Weinviertler-Jägerrunde

Beiträge zum Thema Weinviertler-Jägerrunde

Mitglieder und Freunde vom Weinviertler Jägerstammtisch Bisamberg.
 1

2 Jahre Weinviertler Jägerstammtisch.
Jäger treffen sich regelmäßig zum Stammtisch in Bisamberg.

Bisamberg:     Seit nunmehr zwei Jahren treffen einander jeden ersten Montagabend im Monat mehrere Jäger aus dem ganzen Weinviertel zum gemütlichen Stammtisch im Clubraum des Dorferneuerungsvereines in Bisamberg. Die Initiatoren dieser jägerischen Interessengemeinschaft und Gründer des Jägerstammtisches, der leidenschaftliche Jäger, Hundeführer, Schütze und Schießtrainer Kilian Knorr aus Bisamberg und seine Mutter, ebenfalls leidenschaftliche Jägerin und Obfrau des Dorferneuerungsvereines...

  • Korneuburg
  • Josef KOHZINA
 2  1

Jäger-Stammtisch in Bisamberg
Jungjägerin wurde würdevoll zur Jägerin geschlagen

Bisamberg:     Auch diesen ersten Montag im Monat wurde traditionell zum Jägerstammtisch ins Vereinslokal nach Bisamberg geladen. Der Vereinsobmann Kilian Knorr konnte sich wieder über zahlreiche Besucher und Teilnehmer vom ganzen Weinviertel und auch vom Wienere Bereich freuen. Wie gewohnt wurden einige jagdspezifische Themen diskutiert und bearbeitet. So ging es diesmal um die anstehenden Niederwild- und Riegeljagden im Weinviertel, um Jagdhundezucht und Ausbildung, um Fasan- und...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
 1

Waidmännischer Besuch im Landhaus!
Weinviertler Waidkameraden zu Gast bei Dr. Stephan Pernkopf!

NÖ:    Dieser Tage waren je eine Abordnung des „Weinviertler Jägerstammtisches“ mit Sitz in Bisamberg/Korneuburg sowie der „Weinviertler Jägerrund“ mit Sitz in Bullendorf/Mistelbach im Landhaus beim Landeshauptfrau Stellvertreter und für Jagd und Umwelt zuständigen Landesrat Dr. Stephan Pernkopf geladen. Im Vordergrund des Treffens stand der Austausch an Erfahrungen und Eindrücken aus den unterschiedlichen Revieren. In einem gemütlichen und freundschaftlichen Gespräch wurden...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
 1   2

Enormer Zustrom nach Prinzendorf.
Erster Weinviertler Jägerheuriger wurde mit großem Erfolg gekrönt!

Prinzendorf/Zaya:    Am Christi Himmelfahrtstag haben die Freunde der „Weinviertler-Jägerrunde“ den ersten Weinviertler Jägerheurigen abgehalten. Dafür wurde in den Tagen zuvor eine landwirtschaftlichen Halle in Prinzendorf an der Zaya freigemacht und als Veranstaltungsort adaptiert. Ab den frühen Nachmittagsstunden strömten die vielen Besucher und geselligen Freunde von Jagd und Wildprodukten aus dem ganzen Weinviertel und auch aus Wien nach Prinzendorf und in kurzer Zeit waren die...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
 2

Brauchtum- und Traditionspflege durch die „Weinviertler-Jägerrunde“!
Jägerheuriger und Jagarischer Flohmarkt werden im Weinviertel abgehalten!

Weinviertel: Die „Weinviertler-Jägerrunde“ veranstaltet am Christi Himmelfahrtstag, dem 30. Mai 2019, den ersten Weinviertler Jägerheurigen. Beginn des Heurigenbetriebes wird um 16:00 Uhr sein. Ort der Veranstaltung ist die landwirtschaftliche Halle eines leidenschaftlichen Jägers und Vorstandsmitgliedes in 2185 Prinzendorf, in der Feldstraße. Geboten und serviert werden neben Spezialitäten vom Weinviertler Wild auch Spitzenweine aus der Region, Jagdhornklänge und einiges mehr. Am...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
 1

„Weinviertler-Jägerrunde“ – ein Verein stellt sich vor!

Mistelbach/Bullendorf:     Am 10. Juli 2018, wurde der Bezirksverwaltungsbehörde Mistelbach die Neugründung des Vereines „Weinviertler-Jägerrunde“ angezeigt! Der Verein hat den Sitz in 2193 Bullendorf, seine Tätigkeiten erstecken sich auf das gesamte österreichische Bundesgebiet und er besteht aus einer Gruppe umweltbewusster, naturverbundener und tierliebender Waidkameraden. Statutengemäß bezweckt der Verein erstens die Unterstützung und Förderung schuldlos in Not geratener sowie...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.