Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

Bestimmte Teesorten können bei Nervosität helfen.

Weihnachtsstress vermeiden
Tipps für entspannte Feiertage

Alle Jahre wieder kehrt in vielen Haushalten ein Übermaß an Perfektion ein. ÖSTERREICH. Große Familienfeste sind seit Beginn der Pandemie ohnehin zur Seltenheit geworden. Umso höher sind die Erwartungen und dementsprechend nervenaufreibend die Enttäuschungen, welche unweigerlich mit diesen einhergehen. Ein wesentlicher Faktor zur Stressreduktion liegt folglich darin, zu akzeptieren, dass trotz aller Vorbereitung kein Weihnachtsfest komplett reibungslos über die Bühne gehen wird. Bestimmte...

  • Ines Riegler
Stuwerbuch: Alban Knoll und Marius Bolduan bieten verschiedensten Bücher zur Abholung in der Stuwerstraße.
1 6

Click & Collect
Weihnachtsgeschenke direkt in der Leopoldstadt kaufen

Von Büchern über Spielwaren bis zu Seifen oder Honig: Dank "Click & Collect" kann man Weihnachtsgeschenke kontaktlos bei Leopoldstädter Händlern einkaufen. Die bz gibt einen Überblick. WIEN/ LEOPOLDSTADT. Die Suche nach den passenden Weihnachtsgeschenken hat begonnen. Doch mit dem Lockdown hat der Handel aktuell geschlossen. Dabei sind es gerade die kleineren Geschäfte denen die Pandemie und insbesondere die vorübergehende Schließung finanziell gefährdet. Umso wichtiger ist es, gerade jetzt...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Noch einmal Zwetschkenknödel: Diesen und viele andere letzte Wünsche erfüllen die Rollenden Engel.

Spendenaktion
Weihnachtswünsche von Todkranken

Die "Rollenden Engel" erfüllen Wünsche von sterbenden Menschen. Eine aktuelle Spendenaktion bittet um Unterstützung. ÖSTERREICH. Die Pflegeplattform miazorgo.com wurde mit der Vision gegründet, Angehörige von pflegebedürftigen Menschen zu unterstützen. Auf der Webseite können außerdem österreichische Pflegeagenturen bewertet werden, um Qualität und Transparenz in diesem sensiblen Dienstleistungsgebiet zu erhöhen. Die besinnliche Weihnachtszeit möchte miazorgo nutzen, um auch Licht in das Leben...

  • Wien
  • Michael Leitner
"Ich habe meinen Balkon bereits weihnachtlich dekoriert", freut sich  bz-Leserreporterin Elisabeth Dinkel. Willst auch du deine Weihnachtsdeko zeigen? Dann schick uns auch deine Fotos aus dem 2. Bezirk!
2 10

Advent Leopoldstadt
Wer hat die schönste Weihnachtsdeko im 2. Bezirk?

Mach mit: Wir suchen jetzt die stimmungsvollste und kreativsten Weihnachtsdekoration in der Leopoldstadt. Ob ein gemütliches Platzerl im 2. Bezirk oder das hübsch geschmücktes Fensterbankerl – schick uns deine besten Bilder! WIEN/LEOPOLDSTADT. Mit Kerzen und Lichterketten Stimmung zaubern, mit Amaryllis und Weihnachtssternen eine Blütenshow inszenieren oder den Tisch weihnachtlich dekorieren: Die Zeit vor Weihnachten ist nicht nur die schönste des Jahres, sondern auch die beliebteste, um die...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
1 1 Video 4

Do-it-yourself mit der bz
Kekse für Weihnachten verzieren mal anders

Weihnachtskekse dürfen im Advent nicht fehlen. Wir zeigen euch ein paar lustige und einfache Ideen zum Verzieren eurer Kekse. WIEN. Was im Dezember keinesfalls fehlen darf, sind Kekse. Diese versüßen nicht nur die kalten Winternachmittage, sondern bringen beim Backen und Verzieren auch Spaß in jede Küche. Ihr wollt selbst weihnachtliche Kekserl verzieren, euch fehlen aber die Ideen? Ihr habt Lust auf etwas Neues? Dann seid ihr hier genau richtig! Wir, die Bezirkszeitung, haben ein kleines,...

  • Wien
  • Barbara Schuster
Unter dem Motto „Der Advent ruft an!“ verbreitet das Nachbarschaftszentrum 2 jetzt Adventstimmung übers Telefon. Das Angebot ist kostenlos.
2

Wiener Hilfswerk
Nachbarschaftszentrum 2 verlegt Advent aufs Telefon

Unter dem Motto „Der Advent ruft an!“ verbreitet das Nachbarschaftszentrum 2 jetzt Adventstimmung übers Telefon. Das Angebot des Wiener Hilfswerks ist kostenlos. WIEN/LEOPOLDSTADT. Die Zeit vor Weihnachten ist mitunter die schönste im Jahr. Doch mit der Pandemie und dem erneuten Lockdown ist es nicht leicht in festliche Stimmung zu kommen. Deshalb hat sich das Nachbarschaftszentrum 2 des Wiener Hilfswerks jetzt etwas besonderes einfallen lassen.  Unter dem Motto „Der Advent ruft an!“ verbreitet...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Genuss, Handwerk und Brauchtum:  Mit dem "Alm Advent" hat der Christkindlmarkt am Vorplatz der Messe Wien eröffnet.
15

Wiener Weihnachtsdorf
Startschuss für den "Alm Advent" bei der Messe

Eröffnung des "Alm Advents" bei der Messe Wien: Von 19. bis 21. November bietet der Leopoldstädter Christkindlmarkt neben Punsch und Kulinarik auch Kunsthandwerk und Bastelstuben für Kinder WIEN/LEOPOLDSTADT. Weihnachtsstimmung herrscht bereits in der Leopoldstadt: Mit dem "Alm Advent" hat heute, 19. November, der Christkindlmarkt am Vorplatz der Messe Wien eröffnet. „Beim Alm Advent findet man kreative und vor allem heimische Geschenkideen für seine Liebsten und zwar verschiedensten...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Mit "Weihnacht im Wald" eröffnet am 25. November ein neuer Christkindlmarkt im Wiener Prater.  Er wird vom Restaurant Volee am WAC-Gelände betrieben.
3

“Weihnacht im Wald”
Premiere für Christkindlmarkt im Wiener Prater

Am 25. November eröffnet ein neuer Christkindlmarkt im Prater. "Weihnacht im Wald" wird vom  Restaurant Volee betrieben WIEN/LEOPOLDSTADT. Ab Ende des Monats kann sich Wien über einen weiteren Christkindlmarkt freuen, denn am Donnerstag, 25. November, öffnet  "Weihnacht im Wald" erstmals seine Türen. Ort des Geschehens ist der Prater, genauer gesagt in der Rustenschacherallee 9. Am Gelände des Wiener Athletiksport Club (WAC) will das Restuarant Volee so einiges bieten: Zwischen den alten Eichen...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Ministerium beschließt Zutrittsregeln für die Wiener Weihnachtsmärkte: Statt einer Einzäunung sollen Bänder ausgegeben werden.
2

Zutrittsregeln fix
Besuch der Wiener Weihnachtsmärkte nur mit Bändchen

Jetzt stehen die Zutrittsregeln für die Wiener Weihnachtsmärkte fest: Es gilt die 3G-Regel. Statt einer Einzäunung sollen Bänder ausgegeben werden. WIEN. Die Vorbereitungen für die Wiener Weihnachtsmärkte haben längst begonnen. Auch das Marktamt hat sich bereits daran gemacht, die erforderlichen Bewilligungen auszustellen. Bisher noch unklar, waren allerdings die Zutrittsregeln und deren Kontrolle. Jetzt hat das Ministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus eine neue Regelung...

  • Wien
  • Kathrin Klemm
1 3

Der Herbst und Winter am Badeschiff

Apfelfest - a g´sundes Fest für die ganze FamilieAm Badeschiff starten wir in die kommende Wintersaison noch mit einem gesunden Fest für die ganze Familie. Am Samstag 30.Oktober kommt der Verein Streuobstwiesen mit zahlreichen alten Apfelsorten und anderen schmackhaften Produkten zu uns an den Donaukanal. Auswahl der Aussteller: Die Wieseninitiative mit alten Apfel-Sorten, Bränden, Säften, Likören & anderen Produkten…., Käse und Backwaren vom Heuschober, Frische Pilzprodukte von Pilz & More,...

  • Wien
  • Thomas Haas
Der kleinen Kibali hat der Weihnachtsbaum sichtlich gemundet.
1 Video 3

Tiergarten Schönbrunn
Weihnachtsbaum als Snack für Elefanten (mit Video)

Eine nadelige Neujahrsüberraschung gab es jetzt für die Elefanten im Tiergarten Schönbrunn. Die Dickhäuter hatten die Fichte der Bundesforste zum Fressen gern. HIETZING. Trotz Absage des Kultur- und Weihnachtsmarkt Schloß Schönbrunn und Lockdown übergab heute Vormittag Gabriela Schmidle, die Veranstalterin des Schönbrunner Weihnachtsmarktes, eine nadelige Neujahrsüberraschung an die Afrikanischen Elefanten im benachbarten Tiergarten: einen 18 Meter hohen Christbaum. Die Fichte aus dem...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Glückliche Kindergesichter im Sozialmarkt des Samariterbundes.
5

Samariterbund Wien
Weihnachtsgeschenke für bedürftige Kinder

Das Christkind kam für einige schon vor dem 24. Dezember mit Geschenken. Grund dafür ist die Aktion "Spielen Sie Christkind". FLORIDSDORF. Seit elf Jahren sammelt der Samariterbund Weihnachtsgeschenke für bedürfte Kinder. So auch heuer. Mit dabei war natürlich auch das Wiener Christkind.  "Rund 1.800 Kinder bekommen heuer Weihnachtsgeschenke in den fünf Samariterbund-Sozialmärkten. Für Kinder, deren Eltern an der Armutsgrenze leben, sind Geschenke nicht selbstverständlich. Wir freuen uns, dass...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sophie Brandl
Direktor des Haus des Meeres, Michael Mitic, ist über die kurzfristige Entscheidung der Regierung nicht erfreut, lässt sich aber nicht unterkriegen.

Haus des Meeres
Auch der Aquazoo bleibt zu Weihnachten geschlossen

Die Entscheidung ist gefällt: Ein Besuch im Haus des Meeres ist zu Weihnachten doch nicht möglich. Die Türen bleiben geschlossen.  MARIAHILF. Während Skipisten und Wiener Eistraum öffnen dürfen, müssen der Tierpark Schönbrunn (die bz berichtete) und auch der beliebte Aquazoo, das Haus des Meeres, geschlossen bleiben.  Michael Mitic, Direktor des Haus des Meeres, ist über die kurzfristige Entscheidungsänderung der Regierung nicht erfreut. Er betitelt die neue Verordnung als "bizarr" und macht...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Die Tierpfleger haben die Gibbon-Familie mit einem Christbaum überrascht
1 Video 2

Tiergarten Schönbrunn bleibt geschlossen
Tiere feiern Weihnachten ohne Besucher (mit Video)

Entgegen der ursprünglichen Covid-19-Verordnung dürfen Tiergärten laut der heute beschlossenen Novelle doch nicht ab 24. Dezember öffnen, sondern bleiben bis auf Weiteres geschlossen. HIETZING. Auch wenn die Tiere im Tiergarten Schönbrunn somit zu Weihnachten nicht besucht werden dürfen, wurde die Weißhandgibbon-Familie schon auf die Weihnachtszeit eingestimmt. „Die Tierpfleger haben unsere Gibbon-Familie mit einem Christbaum überrascht, der mit den verschiedensten Leckereien geschmückt war. Es...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Auch im 13. Bezirk gibt es Menschen, denen es nicht so gut geht. Andrea Exler steht diesen zur Seite.
4

Volkshilfe Hietzing
Weihnachten endet nicht am 24. Dezember

Auch im 13. Bezirk gibt es Menschen, denen es nicht so gut geht. Andrea Exler steht diesen zur Seite und hat Sach- und Kleiderspenden gesammelt. Diese können im Jänner abgeholt werden. HIETZING. Gemeinhin gilt Hietzing als einer der Nobelbezirke Wiens. Doch wo viel Licht, da gibt es immer auch ein wenig Schatten. "Es gibt hier wirklich viele armutsgefährdete Familien, nur eben versteckter als in anderen Bezirken", weiß Andrea Exler zu berichten. Aus diesem Grund hat sie unter dem Motto "Das...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Moderieren heuer das Ö3-Weihnachtswunder: Robert Kratky, Tina Ritschl und Andi Knoll (v.l.).
3 2

Ö3-Weihnachtswunder
Songs wünschen und Gutes tun

Auch heuer gibt es wieder das Ö3-Weihnachtswunder – Corona-bedingt allerdings in einer anderen Form. WIEN. Normalerweise tourt das Ö3-Weihnachtswunder durch Österreich und zieht an seinen fünf Veranstaltungstagen immer zehntausende Menschen in die Innenstädte. Aufgrund der Corona-Pandemie muss das Event zugunsten des "Licht ins Dunkel"-Soforthilfefonds heuer auf Zuschauer vor Ort verzichten. Doch der Grundgedanke, mit Musikwünschen für Familien in Not zu sammeln, bleibt gleich. Als...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Peter Suchacek (Vorsitzender der Volkshilfe Floridsdorf) Gemeinderat Hans Schiel und Gemeinderätin Ilse Fitzbauer (v.l.) schenken auch heuer Bedürftigen Freude vor Weihnachten.
1 1

Volkshilfe Floridsdorf
Weihnachtsgeschenk für Bedürftige in Floridsdorf

Mit der Corona-Pandemie steigen auch die Zahlen der Armutsgefährdeten. Eine Weihnachtsaktion der Volkshilfe bringt in Floridsdorf genau rechtzeitig Freude. FLORIDSDORF. In Zeiten von höchster Armutsgefährdung durch Kurzarbeit, Erwerbslosigkeit und niedrige Pensionen kommt die Weihnachtsaktion der Volkshilfe Wien Floridsdorf genau zum richtigen Zeitpunkt. Kurz vor Weihnachten werden traditionell in den Räumlichkeiten der Volkshilfe Floridsdorf im Mautner Schlössel (Prager Straße 33 )...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sophie Brandl
Schmuck hat auf ausgedienten Bäumen nichts verloren.

Mariahilf
Hier sind die Sammelstellen für die Christbäume

Die feierliche Zeit ist vorbei und der Christbaum lässt alle Nadeln fallen? Dann gehört er entsorgt. Die bz listet alle Sammelstellen im 6. Bezirk auf. MARIAHILF/ (pez). Alle Packerl sind ausgepackt und die Kerzen abgebrannt: Der Christbaum hat wohl bei vielen schon ausgedient. Loswerden kann man ihn ab sofort bei einer der 546 Sammelstellen der 48er, die noch bis Sonntag, 17. Jänner 2021, geöffnet haben. In Mariahilf kann man den Baum hier entsorgen: EsterházyparkFritz-Imhoff-ParkGumpendorfer...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Schmuck hat auf ausgedienten Bäumen nichts verloren.

Josefstadt
Hier sind die Sammelstellen für die Christbäume

Die feierliche Zeit ist vorbei und der Christbaum lässt alle Nadeln fallen? Dann gehört er entsorgt. Die bz listet alle Sammelstellen im 8. Bezirk auf. JOSEFSTADT/ (pez). Alle Packerl sind ausgepackt und die Kerzen abgebrannt: Der Christbaum hat wohl bei vielen schon ausgedient. Loswerden kann man ihn ab sofort an einer der 546 Sammelstellen der 48er, die noch bis Sonntag, 17. Jänner 2021, zur Verfügung stehen. In der Josefstadt kann man den Baum hier entsorgen: Albertgasse 27Alser Straße...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Frauen werden besonders häufig Opfer von Gewalt.

Gewalt in der Familie
Hier bekommen Sie Hilfe, wenn es während der Feiertage kracht

Bei diesen Stellen bekommen Sie Unterstützung, wenn es zu Weihnachten und an den Feiertagen daheim kracht. WIEN. Corona macht auch vor Weihnachten nicht halt. Die Vorstellung, Weihnachten vielleicht ohne geliebte Menschen oder gewohnte Rituale verbringen zu müssen, lässt kaum jemanden kalt. Trauer, Wut oder Einsamkeit kann die Folge sein. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie nicht weiterwissen und Unterstützung brauchen, dann holen Sie sich Hilfe! • Wenden Sie sich etwa an die Helpline des...

  • Wien
  • Andrea Peetz
Knapp 200 liebevoll verpackte Geschenke im Gesamtwert von 6.000 Euro trafen in den vergangen Tagen beim SOS-Kinderdorf Wien ein.
3

Weihnachtsmarkt Schönbrunn
Online-Wunschbaum erfüllte 200 Herzenswünsche

Trotz der Absage des Kultur- und Weihnachtsmarkt Schloß Schönbrunn setzte man auch heuer die lieb gewordene Tradition des Wunschbaum fort. HIETZING. Knapp 200 liebevoll verpackte Geschenke im Gesamtwert von 6.000 Euro trafen in den vergangen Tagen beim SOS-Kinderdorf Wien ein. Aufgeteilt auf 16 Familien und Wohngemeinschaften werden sie am Heiligen Abend für strahlende Kinderaugen sorgen. Mit dabei: ein Fußball für Marko, Rollschuhe für Sophie und Bluetooth Kopfhörer für Simon. Zahlreiche Fans...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Anzeige
8

Erzdiözese Wien
Trotzdem Weihnachten

Mit dem Motto #trotzdemweihnachten haben sich Schülerinnen und Schüler der katholischen Privatschulen in der vergangenen Adventzeit beschäftigt. Trotz räumlicher Distanz konnten sie als Abschluss dieser Aktion vor einigen Tagen gemeinsam einen Online-Gottesdienst feiern. Auch in den Mutter-Kind-Einrichtungen der St. Elisabethstiftung wird es weihnachtlich, wenn auch die Vorbereitungen und das Weihnachtsfest ein wenig anders ablaufen werden, als in den vergangenen Jahren. An ganz andere...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Anzeige
easylife Tipps für die Advent- & Weihnachtszeit
1

Gesundheit Abnehmen
easylife Tipps für die Advent- & Weihnachtszeit

Wir verraten Ihnen, wie Sie auch in der Zeit voller Genuss und Schlemmerei, schlank und gesund bleiben und Ihr Gewicht auch über die Advent- und Weihnachtszeit gut halten! Leichte BEILAGEN: Entschärfen Sie deftige, weihnachtliche Gerichte durch die richtigen Beilagen, wie zum Beispiel: gedünstetes Gemüse oder Rotkraut. Ein großer frischer Salat als Vorspeise füllt zusätzlich auf gesunde Weise den Magen. DESSERTS: Als Alternative zu zucker- und fettreichen Weihnachtsbäckereien, probieren Sie die...

  • Wien
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten
Rund 1.000 Weihnachtspakete wurden gepackt.
8

Solidarität zu Weihnachten
1.000 Weihnachtspakete für Adresslose

Aufgrund der Corona-Situation konnte das 23. Adresslosenfest in der Wiener Stadthalle nicht wie gewohnt stattfinden. Eine Absage kam für die Ottakringer Kulturfreunde nicht in Frage, stattdessen wurden Weihnachtspakete gepackt und zu den Menschen gebracht. OTTAKRING/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Das Motto als Ersatz für das Adresslosenfest war schnell gefunden: "Weihnachten zu den Menschen bringen!" Die Ottakringer Kulturfreunde und das engagierte Team waren in den Wiener Bezirken vor Supermärkten...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.