Weissenbach an der Triesting

Beiträge zum Thema Weissenbach an der Triesting

Lokales
Titelbild: Klettersteige am Peilstein (Teil 2/2) - Die Couloirstiege ... <<< Empfehle Vollbild >>>
39 Bilder

KG Schwarzensee, MG Weissenbach / KG Raisenmarkt, MG Alland - Bezirk Baden (NÖ)
Wienerwald – Klettersteige am Peilstein (Teil 2 / 2)

Wie in meiner Wander- und Bilddokumentation "Der Peilstein" bereits berichtet, ist das Peilstein-Gebiet ein ganz spezielles Eldorado für alpine Kletterer und bietet die verschiedensten Wander- und Klettermöglichkeiten in allen Schwierigkeitsgraden für Menschen aller Altersgruppen. Von der Ortschaft Schwarzensee erreicht man über eine leicht begehbare Forststraße das Peilsteinhaus und den Gipfel des Peilsteins, währenddessen man über Holzschlag direkt zu den Peilsteinwänden und zu den...

  • 13.09.19
  •  35
  •  16
Lokales
Michael Singraber, Karl und Werner Stockreiter, Ortsvize Robert Fodroczi und Landtagsabgeordneter Josef Balber beim Bieranstich.
7 Bilder

Oktoberfest
Sportclub Weissenbach lud zur 'Triestingtaler Wiesn'

Zum fünften Mal lud der SC zum Oktoberfest ins Festzelt. Und wieder wurde es eine tolle Party. WEISSENBACH (mw). Obmann Karl Stockreiter und sein Bruder Werner (sportlicher Leiter) sowie Jugendleiter Martin Müller waren zufrieden mit dem Besuch. Die Strategie, neben Einzelkarten auch ganze Tische inklusive Eintritt, Essen, Lose und Wein zu verkaufen, ging auf. Beim Bieranstich wurden die Sportler von Alt-Bürgermeister Michael Singraber aus Kaumberg, Landtagsabgeordnetem Josef Balber und...

  • 09.09.19
Lokales
Titelbild: Allein unterwegs zum Peilsteingipfel ...
46 Bilder

KG Schwarzensee, MG Weissenbach / KG Raisenmarkt, MG Alland - Bezirk Baden (NÖ)
Wienerwald - Der Peilstein - Allein unterwegs zum Peilsteingipfel

Bei unseren zuletzt stattgefundenen Besuchen am Peilstein fuhren wir gemeinsam von Weigelsdorf bis nach Holzschlag. Am Wandfußsteig trennten sich unsere Wege; ... ich bevorzugte es, über den Wandfußsteig und den Zinnenkessel zum Gipfelkreuz und zum Peilsteinhaus zu wandern, während mein Bergfreund über die Klettersteige zum Gipfel aufsteigen wollte. Als Treffpunkt für unser Wiedersehen war wieder das Peilsteinhaus bzw. der Rastplatz beim Gipfelkreuz vereinbart. Die Erlebnisse,...

  • 05.09.19
  •  39
  •  18
Lokales
Titelbild: Klettersteige am Peilstein (Teil 1/2) - Die Matterhorn- und die Haserlstiege ... <<< Empfehle Vollbild >>>
49 Bilder

KG Schwarzensee, MG Weissenbach / KG Raisenmarkt, MG Alland - Bezirk Baden (NÖ)
Wienerwald – Klettersteige am Peilstein (Teil 1 / 2)

Wie in meiner Wander- und Bilddokumentation "Der Peilstein" bereits berichtet, ist das Peilstein-Gebiet ein ganz spezielles Eldorado für alpine Kletterer und bietet die verschiedensten Wander- und Klettermöglichkeiten in sämtlichen Schwierigkeitsgraden für Menschen aller Altersgruppen. Von der Ortschaft Schwarzensee erreicht man über eine leicht begehbare Forststraße das Peilsteinhaus und den Gipfel des Peilsteins, währenddessen man über Holzschlag direkt zu den Peilsteinwänden und zu den...

  • 04.09.19
  •  36
  •  15
Lokales
Titelbild: Die Blütenpracht beim Peilsteinhaus
20 Bilder

KG Schwarzensee, MG Weissenbach, Triestingtal, Bezirk Baden (NÖ)
Wienerwald – Der Peilstein – Die Blütenpracht beim Peilsteinhaus

Bei einem unserer letzteren Besuche am Peilstein ließ ich mich von meinem Bergfreund in Schwarzensee absetzen, damit ich von dort aus über die leicht begehbare Forststraße zum Peilsteinhaus wandern konnte, während er anschließend nach Holzschlag fuhr, um auf direktem Wege zu den Peilsteinwänden und Klettersteigen zu gelangen. Ich ging dieselbe Wanderroute, wie ich sie bereits vor einiger Zeit in der Wanderdoku "Der Peilstein" beschrieben habe. Als Treffpunkt für unser Wiedersehen hatten wir...

  • 23.08.19
  •  62
  •  30
Lokales
Das Ensemble mit Andreas Bartl und Direktorin Andrea Sattler.
6 Bilder

Musical
Pippi Langstrumpf in der Musikmittelschule Weissenbach

Jeder kennt die Verfilmungen des Kinderbuches Pippi Langstrumpf von Astrid Lindgren. WEISSENBACH (mw). Das Team der Musikhauptschule hat sich nun über das gleichnamige Musical von Georg Riedel gewagt - mit Erfolg. Mit Nembhard Myra und Flora Obermüller war die Hauptrolle ideal besetzt. Unter der Regie von Andreas Bartl und der musikalischen Leitung von Monika Huber wurde ein schwungvolles, lustiges Singspiel zur Aufführung gebracht. Direktorin Andrea Sattler, die auch an der Einstudierung der...

  • 23.06.19
Lokales
Josef Balber, Sabine Karl-Moldan, Johann Heuras, Johann Miedl, Andrea Sattler, Sonja Zwazl und Martin Fürndraht mit den Preisträgern.

Wirtschaft
'JA Marketplace Vienna 2019 Business Award' für Mittelschule

WEISSENBACH. Bildungsdirektor Johann Heuras und WKO-Präsidentin Sonja Zwazl gratulierten den SchülerInnen der Mittelschule. Die 'Junior Basic Company'– eine Übungsfirma der Schule – wurde mit dem 'JA Marketplace Vienna 2019 Business Award' ausgezeichnet. Dieser internationale Preis wird normalerweise nur an Oberstufenklassen verliehen. Als einzige Unterstufenklasse überzeugten 'Die Triastingtoler Softlmocher” mit selbstgemachten Sirupen bei einer Handelsmesse in Wien. Es gratulierten auch...

  • 07.06.19
Lokales
Robert Totz und Anna Hanzel
6 Bilder

Reiseabenteuer
Patagonien - bis ans 'Ende der Welt'

In Afrika hat Robert Totz schon 100.000 Autokilometer abgespult. Jetzt hat er Südamerika für sich entdeckt. WEISSENBACH/SÜDAMERIKA (mw). Die Abenteuerlust liegt dem pensionierten EDV-Spezialisten im Blut. Nach aufregenden Erlebnissen am schwarzen Kontinent bereiste er nun mit seiner Begleiterin Anna Hanzel von April '18 bis Jänner '19 Südamerika auf abenteuerlichen Wegen. In 16.000 Kilometern im 18 Jahre alten Nissan Patrol mit Dachzelt erreichten sie unter anderem das 'Fin del Mundo' (Ende...

  • 03.06.19
Lokales
Tanzpädagogin Beate Zehetbauer und Schulleiterin Susanne Schwarz mit den farbenfrohen tänzern.
12 Bilder

Schulprojekt
Tanzprojekt "Farbenmärchen"

Eine tänzerische Auseinandersetzung der Volksschulkinder mit Farben und ihren Eigenschaften. WEISSENBACH (mw). Über 100 Kinder in kunterbunten Gewändern fegten tanzend durch das Pfarrheim. Es war die Abschlusspräsentation eines Schulprojektes der Volksschule in Kooperation mit der Musikschule Triestingtal. Tanzpädagogin Beate Zehetbauer: "In dem Stück 'Ein Farbenmärchen' bringen die kleinen Tänzer einem grauen Königreich die Farben zurück." Der tänzerische Ausdruck der Farbeigenschaften...

  • 12.05.19
Lokales
Bürgermeister Johann Miedl, Umweltministerin Elisabeth Köstinger, Landesrat Martin Eichtinger, Bezirks-Hauptfrau Verena Sonnleitner und Norbert Knopf (Abteilungsleiter Wasserbau Land NÖ).

Hochwasserschutz
Ministerin in Weissenbach

WEISSENBACH (mw). "Naturgewalten sind nicht regulierbar. Wetterphänomene werden im Zuge des Klimawandels extremer und häufiger", prognostiziert Umwelt-Ministerin Elisabeth Köstinger bei der Eröffnung der Hochwasser-Schutzanlage in Weissenbach. Aber man könne durch gezielte Schutzbauten die Folgen abfangen. Verheerende Hochwasser haben in den vergangenen Jahrzehnten das Triestingtal heimgesucht, Schäden an Wohn- und Betriebsgebäuden verursacht und 2002 sogar ein Todesopfer gefordert....

  • 05.05.19
Lokales
Franz Haigl, Carmen Jeitler-Cincelli, Margarete Schramböck, Johann Miedl, Verena Sonnleitner und Joseph Miedl.
2 Bilder

Wirtschaftsforum
Ministerin Margarete Schramböck in Weissenbach

Hoher Besuch in der Marktgemeinde: Bundesministerin Margarete Schramböck besuchte bei einem Wirtschaftsforum die digitale Musterregion. WEISSENBACH (mw).  Der aktuelle Breitbandausbau wird im Auftrag des Landes NÖ durchgeführt wird, für die Umsetzung ist eine Tochtergesellschaft der Niederösterreichischen Wirtschaftsagentur ecoplus verantwortlich. In Weissenbach mit dabei war auch Landesrätin Petra Bohuslav, die erklärte: "Bis Jahresmitte werden im Triestingtal rund 35.000...

  • 24.03.19
Lokales
29 Bilder

Schulkonzert
Musik ist die wichtigste Nebensache in der Musikmittelschule

WEISSENBACH (mw). Sie brachten eine wahrhaft professionelle Performance auf die Bühne: Die SchülerInnen der 4a der Musikmittelschule zeigten im Festsaal der Schule einem breiten Publikum, was sie im Unterricht von ihrem Klassenlehrer Andreas Bartl und seinen KollegInnen so gelernt haben. Born For Music So lautete die Devise des Konzertabends. Und sichtlich stolz saß auch Direktorin Andrea Sattler im Publikum, als die jungen Talente loslegten. "Wia a Wildbach" von der Band Bluatschink war...

  • 17.03.19
Lokales
Niklas Pazelt, Lehrerin Karin Mondl, Anna Pendler und WK-Funktionär Erich Bettel.

Junior-Basic-Company
Die "Softl-Mocha"

WEISSENBACH (mw). Die 4b der Mittelschule sorgte dafür, dass die Besucher beim Schulkonzert weder Hunger noch Durst leiden mussten. Verbunden war das Buffet mit dem "Junior Basic Company"-Projekt der Wirtschaftskammer. Projektleiterin Lehrerin Karin Mondl und einige ihrer Schüler sind die "Triestingtaler Softl-Mocher". "Sie bieten verschiedene Natursäfte aus Eigenproduktion an und lernen dabei, wie Wirtschaft funktioniert", erklärt Wirtschaftskammer-Funktionär Erich Bettel. Die Initiative...

  • 17.03.19
Lokales
14 Bilder

Fasching
Kindermaskenball der Naturfreunde Weissenbach

WEISSENBACH (mw). Einen lustigen Kindermaskenball organisierten die Naturfreunde Weissenbach am 20. Jänner. Über 50 maskierte Kinder waren gekommen und ließen sich von den Profis der Kinderfreunde NÖ unterhalten. Am Programm stand unter anderem auch Dosenschießen. Neben Naturfreunde-Obfrau Alexandra Kugler, Jugendreferentin Martha Lechner und Vorstands-Mitglied Eva Baja-Wendl mit dabei: Bürgermeister Johann Miedl und Kinderfreunde-Obfrau Petra Hobl.

  • 21.01.19
Lokales
Landesrätin Petra Bohuslav gratuliert Bürgermeister Johann Miedl zu seiner Vorreiter-Rolle in der Pilotregion Triestingtal

Breitbandinternet
Gemeindeamt Weissenbach als estes öffentliche Gebäude online

Breitband Internet ist für die moderne Datenkommunikation nahezu unerlässlich WEISSENBACH (mw). Das Triestingtal ist eine von vier Pilotregionen beim Breitband-Internetausbau der nögIG (Glasfaser-Infrastruktur GmbH). Das Gemeindeamt Weissenbach ist nun als erstes öffentliches Gebäude dieser Region online gegangen. Bürgermeister Johann Miedl: "Die Gemeindeverwaltung findet immer mehr online statt. Der Breitbandanschluss bietet uns die notwendigen Voraussetzungen und genügend Kapazitäten für...

  • 14.01.19
Menü

Heimnachmittag

Veranstalter: Pensionistenverabnd Weissenbach Wann: 05.12.2017 15:00:00 Wo: Vereinsheim, Lepoldinengasse 7, 2564 Weißenbach an der Triesting auf Karte anzeigen

  • 26.01.17
Menü

Kindermaskenball

Im Gasthof zur Brutenne - Fam Lechner Wann: 29.01.2017 15:00:00 Wo: Gasthof zur Bruthenne, Maierhof 14, 2564 Maierhof auf Karte anzeigen

  • 18.01.17
Freizeit

Oktoberfest

Von Samstag, 17.09.2016 (ab 18:00) bis Sonntag, 18.09.2016 (ab 10:00 Uhr) findet am Sportplatz in Weissenbach an der Triesting, Furtherstraße 39, das Oktoberfest statt. Veranstalter: SC Weissenbach Wann: 17.09.2016 18:00:00 bis 18.09.2016, 23:30:00 Wo: Sportplatz, Further Str. 39, 2564 Weissenbach an der Triesting auf Karte anzeigen ...

  • 08.09.16
Freizeit

Radlrekordtag Triestingtal

Der Radlrekordtag Triestingtal findet am Samstag, den 17.09.2016 ab 10:00 Uhr im Triestingtaler Heimatmuseum (Kirchenplatz 3) in Weissenbach an der Triesting statt. Wann: 17.09.2016 10:00:00 Wo: Triestingtaler Heimatmuseum, Kirchenpl. 3, 2564 Weissenbach an der Triesting auf Karte anzeigen

  • 08.09.16
Lokales
Die noch vorhandenen Grundmauern
19 Bilder

Es war einmal...! Mühle ,,Am Hof,, und Haltestelle Eberbach

EBERBACH (dopo).In meinem neuen Projekt ,,Es war einmal...!,, möchte ich über alte, verlassene und/oder eingestürtzte Orte und Gebäude berichten. Meine Serie startet mit der ehemaligen Haltestelle Eberbach-Hocheck und dem angrenzenden, mittlerweile eingestürtzten, Haus ,,Am Hof,,. Die Haltestelle Eberbach-Hocheck, zwischen Weissenbach-Neuhaus und Altenmarkt, wurde am 1.8.1911 in Betrieb genommen, was vorallem die Wanderer sehr freute, den von Eberbach zur Schutzhütte Hocheck dauert es...

  • 18.02.16
Leute
Manfred Pilz, Helmut Heimel, Wolfgang und Bettina Stiawa verbrachten eine arbeitsreiche "Lange Nacht der Museen" im Weissenbacher Heimatmuseum.

EIn Museum als Fundgrube der Geschichte

Heimatmuseum lockt Besucher in Scharen an WEISSENBACH. Hochbetrieb herrschte am Samstagabend im Weissenbacher Heimatmuseum. Das Museumsteam, Wolfgang Stiawa, Helmut Heimel und Manfred Pilz stand für Führungen durch das Haus zur Verfügung. Nach Einbruch der Dunkelheit gab´s vor der Haustür die Möglichkeit zum Sternderlschauen mit einem astronomischen Teleskop. Museumskurator Wolfgang Stiawa: "Die Besucher schätzen die EInfachheit des Museums. Bei uns gibt´s keine Showeffekte. HIer kann man in...

  • 05.10.15
Sport
23 Bilder

SC Weissenbach verliert 1:2 gegen SV Wienerwald

Am Mittwoch den 15.07.2015 kam es in Weissenbach an der Triesting zu dem Freundschaftsmatch zwischen SC Weissenbach und dem SV Wienerwald. Es präsentierten sich von Beginn an zwei sehr starke Mannschaften. Jedoch lag das Glück mehr auf der Seite der Gäste aus dem Wienerwald und so gingen dies mit einem 0:1 Vorsprung vom Platz. Kurz nach der Pause vergrößerte Ulrich Datler das Ergebnis auf 0:2. Für den Anschlusstreffer sorgte in Minute 75 Peter Katzenschlager und so endete das Spiel 1:2 Für den...

  • 16.07.15
Leute
98 Bilder

BLAULICHT GRAND PRIX IN TEESDORF!

Über 330 Starter beim Benefiz-Blaulicht Grand Prix in Teesdorf Zum bereits dritten Mal wurde am ÖAMTC Gelände in Teesdorf der Blaulicht Grand Prix vom Polizisten Michael Koberger und Feuerwehrmann Martin Hoffmann veranstaltet. Diesmal traten insgesamt 336 Starter in 56 Teams (je mit 6 Mann) aus vier Bundesländern an. Am Start des Blaulicht Grand Prix waren Polizisten verschiedener Polizeidienststellen in Niederösterreich, Beamte der Einsatzeinheit, des Bundeskriminalamtes, der...

  • 17.05.15
  •  1
Lokales
(c) Natur im Garten / Alexander Haiden

Nützlinge: Fleißige Helfer im Naturgarten

Vortrag mit Petra Hirner, MSc - "Natur im Garten" Blattläuse, Weiße Fliege, Dickmaulrüsselkäfer und so manche andere unerwünschte Gäste im Garten machen GärtnerInnen oft das Leben schwer. In diesem Vortrag erfahren Sie, wie man Nützlinge im Garten fördern und die häufigsten Schädline im Garten mit Nützlingen biologisch bekämpfen kann. Eintritt frei! Wann: 07.05.2015 18:30:00 Wo: Gasthaus Umgeher, ...

  • 22.04.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.