Weitersfelden

Beiträge zum Thema Weitersfelden

Jörg Neuhauser (l.) und Daniel Hold (Wüdian GmbH, Weitersfelden) mit Robert Knöbl (mitte).
1 Video 6

Sieger „Dienstleistungen/Handel“
„Regionalitätspreis“ geht an Wüdian aus Weitersfelden

Zum zehnten Mal zeichnete die BezirksRundschau in diesem Jahr Unternehmen, Organisationen und Privatpersonen aus, die sich für Wertschöpfung in der Region und damit für den Erhalt der Lebensqualität in Oberösterreich engagieren. Der Regionalitätspreis wurde heuer in insgesamt zehn Kategorien vergeben. Der Sieger in der Kategorie Dienstleistung und Handel kommt aus Weitersfelden: Wildschweinspeck vom Wüdian.  WEITERSFELDEN. "Der Gewinn des diesjährigen Regionalitätspreis' der...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Helmut und Regina Walchshofer

DENKMAL
Marterl in Wienau liebevoll renoviert

WEITERSFELDEN. Regina und Helmut Walchshofer aus Wienau haben das Wirtl-Kreuz aus dem Jahre 1881 liebevoll renoviert. Das mit Flechten bewachsene verbogene Kreuz auf einer Kugel wurde aus Sicherheitsgründen unverändert gelassen, die Frontseite des Marterls gereinigt. Vor der Renovierung waren von den ursprünglich fünf nur mehr zwei in schlechtem Zustand befindliche Hinterglasbilder vorhanden. Nun erstrahlen wieder fünf Bilder mit einer Bemalung auf Weißblech mit den ursprünglichen Motiven (Hl....

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Annegret und Christian Ziegler mit Sohn Laurin.
4

HOIS’N-KAPELLE
Das ganze Dorf half bei der Sanierung mit

WEITERSFELDEN. Die Familie Ziegler, Besitzer des „Hoisn-Hofes“ und somit der weit über Österreich hinaus einzigartigen Granit-Kapelle in Wienau, stellte bauliche Mängel an der kleinen Kirche fest. Gerade auf der Wetterseite waren die Fugen zwischen den Granitplatten ziemlich aufgefroren. Nach einer Problemdiskussion beim Dorfstammtisch nahm die Familie Ziegler mit tatkräftiger Unterstützung der Dorfgemeinschaft Wienau die Sanierung des typisch mühlviertlerischen Steinbloß-Denkmals in...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Pechölstein
2

OTELO
Genuss, Handwerk und Sommerkino in Weitersfelden

WEITERSFELDEN. "Genuss.Hand.Werk" betitelt sich eine Veranstaltung, die am Samstag, 29. August, 14 bis 18.30 Uhr, im Otelo der Mühlviertler Alm (Weitersfelden 8) über die Bühne geht. Auf dem Programm stehen unter anderem Pechölbrennen mit Mario Thauerböck, ein Drechselworkshop mit Manfred Riepl und eine Bierverkostung. Darüber hinaus präsentiert sich die Biohofrösterei Leimlehner. Michael Paireder bezieht seine Kaffeebohnen direkt aus Südamerika. Er berichtet, wie er sie weiterverarbeitet und...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Der neue Weitersfeldner Bauernbund-Vorstand mit Bundesrätin Johanna Miesenberger (3.v.r.): Matthias Hölzl, Raimund Leopoldseder, Sabine Hackl, Christian Dumhard, Renate Hackl, Andreas Hackl, Michael Biermair, und Rainer Pölz (von links).

BAUERNBUND
Neuer Vorstand in Weitersfelden

WEITERSFELDEN. Bei der Jahreshauptversammlung des Bauernbundes Weitersfelden wurde Andreas Hackl zum neuen Obmann gewählt. Im Vorstand wird er von Stellvertreter Rainer Pölz, Schriftführer Matthias Hölzl, Kassier Raimund Leopoldseder, Jungbauernobmann Michael Biermeier, Altbauernobmann Josef Mitmannsgruber, Ortsbäuerin Sabine Hackl sowie deren Stellvertreterin Renate Hackl unterstützt. Rosa Mitmannsgruber und Franz Stütz wurden für ihre 40-jährige Mitgliedschaft geehrt. Erwin Gutenbrunner,...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Lisa Hölzl, Kerstin Haunschmied, Lara Schaller und Emilie Tober mit Dirigentin Karin Aglas.

GOTTESDIENST
Junges Klarinettenquartett sprang ein

WEITERSFELDEN. Das junge Klarinettenquartett des Musikvereines Weitersfelden mit den Jugendreferentinnen Lisa Hölzl, Kerstin Haunschmied, Lara Schaller und Emilie Tober gestaltete kürzlich mit Dirigentin Karin Aglas eine sehr stimmungsvolle Wortgottesfeier, die von Franziska Müller begleitet wurde. In normalen Jahren wird in Weitersfelden traditionsgemäß der Tag der Blasmusik – in Kombination mit dem Trachtensonntag – mit Platzkonzert und Goldhaubenfrauen-Bewirtung groß gefeiert. Da man die...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

POLIZEI-NEWS
Fahranfängerin landete mit Pkw im Wald

WEITERSFELDEN, LIEBENAU. Eine 17-Jährige Fahranfängerin war am Dienstag, 9. Juni, mit ihrem Pkw auf der Harrachstaler Straße unterwegs. Kurz nach Schöneben, im Ortschaftsbereich Stumberg, geriet sie auf das Bankett. Sie erschrak, verriss den Pkw und geriet ins Schleudern. Anschließend konnte sie das Fahrzeug nicht mehr unter Kontrolle bringen und kam von der Fahrbahn ab. Der Pkw durchstieß die Leitschiene und hob ab. In der Luft riss das Fahrzeug einen Baum ab. Anschließend landete die...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Heidi Hölzl beim Maskennähen
4

ENGAGEMENT
Frauen-Trio nähte 400 Masken für guten Zweck

WEITERSFELDEN. Stefanie Lehner ("Buntes Nähtchen"), Theresia Cepek und Heidi Hölzl nähten knapp 400 Mund-Nasen-Schutzmasken. Gegen eine freiwillige Spenden konnten sie beim Unimarkt abgeholt werden. Das engagierte Frauen-Trio stellte nicht nur seine Arbeitszeit, sondern auch sämtliche Materialien gratis zur Verfügung. Insgesamt kamen so 810 Euro zusammen. Das Geld wurde je zur Hälfte auf den Elternverein und an das Tageszentrum aufgeteilt. "Dieses Engagement lässt uns spüren, wie wichtig es...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Thomas Stelzer, Johann Greindl
2

AUSZEICHNUNG
Goldene Verdienstmedaille für Johann Greindl

WEITERSFELDEN. Landeshauptmann Thomas Stelzer verlieh Johann Greindl im Februar die "Goldene Medaille für Verdienste um die Republik Österreich". Greindl trat am 3. Dezember 1990 in den öffentlichen Dienst beim Amt der Oö. Landesregierung ein. Auf seinen Wunsch wurde er am 1. Februar 2002 als Hausarbeiter zur Bezirkshauptmannschaft Freistadt versetzt. Am 31. Oktober 2018 schied er aufgrund der Pensionierung aus dem Landesdienst aus. "Sein Einsatz als Haustechniker ist besonders...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Der "Ortsseppen-Fritz" freut sich über eine Flasche Rotwein und ein Ständchen der Weitersfeldener Volksschulkinder.

SCHALTJAHR
Der "Ortsseppen-Fritz" feiert mit 88 seinen 22. Geburtstag

WEITERSFELDEN. Volksschullehrerin Barbara Kreisel lud den ehemaligen Direktor der Volksschule Weitersfelden, Ludwig Riepl, zu einem Lehrausgang ein. Dieser erklärte den Kindern den "Ortseppenhof", der als Rodungshof des Marktes Weitersfelden gilt und in den alten Urbaren als "Reuter-Hof" bezeichnet wurde. Der Ortseppen-Fritz ist in einem Schaltjahr geboren und diente daher häufig als Rechenbeispiel, wenn der Kalender in der Schule durchgenommen wurden. Am 29. Februar 2020 begeht Fritz erst...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Das Siegerteam aus Grünbach mit Leopold Jahn, Franz Etzlsdorfer, Albrecht Kumpfmüller und Leo Aufreiter mit Sportreferent Günter Keplinger (von links).

EISSTOCKTURNIER
Grünbacher Senioren siegten vor Freistadt und Wartberg

WEITERSFELDEN. Beim 17. Bezirks-Eisstockturnier des Seniorenbundes Freistadt wurde die Mannschaft Grünbach 1 überlegener Sieger vor Freistadt 1 und Wartberg. Den insgesamt zehn Moarschaften boten sich eine herrliche Winterlandschaft und beste Eisbedingungen auf der Union-Sportanlage in Weitersfelden. Ausgezeichnete Vorarbeit hatte die Seniorenbund-Ortsgruppe unter Obfrau Maria Ruhaltinger geleistet. Bestens organisiert und durchgeführt wurde das Turnier von Bezirkssportreferent Günter...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Benedikt Mitmannsgruber

KABARETT
Ein Liebenauer "Exodus" in Weitersfelden

WEITERSFELDEN. Benedikt Mitmannsgruber, mehrfach ausgezeichneter Kleinkünstler, entführt seine Besucher am Samstag 1. Februar, 20 Uhr, im Weitersfeldener Pfarrsaal mit seiner monotonen, eintönigen Stimme in die triste Einöde des kargen Mühlviertler Hochlands. Das Kabarett-Programm des jungen Liebenauers nennt sich "Exodus". 20 Jahre ist er Teil der völlig überalterten und erzkatholischen Gesellschaft. 20 Jahre verbringt er in der Mühlviertler Eiszeit, den Sommer kennt er nur aus...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Der Kommandant der FF Wienau, Peter Haunschmied (li.), übergibt die Spende an den Kassier des Musikvereins Weitersfelden, Roland Stütz (re.).

SPENDE
Feuerwehr Wienau unterstützt Musikverein

WEITERSFELDEN. Die Feuerwehr Wienau unterstützte den Musikverein Weitersfelden für den Ankauf neuer Trachten mit 500 Euro. Obmann Christian Lamprecht und Kassier Roland Stütz nahmen die Spende bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr im Zeughaus entgegen.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Elina (links) und Anja beim Schnecken-Qualifying zum ersten großen Preis von Weitersfelden.
2

EVENT
Familienfest mit Schneckenrennen

WEITERSFELDEN. Zur Tradition in Weitersfelden gehört mittlerweile das Familienfest, das jährlich am letzten Sonntag in den Sommerferien von der Union im Sportzentrum veranstaltet wird. Heuer feiert man am Sonntag, 8. September, auch den 55. Geburtstag der Sportunion Weitersfelden. Beim Familienfest gibt es lustige Spielchen wie Bierkrugschieben, Gummistiefelweitschießen, für die Kleinen eine Hüpfburg und vieles mehr. Auch für Verpflegung ist ab 11 Uhr bestens gesorgt. Höhepunkt wird das...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Pokalübergabe (von links): Bezirksvorsitzender Hans Affenzeller (Freistadt), Ortsvorsitzender Franz Eibensteiner (Weitersfelden), Inge Brenneis (Wanderreferentin Pierbach), Ortsvorsitzender Manfred Walterer (Pierbach) und Sportreferent Erich Hackl (Wartberg).

PENSIONISTENVERBAND
Pierbach in Weitersfelden am stärksten vertreten

WEITERSFELDEN. Der Wandertag des Pensionistenverbandes Weitersfelden fand in und rund um Harrachstal statt. Bei bestem Wanderwetter konnten Vorsitzender Franz Eibensteiner und sein Team mehr als 200 wanderlustige Besucher begrüßen. Der im vorigen Jahr von der Ortsgruppe Pierbach gewonnene Wanderpokal konnte heuer verteidigt werden: Es waren gleich 32 Wanderer aus Pierbach am Start.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Josef Mühlbachler

PORTRÄT
Amtsleiter Josef Mühlbachler geht in Pension

WEITERSFELDEN. Josef Mühlbachler trat genau vor 46 Jahren, am 1. August 1973, seinen Dienst als Kanzleipraktikant am Gemeindeamt Weitersfelden an. Die Standesbeamtenprüfung und seine Dienstprüfungen absolvierte Mühlbachler mit ausgezeichnetem Erfolg. Nun tritt "Lie", wie er von Freunden genannt wird, seinen wohlverdienten Ruhestand an. Als Amtsleiter, der stets um Zusammenarbeit und Ausgleich bemüht war, zeichneten ihn Bürgernähe, Kundenfreundlichkeit, Loyalität und Fachkompetenz aus....

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Die neue Chorleiterin Daniela Wansch bedankte sich mit einem Geschenkkorb bei ihrem Vorgänger.
3

PORTRÄT
Hermann Mühlbachler hört als Chorleiter auf

WEITERSFELDEN. Der ehemalige Volksschuldirektor Hermann Mühlbachler ist seit mehr als 70 Jahren eng mit dem Kirchengesang verbunden. In seiner Schulzeit besuchte er im Marianhiller-Internat die tägliche Singmesse, nach der Matura war er Kirchenchormitglied in seiner Heimatgemeinde Königswiesen. Jahrzehntelang stimmte er in Hackstock (Unterweißenbach) den Volksgesang an und gestaltete mit seinem Schüler- und Erwachsenenchor die Gottesdienste. In den vergangenen 33 Jahren leitete er als "Regens...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Weitersfelden
Bursch schnitt sich mit Kreissäge in den Finger

Gegen 16.45 Uhr tätigte ein Jugendlicher, am 7. Juli 2019, im Haus seiner Eltern im Gemeindegebiet von Weitersfelden den Startknopf einer Kreissäge. WEITERSFELDEN (red). Er wollte Brennholz schneiden und kam dabei mit dem rechten Zeigefinger in das Sägeblatt der Kreissäge.  Der Bursch wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Notarzthubschrauber in das Ukh Linz eingeliefert.

  • Freistadt
  • Klaus Niedermair

EVENT
Beachvolleyball und Poolhouse-Party in Weitersfelden

WEITERSFELDEN. Ein geniales Duo – die Sunshine-Trophy und die Beach&Beats-Poolhouse-Party werden am Samstag, 13. Juli, im Freibadgelände für eine einzigartige Stimmung sorgen.   Das von der Sportunion und der Initiative Weitersfelden veranstaltete Beachvolleyballturnier „Sunshine-Trophy“ ist eines der größten Hobbyturniere des Mühlviertels. Am 13. Juli geht es heuer für 24 Quattro-Mixed-Teams (mindestens eine Frau) um mehrere Titel und tolle Preise. Im Rahmen der Sunshine-Trophy wird die...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Klaus Preining, Josef Mühlbachler.

VEREINSWESEN
Klaus Preining neuer Infrastruktur-Obmann

WEITERSFELDEN. Im Zuge der Generalversammlung des "Vereines zur Förderung der Infrastruktur der Marktgemeinde Weitersfelden & Co KG" wurde Amtsleiter Klaus Preining zum neuen Obmann bestellt. Christian Dumhard und Birgit Kreindl fungieren weiterhin als Stellvertreter und Schriftführerin. Der Aufsichtsrat setzt sich aus Gemeinderäten zusammen. Bürgermeister Franz Xaver Hölzl bedankte sich bei Preinings Vorgänger Josef Mühlbachler für die langjährige Übernahme der Obmannschaft. "Er hat diese...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Begeisterte Bastler (von links): Michael Brunner, Michael Haunschmied, Florian Stütz.

FF WIENAU
Alte Kutsche und Motorspritze restauriert

WEITERSFELDEN. Die Feuerwehrkameraden Michael Haunschmied, Michael Brunner und Florian Stütz haben in den Wintermonaten 2018 und 2019 die alte Feuerwehrkutsche und die erste Motorspritze der FF Wienau restauriert und wieder funktionsfähig gemacht. In mehr als 620 Arbeitsstunden wurden die beiden Gerätschaften in deren Einzelteile zerlegt, neu lackiert und wieder zusammengebaut. Nicht nur, dass diese nun optisch wie neu aussehen – sie wurden auch technisch auf Vordermann gebracht und...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
In historischen Kostümen und zu Musik aus dem Mittelalter wurden Szenen aus der Heimatgeschichte gespielt.
2

VS WEITERSFELDEN
Kinder auf Zeitreise mitgenommen

WEITERSFELDEN. Die Lehrerin der dritten Volksschulklasse Weitersfelden, Barbara Kreisel, lud Gemeindechronist Ludwig Riepl ein, um für die Kinder eine historische Zeitreise durch Weitersfelden zu gestalten. Ausgehend vom Windgföller Steinzeitbeil über die Gründung der Pfarre, dem einzigartigen Galgen und dem Pranger bis hin zu den kaiserlichen Urkunden des Marktarchives wurde den Kinder anschaulich die Geschichte der Gemeinde vermittelt. In historischen Kostümen und mittelalterlicher Musik...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Vorstand (von links): Franz Biermeier, Sigrid Höller, Gerhard Stellnberger und Roland Stütz. Es fehlt auf dem Foto Obmann Christian Lamprecht.
3

MUSIKVEREIN WEITERSFELDEN
Die Hälfte der Bevölkerung ist dabei

WEITERSFELDEN. Mehr als 500 Weitersfeldener sind Mitglieder beim Musikverein Weitersfelden, das entspricht etwa der Hälfte der Gemeindebevölkerung – über diese erfreuliche Tatsache wurde bei der Jahreshauptversammlung berichtet. Weil Obmann Christian Lamprecht verhindert war, leitete sie sein Stellvertreter Gerhard Stellnberger. Kapellmeisterin Karin Aglas blickte auf ein besonders intensives Jahr 2018 zurück. Die Höhepunkte waren die Teilnahme an der Marschwertung im Zuge des...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Erfolgreiche "Wüdian"-Gründer: Daniel Hold (links) und Jörg Neuhauser.
2

Wildschweinspeck aus Weitersfelden
"Wüdian" überzeugt als Gamechanger

Die beiden Weitersfeldner Daniel Hold und Jörg Neuhauser starten mit ihrer Marke „Wüdian“ durch: Sie feierten nicht nur einen Erfolg beim "4Gamechangers-Festival" in Wien, ihr Wildschweinspeck hält jetzt auch flächendeckend Einzug in die oberösterreichischen Merkur-Märkte. WEITERSFELDEN. Für die beiden passionierten Jäger Daniel Hold und Jörg Neuhauser zählt das echte Leben und die reine Natur. Aus ihrer Leidenschaft haben die beiden nun ein Start-up gegründet: den "Wüdian". Bei ihren...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.