Weltmeisterschaft

Beiträge zum Thema Weltmeisterschaft

Sport
Mit Rang fünf bei der Viererbob-WM in Altenberg schaffte Benjamin Maier einen versöhnlichen Saisonausklang.

Deutsche Armada war bei Viererbob-WM unschlagbar
Zweimal Top-Ten in Altenberg

ALTENBERG (pele). Die Viererbob-WM im Altenberg war am Entscheidungstag an Spannung wahrlich nicht zu überbieten. Zum Leidwesen der restlichen Nationen waren dafür vorwiegend allerdings die drei deutschen Schlitten verantwortlich, die sich bis zum letzten Lauf einen sehenswerten Kampf um den Weltmeistertitel lieferten. Am Ende setzte sich mit Francesco Friedrich einmal mehr der überragende Pilot der vergangenen Jahre und auch dieser Saison durch. Die beiden Österreicher wussten aber zu...

  • 01.03.20
Sport
Siegerbild aus Altenberg, von links: Marina Gilardino (2.), Tina Hermann (1.) und Janine Flock (3.).

Janine Flock schafft bei WM in Altenberg noch Sprung aufs Stockerl
Mit Bestzeit im dritten Lauf zu WM-Bronze

ALTENBERG (pele). Janine Flock legte am Samstag bei der Skeleton-WM in Altenberg mit Bestzeit in Lauf 3 den Grundstein für Bronze! Die 30-jährige Heeressportlerin holte damit nach Silber 2016 daheim in Igls bei ihrer neunten Weltmeisterschaft die zweite Medaille. Und das mit 18 Hundertstel-Sekunden Vorsprung auf die deutsche Gesamt-Weltcup-Siegerin Jacqueline Lölling. Damit schaffte die Tirolerin in dieser Skeleton-Saison 8 von 9 Mal (beim Weltcup in Königssee war es „nur“ Rang 5) den Sprung...

  • 29.02.20
Sport
Florian Auer fuhr bei der Skeleton-Weltmeisterschaft im deutschen Altanberg auf den 17. Rang.

Florian Auer in Altenberg auf den Rängen 17 und 19
Lernprozess bei der WM

ALTENBERG (pele). Es ist ein Lernprozess – und der ist durchaus schwierig. Österreichs junge Skeletonpiloten belegten am Freitag bei der WM in Altenberg nach vier Läufen die Plätze 17 (Florian Auer) und 19 (Samuel Maier). „Es war generell nicht leicht hier, da auch im Training schon schwierige Verhältnisse geherrscht haben. Florian hat heute aber etwa einen sehr guten zweiten Lauf gezeigt. Für Samuel war es die erste Weltmeisterschaft überhaupt. Insgesamt konnten wir wertvolle Erfahrungen...

  • 28.02.20
Sport
Benjamin Maier und Markus Sammer jubelten über ihren sechsten Platz bei der WM in Altenberg.

Samuel Maier holte bei Zweierbob-WM in Altenberg Spitzenresultat
Sechster Platz weckt Hoffnungen

ALTENBERG (pele). Jawohl, darauf hatte das österreichische Team lange gehofft: Benjamin Maier und Partner Markus Sammer holten bei der am Sonntag zu Ende gegangenen Zweierbob-WM in Altenberg den tollen sechsten Rang. Nationaltrainer Wolfgang Stampfer: „Der dritte Lauf war sowohl am Start als auch in der Bahn sehr gut. Die hat dann extrem abgebaut, und es ist ziemlich drunter und drüber gegangen. Benni konnte seinen Vorsprung aber verteidigen und die starke Platzierung sichern.“ Markus...

  • 23.02.20
Sport
Für Katrin Beierl wäre bei der Bob-WM in Altenberg mehr als Rang neun möglich gewesen.

Österreichs Top-Piloten landete auf Rang neun
Bei Kati war bei der WM mehr drinnen

ALTENBERG (pele). Ein Platz unter den Top-Sechs war angepeilt, geworden ist es für Katrin Beierl bei der WM in Altenberg letztlich Rang neun. „Leider hat in drei Durchgängen fahrerisch nicht so hingehaut. Im letzten Run hat sie gezeigt, dass sie dabei ist. Es wär sich mehr drinnen gewesen“, bilanzierte Nationaltrainer Wolfgang Stampfer. Bob-WM Altenberg, Damen: 1. Humphries/Gibbs (USA) 3:45.49, 2. Kalicki/Lipperheide (D) +0,37, 3. De Bruin/Bujnowski (Kan) +1,06, 4. Jamanka Drazek (D) +1,20,...

  • 23.02.20
Sport
6 Bilder

Vierfache Weltmeisterin
KSU Team Steiner erfolgreich bei der WKU Weltmeisterschaft 2019 in Bregenz

Vier unserer Kämpfer waren Teil der Österreichischen Martial Arts Nationalmannschaft bei der WKU Weltmeisterschaft in Bregenz. Die WM fand vom 16. Bis 20. Oktober im Festspielhaus statt. Wir konten 5 Weltmeistertitel, 4 Vizeweltmeistertitel und 7x Bronze erkämpfen. Alle vier Kämpfer sind in mehreren Kategorien gestartet. Christian Steiner konnte seine Leistung vom letzten Jahr steigern und sich eine Silber Medaille mehr erkämpfen. Er holte 2x Silber im Karate, 1x Silber im Kickboxen und 3x...

  • 21.10.19
Sport
Rudi + Herbert Sailer “hatten gut lachen”

Staatsmeisterschaften
HSV Absam Nummer 1 bei Pistolenschießen

Obwohl es nicht gelungen ist, in der Königsdisziplin Olympisches Schnellfeuer die Titel durch Rudi Sailer (Männer, dafür Bronze) und Herbert Sailer (Sen 1) zu verteidigen, konnten sich beide Brüder, in der vier Tage dauernden Meisterschaft in drei weiteren Bewerben schadlos halten. ABSAM/Der Verein hat, wie auch bei anderen – Nachwuchsprobleme.  Die Senioren starten daher fallweise auch erfolgreich in der allgemeinen Klasse. Aus diesem Grund ist man auf der Suche nach Frauen und Männer,...

  • 19.09.19
Sport
„Venue Master Plan“
3 Bilder

Nordische Ski-WM Seefeld 2019
Seit 2014 im WM-Fieber

SEEFELD. Seefeld befindet sich bereits seit der erfolgreichen Bewerbung im Sommer 2014 im WM-Modus. Juni 2014: Unglaublicher Jubel brauste nach Verkündigung des Austragungsortes für die Nordische Ski WM 2019 durch den FIS Präsidenten Gian Franco Kasper in Barcelona auf. Die Sensation war perfekt, gelang es doch, dass Seefeld als erster Ort beim erstmaligen Antreten für das nordische Großereignis gleich den Zuschlag erhielt - im Finale hat sich Seefeld mit einer Stimme gegen Oberstdorf...

  • 16.02.19
Freizeit
Vom 20. Februar bis 3. März 2019 finden die 52. FIS Nordische Ski-Weltmeisterschaften in Seefeld statt. Tausende Fans feiern ihre Idole - feiern Sie mit!
2 Bilder

FIS Nordische Ski-WM 2019
Gewinnen Sie Tickets für die FIS Nordische Ski-WM 2019 in Seefeld

SEEFELD.  Es wird ein zweiwöchiges Sportfest der Superlative: Vom 20. Februar bis 3. März 2019 finden die 52. FIS Nordische Ski-Weltmeisterschaften in Seefeld statt. Insgesamt 22 Medaillentscheidungen stehen in Seefeld und am Innsbrucker Bergisel an. Athletinnen und Athleten aus 65 Nationen kämpfen um Gold, Silber und Bronze und dazu werden mehr als 200.000 Besucher aus aller Welt an den Sportstätten erwartet! BEZIRKSBLÄTTER verlosen Wochenpässe (21.-24.2. sowie 26.2.-3.3.) für Tribünen und...

  • 15.02.19
  •  1
Lokales
Erich Lettenbichler, Edelbert Kohler, BM Werner Frießer, Christian Scherer (ÖSV), Gerhard Niederwieser, Josef Schreier und Chefinsp. Johannes Mader (Polizei-Kdt. Seefeld)
10 Bilder

FIS Nordischen Ski-WM 2019 in Seefeld
550 Polizisten und Security-Mitarbeiter für die Ski-WM

SEEFELD. Ein umfangreiches Sicherheitspaket haben die Veranstalter der FIS Nordischen Ski-Weltmeisterschaft 2019 zusammen mit der Exekutive ausgearbeitet. Seit Monaten schon treffen sich die zuständigen Beamten mit den Organisatoren, das Ergebnis haben sie in der ersten Pressekonferenz in der umgebauten WM-Halle in Seefeld präsentiert. Das Konzept beinhaltet vor allem Verkehrssteuerungen sowie präventive Maßnahmen, wie Videoüberwachung ab dem Bahnhof und durch die Fan-Meile und...

  • 14.02.19
Lokales
Mit seinen 54 Jahren hat der Pädagoge und Bodybuilder Markus Antretter eine sagenhafte Form erreicht, die viel Disziplin, aber auch ein umfassendes Wissen rund um den Kraftsport erfordert. Der WM-Titel ist die Belohnung!
18 Bilder

Markus Antretter schafft mit 54 Jahren die Sensation: WM-Titel im Bodybuilding
Weltmeister-Titel mit 54 Jahren!

IMST (pc). Der Oberländer Bodybuilder und Sportpädagoge Markus Antretter passt kaum in ein Klischee und bezeichnet sich selbst augenzwinkernd als bunten Vogel. Als ehemaliger Weltklasse-Bobfahrer kam er schon in jungen Jahren in Kontakt mit dem Kraftsport, der seither sein Leben dominiert. Dass er nun mit 54 Jahren einen Weltmeistertitel erobert, kostet ihn ein stolzes Lächeln. "Eigentlich habe ich meine Wettkampfkarriere nach nationalen Titeln und WM-Finalteilnahmen in den 90er-Jahren bereits...

  • 17.01.19
Sport
Wie bei der Vierschanzentournee auch bei der Nordischen Ski-WM im Mittelpunkt des sportlichen Interesses – die Sprungschanze in Innsbruck.
8 Bilder

FIS Nordische Ski WM 2019
Innsbruck als Austragungsort für Skisprungwettbewerbe

TIROL. Bald ist es soweit und die FIS Nordischen Ski Weltmeisterschaften 2019 finden in Seefeld statt. Austragungsort für die Skisprungwettbewerbe wird Innsbruck sein. Neben den Wettkämpfen gibt es ein Programm zum Mitfiebern und selbst Aktivwerden.  Vom 19. Februar bis 3. März 2019 FIS Nordische Ski WeltmeisterschaftenSeefeld wird mit der Hauptaustragungsort für die Nordische Ski-WM 2019 sein, doch auch Innsbruck hat einiges zu bieten. Auf der Bergiselschanze werden die Skispringwettbewerbe...

  • 02.01.19
Sport
9 Bilder

Drei Weltmeistertitel für die Kampfsportunion Team Steiner

Vom 25. Bis 31.10.2018 hat die Kickbox und Karate Weltmeisterschaft der WKU in Athen statt gefunden. Die Kämpfer von der Kampfsportunion Team Steiner waren die einzigen Tiroler im österreichischen Nationalteam. Bei dieser WM haben 38 Nationen mit insgesamt 1800 Starts die Medaillen unter sich ausgekämpft. Das österreichische Nationalteam konnte sich 11 Weltmeistertitel, 7 Vizeweltmeistertitel und 9x die Bronze Medaille erkämpfen. Damit konnten wir mit unserem kleinen Team in der Nationen...

  • 01.11.18
Sport
Während die Profis durch die Hölle fuhren, war der "Tour-Teufel" Didi Senft voll in seinem Element.
91 Bilder

275.000 Fans beim Finale der Rad-WM 2018 in Innsbruck-Tirol - mit VIDEO
Alejandro Valverde fuhr durch die Hölle zum Regenbogentrikot

INNSBRUCK. Die Rad-Weltmeisterschaft 2018 ist Geschichte - und kaum jemand streitet ab, dass dies die härteste Rad-WM aller Zeiten war und als solche in die Radsport-Geschichte eingehen wird. Der Spanier Alejandro Valverde (38) hat sich am letzten Tag der einwöchigen Rad WM 2018 in Innsbruck-Tirol und nach 258 km von Kufstein nach Innsbruck zum Weltmeister gekrönt und ging so wie viele nach 250 Kilometer und einem gnadenlosen Ausscheidungsrennen nochmals durch die Hölle, die 28ige Steigung der...

  • 30.09.18
Sport
Laura Stigger holt Gold beim Straßenrennen der Juniorinnen.
2 Bilder

Haimingerin Laura Stigger jubelt: WM-Gold beim Straßenrennen der Juniorinnen

INNSBRUCK. Am Mountainbike kann der Haiminger Weltmeisterin Laura Stigger keine das Wasser reichen. Und im Straßenrennen heute hat sie mit ihrem Sieg bewiesen, was für ein Ausnahmetalent sie ist. Laura Stigger holt sich nach dem Mountainbike Weltmeistertitel Anfang September heute Donnerstag, 27.9., auch noch das Regenbogentrikot beim Straßenrennen der Juniorinnen bei der UCI Straßenrad WM 2018 in Innsbruck-Tirol. Mit dieser Leistung übertifft die Haimingerin alle Erwartungen und kürt sich...

  • 27.09.18
Sport
33 Bilder

Einzelzeitfahren: Australier Rohan Dennis holt sich erstes WM-Gold

INNSBRUCK. Der Australier Rohan Dennis hat beim Einzelzeitfahren der Herren Elite bei der UCI Straßenrad WM 2018 am Donnerstag, 26. September, in Innsbruck-Tirol seinen ersten Weltmeistertitel gewonnen. Und das in eindrucksvoller Manier. Er distanzierte Titelverteidiger Tom Dumoulin (NED) um 1:21 Minuten, der Belgier Victor Campenaerts musste sich mit einer halben Sekunde Rückstand auf Dumoulin mit Bronze begnügen. Von Rattenberg nach InnsbruckDie Radprofis fuhren am Donnerstag beim 52,5...

  • 27.09.18
SportBezahlte Anzeige
Sportlich-spannende Stimmung können Zuschauer außerdem in den jeweiligen Startorten der Rennen erleben. Ausgelassene Fan-Atmosphäre ist hier gewiss, denn jeder der vier Startorte bietet an den Renntagen Top-Programmpunkte für Besucher.
5 Bilder

Live dabei bei der Rad WM – die besten Plätze an der Strecke - mit VIDEO

Wenn von 22. bis 30. September die internationalen Radsportprofis um die Regenbogentrikots kämpfen, gibt es für Zuseher eine Bandbreite an Möglichkeiten, bei den Rennen live dabei zu sein. Nicht nur die jeweiligen Startorte bieten an den Renntagen ein Rahmenprogramm für ihre Besucher – auch bei den drei Fanzonen entlang des Olympia Rundkurses in Innsbruck wird am finalen WM-Wochenende sportliche Hochstimmung herrschen. Wo man den spannendsten Teil der Rennen mitverfolgen kann ist klar: Im...

  • 17.08.18
SportBezahlte Anzeige
Bereits zum zweiten Mal ist das LottoNL-Jumbo Team zu Gast in Kühtai.
8 Bilder

LottoNL-Jumbo setzt zum zweiten Mal auf Höhentraining in Kühtai

Nur 24 Einwohner hat Kühtai auf 2.020m Seehöhe nahe Innsbruck. Bekannt ist der malerische Ort vor allem für seine Wintersportkompetenz als einer der höchstgelegenen Skiorte Österreichs. Mit dem erfolgreichsten niederländischen Rennrad-Profi-Team LottoNL-Jumbo, der niederländischen Nationalmannschaft rund um Olympiasiegerin Anna van der Breggen oder Österreichs Zeitfahrmeister Georg Preidler hält nun aber auch die Rennrad-Elite Einzug im Tiroler Bergdorf. Bereits im letzten Jahr setzte das...

  • 27.07.18
Sport
Das Teilnehmerfeld der WM 2018 im Paraclimbing übertrifft alle Erwartungen.

10 österreichische AthletInnen bei Paraclimbing WM am Start

Die Heim-WM im Paraclimbing steht an und wird zum größten Bewerb der Geschichte, der Paraclimbing-Community in Innsbruck. Dabei kommen die österreichischen AthletInnen nicht zu kurz. Zehn AthletInnen werden Österreich ab dem 11. September vertreten. TIROL. Für den Wettbewerb sind 143 StarterInnen in 12 Kategorien angemeldet. "Durch die große Zahl an geeigneten Kletterwänden, die uns das Kletterzentrum Innsbruck bietet, sind wir [...] in der Lage diese organisatorische Herausforderung, die sich...

  • 24.07.18
Freizeit
Es wird spannend! Wer gewinnt den 55-Zoll Fernseher von LG?

Jetzt wird’s spannend! Wer gewinnt den Fernseher?

Die Fußball-WM in Russland geht in die entscheidende Phase – so auch unser WM-Gewinnspiel. Nur noch knapp 12% der fast 900 Teilnehmer haben die Chance auf den 55-Zoll Fernseher von LG zur Verfügung gestellt von MediaMarkt Innsbruck & Imst. Knapp einen Monat vor der WM in Russland haben wir Sie aufgerufen, uns Ihre Weltmeister-Tipps zu schicken. Die klaren Favoriten der meinbezirk.at-Leser waren damals Deutschland, Brasilien und Spanien mit über 55% der Stimmen.  Von den Top-Favoriten...

  • 13.07.18
Freizeit
2 Bilder

Gewinnspiel: Weltmeister tippen und 55-Zoll Fernseher gewinnen

Gewinnspiel: Wer wird Fußball Weltmeister 2018? Jetzt richtig tippen und mit etwas Glück einen 55-Zoll Fernseher von LG gewinnen. Den richtigen Tipp für den kommenden Fußballweltmeister abzugeben, kann sich lohnen: Die BEZRIKSBLÄTTER verlosen unter allen LeserInnen, die den Fußball-Weltmeister 2018 erraten haben, ein TV-Gerät LG 55 UK 6100 V, 55“ 139cm Bildschirmdiagonale, 4K Ultra HD-Auflösung 3840x2160 Bildpunkte, Smart-TV, WLAN, DVBT-2/C/S2 Tuner, zur Verfügung gestellt von MediaMarkt...

  • 16.05.18
  •  8
Lokales

ITB Berlin: Innsbruck punktet mit weltmeisterlichem Hattrick

Die gesamte Welt des Reisens an einem Ort erleben? Möglich ist das auf der ITB Berlin. INNSBRUCK/BERLIN. Die größte Reisemesse der Welt versammelt Länder, Städte, Regionen, Reiseveranstalter, Buchungsportale und Hotels aus über 180 Nationen. Innsbruck Tourismus präsentierte sich in diesem Jahr sportlich vielfältig und stellte insbesondere die anstehenden Weltmeisterschaften ins Rampenlicht. „Sport in all seinen Facetten gehört zum alpin-urbanen Lebensgefühl in Innsbruck ebenso dazu wie die...

  • 16.03.18
Sport
Bei der heutigen Präsentation des Tiroler Sportjahrbuchs (v. li.): Sport-Vorstand Reinhard Eberl, Kate Allen, Triathlon-Olympiasiegerin von 2004, Autor Fred Steinacher, die ehemalige Skirennläuferin Nicole Hosp und Sportlandesrat LHStv Josef Geisler.
2 Bilder

20 Jahre Tiroler Sportjahrbuch

Auch im vergangenen Jahr 2017 gab es Sportereignisse der Spitzenklasse. Die aktuelle Ausgabe des Tiroler Sportjahrbuches kann dieses Jahr zudem ihr 20-jähriges Jubiläum feiern! In fantastischen Bildern und dazugehörigen spannenden Berichten, sind die Höhepunkte des Sports 2017 zusammengefasst. TIROL. Über all die Jahre ist doch eines gleich geblieben: "Tirol ist das Sportland Nummer eins", so LHStv Josef Geisler stolz. Dies kann man auch dieses Jahr wieder im Tiroler Sportjahrbuch...

  • 05.02.18
Sport
Freuen sich auf drei Weltmeisterschaften 2018 und 2019 in Tirol: v.l. Schöpf, Rohregger, Scherer, Margreiter, Frießer.

Weltmeisterliches "Triple" in Seefeld: 41 Medaillenentscheidungen in 6 Monaten

Während in Seefeld am Wochenende die weltbesten Kombinierer und Speziallangläufer um Gold, Silber und Bronze rittern, nützten die Vertreter der IFSC Kletter-WM, der UCI Straßenrad WM und der FIS Nordischen Ski-WM zum Auftakt des Events am Freitagabend die Gelegenheit, Tirol als dreifachen WM Standort zu präsentieren. Zwischen 06. September 2018 und 03. März 2019 werden in Tirol nicht weniger als 41 Medaillenentscheidungen ausgetragen. SEEFELD. Tirol präsentiert sich 2018 und 2019 einmal mehr...

  • 27.01.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.