Alles zum Thema Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

Wirtschaft
Mobilfrisörin Sonja Wutscher mit Lebenshilfe Wolfsberg-Klienten

St. Georgen
Mobilfrisörin machte Klienten der Lebenshilfe Wolfsberg fesch

Sonja Wutscher schenkte einigen Klienten zu Weihnachten einen neuen Haarschnitt. ST. GEORGEN, WOLFSBERG. Rund um Weihnachten öffnen viele Menschen ihr Herz noch weiter als sonst. Die Mobilfrisörin Sonja Wutscher aus St. Georgen im Lavanttal hat sich beim letzten Mal etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Sie hat einigen Klienten der Lebenshilfe Wolfsberg einen neuen Haarschnitt zu Weihnachten geschenkt. Damit möchte Wutscher ihre Wertschätzung für Menschen mit Handicaps ausdrücken.

  • 16.01.19
Lokales
Rosemarie und Anton Gabriel mit einer der selbstgebauten Krippen
3 Bilder

Weihnachten
"In jedem Haushalt sollte eigentlich eine Krippe stehen"

Rosemarie Gabriel war vor mehr als zwanzig Jahren die erste Kärntner Krippenbaumeisterin. ST. ANDRÄ. Lange Zeit war der Bau von Krippen fast eine reine Domäne der Männer. In Kärnten war Rosemarie Gabriel die erste Frau, die beim Klagenfurter Krippenbaumeister Robert Goveka die Ausbildung zur Krippenbaumeisterin absolvierte. "Als ich bei meiner Nichte in Rankweil zum ersten Mal eine selbstgebaute Krippe sah, war meine Leidenschaft für dieses Kunsthandwerk endgültig geweckt", erinnert sich die...

  • 20.12.18
Lokales
Nik P. mit seinem Sohn Niklas: Zu Weihnachten singen sie gerne "Happy Christmas" von John Lennon zusammen
9 Bilder

Weihnachtslieder
Was hören Kärntner Musiker zur Weihnacht?

Die WOCHE hörte sich unter Kärntner Musikern um und fragte nach deren Weihnachtslied-Favoriten. (chl). Das Lieblings-Weihnachtslied von Nikolaus Presnik alias Nik P. ist "Happy Christmas (War Is Over)" von John Lennon und Yoko Ono. "Der Song wurde 1971 von Lennon und Yoko Ono mit einer weltweiten Plakatkampagne veröffentlicht, wo zu lesen stand: ,War is over, if you want it! Happy Christmas from John & Yoko!'", weiß der Beatles- und Lennon-Fan. "Knapp 50 Jahre danach trifft jede Zeile...

  • 19.12.18
Lokales
Pater Anselm Kassin OSB, Militärpfarrer für Kärnten, Bezirksfeuerwehrkurat im Lavanttal und Vikar von St. Andrä, p.anselm@stift-stpaul.at

Glaubensfrage
Wer nicht auf’s Kleine schaut, scheitert am Großen

Eine WOCHE-"Glaubensfrage"-Kolumne von Pater Anselm Kassin OSB. In der Weihnachtskrippe liegt ein kleines Kind, nicht irgendeines. Der große Gott wird ganz klein. Damit wir hinschauen, auf etwas, das uns vertraut ist, ein Putzerl. Dieses kleine Baby ist es, das uns den Horizont öffnet für das Große des Universums, ohne uns daran scheitern zu lassen. Nutzen wir die Gelegenheit von Weihnachten, das Kleine, manchmal Unscheinbare, in unserem Leben in den Blick zu nehmen. Nicht die großen Sorgen...

  • 18.12.18
Freizeit
Die Vorspeise: Blumenkohl-Spieße, Rezept von "widers ursprung"
6 Bilder

Rezept-Tipps
Ein festliches Weihnachtsmenü!

Drei Kärntner Köche haben sich für die WOCHE-Leser Gedanken über ein Weihnachtsmenü gemacht. KÄRNTEN. Das weihnachtliche Menü erfordert oft langes Grübeln. Was soll denn heuer auf den Tisch? Anregungen für Vorspeise, Hauptgang und Nachtisch liefern den WOCHE-Lesern heuer diese Herrschaften: Fabian und Elisa Wider von „widers ursprung“ (www.widersursprung.at) sind Foodblogger aus Klagenfurt, die sich auf alltagstaugliche Rezepte (glutenfrei und ohne Zucker) spezialisiert haben. Sie...

  • 18.12.18
  •  2
Wirtschaft
Mario Haberl, Michael Haberl junior, Michael Haberl und Siegfried Haberl (von links) vom Christbaumhof Haberl

Wolfsberg, St. Andrä
Nordmanntannen liegen bei Christbäumen im Trend

Der Christbaumhof Haberl startet heuer mit einer zweiten Verkaufsstelle im Lavanttal durch. WOLFSBERG, ST. ANDRÄ. Die Familie Haberl aus dem Bezirk Völkermarkt blickt beim Christbaumverkauf auf über 40 Jahre Erfahrung zurück. "Wir bauen auf 2,5 Hektar Fläche in Völkermarkt und 1,5 Hektar Fläche in Gleisdorf hauptsächlich Nordmanntannen an", erzählt Michael Haberl junior. Neben drei Verkaufsstellen in Völkermarkt (Eurospar, Billa und Hervis) betreibt der Christbaumhof Haberl seit 13 Jahren...

  • 13.12.18
Lokales
Die Krippe
7 Bilder

Advent
Ein Lichtermeer verzaubert

Mitten im Wald, fast unheimlich, funkelt und leuchtet es. Das sind die Häuser der Familien Jöbstl und Wacker. Jedes Jahr werden die Häuser liebevoll geschmückt und auch rundherum wird alles für Weihnachten dekoriert. Ein wahres Lichtermeer. In der Mitte steht eine große Krippe. Wir freuen uns auf euern Besuch. Kommt und lasst euch verzaubern, bei einem Spaziergang von Haus zu Haus.

  • 04.12.18
Freizeit
Wir sind auf der Suche nach den festlichsten oder lustigsten Weihnachtsbeleuchtungen

WOCHE-Fotoaktion
Die WOCHE sucht stimmungsvolle Weihnachts-Beleuchtungen in Kärnten

Jedes Jahr sorgen Glühwein, Kekse und natürlich die festliche Weihnachtsbeleuchtung für die richtige Stimmung im Advent. Egal ob am Christkindlmarkt oder zu Hause - wir sind auf der Suche nach eindrucksvollen Weihnachtsbeleuchtungen. Mitmachen!Bis zum 27. Dezember könnt ihr hier (siehe unten) eure Fotos hochladen. Lasst uns an eurer Feiertagsstimmung teilhaben und teilt eure Weihnachtsbeleuchtung mit uns! Wie habt ihr euer Haus oder eure Wohnung geschmückt? Vielleicht schafft ihr es mit...

  • 01.12.18
  •  8
  •  6
Freizeit
Künstler in den Kreativbereichen beim gestalterischen Prozess der Motive
4 Bilder

Advent
WOCHE & autArK-Weihnachtspapier-Aktion 2018 - mit Voting

Geschenke heuer besonders verpacken: Künstler von autArK gestalten Geschenkpapiere: Jetzt online für persönlichen Favoriten abstimmen! KÄRNTEN. Engel, Christkindl und Lebendiger Sternenhimmel – das sind die Namen von drei ganz besonderen Motiven, mit denen „Christkinderln“ heuer ihre Weihnachtsgeschenke verpacken könnten. Denn die WOCHE und autArK haben sich für die Adventzeit eine besondere Aktion einfallen lassen. Künstlerinnen und Künstler gestalteten in den Kreativateliers von autArK...

  • 27.11.18
  •  1
Lokales
230 Pakete wurden heuer bei Christina Thonhauser abgegeben
2 Bilder

Weihnachten im Schuhkarton
230 Pakete kommen aus dem Lavanttal

Die Aktion war im Lavanttal auch heuer wieder ein voller Erfolg.  WOLFSBERG. Seit 1993 gibt es die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton". Menschen auf der ganzen Welt packen dafür kleine Geschenke in einen Karton und beschenken damit bedürftige Kinder auf der ganzen Welt. Auch heuer hat die Aktion wieder stattgefunden. Sammelschluss für die Geschenke war am vergangenen Donnerstag. Ein voller Erfolg Die Aktion war auch heuer wieder ein voller Erfolg. "Heuer wurden insgesamt 230 Pakete...

  • 21.11.18
Lokales
Stellten neues Adventkonzept vor: Anton Meyer junior, Erwin Klade und Maria Knauder (von links)

Neues Adventkonzept
St. Andrä hebt "Christmas Walk" aus der Taufe

Das neue Adventkonzept sieht einen Rundgang durch die alte Bischofsstadt vor. ST. ANDRÄ. Unter Federführung des Vereines Attraktives St. Andrä mit Obmann Anton Meyer junior haben die St. Andräer heuer ihren Advent auf neue Beine gestellt. Der "St. Andräer Christmas Walk" soll in Kooperation mit der Stadtgemeinde St. Andrä und vielen weiteren Vereinen die Besucher am 21., 22. und 23. Dezember auf Weihnachten einstimmen. "Wir haben uns einen Rundgang ausgedacht, der beim Rathaus beginnt, über...

  • 18.11.18
Lokales
Christina Thonhauser sammelt die Geschenke

Weihnachten im Schuhkarton
Geschenke im Schuhkarton schenken Kindern ein Lächeln

In der Buchhandlung "San Damiano" in Wolfsberg kann man die gepackten Kartons abgeben. WOLFSBERG. Seit 1993 gibt es die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton". Menschen auf der ganzen Welt packen dafür kleine Geschenke in einen Karton und beschenken damit bedürftige Kinder. Auch Christina Thonhauser beteiligt sich an der Hilfsaktion. In ihrer Buchhandlung "San Damiano" werden Geschenke gesammelt. Kleiner Beitrag für Kinder "Mir gefällt die Aktion ,Weihnachten im Schuhkarton‘ sehr. Es ist...

  • 17.10.18
Lokales
Die Anwesenden Kinder bekamen Geschenke überreicht

Round Table 38 Wolfsberg verteilt Geschenke an Kinder

Mitglieder des Vereines haben bei einer Feier Kinder aus Wolfsberg beschenkt. WOLFSBERG. Im Rahmen einer kleinen Feier mit Tee und Keksen, haben Mitglieder des Round Table 38 Wolfsberg, kürzlich Geschenkpakete an Kinder aus Wolfsberg verteilt. „Die Freude der Kinder war für uns einfach überwältigend und zeigt uns, dass wir mit unseren Charity-Events am richtigen Weg sind“, so der Präsident des Round Table 38, Andreas Gutsche. Unterstützt wurde der Verein bei dieser Aktion vom Jugend und...

  • 15.01.18
Lokales
Übergabe: Bezirksfeuerwehrkommandant Wolfgang Weißhaupt (Vierter rechts hinten) mit der Feuerwehrjugend

Lavanttal: Jungflorianis sammelten 14.450 Friedenslicht-Euro

Die Feuerwehrjugend übergab in St. Michael die Spenden aus der Friedenslichtaktion. ST. MICHAEL. Die Übergabe der Spenden aus der Friedenslichtaktion 2017 der Feuerwehrjugend des Bezirkes Wolfsberg fand vor Kurzem im Rüsthaus in St. Michael bei Wolfsberg statt. Mit Stolz konnte Bezirksfeuerwehrkommandant Wolfgang Weißhaupt im Beisein des Bezirksjugendbeauftragten Alfred Gollob sowie zahlreichen Jugendfeuerwehrmitgliedern, Funktionären und Kommandanten einen Betrag von 14.450 Euro an drei...

  • 15.01.18
Leute

Frohe Weihnachten

Manuel Gosch wünscht euch ein Frohes Weihnachtsfest im Kreise der Familie. Habt eine schöne Zeit. DANKE für die tolle Zusammenarbeit an die WOCHE LAVANTTAL & an Petra Mörth LG Manuel Gosch

  • 24.12.17
  •  2
Lokales

Frohe Festtage wünscht Manuel Gosch

Ich wünsche euch allen frohe Festtage mit den Liebsten. Feiert schön im Kreise der Familie. In diesem Sinne sage ich FROHE WEIHNACHTEN an euch alle und an die WOCHE LAVANTTAL Redaktion

  • 22.12.17
  •  2
Freizeit

Heiliger Abend: Auf Kufen auf das Christkind warten

Die Eishalle Wolfsberg bietet am 24. Dezember von 10 bis 15 Uhr Gratis-Eislaufen an. KLEINEDLING. Kinder können sich heuer am Heiligen Abend das Warten auf das Christkind in der Wolfsberger Eishalle auf Kufen verkürzen. Denn die Stadtwerke GmbH lädt am 24. Dezember in der Zeit von 10 bis 15 Uhr zum Gratis-Eislaufen. Die nächste Eisdisco in der Eishalle Wolfsberg steigt dann wieder am Freitag, dem 29. Dezember, von 17 bis 20 Uhr.

  • 21.12.17
Lokales
Echte Kerzen sorgen für eine besondere Stimmung, können unbeaufsichtigt aber auch gefährlich sein
2 Bilder

Weihnachten: So haben Christbaumbrände keine Chance!

Bezirksfeuerwehrkommandant Wolfgang Weißhaupt gibt Tipps, wie sich Christbaumbrände vermeiden lassen. LAVANTTAL (ko). Christbäumen sind oft noch mit Wachskerzen geschmückt, so sorgen sie für eine entsprechende Stimmung zu Weihnachten. Aber diese "echten" Kerzen können bei einem unbeaufsichtigten Abbrennen für unangenehme Überraschungen sorgen und bescheren den Feuerwehren jedes Jahr einige Einsätze. Wolfsbergs Bezirksfeuerwehrkommandant Wolfgang Weißhaupt gibt Tipps, wie sich Christbaumbrände...

  • 21.12.17
  •  1
Freizeit
Bild 039
2 Bilder

Ein Set für Raunächte und Winterzeit

BUCH TIPP: "Mein Räucherkistchen – Raunächte und Winterzeit" Zwischen 24. Dezember und 6. Januar geht es vielerorts rauchig zu. Mit diesem hochwertigen Set mit einer sorgfältigen Auswahl an 12 naturreinen Räuchermischungen aus Kräutern und Harzen werden die zwölf Tage bewusst und rituell erlebt. Dazu gibt's eine Anleitung (64 Seiten) von Deutschlands bekanntester Räucherfrau Christine Fuchs, wie sich die Heiligen Nächte als Quelle der Kraft und Motivation für einen gelungenen Start ins neue...

  • 17.12.17
  •  2