Wetter

Beiträge zum Thema Wetter

Der Dauerregen über Tirol hat ab Mittwoch endlich ein Ende!

Wetter Tirol
Ende des Dauerregens in Sicht

TIROL. Fast hatten wir uns an das schöne Badewetter gewöhnt, als uns die Regenfront in den letzten Tagen wieder zurück in die Realität holte. Doch keine Sorge, laut der Ubimet-Meteorologen, wird in der zweiten Wochenhälfte das heiße Badewetter zurückkehren.  Regen klingt langsam abIn den letzten 48 Stunden regnete es fast ohne Unterbrechung im Tiroler Land, doch langsam nimmt dies ab, ebenso wie das Hochwasser an den Flüssen (Salzburg, Oberösterreich und Kärnten). Durch den vielen Regen kam...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Blitzdichte Österreichs im Juli 2020.
  2

Wetter Tirol
Blitzreicher Juli 2020 – Stärkster Blitz in Reutte

TIROL. Der Juli 2020 zeigte sich blitzreich in ganz Österreich, besonders in der Steiermark gingen viele Blitze runter. In ganz Österreich verzeichnete der Wetterdienst UBIMET im Juli 490.000 Blitze. Den stärksten Blitz gab es in Reutte.  70.000 Blitzladungen mehr als im Juli 2019Das Blitzortungssystem konnte in diesem Juli eine enorme Menge an Blitzen in ganz Österreich feststellen. Rund 70.000 mehr als im vorigen Juli 2019.  „In den Sommermonaten sind die meteorologischen Voraussetzungen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Niederschlag im Juli 2020: Vergleich des Niederschlags mit dem vieljährigen Mittel 1981-2010. 100 Prozent entsprechen dem Mittel. Auswertung mit SPARTACUS-Daten bis inkl. 29.7.2020.

Wetter Tirol
Ein warmer durchschnittlicher Juli 2020

TIROL. Der Monat neigt sich wieder dem Ende zu und die Meteorologen ziehen Bilanz zum Juli 2020. Wie auch im Juni 2020 liegen die Temperaturen, der Niederschlag und die Sonnenscheindauer meist im Bereich der vieljährigen Mittelwerte. Im Vergleich zu den Anfangsmonaten in 2020 ist diese Durchschnittlichkeit schon fast außergewöhnlich.  In vielerlei Hinsicht ein durchschnittlicher Juli 2020 Mit nur knapp +0,5 Grad lag die Temperatur über einem durchschnittlichen Juli der...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Wetter Tirol
Badewetter mit kurzer Abkühlung am Mittwoch

TIROL. Der morgige Dienstag wird der heißeste Tag des Jahres. Die Temperaturen werden deutlich über 30 Grad liegen. Dienstag, heißester Tag diesen JahresDer Dienstag, 28. Juli, wird deutlich über der 30 Grad-Marke liegen, so Manfred Spatzierer, Chefmeteorologe der Unwetterzentrale. Auch in den höheren Lagen wird es heiß werden: Selbst auf 1.500 Meter werden rund 25 Grad erreicht, verhältnismäßig frische 13 Grad gibt es in 3.000 Meter Seehöhe. Mit der Hitze steigt auch die Unwettergefahr. So...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
da braut sich was zusammen
 6  5   10

Wetterstimmungen
Wie wird der Sommer 2020

Saisonprognose Juli bis August 2020 Im Juli liegt die Wahrscheinlichkeit für überdurchschnittliche Temperaturen bei rund 55% und damit fast auf gleichem Niveau als bei der letzten Berechnung. Mit einer Wahrscheinlichkeit von etwa 30% sind durchschnittliche Temperaturen zu erwarten. In etwas weniger als 20% ist mit unterdurchschnittlichen Temperaturen zu rechnen. Im August schließlich steigt die Wahrscheinlichkeit für überdurchschnittliche Temperaturen wieder gegen 60% an. In ca. einem...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Caro Guttner
App-Tipp der Woche: Mit unserem App-Tipp der Woche "Bergfex Wetter" kann man sich das Wetter in den verschiedensten Städten und Orten im Alpenraum vorhersagen lassen.
  20

App-Tipp
Bergfex – Die Wetter-App

APP-TIPP. Mit unserem App-Tipp der Woche "Bergfex Wetter" kann man sich das Wetter in den verschiedensten Städten und Orten im Alpenraum vorhersagen lassen. Bergfex – Wie wird das Wetter?Wer kennt das nicht? Man möchte etwas Wetterabhängiges planen und braucht eine möglichst genaue Auskunft über das Wetter der kommenden Tage. Die von den Smartphone-Anbietern angebotenen Apps sind zwar ok aber meist nicht sehr genau. Die App Bergfex Wetter und Webcam bietet hier schnelle Abhilfe. Bergex ist...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder
Der Juni 2020 war von den Temperaturen her durchschnittlich. Für viele schon fast außergewöhnlich, keine extremen Hitzewellen zu erleben.

Bilanz zum Juni 2020
Außergewöhnlich durchschnittliche Temperaturen

TIROL. Nachdem wir von den vergangenen Monaten immer eher extreme Temperaturen erlebt haben, erscheint uns der Juni schon fast zu gewöhnlich. Die durchschnittlichen Temperaturen des Junis 2020 bestätigt nun auch die Österreichische Unwetterzentrale. Lediglich weniger Sonnenstunden als im Mittel wurden verzeichnet. Großer Kontrast zum Rekordjuni 2019Erinnern wir uns ein Jahr zurück, liegen wir im Juni 2019 vor allem im Schatten und versuchen der Hitze zu entfliehen. Da fallen die Temperaturen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Zwar erwartet uns sommerliche Wärme doch auch Sommergewitter mit viel Nässe stehen fürs Wochenende bereit.

Wetter in Tirol
Wochenende mit Hochsommer und Gewittern

TIROL. Die Meteorologen der Österreichischen Unwetterzentrale erfreuen uns mit guten Nachrichten für das Wochenende. Zumindest was das Wetter betrifft. So erwartet uns eine hochsommerliche Wärme. Die andere Seite der Medaille sind leider kräftige Sommergewitter, mit denen wir auch rechnen müssen.  Hochsommerliche WärmeDie 30-Grad-Marke wird Tirol dieses Wochenende wohl nur partiell erreichen, doch trotzdem können wir uns aufgrund einer südwestlichen Höhenströmung auf "feuchtwarme...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Trotz schöner sonniger Tage, müssen wir uns auf eine neuerliche Gewitterfront einstellen.

Wetter in Tirol
Wie wird das lange Wochenende?

TIROL. Mit dem Feiertag am Donnerstag und einem Fenstertag am Freitag, können sich viele auf ein lange Wochenende freuen. Doch wird das Wetter dazu passend oder müssen wir uns mit Regen und Kälte abfinden? Die Meteorologen von Ubimet klären auf. Langes Wochenende zusammengefasstDer morgige Mittwoch wird leider noch von kräftigen Gewittern und Regenschauern begleitet, doch schon am Donnerstag lässt der Tiefdruckeinfluss nach. Nach Angaben der Experten der Österreichischen Unwetterzentrale...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Tirol konnte im Mai 2020 den ersten Hitzetag in ganz Österreich verzeichnen. In anderen Bundesländern war der Mai der erste "zu kalte" Monat im Jahr.

Mai 2020
Tirol mit erstem Hitzetag des Jahres

TIROL. Nachdem alle Monate in 2020 bisher zu warm waren, ist der Mai 2020 in Österreich der erste Monat der als "zu kalt" von den Meteorologen eingestuft wird. Damit wird die Serie von 11 zu warmen Monaten in folge endlich durchbrochen. Landesweit war der Monat etwa 1 Grad kühler als das langjährige Mittel. Tirol schließt relativ durchschnittlich abDas der Mai eigentlich ein "zu kalter" Monat war, wird man in Tirol eher nicht gemerkt haben. Dieser Unterschied konnte am ehesten im Osten und...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Der April 2020 ist der elfte Monat in Folge, der zu warm, dazu verbreitet sehr trocken war

Wetter in Tirol
April war sonniger als durchschnittlicher Sommermonat

TIROL. Kaum Niederschlag und überdurchschnittliche Temperaturen prägten den April 2020. Landesweit war der April sogar sonniger als ein durchschnittlicher Sommermonat. Zahlreiche Hochdrucklagen brachten im April Sonnenschein und warme Temperaturen. Niederschlag war mit wenigen Ausnahmen hingegen Mangelware. Mit einer Abweichung von +2,5 Grad gegenüber dem langjährigen Mittel ist der April als 11. Monat in Folge zu warm, so die Experten der Österreichischen Unwetterzentrale. „Besonders...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Mehrere Kaltfronten werden diese Woche über ganz Österreich hinweg ziehen.

Wetter in Tirol
Ein Ende der Trockenheit in Sicht?

TIROL. Bisher war der April ein extrem trockener Monat, sehr zum Leidwesen der Landwirtschaft. Doch nun, in den letzten Tages des Frühlingsmonats, erwartet uns eine nasse Woche, in der die anhaltende Trockenheit gelindert wird. Mehrere Regenfronten über ÖsterreichLaut den Meteorologen werden die restlichen Apriltage die kritische Trockenheit verringern. Bis zum Wochenende werden nämlich mehrere Regenfronten über ganz Österreich hinweg ziehen. In den Bergen sind sogar 20 bis 50 Liter pro...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Niederschlag im bisherigen Frühling 2020 (1. März bis 20. April): Vergleich des Niederschlags mit dem Mittel 1981-2010. 100 Prozent entsprechen dem Mittelwert. Auswertung mit SPARTACUS-Daten bis inkl. 20.4.2020.

Frühling 2020
Sehr trocken, sonnig und warm

TIROL. Der Frühling 2020 gestaltet sich bis jetzt, laut der Analyse der ZAMG-Meteorologen als sehr trocken, sonnig und warm. Schon jetzt zählt der meteorologische Frühling zu den wärmsten und trockensten der Messgeschichte. Grund dafür waren die vielen Hochdruckgebiete, die die letzten Wochen Österreich und Mitteleuropa prägten.  Sehr hohe TrockenheitBesonders die geringe Niederschlagsmenge macht sich in der österreichischen Auswertung bemerkbar. Rund 50 Prozent weniger als im Durchschnitt...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die nächsten Tage werden schön frühsommerlich warm und wir dürfen uns auf Temperaturen bis zu 25 Grad freuen.

Wetter in Tirol
Hoch "Nikolas" sorgt für frühsommerliche Temperaturen

TIROL. Schon am heutigen Mittwoch merken wir, dass die vergangenen kühleren Tage hinter uns liegen. Laut den Ubimet-Meteorologen steigen die Temperaturen am Donnerstag und Freitag noch ein Stück höher und wir können uns auf frühsommerliche Temperaturen bis zu 25 Grad freuen.  Hochdruckgebiet "Nikolas" bring die WärmeIn den letzten Tagen spürten wir die kühleren Auswirkungen von Tief "Tanja" und sahen immer wieder Wolken am Himmel, zwischenzeitlich regnete es sogar. Doch mit dem...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Auf Familienfeiern sollte trotz des schönen Wetters zu Ostern besser verzichtet werden.

Wetter in Tirol
Ein frühsommerliches Osterwochenende steht bevor

TIROL. Das frühsommerliche Wetter setzt sich fort und bringt auch zu Ostern viel Sonnenschein und Temperaturen bis zu 25 Grad. Nach Angaben der Experten der Österreichischen Unwetterzentrale (www.uwz.at) präsentiert sich das Wetter zu Ostern heuer von seiner frühsommerlichen. Das derzeit über weite Teile Mitteleuropas liegende Hoch „Loris“ wird in den kommenden Tagen von Hoch „Max“ abgelöst. „Erst am Ostermontag zieht aus Norden eine Kaltfront auf“, sagt Manfred Spatzierer, Chefmeteorologe...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Die Karwoche wird zur ersten richtigen Frühlingswoche.

Wetter in Tirol
Startet der Frühling in der Karwoche durch?

TIROL. Das Wochenende werden wir in Tirol zwar wieder zu Hause verbringen, doch zumindest sind uns Sonnenstrahlen durch das Fenster vergönnt. Das Samstag und Sonntag stehen ganz im Zeichen des Frühlings, denn über Mittel- und Osteuropa baut sich eine stabile Hochdrucklage auf. Dies soll laut der Ubimet-Meteorologen die ganze Karwoche anhalten. Frühlingshafte Temperaturen für die KarwocheNach Angaben der Wetterexperten dürfen wir uns, trotz Quarantäne, auf eine sonnige Karwoche freuen. Die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Bedingungen für Frost und Schnee waren ideal
  2

Wetter
Frostiger Start in den April

TIROL. Kalte Luftmassen arktischen Ursprungs haben in den vergangenen Nächten neuerlich über ganz Österreich für mäßigen Frost gesorgt. Nach Angaben der Experten der Österreichischen Unwetterzentrale (www.uwz.at) wurden vor allem im Osten des Landes sogar neue Monatsrekorde aufgestellt. In den kommenden Tagen stellt sich die Wetterlage aber langsam um und in der Karwoche gibt es verbreitet Temperaturen über 20 Grad.  „Die Bedingungen für Frost waren ideal“, erklärt Manfred Spatzierer,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Der März 2020 war eindeutig zu mild.
  2

Wetter in Tirol
Bilanz zum März 2020 – zu mild und zu trocken

TIROL. Die Ubimet-Meteorologen ziehen eine Bilanz aus dem März 2020. Das Ergebnis: Der endende Monat schließt mit einer Abweichung von +1,3 Grad wärmer als im langjährigen Mittel. Dazu kommt, dass der Monat viel zu trocken war, auch wenn es nun zum Monatsende "arktische Kaltlufteinbrüche" gab.  Milder Monat mit kaltem EndeBesonders im Norden und Osten Österreichs war der März 2020 zu mild, denn hier liegt die Abweichung zum langjährigen Mittel bei rund +2 Grad. Trotzdem ist man laut der...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
In dieser Woche werden wir verspätete winterliche Verhältnisse erleben.

Wetter in Tirol
Nicht ganz so frühlingshafte Quarantäne

TIROL. In der vergangenen Woche konnten wir uns noch über die verhängte Quarantäne mit dem sonnigen und frühlingshaften Wetter hinweg trösten. In dieser Woche überraschen uns ab der Wochenmitte kühlere Temperaturen, am Wochenende sogar spätwinterliche Bedingungen.  Der Winter ist zurück?Schon das vergangene Wochenende hat uns ein wenig in den Winter zurückversetzt und das war nur ein kleiner Vorgeschmack auf diese Woche. Zwar haben wir Montags und Dienstags noch recht sonnige Verhältnisse...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
 Auch in den kommenden Tagen bleibt es schön in Tirol. Am Wochenende trifft eine Kaltfront auf Tirol.

Wetter Tirol
Es bleibt bis zum Freitag schön

TIROL. Auch in den kommenden Tagen bleibt es schön in Tirol. Am Wochenende trifft eine Kaltfront auf Tirol. Am kommenden Freitag beginnt der Frühling. Bis dahin bringt das Hoch Ingolf Sonne und milde Temperaturen. Kälteeinbruch am Wochenende Im Laufe des Freitags, 20. März, trifft eine Kaltfront auf Tirol. Diese bringt einen massiven Kälteeinbruch. Das Hochdruckgebiet über Skandinavien sorgt für eine nordöstliche Strömung im Alpenraum mit eisigen Luftmassen. „Im Norden [...] Österreichs...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Mit Sonntag beginnt eine stabile Frühlingswetter-Phase in ganz Mitteleuropa.

Wetter in Tirol
Ab Sonntag stabiles Frühlingswetter

TIROL. Viele, die in häuslicher Quarantäne festsitzen, ob freiwillig oder gezwungenermaßen, werden sich wohl etwas ärgern, wenn in den nächsten Tagen viel Sonnenschein durch Hoch Helge zu uns kommt. Ab Sonntag sagen die Meteorologen sogar stabiles Frühlingswetter voraus.  Temperaturrekorde für die erste MärzhälfteAm vergangenen Donnerstag konnten in Teilen Österreichs, so zum Beispiel in Wien, neue Temperaturrekorde für die erste Märzhälfte aufgezeichnet werden. Dies lag vermutlich an dem...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Der Feber 2020 ist der zweitwärmste Feber seit Beginn der Messgeschichte. Er liegt in Tirol mit rund 3,5 Grad über dem langjährigen Mittel.

Wetterrückblick Tirol
Feber – Wieder ging ein zu warmer Monat zu Ende

TIROL. Der Feber 2020 ist der zweitwärmste Feber seit Beginn der Messgeschichte. Er liegt in Tirol mit rund 3,5 Grad über dem langjährigen Mittel. Temperaturrekord und Stürme Der Feber 2020 war österreichweit mit 4,1 Grad über dem vieljährigen Mitel der zweitwärmste Feber seit Beginn der Aufzeichnungen vor 253 Jahren. Der wärmste Feber war der von 1966. Hier lagen die Temperaturen rund 4,5 Grad über dem Mittel. Auch in den Bergen lagen die Temperaturen mit 3,1 Grad über dem Durchschnitt. In...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
In der Nacht auf Freitag, 28. Feber, zieht erneut ein Sturmtief durch Tirol. Bereits am Freitag zieht das Tief Richtung Osten weiter.

Sturmwarnung
Erneut zieht kurzzeitig ein Sturmtief durch Tirol

TIROL. In der Nacht auf Freitag, 28. Feber, zieht erneut ein Sturmtief durch Tirol. Bereits am Freitag zieht das Tief Richtung Osten weiter. Windspitzen mit bis zu 120 km/h möglichAm Abend des Donnerstag, 27. Feber, erreicht ein Sturmtief Tirol. Im Laufe der Nacht zieht es von West nach Ost durch Tirol. Das Sturmtief bringt schweren Sturm und Orkanböen. Das bedeutet, dass schon im Vorfeld des Sturmtiefs am späten Nachmittag der Westwind stürmisch auffrischen wird. In den Abendstunden bis in...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Der Winter 2019/20 lag in Tirol mit 2,5 Grad über dem langjährigen Mittel. Auf auf den Bergen war es extrem mild. In Innsbruck gab es keinen einzigen Eistag.
  3

Wetterrückblick Tirol
Winter 2019/20 ist der zweitwärmste der Messgeschichte

TIROL. Der Winter 2019/20 lag in Tirol mit 2,5 Grad über dem langjährigen Mittel. Auf auf den Bergen war es extrem mild. In Innsbruck gab es keinen einzigen Eistag. Winter werden wärmerDer Winter 2019/20 war im Schnitt in Tirol um rund 2,5 Grad über dem langjährigen Mittel – österreichweit bei 2,7 Grad. Nur der Winter 2006/07 war mit 3,4 Grad über dem Mittel noch wärmer. Das Wetter war im aktuellen Winter wechselhaft, mild und sonnig. Der Winter 2019/20 bestätigte aber auch den Trend, dass...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.