Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

Adventkalender gibt es heutzutage in jeder Form.
1 Video 2

Murau/Murtal
Alles rund um die Weihnachtstraditionen

Adventkranzbinden, Adventkalender und Weihnachtsdekoration, zählen für viele Menschen in unserer Region zur Tradition. Diese Bräuche sind meistens sehr alt und haben sich mit der Zeit verändert.  MURTAL/MURAU. In der Adventzeit beginnen nicht nur gläubige Menschen ihre Wohnräume weihnachtlich zu dekorieren. Allerdings unterscheiden sich die heutigen Weihnachtstraditionen von den früheren. Vom Adventkranz zum KalenderDer Begriff Advent zum Beispiel tauchte schon vor über 1.500 Jahren auf und...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
3

Christbaum wird für 24. Dez. neu geschmückt
............. Adventbaum - neuer Jugendtrend ...............

Seit wenigen Jahren beobachten wir einen neuen Trend in der Adventzeit! Vor allem junge Familien wollen diese und auch die Weihnachtszeit länger genießen und stellen bereits mit 1. Dezember einen Baum ins Wohnzimmer. Dieser wird vorerst mit 24 kleinen Taschen, Sackerl oder Briefen geschmückt. 24 Kerzen veranschaulichen ebenfalls die Dauer bis das Christkind kommt. 4 größere Kerzen für die Adventsonntage unterteilen diese Zeit für Kinder anschaulich. Die grüne Farbe des Baumes verkörpert den...

  • St. Pölten
  • Harald Höchtl
Anzeige
4

Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing
1+1-Eintritt gratis bei der Waldweihnacht in Kopfing

Bei der Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing erwarten Euch eine märchenhafte Kulisse, umhüllt von wohlriechendem Bratapfelduft und weihnachtlicher Livemusik. Nach einer kurzen Wanderung, begleitet von Tausenden von Kerzen, warten mehr als 60 Aussteller mit ihrem Kunsthandwerk auf die Besucher. Neben den täglichen Musik-Highlights erwarten Euch unter anderen die Glöckler aus St. Lorenzen im Paltental, die Weisenbläser aus St. Marein bei Graz und natürlich das Christkind und den Nikolaus bei...

  • Schärding
  • Armin Fluch
Im Heimatmuseum Metzgerhaus wurde vom Familienchor Kirchdorf/Erpfendorf im November wieder für einen guten Zweck fleißig gebastelt
6

Advent
Familienchor Kirchdorf/Erpfendorf bastelte im Metzgerhaus

KIRCHDORF. Im Heimatmuseum Metzgerhaus haben auch heuer wieder einige Mitglieder vom Familienchor Kirchdorf/Erpfendorf fleißig gebastelt. Neben Adventkränzen, Gestecken und weihnachtlichem Türschmuck wurden zahlreiche adventliche Dekorationen angefertigt. Dort konnte man die Bastelarbeiten erwerben und der Zuspruch war sehr groß. Nach der erfolgreichen Aktion bedankt sich der Familienchor beim fleißigen Arbeitsteam sowie bei allen Personen, die dort eingekauft oder gespendet haben. Ein Teil des...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Gernot Schwaiger
1 2

Ternitz
Wehmütiger Rückblick

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vor einigen Jahren hätte niemand den Ausfall der Adventmärkte wegen einer Pandemie für möglich gehalten. Diese beiden Bilder zeigen den Ternitzer Advent im Herrenhauspark 2011. Poste auch du deine schönsten Adventmarkt-Erinnerungen vor Corona auf meinbezirk.at/neunkirchen Die schönsten Bilder schaffen es als Rückblick auf "Weihnachten wie damals" in unsere Printausgabe. 🎄🧑🏻‍🎄

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Der gesamte Bereich des Christkindlmarktes am Dom- und Residenzplatz erhielt daher eine Absperrung.

2G-Kontrolle
Bereich um Salzburger Christkindlmarkt wird abgesperrt

Der gesamte Bereich des Christkindlmarktes erhielt eine Absperrung. Es muss eine lückenlose 2G-Kontrolle durchgeführt werden. Ab Montag muss der Christkindlmarkt aufgrund des Lockdown wieder schließen.  SALZBURG. Kaum, dass der Christkindlmarkt heute Vormittag seine Pforten öffnete, muss ab Montag bereits wieder zugemacht werden - Grund dafür ist der Lockdown, der ab Montag in Salzburg gilt. Für die bis dahin verbleibenden Tage wurde der Markt jetzt abgetrennt. Die Betreiber des Salzburger...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Daumen hoch: Kurt Moser von den Kinderfreunden Deutschlandsberg ist guter Dinge für die heutige Eröffnung des Weihnachtsdorfes beim Deutschlandsberger Rathauspark mit "Uptown Bistro."

Corona im Advent
Absage von Adventmärkten im Bezirk Deutschlandsberg

Auch wenn heute um 15 Uhr das Adventdorf im Deutschlandsberger Rathauspark bei strengen Kontrollen eröffnet wird - aus den meisten anderen Gemeinden kommen Absagen bereits aufwändig geplanter Weihnachtsmärkte. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Die weihnachtlich geschmückten Hütten mit bunten Kugeln und kleinen Lichtern lassen Vorfreude aufkommen: Heute um 15 Uhr wird das Weihnachtsfdorf mit "Uptown Bistro" vor dem Deutschlandsberger Rathauspark eröffnet. Nur der hohe Baustellen-Zaun erinnert daran, dass...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Auch 2021 wird man auf den Radstädter Adventmarkt verzichten müssen.

Absage
Radstädter Adventmarkt kann auch dieses Jahr nicht stattfinden

Corona-bedingt verkündeten die Verantwortlichen des Radstädter Adventmarktes nun die erneute Absage des Weihnachtsevents. RADSTADT. "Aufgrund der hohen Corona Sieben-Tages-Inzidenz in Salzburg und den daraus resultierenden Maßnahmen zum Schutz vor Ansteckungen, haben wir die Konsequenzen gezogen und den Radstädter Adventmarkt schweren Herzens abgesagt. Aufgrund der strengen Corona-Maßnahmen ist es nicht möglich den beliebten Adventmarkt, auch in einer abgewandelten Form, durchzuführen", erklärt...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Peter Weiss
Liebevoll gefertigte Krippen wie diese hier gibt es beim Adventverkauf im Tageszentrum Mittersill zu kaufen. Auch telefonische Bestellungen und Lieferungen sind möglich.
Aktion 2

Liebevolle Handarbeit
Tageszentrum Mittersill startet Advent-Verkauf

Auch diesen Advent gibt es wieder die selbstgemachte Produkte von den Menschen des Tageszentrums in Mittersill zu kaufen. Der Verkauf startet am 19. November. MITTERSILL. Das Caritas-Tageszentrum in Mittersill (Lendstraße 14a) öffnet in der Vorweihnachtszeit wieder seine Pforten für Besucher. Menschen mit Beeinträchtigung bieten selbstgemachte Deko-Stücke für Weihnachten, fantasievolle Geschenke aus Holz, Stoff und Filz und vieles mehr an. Das Geld, das durch den Verkauf der Produkte...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Der beliebte Weihnachtsmarkt muss aufgrund der aktuellen Situation abgesagt werden.

Perjener Adventzauber
Weihnachtsmarkt in Landeck-Perjen abgesagt

LANDECK, PERJEN. Die aktuelle Situation führt wieder zu Veranstaltungsabsagen. Der beliebte Weihnachtsmarkt in Perjen findet heuer nicht statt. Veranstaltung abgesagt All jene, die sich schon auf die vorweihnachtliche Zeit und den Perjener Advent gefreut haben, müssen leider auf das Jahr 2022 warten. "Liebe Freunde des Perjener Adventzaubers. Wir möchten euch mitteilen, dass wir auch heuer (2021) unseren Weihnachtsmarkt in Perjen absagen müssen. Die aktuelle Situation lässt eine Veranstaltung...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Zoe, Emilia & Lea
17

Ebergassing
Der erste Punsch läutet die diesjährige Adventzeit ein.

Mit Glühwein und selbstgebastelten Keramik-Figuren eröffneten der Bastelverein und der Tischtennisverein Ebergassing die diesjährige Adventzeit. Bereits im fünften Jahr gibt es die Möglichkeit, beim Bastelverein diverseste Figuren, Tiere und Teller zu erwerben und damit den Verein zu unterstützen. So präsentierten Obfrau des Bastelvereins Eva Schlee und ihre Kolleginnen Renate Krausz, Sabine Busch, Regina Pitsch und Heidi Napravnik die einzigartigen und handgemachten Keramikerzeugnisse. Für die...

  • Schwechat
  • Alexander Paulus
Gemeindemitarbeiter Philip Kröll befestigt den Christbaumschmuck an der Tanne. Schon bald wird der Baum vielen Menschen große Freude bereiten.
2

Adventmarkt abgesagt
Christbaum am Rumer Rathausplatz aufgestellt

Nicht zu klein, buschig, die Anordnung der Äste ist ideal: Der Christbaum vor dem Rathaus in der Marktgemeinde Rum kann sich sehen lassen. Die ca. acht Meter hohe Tanne stammt heuer aus den Rumer Wäldern. RUM. Letzten Mittwoch wurde der Christbaum vor dem Rumer Rathaus aufgestellt und sorgt für vorweihnachtliche Stimmung: Die ca. acht Meter hohe Tanne stammt dieses Jahr aus den Rumer Wäldern und wird traditionellerweise Mitte November platziert. Der ausgewachsene Riese wird demnächst noch mit...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Marillenbrezen und weitere Schmankerln gibt es auf der Stiftsterrasse von Stift Göttweig.
Aktion

Advent
So steht es um die Adventmärkte im Bezirk

Advent, Advent, Unsicherheit brennt: So steht es heuer um die Adventmärkte im Zeichen von Corona. BEZIRK. Punschduft, Vanillekipferl und Weihnachtslieder: Weihnachten rückt näher. Die Vorfreude wird allerdings vom Coronavirus getrübt. Das ist der Ist-Stand der Weihnachtsmärkte im Bezirk Melk. Advent im Stift Göttweig"Krippenschnitzer, Handwerk im beheizten Innenbereich und verlängerte Öffnungszeiten im Stiftsrestaurant für kulinarischen Genuss. Die Vorbereitungen für den adventlichen Zauber im...

  • Melk
  • Eva Dietl-Schuller
Der städtische Baumpfleger Martin Grundbichler setzt die Motorsäge an.
3

Advent in Salzburg
"Kuchler" Christbaum vor dem Schloss Mirabell

Von Kuchl in die Stadt Salzburg: der Christbaum am Mirabellplatz kommt heuer aus dem Tennengau. Berufsfeuerwehr und Stadtgartenamt sorgten für die Anlieferung und das Aufstellen der Fichte.  SALZBURG. Den Platz vor dem Schloss Mirabell ziert in diesem Advent eine 19 Meter hohe, rund fünfzig Jahre alte und drei Tonnen schwere Fichte aus Kuchl. Gestiftet hat den "Weihnachtsboten" Familie Simon Neureiter vulgo "Doserbauer". Erleuchtung am 23. November Seinen großen Auftritt wird der Christbaum am...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Am 18. November wird der Salzburger Christkindlmarkt eröffnet.
5

2G-Nachweis
Vorbereitungen für Christkindlmarkt laufen auf Hochtouren

Am 18. November wird der Salzburger Christkindlmarkt eröffnet. Die 2G-Regel wird auch dort greifen. SALZBURG. Noch muss man sich ein wenig gedulden, ehe der Salzburger Christkindlmarkt am 18. November eröffnet wird. Die Vorbereitungen am Dom- und Residenzplatz laufen aber bereits auf Hochtouren. Am Wochenende wurden die Christkindlmarkthütten angeliefert und aufgestellt, am Montag erfolgte die Anlieferung des Christbaumes, eine 80-jährige Fichte, die heuer aus Seeham (Flachgau) kommt und bei...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
1 2

Brunn am Wald: Weihnachtsmarkt zugunsten der Kinder-Krebshilfe von 27.-28.11.2021

Bereits seit 2014 bildet der Weihnachtsmarkt von Familie Stumpfer aus Krems in Brunn am Wald einen Fixpunkt in der Adventzeit. Aus Dankbarkeit für die erfolgreiche Behandlung und Betreuung der Tochter Daniela wird der gesamte Reinerlös dem St. Anna Kinderspital in Wien zur Verfügung gestellt. Schon vorher wurde der Markt 16 Jahre lang mit dem gleichen Zweck in Krems abgehalten. Dieses Jahr findet der Markt erstmals im Innenhof des Gasthofes Schindler in Brunn am Wald (Gemeinde Lichtenau im...

  • Krems
  • Alice Steinmüller
Die Vorfreude auf die Weihnachtszeit ist auch bei Alexander, Marie und Maya riesengroß.
6

Weihnachten
Selbst gemacht: so holt man den Adventmarkt nach Hause

Abgesagte Veranstaltungen sind uns seit Beginn der Pandemie nur allzu vertraut - auch in der Adventzeit bleiben wir nicht verschont.  REGION. Wie bereits im letzten Jahr, fallen auch heuer viele Weihnachtsmärkte den strengen Vorlagen und der Angst vor steigenden Infektionszahlen zum Opfer. Hier kann "gepunscht" werdenAber nicht verzagen, es gibt trotzdem noch ein Möglichkeiten zu den Adventmärkten, die man mit seinen Liebsten besuchen kann. So zum Beispiel veranstaltet die Gemeinde Nußdorf...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Michelle Datzreiter
Weihnachtliches zugunsten der Gnadenhof-Tiere: Michaela Winter (re.) und ihr Team laden am 20. November zum Adventmarkt.

"Stop-and-Go"
Adventmarkt am Tiergnadenhof in Stainz

Am Samstag, dem 20. November lädt der Tierschutzverein "DCM - Dogs, Cats & More" zwischen 12 Uhr und 16 Uhr zum Adventmarkt nach Wetzelsdorfberg 58. STAINZ/ST. JOSEF IN DER WESTSTEIERMARK. Denn auch, wenn der Markt nun Corona-bedingt ohne Unterhaltungsprogramm und Kulinarik in Szene gehen muss: "Bei unserem Standl gibt es eine große Auswahl an selbst gemachten Weihnachtskugeln, Adventkränzen u.Ä.", lädt Obfrau Michaela Winter zum Stop and Go-Markt ein - unter Einhaltung der 2 G-Regel und...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Im Rahmen des Aufbaus müssen die Christkindlmarkthütten an den zugeteilten Standorten 
zentimetergenau aufgestellt werden, weiß der Obmann des Salzburger Christkindlmarktes, Wolfgang Haider.
3

2G-Nachweis
Aufbau für den Salzburger Christkindlmarkt startet

Am sechsten und siebten November beginnt der Aufbau des 47. Salzburger Christkindlmarktes am Salzburger Dom- und Residenzplatz. Im Rahmen der Arbeiten werden rund 100 Christkindlmarkthütten aufgestellt. Eröffnet wird der Christkindlmarkt am 18. November. SALZBURG. Glanzstück des Christkindlmarktes wird am Residenzplatz eine 80-jährige Fichte aus Seeham sein. Diese wird am achten November von der Salzburger Berufsfeuerwehr und dem Salzburger Gartenamt im Seehamer Ortsteil Matzing geerntet und...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Der Haller Adventmarkt wird voraussichtlich anders aussehen wie bisher. Gastrostände werden gesondert von den Warenständen platziert.
2

Haller Advent
Adventmarkt mit abgetrennten Gastrobereichen

Die Wochen vor Weihnachten sind die Zeit der Weihnachtsmärkte und des Adventzaubers. In der Stadtgemeinde Hall in Tirol laufen die Vorbereitungen dazu bereits auf Hochtouren. Die BEZIRKSBLÄTTER haben bei Vizebürgermeister Werner Nuding nachgefragt, wie der Adventmarkt heuer durchgeführt wird. HALL. Der Obere Stadtplatz in Hall verwandelt sich heuer von 26. November bis 24. Dezember in einen wunderschönen Adventmarkt. Während in der Stadt Innsbruck mit Bändchen und der 3-G-Regel zum Markt...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Melitta Pristovnik-Dullnigg und Helga Schlick und ihre Kolleginnen und Kollegen wollen beim Charity-Adventmarkt am 27. November 2021 alles corona- und regelkonform durchführen, und gleichzeitig auch schauen, dass wir möglichst viel Geld zugunsten der Kinderkrebshilfe zusammenkommt. (Archivfoto)
Aktion 3

Dorfplatz Unternberg
Adventmarkt zugunsten der Kinderkrebshilfe geplant

Die Unternberger Handarbeitsrunde plant Ende November 2021 einen Charity-Basar am Dorfplatz zugunsten der Salzburger Kinderkrebshilfe zu veranstalten. Handarbeiten, Basteleien und Handwerkskunstgegenstände, die dort verkauft werden sollen, können Mitte November abgegeben werden. UNTERNBERG. Melitta Pristovnik-Dullnigg und ihre Mitstreiterinnen der Unternberger Handarbeitsrunde planen heuer einen Charity-Basar zugunsten der Salzburger Kinderkrebshilfe zu veranstalten. Dieser wird laut...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Der traditionelle Burgadvent der Ruine Aggstein lädt wieder an den ersten drei Wochenenden im November dazu ein, in mittelalterlichem Ambiente Kunsthandwerk, ein buntes Programm und kulinarische Spezialitäten zu genießen.

Burgruine Aggstein
Burgadvent und Saisonabschluss

Nach einem Jahr Pause stimmt die Ruine Aggstein heuer wieder auf die Weihnachtszeit ein. An drei Wochenenden im November bietet sie Kunsthandwerk, Kulinarisches und besondere Programmpunkte für Groß und Klein. Wenn die Tage kürzer werden und der Spätherbst die Wachau bunt färbt, verbreiten sich auch auf der Ruine Aggstein mystische Atmosphäre und vorweihnachtliche Stimmung: An den drei ersten November-Wochenenden haben BesucherInnen noch einmal vor Saisonende die Gelegenheit, beim beliebten...

  • Krems
  • Sophie Müller
Findet heuer nicht statt: Der „Advent im Pielachtal“

Pielachtal
Dirndltaler Adventmärkte finden auch heuer nicht statt

Vergangene Woche berieten die Pielachtaler Bürgermeister mit den Adventmarkt-Veranstaltern über eine mögliche Austragung vom „Advent im Pielachtal“ 2021. Die Entscheidung fiel nicht leicht, aber doch gemeinschaftlich: Die Veranstaltungsreihe wird in gewohnter Manier auch heuer nicht stattfinden. PIELACHTAL. Damit werden in den acht Pielachtaler Orten heuer keine großen Adventmärkte ausgetragen. Auch die Niederösterreich Bahnen verzichten auf die Durchführung eines Adventmarktes im...

  • Pielachtal
  • Birgit Schmatz
Die Hütten am Grazer Hauptplatz mussten nach der Total-Absage des Adventmarkts wieder weggebracht werden.
3

Adventmärkte
Das geschieht mit der Ware

Außer Maroni gibt es heuer nicht viel zu holen bei typisch adventlichen Standlern. Aber: Not macht trotz aller Entbehrungen auch erfinderisch. Ein ungewöhnlicher Winter für die Grazer Hüttenbetreiber. Drei Tage lang standen sie schon am Hauptplatz bereit: Die braunen Holz-Hütten, die jährlich die Innenstadt in ein Adventdorf verwandeln. Letztlich folgte nicht mehr als eine generelle Corona-Absage für Christkindlmärkte. Was übrig bleibt, ist vorproduzierte Ware.  Übrige Weihnachtsware ...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 1. Dezember 2021
  • Grödig bei Salzburg

Adventmarkt St. Leonhard

Seit dem Jahre 1973 bietet der Adventmarkt St. Leonhard gediegene Erzeugnisse des Kunsthandwerkes aus nahezu allen Bundesländern Österreichs, sowie aus Bayern und Südtirol. ST.LEONHARD. Daneben gibt es noch geschmackvolle Geschenke, wie Kerzen, Wachsmodel, Holzschnitzereien (Krippenfiguren), gediegenes Kinderspielzeug, Weihnachtsschmuck, Keramik, kurzum ein reiches Angebot – ohne Kitsch und Ramsch. Glühwein, Punsch, Lebkuchen, Kletzenbrot und hausgebackene Kekse findet man ebenfalls am St....

Der Adventmarkt in der Alten Saline Hallein findet statt.
  • 3. Dezember 2021 um 13:00
  • Alte Saline
  • Hallein

Adventmarkt Alte Saline Hallein

Der traditionelle Adventmarkt in der Alten Saline Hallein findet statt. HALLEIN. Von Freitag, den 12. November bis Sonntag, den 19. Dezember, findet jede Woche von Freitag bis Sonntag, der Adventmarkt in der Halleiner Saline statt. Öffnungszeiten: Freitag: 13:00 bis 19:00 Uhr Samstag und Sonntag: 10:00 bis 19:00 Uhr Es gelten die aktuellen Corona Maßnahmen. Ab dem Alter von 12 Jahren, gilt der 2G Nachweis.  Es wird gebeten, sich beim Ankommen zu registrieren.

Der Adventzauber am Bayrhamerplatz Hallein findet statt.
  • 3. Dezember 2021 um 14:00
  • Mathias-Bayrhamer-Platz
  • Hallein

Adventzauber am Bayrhamerplatz

Der Adventzauber am Bayrhamerplatz Hallein findet statt. HALLEIN. Wie auch in der Vergangenheit erstrahlt von Freitag, 19. November bis Donnerstag, 23. November, der kleine und feine Weihnachtsmarkt am Bayrhamerplatz in der historischen Altstadt von Hallein. Musiker wie Halleiner Liedertafel, Rifer Vielklang und Halleiner Kirchenchor unterstrichen die zauberhafte Weihnachtsstimmung an einem der schönsten Plätze Halleins. Traditionelles Kunsthandwerk, Strickwaren, Holzprodukte, Weihnachtsschmuck...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.