Wetter zum Wochenende

Beiträge zum Thema Wetter zum Wochenende

Gewitterfront über Grimmenstein.
1 9

Es bleibt unbeständig
Schwere Gewitter machen auch am Wochenende keine Pause

Wie erwartet haben sich die Gewitter vom Bergland in Richtung Flachland ausgebreitet und besonders die Städte Wien und Graz waren am Donnerstag betroffen, hier gab es Hagel und Starkregen. Schwere Gewitter werden auch am Wochenende durch weite Teile Österreichs ziehen.  ÖSTERREICH. Am Donnerstag wurde vor allem das Flachland von Gewittern heimgesucht. In Wien und Graz gab es Hagel und Starkregen, in Wien standen bei registrierten 30 bis 40 l/m² Unterführungen unter Wasser. Auch Sturmböen von...

  • Adrian Langer
1 4 10

Wieder Gewitter
Das Österreich-Wetter zum Wochenende

Mit meinbezirk in das Wochenende! Ob Sonnencreme, Badehose und Sonnenbrille eingepackt werden müssen, kann ab sofort in unserem Wetter zum Wochenende nachgelesen werden. ÖSTERREICH. Am Freitag wird das Wettergeschehen in Österreich vom hohen Luftdruck geprägt. In vielen Teilen des Landes ist es schon seit den Morgenstunden ausgesprochen sonnig. Vielerorts dürfen sich die Österreicher sogar über einen strahlenden und wolkenlosen Himmel freuen.  Sonniger FreitagAbgesehen von einigen...

  • Ted Knops
Neue Rekordtemperaturen mit bis zu 35 Grad werden erwartet.
8

Heißester Tag des Jahres
Mega-Hitze am Freitag, dann kommt Temperatursturz

Gerade rechtzeitig zum Ferienbeginn in den restlichen Bundesländern begrüßt der vorerst heißeste Tag des Jahres die Schüler und Schülerinnen. Eine kräftige Kaltfront sorgt schließlich am Samstag für Abkühlung und ergiebigen Regen. ÖSTERREICH. Neue Rekordtemperaturen mit bis zu 35 Grad für dieses Jahr werden vor allem im östlichen Flachland sowie am Alpenostrand und auch im Grazer Becken erwartet. „Ob es vielleicht lokal noch heißer wird? Das lassen wir offen und werden wir morgen im...

  • Adrian Langer
Da kann die Milch nur gut werden! Bergidylle am Stanserjoch. Im Hintergrund der Achensee!
10

Unwetter
Wann es wieder krachen wird

Während sich in Teilen Österreichs am Mittwoch und Donnerstag mehr als 107.000 Blitze entluden, erwartet uns am Wochenende wieder ein ruhigeres, stabiles und oft strahlend sonniges Sommerwetter. Doch die Ruhe hält nicht lange: Regenschauer und Kaltfront werden uns bald wieder begleiten. ÖSTERREICH. Starke Bewölkung und ein paar Regenschauer dominierten noch den Freitagvormittag. Die Sonne kam am Nachmittag immer öfter die Sonne zum Vorschein. Im Westen halten sich die Wolken noch immer...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Adrian Langer
Regionaut M. Doppler fotografierte eine Gewìtterzelle über dem Schwarzatal.
8

ZAMG
"Heftige Gewitter am Wochenende wahrscheinlich"

Nach den heftigen Hagelstürmen und Unwettern, die auch für zahlreiche Blitze sorgten, präsentiert sich das Wetter in den kommenden Tagen weiterhin wechselhaft und schwer vorhersehbar.  ÖSTERREICH. Bis zum Freitagmorgen werden wieder einzelne lokale Gewitter erwartet, jedoch fallen diese nicht mehr so heftig aus, wie die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) im Gespräch mit meinbezirk mitteilte. Gewitterwarnungen in der geringsten Warnstufe  wurden weiterhin für die nördlichen...

  • Adrian Langer
Mischwald am Zammer Berg. Hinweisfoto zum Beitrag  Der Klimawandel bringt den Wald in Lebensgefahr
2 4 22

30. April. - 3. Mai
Das Österreich-Wetter zum Wochenende

Mit meinbezirk in das Wochenende! Ob Regenschirm, Schneeketten, Nebelhorn, Flip-Flops oder Sonnenbrille eingepackt werden müssen, kann ab sofort in unserem Wetter zum Wochenende nachgelesen werden. ÖSTERREICH. Die seit Wochen andauernde und für die Landwirtschaft zunehmend kritische Trockenheit im Land wird in den letzten Apriltagen bzw. zum Monatswechsel zumindest gelindert. Über ganz Österreich gemittelt beträgt das Defizit gegenüber einem durchschnittlichen April bis zum heutigen Tage...

  • Adrian Langer
Frühlings wird´ s am Seewaldsee. Leider besteht durch die Trockenheit auch eine erhöhte Gefahr von Wald- und Flurbränden.
1 1 6

Wetter zu Ostern
Frühsommerliche Temperaturen führen zu Waldbrandgefahr

So variabel wie das Datum des Osterfestes ist bekanntermaßen auch das Osterwetter. Heuer präsentiert es sich von seiner frühsommerlichen Seite mit Temperaturen bis zu 25 Grad. Dementsprechend sorgt die anhaltende Trockenheit für eine zunehmende Waldbrandgefahr. Achtung an die Sonnenanbeter: Die Sonnenbrandgefahr ist überdurchschnittlich hoch.  ÖSTERREICH. Seit Jahresbeginn fiel um rund 30 Prozent weniger Niederschlag als im Durchschnitt. Beispielsweise war es an der ZAMG-Wetterstation...

  • Adrian Langer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.