Weiterbildung

Beiträge zum Thema Weiterbildung

Den Stand der Dinge am Arbeitsmarkt besprachen mit Martin Kocher (r.) u.a. Günther Ruprecht (3.v.l.) und Christopher Drexler.

Arbeitsmarkt
ÖAAB und Arbeitsminister sehen Bildung als Motor

Steiermarks ÖAAB-Landesspitze traf sich mit Minister Martin Kocher. REGION. Gemeinsam mit seinen Amtskollegen aus Niederösterreich und Oberösterreich trafen sich kürzlich Landesrat Christopher Drexler, Landesobmann des ÖAAB, und ÖAAB-Landesgeschäftsführer Günther Ruprecht mit dem neuen Arbeitsminister Martin Kocher. Die momentan großen Herausforderungen am Arbeitsmarkt und die Weiterentwicklung der Homeoffice-Regelungen standen im Mittelpunkt des Arbeitsgesprächs. Besprochen wurden auch...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Vorfreudig: Barbara Siegl (r.), Jugendmanagerin Tamara Schober (2.v.l.) mit Dietmar Fuchs und Rebekka Fuchs von der Qualifizierungsagentur.
Aktion

Lebenslanges Lernen
Erste regionale Weiterbildungsmesse für Erwachsene

"WeiterplusBildung" heißt es online von 15. bis 18. März. REGION. Haben Sie gewusst, dass es in der Südoststeiermark rund 700 Angebote im Bereich der Erwachsenenbildung gibt? "Es ist kaum jemanden bewusst, wie viel geboten wird", ist sich Barbara Siegl, regionale Koordination der Bildungs- und Berufsorientierung im Steirischen Vulkanland, sicher. Um einen Überblick der großen Angebotspalette bieten zu können, geht von 15. bis 18. März online auf www.bbo-messe.vulkanland.at die neue...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die regionalen WK-Ausschussmitglieder haben sich für die Funktionsperiode viel vorgenommen.
3

WK Südoststeiermark
Starke Interessensvertretung für unsere Unternehmer

17 WK-Ausschussmitglieder vertreten über 6.000 Unternehmer. REGION. Nach der Wirtschaftskammerwahl 2020 ist es zur Neukonstituierung vom Regionalstellenausschuss der WKO-Regionalstelle Südoststeiermark gekommen. Obmann Günther Stangl und sein Stellvertreter Josef Sommer wurden dabei in ihren Funktionen bestätigt. In der neuen Funktionsperiode, die bis 2025 andauert, vertreten 17 Ausschussmitglieder aus allen Branchen die Interessen von mehr als 6.000 regionalen Betrieben.  Die Wirtschaftskammer...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Aus- und Weiterbildung ist ein Gebot der Stunde.
3

Berufsorientierung
Weiterbildung ist ein Gebot der Stunde

"Distance Learning" gilt zurzeit nicht nur für Kinder und Jugendliche, auch den Erwachsenen soll die Welt der Bildung nicht verschlossen bleiben. Das Regionalmanagement fokussiert in seinem aktuellen Bildungsangebot im Speziellen auf Um- und Neuorientierung. Die aktuellen Herausforderungen bergen für viele Menschen die Notwendigkeit oder auch die Chance einer beruflichen Um- bzw. Neuorientierung. "Um die Suche nach Möglichkeiten zu vereinfachen, stellen die regionalen Koordinatorinnen für...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Frauen-Fachtag: Direktorin Rudolfine Praßl (2.v.r), Bezirksbäuerin Maria Matzhold (1.v.r.), Anna Kandlbauer (3.v.l.) und Ehrengäste.

Lehrreiche Reise zu sich selbst am Weltfrauentag

PETZELSDORF. Schon zum 26. Mal veranstaltete die Fachschule Schloss Stein gemeinsam mit den Bäuerinnen und der Landwirtschaftskammer ihren Frauentag. Unter dem Motto "Das Leben leben" stand der Tag ganz im Zeichen der Weiterbildung und des Austauschs der Hunderten Besucherinnen. Der erste Referat von Allgemeinmediziner Adrian Moser drehte sich um die Darmflora und das Ökosystem menschlicher Körper, während der Vortrag von Waltraud Schachner die Reise mit sich selbst behandelte. Die Ausführungen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Vanessa Janisch
Laden ein: Bettina Kuplen (Innova), Dajana Trink, Lehrgangs-Kollegin Elisabeth Haidinger sowie Ulrike Gärtner und Nadja Holzmüller von Innova (v.l.).
1

10 Frauen – 10 Visionen
Weibliche Note für die Region

Absolventinnen von Innova-Lehrgang gestalten in der Region aktiv mit. Im Zuge des Frauen-Calls des Landes Steiermark hat die Frauen- und Mädchenservicestelle Innova – die WOCHE hat berichtet – im Herbst 2018 zum Lehrgang "Frauen – Teilhabe – Zukunft" geladen. Frauen im Alter zwischen 20 und 35 sollten u.a. durch Wissensvermittlung dazu animiert werden, das Leben in der Region, sei es nun z.B. in Reihen der Politik oder von Vereinen, aktiv mitzugestalten. Zu den Inhalten zählten z.B....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Wollen im Auftrag der Sicherheit präventiv vorbeugen und zum Handeln animieren: Hannes Halbedl (2.v.l.) und Josef Gsöls mit Vertretern der verschiedenen Feldbacher Feuerwehren.
4

Florianitag Feldbach
Ein Tag im Zeichen der Sicherheit

Die acht Freiwilligen Feuerwehren der Stadtgemeinde Feldbach setzen am Florianitag auf Vorsorge. Das Ehrenamt wird in Österreich großgeschrieben, so auch bei den acht Freiwilligen Feuerwehren in der Stadtgemeinde Feldbach. Abschnittskommandant Hannes Halbedl durfte kürzlich im Rahmen einer Pressekonferenz zufrieden Bilanz ziehen und 75.000 geleistete ehrenamtliche Stunden der Kameraden im Jahr 2018 verkünden. Insgesamt musste man zu 450 technischen Einsätzen und 40 Bränden ausrücken, darunter...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Matthäus Trummer
Direktorin Romana Schloffer (vorne, r.) unter anderem mit den erfolgreichen Absolventen der Weiterbildung.

Pflegeausbildung in Bad Radkersburg
Zusatzqualifikation als Karrierechance

Grund zum Feiern bzw. Gratulieren gab es nun an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege des Landes Steiermark in Bad Radkersburg. Zehn diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegepersonen erhielten ein Zeugnis für die erfolgreich absolvierte Weiterbildung „Praxisanleitung“. Im Zuge dieser Ausbildung wurden u.a. Unterrichtsmethoden für die Begleitung Auszubildender in der Praxis und gesetzliche Rahmenbedingungen vermittelt. Ein Praktikumsteil rundete die Weiterqualifizierung ab.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi

3 Fragen an Vizebürgermeisterin Rosemarie Puchleitner

Im Gemeinderat sind Sie für Bildung zuständig. Warum ist Ihnen Bildung ein Anliegen? Weil Bildung essentiell für das Gelingen eines erfüllten und nachhaltigen Lebens ist. Was ist Ihrer Meinung nach das Geheimnis gelingender Bildung? Ganzheitlichkeit, Wertschätzung, Beziehung, Vertrauen, es wissen bzw. können zu wollen. Wie bilden Sie sich weiter? In Vorträgen und Seminaren, beim Lesen, in Begegnungen mit Menschen und durch den Lehrmeister "Natur".

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Roman Schmidt
Markus Kopcsandi

Fühlt euch zurecht als wahre Stars!

Nichts ist schlimmer, als wenn Talent nicht erkannt, unterstützt oder nicht gelobt wird.  Große Anerkennung haben sich garantiert unsere "ausgezeichneten" heimischen Lehrlinge verdient. Sie wurden nun wieder im Rahmen des Wirtschaftskammer-Events "Stars of Styria" auf die Bühne und ins Rampenlicht gestellt. Die Lehre fristet leider – so schätze zumindest ich die Lage ein – ein Schattendasein. Na klar, weiterbildende Schulen und akademische Bildung sind für die Gesellschaft unverzichtbar, aber...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
AMS-Ansprechpartner Edmund Hacker (r.) mit Vertretern der teilnehmenden Unternehmen aus der Region.

AMS: Weiterbildung im Lernverbund

Über 100 Teilnehmer bildeten sich in der Region im AMS-Qualifierungsverbund weiter. Eine erfreuliche Bilanz zieht das regionale Arbeitsmarktservice hinsichtlich der Qualifizierungsverbünde. Die geförderte Weiterbildungsmaßnahme, an der mindestens fünf Unternehmen teilnehmen, wurde vor allem von Betrieben aus der Nahrungs- und Genussmittelbranche genutzt. Über 100 Mitarbeiter wurden in fachspezifischen Themenbereichen geschult. Der nächste Verbund startet im Herbst. Ansprechpartner ist Edmund...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Stolze Absolventen aus der Südoststeiermark: Alfred Derler (3.v.l.) und Andrea Siegl (4.v.l.) mit ihren Urkunden.

Zwei neue Experten rund ums Klima für die Region

REGION. 23 Teilnehmer absolvierten erfolgreich einen dreiteiligen Klimaschutz-Lehrgang für Gemeinden in Graz. Darunter auch zwei Vertreter aus der Südoststeiermark. Und zwar Andrea Siegl aus Feldbach und Alfred Derler aus Kirchbach. Siegl, Derler und Co. beschäftigten sich im Zuge des Lehrgangs u.a. mit den Themen Klimawandel, umweltfreundliche Mobilität, erneuerbare Energie, energieeffiziente Raumplanung, Bodenschutz, ökologische Beschaffung und Klimawandelanpassung. Die Teilnehmer setzten die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Das professionelle Abseilen und Rettungseinsätze in Schächten zählten zum Übungsplan.
1

Feuerwehr weiß sich in jedem Gelände zu helfen

RATSCHENDORF. Im Rüsthaus in Ratschendorf stand für die Mitglieder des Bereichsfeuerwehrverbandes Radkersburg eine besondere Weiterbildung am Programm. Nämlich der technischen Lehrgang „Menschenrettung und Absturzsicherung". Unter der Leitung des Bereichsbeauftragten Andreas Haas wurden die Kenntnisse im Bereich der Material- und Knotenkunde aufgefrischt und vertieft. Auch Rettungseinsätze in Schächten, mit dem Seil bzw. der Leiter wurden geübt. Das Ziel von Andreas Haas lautet, dass es künftig...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Bildungsexperte Gerald Koller (r.) referierte u.a. vor Direktoren

"Es braucht Pädagogen im besten Sinne des Wortes"

In Feldbach begrüßte Bildungsexperte Gerald Koller die Haltung der Stadtgemeinde: „Es ist besonders, dass die Verantwortungsträger meinen: Bildung, das hat was mit uns zu tun.“ Koller stellte eingangs fest, dass das Wort „Pädagoge“ auf jenen Sklaven im alten Griechenland hinweise, der die Kinder von daheim abgeholt und zum Lernort begleitet habe. Das sieht Koller als Auftrag: Lehrer müssten wieder zu Wegbegleitern werden. Und: Der Fokus auf Kompetenzen als hierarchischer Begriff erzeuge...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Roman Schmidt
Die Vertreter der Ökolog- bzw. Umweltzeichen-Schulen wurden im Rahmen des Events besonders geehrt.

Die Umwelt als Bildungsauftrag!

Vertreter heimischer Ökolog-Schulen bildeten sich im Zuge des steirischen Ökolog-Tages weiter! Rund 80 Pädagogen von 80 steirischen Schulen bzw. Pädagogischen Hochschulen folgten der Einladung zum steirischen Tag von Ökolog – Österreichs größtem Netzwerk für Schule und Umwelt. Darunter auch regionale Vertreter des Borg Bad Radkersburg, der NMS Bad Gleichenberg sowie der LBS und HLW Mureck. Im Mittelpunkt des aktuellen Schuljahres steht das Thema "Zeit". Ein diesbezügliches Referat präsentierte...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Steiermarks Landesfeuerwehrrat Johann Kienreich (l.) mit Bernd Kiendler.

Bernd Kiendler ließ keine Übung aus

KLEINFRANNACH. Kommandant Josef Platzer lud zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Kleinfrannach, zu der sich auch Landesfeuerwehrrat Johann Kienreich einfand. Platzer berichtete von 7.000 geleisteten Einsatzstunden im Vorjahr. Sein besonderer Dank galt u.a. Franz Wonisch und Josef Wonisch für die Sanierung der Rüsthausfassade. Anerkennung galt auch Bernd Kiendler, der an allen Monatsübungen teilgenommen und elf Urlaubstage für Kurse und Weiterbildungen investiert hat.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Studierende der Sparte Diätologie unter anderem mit Siegfried Feldbaumer (r.), Geschäftsführer der Parktherme.

Thermenführung erlebte ein Geschmacksabenteuer

Im Rahmen vom "Parktherme-College" können die Mitarbeiter der Parktherme Bad Radkersburg jährlich aus über 100 Kursen wählen. Im Zehnerhaus hatte das Führungsteam die Gelegenheit, einen Einblick in die Welt von Genuss und Sensorik zu erhalten. Studierende der Sparte Diätologie der Fachhochschule in Bad Gleichenberg zeigten im Zuge des Forschungsprojektes „Health Perception Lab" die Zusammenhänge zwischen Produkten und Geschmacksstoffen sowie deren sensorischen Wahrnehmung von Menschen. Die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Thomas Heuberger

Drei Fragen an Thomas Heuberger (Wirtschaftskammer Süd-Ost)

Was bringt Einkaufen vor Ort? Man profitiert auch nach dem Kauf von der Betreuung vor Ort, erspart sich Zeit und sichert regionale Arbeitsplätze. Wie unterstützt die Kammer den Handel? Wir bieten etwa eine Vielzahl von Seminaren und Weiterbildungen an und setzen uns für die Wertschätzung der Lehrlinge im Handel ein. Welche Branchen boomen? Jene, wo Produkte mit hoher Qualität von motivierten, kompetenten Kaufleuten und ihren Teams angeboten werden.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Markus Kopcsandi

Weiterbildung - Stillstand ist Rückschritt!

So oder so ähnlich könnte man sich dem Thema "Weiterbildung" annähern. Selbst nach einem universitären Abschluss muss noch lange nicht Schluß sein. Bereits fest im Berufsleben verankert? Kein Problem! Die Möglichkeiten einer berufsbegleitenden und postgradualen Weiterbildung sind gleichsam interessant wie vielfältig. Einen kleinen Einblick über die umfangreichen Angebote bietet die in der Grazer Bildungslandschaft fest verankerte Institution "UNI for LIFE", die sich selbst als universitäre...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Griesangerl

Einladung zur Geschäftspräsentation

Einladung zur Geschäftspräsentation Erlebe unsere sensationelle Geschäftspräsentation! Du wirst alle Informationen rund um LiveSmart 360 bekommen und unsere köstlichen Schokoladen-Produkte probieren können. Egal, ob du dich als Kunde für unsere Produkte interessierst oder darüber hinaus auch ein langfristiges Business aufbauen möchtest! Nutze diese Tour quer durch 13 Städte, um dich selber und womöglich auch schon deine Interessenten auf ein hervorragendes, finanzstarkes Unternehmen mit...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • R B

Skillsoft ergattert begehrte eLearning-Awards

Wien, den 14, November 2012 - Das Fachjournal "eLearning!" verlieh vor kurzem die in der Weiterbildungsbranche so begehrten Awards für die besten Führungskräftetraining-Programme und besten IT-Lernnhalte. Das eLearning-Unternehmen Skillsoft erreichte hierbei wieder Platz 1. Gefallen hat den Lesern des US-amerikanischen Journals eLearning!, dass Skillsoft speziell für Führungskräfte thematisch zugeschnittenen Content konzipiert. Wie schon im vorhergegangenen Jahr, würdigte die Leserschaft auch...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Kerstin Stengel
Redaktionsleiter Heimo Potzinger
1

Die Postkarte an den statt vom Urlaubsort

Kurz vor der Rückkehr aus dem Urlaub werden die Lehrer für ihre vermeintlichen Privilegien gesteinigt. Das hat keinen Stil, aber durchaus System. Unter den gegebenen Umständen verweigern die Gewerkschafter die Verhandlungen über die Fortbildungsverpflichtung in den Ferien fürs Erste nicht ganz zu Unrecht. Bewusst wird ausgerechnet in den Ferien eine Neiddebatte vom Zaun gebrochen. Schon einmal habe ich daher den opportunistischen Schulterschluss der Politiker mit dem „gemeinen Volk“ als...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Heimo Potzinger
Anzeige
5

"Grüne Smoothies" Einführungsworkshop in Hof bei Straden

Workshop am Samstag, 9. Mai 2015 - in 8345 Hof bei Straden Was sind grüne Smoothies? Mixgetränke in sämiger Konsistenz bestehend aus rohen, ganzen Früchten, rohem Blattgemüse, Wildkräuter sowie Wasser. In diesem Einführungsworkshop zeige ich dir, wie du dich selbst und deine Familie mit diesen vital- und nährstoffreichen Natur-"Getränk"/ "Power-Mahlzeit" versorgen kannst. + Erkenntnisse und "Story" von Viktoria Boutenko + Vermittlung von Basiswissen + Was gehört in den grünen Smoothie, was...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Claudia Trummer
Ein zweiteiliges Seminar über sexuellen Missbrauch fand in Deutsch Goritz statt.            Foto:  WOCHE

Aufklären und Erkennen bei sexuellem Missbrauch

DEUTSCH GORITZ. „Wichtig ist es, dass man beim Kind die Signale erkennt“, strich Ilma Moser beim Seminar über sexuellen Missbrauch in Deutsch Goritz hervor. Eingeladen wurde die Leiterin des Kinderschutzzentrums Oberes Murtal vom Eltern-Kind-Zentrum Radkersburg. An zwei Abenden informierten sich Eltern und Pädagogen, was man zum Thema „Sexualität und Missbrauch vom Kleinkindalter bis zur Pubertät“ wissen sollte. Jedes vierte Mädchen und jeder zehnte Bub wird im Laufe der Kindheit und Jugend...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Walter Schmidbauer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.