Alles zum Thema Weltgesundheitsorganisation

Beiträge zum Thema Weltgesundheitsorganisation

Lokales
Zeigt Gefahren von Alkohol auf: Bernd Thurner von Vivid
2 Bilder

Bernd Thurner von Vivid appelliert: Alkoholfreie Getränke in der Gastro müssen billiger werden!

Vivid, die Fachstelle für Suchtprävention, stärkt Albert Kriwetz den Rücken und fordert günstigere Getränke. "Ein Gastronom, der sich für ein besseres alkoholfreies Angebot ausspricht. Das gibts auch nicht alle Tage", sagt Bernd Thurner, Leiter der Stabstelle Kommunikation von Vivid, der Fachstelle für Suchtprävention, als Reaktion auf unsere letztwöchige Story. In dieser regte Albert Kriwetz, Besitzer der Bar Albert in der Herrengasse, an, ein breiteres und qualitativ hochwertiges Angebot an...

  • 09.05.18
Gesundheit
Eine gute Gesundheitsversorgung ist nicht überall selbstverständlich.

Gesundheitsversorgung für jedermann zugänglich machen

Aufruf an Politik am Weltgesundheitstag Am 7. April 1948 wurde die Weltgesundheitsorganisation (WHO) gegründet. Dieser Tag wird seither als Weltgesundheitstag begangen, wobei das Motto von Jahr zu Jahr wechselt. Dieses Jahr appelliert die WHO an führende Politiker in aller Welt. Ziel ist es, eine Gesundheitsversorgung für jedermann zu gewährleisten. Alle Menschen sollen Zugang zu hochwertigen Gesundheitsleistungen haben, ohne dabei in finanzielle Not zu geraten. Aufholbedarf auch in...

  • 29.03.18
Gesundheit
Zecken sind besonders im Gras und auf Blättern zu finden.

Aktionspreis für Zeckenimpfung

Die Zeckenimpfung ist bei Ende Juli verbilligt. Bis Ende Juli 2016 kann in allen österreichischen Apotheken der FSME-Impfstoff (“Zeckenimpfung”) verbilligt erworben werden. Die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt die Impfung in allen Ländern, in denen diese, durch einen Zeckenstich übertragene Erkrankung, endemisch ist. Endemisch bedeutet, es treten mehr als fünf Fälle pro 100.000 Einwohner auf.

  • 01.04.16