Wettbewerb

Beiträge zum Thema Wettbewerb

Jakob Quehenberger hat sich den Sieg im Falstaff Young Talents Cup 2020 erkocht.
4

Gastronomie
Radstädter Jungkoch gewinnt Falstaff Young Talents Cup

Jakob Quehenberger der sonst den Kochlöffel im elterlichen Betrieb Gasthof Hotel "Brüggler" schwingt, nutzte die unfreiwillige Pause in der Gastronomie zur Weiterbildung und zur Teilnahme am Falstaff Young Talents Cup 2020. RADSTADT, GRAZ. In der Grazer Kochschule "Le Soleil" traten junge Köche aus ganz Österreich um den Titel "Falstaff Young Talent 2020" an. Aus Salzburg nahm der 21-Jährige Jakob Quehenberger aus dem Gasthof Hotel "Brüggler" in Radstadt teil. Den seit 2015 stattfindenden...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Moritz Lenk in Action.
2

G'schmackige Leistung
Kochschüler aus Bergland überzeugt bei Kochbewerb

Moritz Lenk konnte beim renommierten "Falstaff Young Talents Cup" im Finale in Graz überzeugen. BERGLAND. Er zählt sicher zu den aufstrebendsten Jungköchen des Landes. Moritz Lenk aus Bergland ist Schüler an der Tourismusschule St. Pölten (TMS) und die Herdplatte ist sein Lieblingsarbeitsplatz. Das hat er jetzt auch der Jury beim "Falstaff Young Talents Cup" eindrucksvoll gezeigt. Grande Finale in Graz In der Ausscheidung konnte er sich gegen 50 Kontrahenten durchsetzen und durfte beim Finale...

  • Melk
  • Daniel Butter
Die Jury bei der Verkostung von neun Rezepten, zubereitet von den dritten Jahrgängen der HLW Spittal
4

Kärntner Nudel Award
Mit kreativen Nudel-Ideen ins Finale

Fünf kreative Nudel-Gerichte sind einen Schritt weiter auf dem Weg zum Kärntner Nudel Award der Familie Brunner. SPITTAL (ven). Die Brüder Albin und Günter Brunner luden wieder zur Verkostung und Vorausscheidung zum mittlerweile 4. Kärntner Nudel Award in die HLW Spittal ein. Fünf Gerichte wurden für das Finale am 10. Mai nominiert, dort kochen dann die Einsender persönlich.  Kulinarische Botschafterin Die klassische Kärntner Nudel mit Brösel und Butter war gestern: Zielsetzung des Awards ist...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Michaela Lefor, Obfrau ÖKGV und Genussbotschafter Christoph Fälbl.

Hobby-Kochmeisterschaften 2019
Wer wird Österreichs bester Hobbykoch?

Bei den Österreichischen Hobby-Kochmeisterschaften 2019 können ambitionierte Hobbyköche aus allen Bundesländern ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Die Qualifikationsrunde für Tirol findet am 9. April in Salzburg statt. Gemeinsam mit TeilnehmerInnen aus Salzburg, Oberösterreich und Vorarlberg haben die TirolerInnen die Möglichkeit mit ihren Kochkünsten bei der Qualifikationsrunde zu überzeugen. Anmeldeschluss ist der 26. März! Einzelkämpfer oder Teamplayer Bereits im Vorjahr erfreute sich...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Zehn Teams traten in der Hermanngasse/Westbahnstraße gegeneinander an und kochten, was das Zeug hielt.
1 5

Kochen in der Hermanngasse: Die "Kochadelics" räumten ab

An die Töpfe, fertig, los: Neubau kochte um die Wette und 1.000 Besucher waren mit dabei. Das Kochevent ging zum dritten Mal über die Bühne. NEUBAU. Miteinander kochen – aber um die Wette: Das war die Devise des "Kochen in der Hermanngasse". Das Besondere am Wettbewerb: Zehn Teams matchten sich outdoor um die Gunst von Jury und Publikum. Auf einer mobilen Kochinsel ausgestattet mit zwei elektrischen Herdplatten und einer Abwasch sowie einem Kühlschrank wurden pro Team zwei Gerichte zubereitet....

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Das Köche-Team mit Madeleine Müller und Adi Lackner in der HLW beim Trainingskochen
38

Auf der Jagd nach dem Drachen

Der Klub der Köche Kärnten probte für den "Battle for the Dragon" in der Küche der HLW Spittal. SPITTAL (ven). Die HLW Spittal wurde Kulisse eines besonderen Erlebnisses für Schule und auch Gäste: Der Klub der Köche Kärntens (KKK) mit Präsident Günter Walder veranstaltete ein Trainingskochen für den vom 21. bis 23. Februar stattfindenden "Battle for the Dragon" in Wales. 90 Gäste wurden mit dem dreigängigen Menü bekocht, natürlich mit Weinbegleitung. Jeder Griff muss sitzen Fünf Köche und ein...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Harald Pollak (NÖ Wirtshauskultur), Gold-Zauberlehrling Philipp Vizi, Petra Bohuslav, Christoph Madl (NÖ-Werbung).

"Zauberlehrling" aus Laaben

Philipp Vizi, Lehrling im Landgasthof zur Linde, gewinnt Wettbewerb. KREMS/LAABEN (red). Der beste Kochnachwuchs des Landes hatte vergangene Woche in der Tourismusschule HLF Krems seinen großen Auftritt. Zum achten Mal fand der Lehrlingswettbewerb „Zauberlehrling“ statt, bei dem 17 junge und hochmotivierte Köchinnen und Köche ihre Kochkünste unter Beweis stellten. Unter den Siegern dieses kulinarischen Wettbewerbes ist Philipp Vizi aus dem Landgasthof zur Linde in Laaben, der sich den Sieg in...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Michael Holzmann
Daniel Hutsteiner, Küchenchef im Gesundheitshotel Gugerbauer, nimmt erneut an einem Kochwettbewerb teil.
3

Schärdinger Küchenchef kämpft um "Koch des Jahres"-Titel

Daniel Hutsteiner, Küchenchef im Gesundheitshotel Gugerbauer, nimmt Kurs auf "Koch des Jahres". SCHÄRDING (ebd). Bereits 2013 schaffte der 28-jährige Taufkirchner beim Bewerb "Junge Wilde Köche" unter 2100 Teilnehmern den Sprung auf Platz drei. Nun versucht er sich erneut bei einem Kochwettbewerb – und zwar beim „Koch des Jahres“. Dabei handelt es sich um einen hoch angesehen Wettbewerb in der Kochbranche, wo Köche aus Österreich, Deutschland und der Schweiz gegeneinander antreten. Hutsteiner...

  • Schärding
  • David Ebner
Am 2. Juli findet in der Herrmanngasse ein Kochevent statt.

Wettkochen: Kochen und Verkosten in der Hermanngasse

Köche laden am 2. Juli im Rahmen eines Wettbewerbs zum Verkosten ein NEUBAU. Am Samstag, den 2. Juli, findet in der Hermanngasse ein Event für alle Freunde des guten kulinarischen Geschmacks statt. Auf mobilen Kochinseln bestehend aus zwei elektrischen Herdplatten, einer Abwasch und einem Kühlschrank kochen insgesamt zehn Teams um die Wette. Jedes Team kocht zwei verschiedene Gerichte. Alle verwenden die gleichen Grundzutaten, Gewürze und Saucen bringen sie allerdings selbst mit. So sind der...

  • Wien
  • Neubau
  • Christian Bunke
WKNÖ-Vizepräsident KommR Ing. Josef Breiter, Heidemarie Pirkopf, "Zauberlehrling" Josef Fuchs und Franz Diewald.
1

Zauberlehrling kocht im Gasthof St. Wolfgang

Kochlehrling aus Kirchberger Gasthof punktete beim 7. Zauberlehrlingswettbewerb. BEZIRK NEUNKIRCHEN (wknö). Hoch motivierte Kochlehrlinge versammelten sich am 22. September in der Tourismusschule HLF Krems, um sich beim siebten „Zauberlehrlingswettbewerb“ der NÖ Wirtshauskultur zu beweisen. Josef Fuchs vom Lehrbetrieb Gasthof-Pension St. Wolfgang (Kirchberg/Wechsel) konnte die Jury mit seinen Kochkünsten überzeugen. Er siegte in der Kategorie „1. Lehrjahr“ und konnte von Tourismuslandesrätin...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
12

Grillmeister in Harrachstal

WEITERSFELDEN: 11 ambitionierte Grillteams warfen beim BBQ Wettbewerb den Griller an. Für die Hobbygriller galt es drei Gerichte, Fisch, Rindfleisch und eine Nachspeise zu grillen. Eine neunköpfige Jury bewertete diese dann unter Einbeziehung der Beilagen, der Tischkultur und des Service.

  • Freistadt
  • Erwin Pramhofer
Das Siegerteam von der PTS St. Johann im Fachbereich Tourismus Sara Kirchmair, Julia Ambrusch und Stefanie Aufschnaiter mit FI Andrea Ladstätter, den Lehrerinnen Bettina Adelsberger und Katrin Winkler sowie LSI Josef Federspiel nach dem Landeswettbewerb in Absam
2

PTS St. Johann siegte beim Tourismus-Landeswettbewerb

Julia Ambrusch, Stefanie Aufschnaiter und Sara Kirchmair eroberten beim Landeswettbewerb für Tourimus den 1. Platz für die PTS St. Johann. Bestens vorbereitet von ihren Lehrerinnen Bettina Adelsberger und Katrin Winkler reisten sie dazu in die Fachberufsschule für Tourismus nach Absam. Dort konnten sie ihr im praxisorientierten Unterricht erworbenes Wissen eindrucksvoll unter Beweis stellen. Separiert in die Sparten Service und Küche bereiteten die Schülerinnen ein dreigängiges Festtagsmenü vor...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Gernot Schwaiger
Melanie Redl und Robert Huttegger sind ein super Team.
2

Zwei Gasteiner siegen beim „Big Cooking Contest“

Zweisame Spitze sind die Nachwuchsköche Melanie Redl und Robert Huttegger aus dem Gasteinertal. GASTEIN (ar). Die Küche zum „Rocken“ gebracht haben vergangenen Mittwoch 24 Schüler und Lehrlinge. Sie traten bei der Landesausscheidung des „Big Cooking Contest“ der Eurogast in Zweier-Teams gegeneinander an. Im Finale mussten sich die „Lokalmatadore“ Alexandra Scheibner und Jeffry Hörl aber dem Team aus den Tourismusschulen Salzburg – Bad Hofgastein geschlagen geben. Melanie Redl und Robert...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Angelika Pehab

Tirolsieger bei EKS-Wettbewerb der PTS kochten mit Martin Sieberer

Einen Tag lang durften Schüler der PTS Ötztal und der PTS Brixen i. Thale mit Martin Sieberer, Haubenkoch im Trofana Royal in Ischgl ein dreigängiges Menü der gehobenen Küche zubereiten. Anfängliche Nervosität verwandelte sich bald beim praktischen Arbeiten und beim Erfahren interessanter Tipps des Meisterkochs in harmonische Teamarbeit. Für die Schüler und Begleitlehrer ist dieser Tag eine unvergessliche und einmalige Erfahrung. Diese Kochakademie wurde von einem aufs Sahneprodukte für die...

  • Tirol
  • Imst
  • Stephan Zangerle
MIchael Just kann sich auf das Finale freuen.

Söller Michael Just ist erster Finalist bei den „Jungen Wilden“!

1854 haben sich beworben, 9 Kandidaten wurden von Juryvorsitzenden und TV-Star Stefan Marquard für die Vorausscheidungen ausgewählt – mit Michael Just aus dem Restaurant „Schindlhaus“ in Söll steht nun der erste Finalist für den JUNGE WILDE-Award im „Relais & Châteaux Heinz Hanner“ in Mayerling fest. Durchgesetzt hat sich der erst 21-Jährige aus der Kreativküche des „Schindlhaus“ in Söll gegen Martin Schneider (Jagdhof, Neustift im Stubaital) und Markus Wegmann (Landhotel Hohenfels, Tannheim)...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Helene Wendlinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.