. Dezember, 21.15 Uhr gibt es dann die Langfassung (90 Minuten) im ORF III zu sehen. Weihnachtsmusik mit SinnDie Sendung „Mei liabste Weihnachtsweis“ im Rahmen von „Licht ins Dunkel“ bringt am Heiligen Abend Besinnlichkeit und weihnachtliche Stimmung aus dem ORF Landesstudio Tirol in die Welt. Franz Posch und...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Last-Minute Geschenke, die Sinn machen und nicht viel kosten!

Weihnachtsstress ade!
5 sinnvolle und einzigartige Last-Minute Geschenke

INNSBRUCK. Es sind nur mehr wenige Tage bis zu Heilig Abend und wie jedes Jahr gibt es unzählige Leute, die einfach nicht wissen, was sie ihren Liebsten schenken sollen oder auch einfach keine Zeit für das Besorgen der Geschenke finden. Bevor Sie also irgend einen Blödsinn kaufen, sind hier nun fünf besondere Geschenkideen – ganz ohne Werbung und mit maximaler Sinnhaftigkeit. Get creativeSie haben einen Schrank voll mit verschiedenen Farben, Geschenkspapier oder sonstigen Bastelutensilien? Dann...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Vorstandsdirektor Thomas Gasser (re.) übergab mit Philipp Hiltpolt (Bereichsleiter Gesamtkonzernvertrieb) den Spendenscheck über 10.000 Euro an Silvia Schüller-Galambos und Karl-Heinz Alber (2.v.li.) vom Psychosozialen Pflegedienst Tirol.

Tiwag
Tiwag spendet zugunsten des Psychosozialen Pflegedienstes Tirol

TIROL. Die Tiwag setzt ihre Weihnachtstradition fort und fördert eine soziale bzw. wohltätige Organisation mit einer Spende. In diesem Jahr entschloss man sich, dem Psychosozialen Pflegedienst Tirol mit insgesamt 10.000 Euro auszuhelfen.  Hilfe, wo sie gebraucht wirdNoch viel zu oft kommt es vor, dass in der der heutigen Gesellschaft psychische Erkrankungen bagatellisiert werden, weiß auch TIWAG-Vorstandsdirektor Thomas Gasser. Umso entscheidender ist es, die Arbeit von Vereinen wie...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
 Bischof Hermann Glettler begeistert sich für Krippen und ihre Symbolik.
4

Tiroler Krippen
Tiroler Krippen als lebendige Weihnachtsgeschichte

TIROL. Weihnachtszeit ist Krippen-Zeit! Auch Bischof Glettler ist begeistert von der lebendigen Weihnachtsgeschichte. Für ihn ist die Krippe nicht nur ein Spiel, sondern berührende Wirklichkeit.  Wie alles begannFür Tirol gibt es die ersten Belege einer Krippe im Jahr 1608. In der Jesuiten- und in der Franziskanerkirche zeigten sie den Gläubigen die Weihnachtsgeschichte. Als „Erfinder“ gilt Franz von Assisi, der im Jahr 1223 damit die Weihnacht gewissermaßen selbst miterleben wollte. Mit der...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Umfrage Tirol: Aufgrund des Coronavirus gibt es Beschränkungen für das Weihnachtsfest. Bei vielen wird das Fest heuer anders ablaufen als in den vergangenen Jahren.  (Symbolbild)
3

Umfrageergebnis
Weihnachtsfest in Zeiten von Corona – So wurde in Tirol abgestimmt

TIROL (skn). Aufgrund des Coronavirus gibt es Beschränkungen für das Weihnachtsfest. Bei vielen wird das Fest heuer anders ablaufen als in den vergangenen Jahren.  Ergebnis unserer Umfrage zum Weihnachtsfest in Zeiten von CoronaIn der Umfrage der Woche fragten wir euch, wie das Weihnachtsfest bei euch heuer ablaufen wird. Hier das Ergebnis unserer Umfrage Insgesamt haben 482 Leserinnen und Leser an unserer Umfrage zum Weihnachtsfest mitgemacht. Dabei haben 141 Personen angegeben, dass das...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Tiroler Christbäume werden in den SOS-Kinderdörfern gemeinsam mit den Kindern geschmückt.
2

Spenden
Tiroler Christbäume für die SOS-Kinderdörfer

TIROL. Rund 230.000 Christbäume kaufen die Tirolerinnen und Tiroler jährlich für die Weihnachtszeit. Rund 32.000 davon kommen aus Tiroler Produktion. Der Verein der Tiroler Christbaumproduzenten stellt jedes Jahr zusammen mit der Landwirtschaftskammer Tirol Bäume für den guten Zweck zur Verfügung. Spende an das SOS-Kinderdorf Auch in diesem Jahr ist der Christbaum für viele Familien in Tirol eine unverzichtbare Konstante. Bei den SOS-Kinderdörfern nimmt Weihnachten ebenfalls einen besonderen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Mit diesen Tipps erstrahlt Ihr Christbaum zu Heilig Abend gewiss.

Weihnachten 2020
5 Tipps für den perfekten Christbaum

INNSBRUCK. Überall sind sie bereits erhältlich: Egal ob Tanne oder Fichte, der Christbaum gehört zum Weihnachtsfest einfach dazu. Dass beim Transport und beim Schmücken des Baumes jedoch nichts schief geht, haben wir 5 hilfreiche Tipps und Tricks für Sie zusammengefasst. TransportDer Weg des Christbaumes bis in das eigene Wohnzimmer gestaltet sich oft schwieriger als erwartet. Beim Transport am Dach sollte der Baum im Netz bleiben und mit breiten, widerstandsfähigen Gewebebändern mit...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Nach langem Warten dürfen Tiroler endlich wieder auf ihre heiß-geliebten Berge, um das zu tun, was sie am Besten können: Ski- oder Snowboarden!

Saisonstart Skigebiete 2020/21
Weihnachten auf Brettern: Ein Vergnügen für Einheimische

INNSBRUCK. Nachdem der Vorverkauf des Freizeittickets wie jedes Jahr bereits im Oktober startete, hat das Warten für alle einheimischen Ski- und Snowboard-Fans nun bald ein Ende. Durch die Corona-bedingten Infektionszahlen musste der Saisonstart der österreichischen Skigebiete auf den 24. Dezember verschoben werden. Weihnachtstag mit SkivergnügenAm Tag des Heiligen Abends öffnen alle Gebiete in Tirol und auch im Rest des Landes wieder ihre Lifte und somit ist der Weihnachtstag heuer gewiss ein...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
An die 1000 Pakete konnten in diesem Jahr übergeben werden.
2

Jugendrotkreuz Tirol
1000 Weihnachtspakete für den guten Zweck

TIROL. Auch in diesem Jahr hat das Jugendrotkreuz Tirol viele Weihnachtspakete gepackt. Die Pakete werden in Schulen zusammengestellt und von den "Jugendrotkreuzwichteln" an Familien weitergegeben, die damit besonders viel Freude haben. An die 1000 Pakete konnten übergeben werden.  Pädagogischer Sinn hinter der AktionDie gepackten Pakete enthalten neben kleinen Geschenken zum Spielen haltbare Lebensmittel, Knabbereien und Süßigkeiten und erlauben den Beschenkten einmal nicht so streng auf jeden...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Bischof Hermann Glettler wird heuer Weihnachten etwas nachdenklicher, aber mit Freude feiern

Weihnachtsinterview mit Bischof Hermann
Glettler: "Geduld ist gefragt"

Zum bevorstehenden Weihnachtsfest baten wir Innsbrucks Diözesanbischof Hermann Glettler zum Interview. Wie haben Sie bisher als Bischof in Tirol Corona privat erlebt? Bischof Hermann: "Entlastend, weil Termine weggefallen sind, gleichzeitig waren neue Herausforderungen da. Geistliche Impulse und Kommunikation sind noch wichtiger geworden. Fazit: Auch mir geht Corona längst schon auf die Nerven. Geduld ist gefragt. Empörung und Beschuldigung nützen niemandem."  Und als Diözesanoberhirte? "Ich...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler
Gabriele Egger von der IKB, Maria Kurzthaler Präsidentin vom Inner Wheel Club Innsbruck, Verena Gutleben von der Caritas

Weihnachtsgeschenk für bedürftige Frauen
Inner Wheel Club Innsbruck übergibt Zelten an Caritas

Innsbruck. Der Innsbrucker Inner Wheel Club und seine 57 Mitglieder setzen sich für Sozialprojekte ein. Seit vielen Jahren auch im Rahmen der Caritas. So wurde heuer im Frühjahr etwa die „Notschlafstelle für Frauen ohne Obdach“ unterstützt und im ersten Lockdown wurden Lebensmittelgutscheine übergeben. Weihnachtsstimmung für jedenIn der Adventzeit gibt es ein besonderes Geschenk, das an Frauen in Caritas-Einrichtungen weitergegeben wird. „Gerade vor Weihnachten wollen wir den Frauen eine Freude...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.