Wettbewerb

Beiträge zum Thema Wettbewerb

Lokales

Ostarrichi-Gymnasium 8-facher Informatik-Bundessieger

BEZIRK AMSTETTEN. Gleich acht Mal darf sich das BG Amstetten Bundessieger nennen. Beim diesjährigen Wettbewerb „Biber der Informatik“, welcher in vielen europäischen und außereuropäischen Ländern durchgeführt wird, setzten sich 8 Schülerinnen und Schüler in Einzel- und Teambewerb an Spitze Österreichs. Im Einzelbewerb konnten Paul Halbartschlager (2b), Robert Zehetner (2b), Elias Skola (2e) und Jonathan Danner (4d) alle möglichen Punkte erringen. Im Teambewerb komplettierten Iris König und...

  • 17.02.20
Lokales

HAK Digital Business YBBS - 1. Platz bei nationalem Programmierwettbewerb der TU Wien

Vier Schülerinnen und Schüler des neuen Ausbildungszweiges Digital Business (kurz digBiz) der HAK YBBS erreichen den sensationellen ersten Platz beim österreichweiten virtuellen online Hackathon für gute Künstliche Intelligenz der TU Wien und erhalten zusätzlich 1.000 € Preisgeld. Organisiert wird der Hackathon vom Vienna Center for Logic and Algorithms der Technischen Universität Wien. Die Aufgabe bestand darin, einen Chatbot zum Thema Nachhaltigkeit in der Programmiersprache Scratch zu...

  • 12.02.20
Lokales
Daniela Schnabel und Anja Fleissner wurden Landessiegerinnen im Landesjugendredewettbewerb. LAbg. Anton Kasser gratuliert.

Jugend-Redewettbewerb: Zwei Landessiegerinnen für Amstetten

BEZIRK AMSTETTEN. Bei der "Klassischen Rede" konnte Anja Fleissner von der LFS Unterleiten die Jury begeistern. Ebenfalls Landessiegerin wurde Daniela Schnabel von der Landjugend Hollenstein mit ihrer Rede. „Es ist keine Selbstverständlichkeit und nicht immer einfach, aus der Menge zu treten und vor vielen Menschen zu sprechen", gratuliert Landtagsabgeordneter Anton Kasser.

  • 07.06.19
Lokales
Strahlen um die Wette (v.li.na.re): Klaus Lehner (Catalysts), Siegfried Stumpfer, Johannes Stöhr, Jakob Fischl (alle IT-HTL Ybbs), Simone Trost (Zukunftsakademie Mostviertel)

HTL Ybbs beim internationalen Coding Contest auf Platz zwei
Sensationssieg: Drei Mostviertler Schüler der IT- HTL Ybbs erreichen beim weltweit ausgetragenen Coding Contest den sensationellen zweiten Platz!

„An die Computer - fertig – los!“ hieß es am 22. März beim dritten Coding Contest in der Remise. 3.000 TeilnehmerInnen auf der ganzen Welt programmierten am 22. März zeitgleich um die Wette – auch mehr als 30 Mostviertler Coder mischten kräftig mit. Als um 15 Uhr MEZ der Startschuss für die Aufgabe genannt wurde, unseren Planeten vor einer Invasion zu retten, dachte noch niemand daran, dass ein paar Stunden später eines der Siegerteams aus Ybbs kommen wird. Beim Coding Contest am Standort...

  • 26.03.19
  •  1
Lokales
2 Bilder

Gymnasium Amstetten räumt beim Fremdsprachenwettbewerb ab

STADT AMSTETTEN. Das Ostarrichi-Gymnasium Amstetten behauptete sich beim Fremdsprachenwettbewerb des Landes im Spitzenfeld. Mit Carla Weigl stellt das BG Amstetten die Landesmeisterin in der Kategorie Latein/Kurzform. Die Schülerin der 8A-Klasse konnte sich nach dem letztjährigen zweiten Platz ganz an die Spitze begeben und ist somit zum zweiten Mal beim Bundeswettbewerb vertreten. Damit nicht genug, konnte Carla am selben Tag den zweiten Platz in Französisch erringen und nach dem 3. Platz...

  • 18.03.19
Leute
36 Bilder

Ein Riesenspaß: 5. Euratsfelder Stoßbudlturnier

Teilnehmer erzählen über den besonderen Reiz dieses originellen Bewerbs. EURATSFELD. (HPK) "Super ist, dass hier wirklich jeder teilnehmen kann", so Matthias Distelberger über das fünfte Stoßbudlturnier, während er sich noch kurz vor dem Startsignal des Obmanns des Euratsfelder Stoßbudlvereins, Wolfgang Mader, konzentriert "einspielte". Mit großer Begeisterung war auch Mario Jahrbacher mit von der Partie, der sich ohne große Vorbereitung in den Bewerb stürzte: "Mir gefällt besonders das Flair...

  • 11.03.19
  •  2
Lokales

Amstettner Gymnasium-Team gewinnt Mathematik-Wettbewerb

STADT AMSTETTEN. Sie besuchen die 4. Klasse des Ostarrichi-Gymnasiums in Amstetten und nennen sich als Team zu Recht die "Blitzgneißer": Jakob Haubenwallner, Sebastian Koch, Jan Schiller und Raphael Steinkellner. Mitte Jänner holten sich die vier Burschen den Österreich-Sieg beim Bolyai-Mathematik-Teamwettbewerb. Ihre Konkurrenten: 91 Teams aus der 8. Schulstufe. Die Teilnahme am internationalen Finale in Budapest (21. bis 23. Juni) ist für die "Blitzgneißer" damit fix. Das Team konnte mit...

  • 15.02.19
Wirtschaft
Klaus Lehner, Siegfried Stumpfer, Jakob Fischl, Johannes Stöhr.

Coding Contest: Amstetten wurde zum Programmierer-Hotspot

STADT AMSTETTEN. Nach der erfolgreichen Premiere im April 2018 war die Remise in Amstetten zum zweiten Mal Schauplatz des Coding Contests. Mehr als 3.000 Teilnehmer weltweit stellten sich abermals einer herausfordernden Programmieraufgabe, davon circa 40 aus dem Mostviertel. Egal ob in Österreich, Deutschland, Spanien oder auch Uganda – pünktlich ab 15 Uhr MEZ arbeiteten IT-Schüler, Hobbyprogrammierer und IT-Experten zeitgleich über vier Stunden an einer bis dahin unbekannten...

  • 03.12.18
Lokales
Posen fürs Foto:  Die jungen Schüler der dritten Volksschulklasse in Ertl sind vom Einblick in die Welt des Journalismus' begeistert.

Leo Lesepass
Ertler Schüler werden zu echten Journalisten

Was ist denn da los? Eine Klasse der Volksschule Ertl gestaltet eine Seite in den Bezirksblättern. MOSTVIERTEL. "Also, wir brauchen ein Schreiber-, ein Foto- und ein Filmteam!", lautete die Ansage des Mostviertler Chefredakteurs Christian Trinkl. Allerdings ging die Nachricht dieses Mal nicht an die altbekannten Redakteure, sondern an die Schüler der Volksschule Ertl. Die Kids hatten im letzten Jahr bei "Leos Lesepass" mitgemacht und nun eine "Ausbildung zum Jung-Journalisten" gewonnen....

  • 12.11.18
Wirtschaft
<f>Sie holten Gold:</f> E. Freudenschuß, G. Holzner, T. Kinast, M. Auer, T. Perneder, W. Brandstetter, M. Kern, L. Kromoser, B. Mistelbauer.

Lehre
Amstetten ist bester Lehrlingsbezirk im Land

BEZIRK AMSTETTEN. Vier Gold-, vier Silber- und eine Bronzemedaille bei den Bundeslehrlingswettbewerben sowie acht Goldmedaillen bei den Landeslehrlingswettbewerben konnten Lehrlinge aus Betrieben des Bezirkes im Vorjahr erringen. Sieben Silber- und acht Bronzemedaillen gingen beim NÖ Landesbewerb ebenfalls nach Amstetten. 82 Lehrlinge, die die Lehrabschlussprüfung „mit Auszeichnung“ ablegen konnten, komplettieren das herausragende Ergebnis. Damit ist Amstetten mit Abstand der erfolgreichste...

  • 03.10.18
Wirtschaft
<f>Wissen</f> und Fingerspitzengefühl sind gefragt.

Erster Bundeslehrlingswettbewerb Mechatronik wird in Amstetten ausgetragen

STADT AMSTETTEN. „So ein Bewerb hat unserer Branche gefehlt – nun darf auch unser Nachwuchs zeigen, was er kann", erklärt Andreas Kandioler, Landesinnungsmeister der Mechatroniker. "Es ist eine Ehre, den ersten Bundeslehrlingswettbewerb hier in Niederösterreich zu haben“, meint er. Genauer gesagt findet der Bewerb am 5. und 6. Oktober in Amstetten statt. Mit der Wahl des Ortes setzt man auf ein routiniertes Team, das für erstklassige Bedingungen sorgen wird. Organisatorische...

  • 03.10.18
Politik
NR Andreas Hanger und Seniorenbund Bezirksobmann Johann Brandstetter

Bezirk Amstetten sucht sportliche Senioren

Teschl-Hofmeister/Andreas Hanger: „Wettbewerb bittet vor den Vorhang“ Um Seniorinnen und Senioren aus Niederösterreich, die außergewöhnliche sportliche Leistungen erbringen, vor den Vorhang zu bitten, wird heuer unter dem Ehrenschutz von Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister der Wettbewerb „Seniorensport - Master of the Year“ bereits zum dritten Mal gestartet. „29.730 Personen im Bezirk Amstetten sind älter als 60 Jahre. Ich möchte alle aktiven und sportbegeisterten älteren Personen...

  • 12.07.18
Sport
Sportliche Ybbstaler: Die Waidhofner gehen als Titelverteidiger in die heurige NÖ-Gemeinde-Challenge.

Titelverteidiger aus Region: NÖ sucht die sportlichste Gemeinde

Der Startschuss für die Gemeinde-Challenge fällt. Jeder kann seinen Ort zum sportlichsten machen. BEZIRK AMSTETTEN. Egal ob man gerne wandert, läuft oder am liebsten mit dem Fahrrad unterwegs ist, von Juli bis September zählt jede Minute Bewegung in der freien Natur. In diesem Zeitraum sucht SPORT.LAND.Niederösterreich wieder mithilfe von „Runtastic“ und in Kooperation mit den beiden NÖ Gemeindevertreterverbänden die aktivste Gemeinde Niederösterreichs. „Mithilfe digitaler Systeme wollen wir...

  • 04.07.18
Lokales

SchülerInnen des BG/BRG Amstetten springen weit beim "Känguru der Mathematik"

Gold, Silber, Bronze und weitere TOP-Platzierungen in der NÖ Landeswertung Am 15. März nahmen die Schüler des BG/BRG Amstetten am internationalen Mathematik-Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ teil. Dabei konnten einige ihre besondere mathematische Begabung unter Beweis stellen. Sie gewannen nicht nur die Jahrgangswertung in der Schule, sondern belegten auch Spitzenplätze in der NÖ Landeswertung: Jan Schiller (3d) wurde Landessieger und Vizestaatsmeister in der Kategorie „Kadett“, Theresa...

  • 07.05.18
Wirtschaft
3 Bilder

Coding Contest in Amstetten fest in der Hand von SchülerInnen und AbsolventInnen der IT-HTL Ybbs

Am 27. April 2018 fand der international abgehaltene Coding Contest auch in Amstetten statt. 20 SchülerInnen und viele AbsolventInnen der IT-HTL stellen sich der Herausforderung im schwieriger werdende Aufgabenstellungen mit Hilfe von Programmen zu lösen. Ein Teil der IT-HTL Ybbs SchülerInnen nahmen bereits am Vormittag in Wien beim Coding Contest teil. Dort gab es neben den auch in Amstetten angebotenem #classic Wettbewerb auch einen speziellen #school Wettbewerb für SchülerInnen. Sieger in...

  • 07.05.18
Lokales
Personen von links nach rechts:
Alexander Fraisl, Florian Leonhartsberger, Klemens Fischl, Maximilian Hierner, Tobias Strondl
3 Bilder

IT-HTL siegt beim CanSat-Bewerb

Das Team "EcoSat" der IT-HTL Ybbs gewinnt zwischen 9.4.2018 und 11.4.2018 den ersten österreichischen CanSat-Bewerb in Linz, Schärding/Suben, Oberösterreich und qualifiziert sich für den europäischen CanSat-Bewerb auf den Azoren. CanSats sind Messstationen in Form einer Getränkedose, die je nach Erfordernissen mit unterschiedlichen Sensoren ausgestattet werden. Der Bewerb wurde von ESERO (European Space Education Office) Österreich ausgetragen. Mittels einer Trägerrakete des Space Teams der...

  • 17.04.18
Lokales

Medaillenregen für HLW Amstetten bei Wettbewerb

STADT AMSTETTEN. Dreimal Silber, einmal Bronze – das ist die tolle Bilanz der Sprachtalente der HLW Amstetten. Jedes Jahr messen sich fast 400 Schüler aller Schultypen im landesweiten Sprachenwettbewerb in St. Pölten in unterschiedlichen Disziplinen. Anna Huber (Allhartsberg, Platz zwei) und Melanie Weiss (Persenbeug, Platz vier) nahmen in der Kategorie Switch Englisch/Spanisch teil. Hier wechselt man im Gespräch zwischen englischer und spanischer Sprache. Noch besser lief es in Spanisch....

  • 26.03.18
Lokales

IT-HTL Schüler aus Ybbs auch in Englisch TOP!

Auch heuer nahmen wieder zwei Vertreter der IT-HTL Ybbs beim Fremdsprachenwettbewerb (Englisch) im HTL-Bereich in St. Pölten teil. Sowohl Marvin Kleinlehner (4AHITM) als auch Reinhard Widmeyer (4AHITN) konnten mit hervorragenden Leistungen die fachkundige Jury von ihren Fremdsprachenkenntnissen überzeugen und in die Finalrunde einziehen. Dort gaben alle Finalteilnehmer nochmals ihr Bestes und machten es so der Jury schwer, die Sieger zu küren. Nach langwierigen Beratungen konnte schließlich...

  • 23.03.18
Wirtschaft
Simon Hell sprach die Dankesworte für die Teilnehmerinnen
4 Bilder

IT-HTL Ybbs: Große Ehrung für Absolvent Simon Hell

Simon Hell, Absolvent der IT-HTL Ybbs Medientechnik 2015/16, errang bei den World Skills in Abu Dhabi eine Medallion for Excellence. Die World Skills sind die Weltmeisterschaften der Berufe. Nachdem Simon schon die österreichischen Meisterschaften dominiert hatte, wurde er als Vertreter Österreichs in der Kategorie Web Design nach Abu Dhabi entsendet. Er erreichte 703 Punkte von 800 möglichen, nur 28 Punkte hinter dem Sieger Dongwook Huh aus Korea. Das Komitee der World Skills überreichte...

  • 06.03.18
Gesundheit
Beautiful young woman running in the crowd crossing the finish line.

Wettbewerb motiviert auch Sportmuffel

Wer sich selbst nicht zu Sport überreden kann, sollte es vielleicht mit einem Wettbewerb versuchen. Zu gewinnen zählt zweifelsohne zu den schöneren Gefühlen des menschlichen Daseins. Ob es ein großer Triumph auf einer der großen Sportbühnen dieser Welt ist oder nur ein knapper Erfolg im familieninternen Memory-Vergleich, ist am Ende egal. Der Beste gewesen zu sein, ist einfach anspornend. Forscher haben herausgefunden, dass das auch oder sogar insbesondere für Sportmuffel gilt. Demnach sind...

  • 02.11.17
  •  1
Freizeit

Meine Tochter Alina bittet um eure Unterstützung!

https://www.weledaglobalgarden.com/aut/candidate/2443 Was zu tun ist, ist ganz einfach: 1. Link anklicken 2. Herz unter dem Foto anklicken - voten 3. E-Mail Adresse angeben 4. man erhält eine Bestätigung per Mail, auf diesem den Link bitte noch einmal anklicken; DANKEEEEEE!!!!!!

  • 17.08.17
  •  4
  •  8
Leute
38 Bilder

Kuppelcup "Florian des Mostviertels" in Krenstetten

Beim Parallelbewerb der Freiwilligen Feuerwehr Krenstetten verrieten Besucher ihren bevorzugten Durstlöscher. KRENSTETTEN. (HPK) Im Zuge des Feuerwehrfestes veranstalteten die Krenstettner Florians um Kommandant Gottfried Bühringer den Kuppelcup "Florian des Mostviertels", den die Mannen der Feuerwehr Hochstraß aus St. Peter/Au mit Franz Kastl, Gerhard Holzer, Andreas Huber, Clemens Stubauer, Helmut Großalber und Florian Gruber für sich entscheiden konnten. Beim Parallelbewerb im Festzelt, wo...

  • 30.07.17
Lokales
3 Bilder

Projekt: Waidhofens Schüler gewinnen "Science Fair 2017"

Das Bundesrealgymnasium Waidhofen hat es geschafft. Mit dem thematisch höchst aktuellen Projekt "Wasser und mehr" konnte man Niederösterreichs Science Fair Wettbewerb 2017 für sich entscheiden. Das Projektziel der Schüler war es, die Gewässergüte ausgewählter Fließgewässer im Raum Waidhofen zu bestimmen sowie die Verortung invasiver Neophyten. Neophyten sind eingeschleppte Pflanzenarten, die sich wie Unkraut breitmachen und andere, heimische Pflanzen verdrängen. „Ich bedanke mich für die...

  • 25.07.17
Leute
56 Bilder

Florianis bei Leistungsbewerb in Haag top motiviert

Warum sind Sie bei der Feuerwehr? Dieser Frage gingen die Bezirksblätter am Rande des Wettkampfs nach. HAAG. (HPK) Voll motiviert und konzentriert zeigten sich die Florianis beim Abschnittsleistungsbewerb unter der Leitung von Abschnittskommandant Josef Hirtenlehner, der bei Kaiserwetter auch Bezirkskommandant Rudolf Katzengruber sowie die Bürgermeister Lukas Michlmayr und Kerstin Suchan-Mayr begrüßen konnte. Der Wettkampf bot eine gute Gelegenheit, nachzufragen, was denn die Beweggründe...

  • 27.05.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.