Wiener Sportklub

Beiträge zum Thema Wiener Sportklub

Medin Mehmedovic (vorne im blau-weißen Trikot) geht im Frühjahr wieder für den SV Eitweg auf Torjagd.

Lavanttaler Fußball
Transferkarussel dreht sich

Bei den heimischen Fußballvereinen gab es in der Wintertransferzeit schon einiges an Bewegung. LAVANTTAL. Mit Beginn des neuen Jahres öffnete sich auch das Transferfenster im Fußball-Unterhaus. Die WOCHE gibt einen Überblick welche Vereine am Transfermarkt bereits aktiv geworden sind. Heimkehrer im Doppelpack Thomas Pucher und Christopher Mikula kehren beide nach einem Gastspiel beim ATSV Wolfsberg wieder zurück zum SV Lavamünd, wie der Verein bekannt gibt. Auch Medin Mehmedovic wird dem...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Florian Grassler
1

Mit Los zum Sportklub-Sponsor: Die bz macht es vor

Zum fünften Mal verlost Dornbach Networks ein Trikot-Sponsorpaket HERNALS. Mittlerweile hat die Aktion schon Tradition: Bereits zum fünften Mal wird von Dornbach Networks ein großes Trikot-Sponsorpaket für den Wiener Sportklub verlost. Neben der Trikotwerbung ist in dem Paket auch eine Reise zum Mailänder Derby dabei. Die Gewinner werden am 22. Juni gezogen, als Glücksengerl fungiert der Sportklub-Kicker Daniel Seper. Unternehmer können die Lose kaufen – die bz-Wiener Bezirkszeitung ebenfalls...

  • Wien
  • Hernals
  • Anja Gaugl
Andreas Ottenschläger, Daniela Stiftner und Klaus Heintzinger auf dem Vorplatz.

Sportklub: Auch der Vorplatz soll eine Jungkur bekommen

Sportklub: ÖVP will neben dem Stadion auch die Umgebung verschönern HERNALS. Einzig die Grünen stimmten bei einer Abstimmung gegen den Antrag der ÖVP, den Vorplatz des Wiener Sportklubplatzes entsprechend neu zu gestalten. Sowohl FPÖ, SPÖ und NEOS stimmten für den Antrag. Dies bedeute jedoch nicht, dass man generell gegen eine Umgestaltung des Bereichs um die Sportstätte sei, so Sepp Neustifter, Klubvorsitzender der Grünen Hernals. "Nur weil wir nicht dafür sind, heißt das nicht, dass wir...

  • Wien
  • Hernals
  • Johannes Gress
Sportklub-Kapitän Philip Dimov, die Gewinnerin des Hauptpreises Ulli Haschka, Christian Hetterich und die Notarin Helene Mayer
7

Wiener Sportklub wirbt heuer für Buchmarkt

Das Los hat entschieden: Der "Buch Markt Wien" wird die Trikots der Sportklub-Spieler zieren. Der Sportklub-Unterstützerverein Dornbach Networks hat seinen Hauptgewinn verlost: Mit 500 Euro pro Los war man dabei und konnte ein Sponsorenpaket im Wert von 65.000 Euro gewinnen. Die Gewinnerin heißt Ulli Hauschka. Sie ist Veranstalterin des "Buch Markt Wien", Wiens größtem Markt für gebrauchte und antiquarische Bücher. Unter anderem wird ihr Logo in der Saison 2016/17 die Spielertrikots zieren....

  • Wien
  • Hernals
  • Ernst Miesgang
101

Wiener Sportklub gewinnt Hermann-Wallner-Turnier

ST. VALENTIN. Der Wiener Sportklub siegte beim Hermann-Wallner-Turnier in St. Valentin, dem größten U8-Fußballturnier Österreichs. Der WSC setzte sich am Platz des SC St. Valentin 3:0 gegen die Admira durch. Im kleinen Finale gewann der Rapid-Nachwuchs 5:3 nach Penaltyschießen gegen RB Salzburg. Beim 13. Wallner-Turnier waren 32 Teams aus Österreich, Deutschland und Tschechien in St. Valentin vertreten. Als bester Spieler des Turnieres wurde Momo Tazi vom Wiener Sporklub gewählt. Den Pokal...

  • Enns
  • Andreas Habringer
4

Oberwart verlor unglücklich gegen den Wiener Sportklub

Am Karfreitag gab es ein volles Haus in Oberwart. Beim Spiel zwischen Oberwart und dem Wiener Sportklub geht es um sehr viel. Denn wer hier verliert könnte nach 30 Runden noch absteigen! Beide Mannschaften gingen sehr beherzt ins Spiel aber Oberwart in den ersten Minuten mit klaren Vorteilen, besonders als Heimmannschaft. Hier merkte man gegen wen man die letzten Spiele gespielt hat und 4 Punkte gesammelt hat. Das Spiel Es kamen rund 150 Sportklubfans nach Oberwart. Neben Lukas Tegischer ist...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Mike Rodach
2

1958 der Wiener Sport-Club und 58 Jahre (!) später Rapid Wien?

Was den glorreichen Schwarz-Weißen am 1.10.1958 gelang, sei doch auch heute den Grün-Weißen aus Hütteldorf vergönnt: Den Gegner im Europacup mit 7:0 aus dem Stadion zu schießen. Unterstützt wird diese These durch die gemeine Quersummen-Theorie ;-) 1.10.1958 = Quersumme 25 25.2.2016 = Quersumme 18 Differenz = 7

  • Wien
  • Hietzing
  • Andreas C.
Keine rosigen Zeiten für den Wiener Sportklub: Neben einem desolaten Stadion gibt es auch große interne Probleme.
2

Wiener Sportklub: Zwischen Altlasten und Neubeginn

Der Sportklub hat einen neuen Vorstand gewählt. Grund dafür waren mehrere Rücktritte und Differenzen. HERNALS. Dass die Heimstätte des Wiener Sportklubs schon länger eine Baustelle ist, wissen die Hernalser. Dass es jedoch auch intern bröckelt, haben die Rücktritte aus dem Vorstand des Klubs im Dezember gezeigt. Ende letzten Jahres trat neben den Funktionären Christina Schulz, Anton Dapeci, Dorel Coban und Karl Wessely auch Nachwuchsleiter Ingo Mach zurück. Dieser war für die Testspiele gegen...

  • Wien
  • Hernals
  • Conny Sellner

"Im Frühjahr zu 100 % fit!" Mario Seckel freut sich auf Saison

WEPPERSDORF/WIEN (O.Frank). Die alte Form wieder zu finden war für ihn schwer. Mario Seckel, der Kicker-Bezirksexport beim Wiener Sportklub, kämpfte sich nach achtmonatiger Verletzungspause im Sommer zurück. „Danach bin ich ab und zu in ein körperliches Loch gefallen“, so der 29-Jährige. Dennoch ist der Weppersdorfer mit der Hinrunde in der Regionalliga Ost zufrieden: „Ich bin von schweren Verletzungen verschont geblieben. Ab der 8. Runde ging es bergauf. Ich freue mich auf das Frühjahr!“ Da...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank
1 4

Wiener Sportklub ist Herbstmeister

Der WSK hat es geschafft und holt den Herbstmeistertitel nach Hernals. Glauben Sie nicht? Die Sportklub-Frauenmannschaft beweist es Ihnen! HERNALS. Zwölf Spiele, zwölf Siege: So lautet die unglaubliche Bilanz der Damen des Wiener Sportklubs, die in der Zweiten Österreichischen Liga ihren Konkurrentinnen das Fürchten lehren. Die Fußballfrauen zeigen bei jedem Match vollen Einsatz, obwohl sie meistens vor leeren Rängen spielen. Nur beim Derby of Love gegen den Lieblingsrivalen Vienna sind mehr...

  • Wien
  • Hernals
  • Conny Sellner

Rudolfsheimer Kult-Beisl Hawidere hilft dem Wiener Sportklub

Lokal in der Ullmannstraße unterstützt Hernalser Kult-Kicker mit einer Tombola. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Letzte Chance vor dem Abpfiff: Noch bis 30. Oktober kann man sich die "Herbstzeitlose" im Hawidere (Ullmannstraße 31) sichern. Zusammen mit der Wirtschaftsplattform "Dornbach Networks" veranstaltet das Szene-Beisl von Adalbert Windisch eine Tombola zugunsten des Wiener Sportklubs. Unterstützung brauchen die Hernalser Kicker vor allem, um das marode Stadion zu sanieren. Zu gewinnen gibt es 43...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Andrea Peetz
1 7

"Flüchtlinge Willkommen" bei Fußballspiel in Neusiedl!

NEUSIEDL/SEE (doho). In Runde Acht der Regionalliga Ost trafen vergangenen Samstag der NSC und der Wiener Sportklub aufeinander. Das Match war spannend bis zuletzt, und mit einem 4:4, einem torreichen Unentschieden, hätte man wohl nicht gerechnet. Aufmerksamen Besuchern dürfte aufgefallen sein, dass einige Gäste den Gegner bei Fehlern auslachten oder kicherten. Bei diesen handelte es sich um die Flüchtlinge, die seit Anfang September in der ehemaligen Neusiedler Landwirtschaftsschule...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Dominic Horinek
Bereit für die Gäste aus Hernals: Vienna Kapitän Markus Katzer.
2 2

Derby of Love am 4.9. in Döbling

Wenn die Döblinger Kicker von der Vienna auf die Hernalser vom Sportklub treffen, dann ist das Liebe - sagt zumindest der Name, denn die traditionsreiche Begegnung wird auch Derby of Love genannt und ist für Fans beider Clubs ein Höhepunkt im Spielkalender der Regionalliga Ost. Am 4.9. ist es das nächste Mal soweit, im Stadion der Vienna auf der Hohen Warte (Care Energy Naturarena Hohe Warte in der Klabundgasse). Das Match beginnt um 20.30 Uhr (Achtung geänderte Beginnzeit wegen der...

  • Wien
  • Döbling
  • Christine Bazalka
Wiener Sportklub twittert an den FPÖ-Chef: "Herr Strache, bevor Sie uns zu vereinnahmen versuchen: So sieht unser aktuelles Trikot aus!"
2 2 2

Wiener Sportklub: "Herr Strache, so sieht unser Trikot aus"

Im ORF-Sommergespräch erzählte FPÖ-Chef HC Strache von seiner Fußball-Vergangenheit beim Wiener Sportklub. Der Sportklub reagierte darauf auf Twitter. HERNALS. Der Wiener Sportklub ist für sein soziales Engagement bekannt. Der Einsatz für gesellschaftlich schwächere Gruppen ist typisch für den Verein. Beim Fanshop des Wiener Sportklubs kann man derzeit beispielsweise "Refugees Welcome"-Leiberl kaufen. Antwort auf Twitter Als FPÖ-Chef HC Strache am Montag im ORF-Sommergespräch schließlich seine...

  • Wien
  • Hernals
  • Sabine Miesgang
1. Bezirk: Susanne Hemetsberger ist Tierschützerin und gegen Fiaker in der Innenstadt - es gibt aber auch Befürworter. http://www.meinbezirk.at/innere-stadt/chronik/pro-und-kontra-halten-fiakerpferde-die-hitze-aus-d1417021.html
20

Top Stories in der bz: Die wichtigsten Geschichten aus den Bezirken in der Kalenderwoche 30

Reinklicken in die wichtigsten Geschichten aus den 23. Bezirken Wiens. WIEN. Diskussionen um Fiaker, Sportler als Spendensammler und der Kampf um das Stadion des Wiener Sportklubs: Die wichtigsten Geschichten dieser Woche aus allen Bezirks-Printausgaben gibt´s hier als Bildergalerie zusammengefasst. Klicken Sie sich durch! Falls Sie ein Thema besonders interessiert: Alle Artikel finden Sie in der Originalfassung auf www.meinbezirk.at/wien

  • Wien
  • Ottakring
  • Anja Gaugl
Der Weppersdorfer Mario Seckel (l.) wechselte von der Vienna zum Ostligisten Wr. Sportklub.

"Der Sportklub ist einfach Kult"

Ostliga: Mario Seckel kam von der Vienna • "Fankultur und Umfeld spitze" WEPPERSDORF/WIEN (O.Frank). Niemand fürchtet derzeit eine Verletzung so sehr wie Mario Seckel. „Immerhin war ich sieben Monate verletzt“, so der 29-Jährige. Seine Leidenszeit wurde jetzt mit einem Transfer innerhalb der Regionalliga Ost von der Vienna zum Wiener Sportklub belohnt. „Ich bin darüber sehr glücklich“, strahlt der ehem. Horitschon-Kicker. „Der Sportklub ist Kult und der Verein wird wie eine Familie geführt. So...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank
Marketingchef Matthias Kandler und Präsident Manfred Tromayer (v.l.) kämpfen für das Traditionsstadion des Wiener Sportklubs.
1 20

Wiener Sportklub: Fußball mit Herz gegen Paris Saint Germain und FC Valencia

Der Wiener Sportklub bringt Größen des europäischen Fußballs nach Hernals, engagiert sich sozial und kämpft mit großen finanziellen Problemen. HERNALS. Der Wiener Sportklub bringt die Größen des globalen Fußballspiels nach Hernals, etwa mit den beiden Testspielen gegen Valencia und Paris Saint Germain. Doch dabei geht es nicht nur darum zu gewinnen, der Sportklub hat sich durch seine Toleranz, sein politisches Engagement und vor allem sein sportliches Verhalten am Platz in die Herzen fast jedes...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Christoph Höhl
Turbobier am Sportklub-Platz: In der Spielpause stimmten sie die Fan-Hymne "Liabschoft aus Hernois" an.
1 3

Wiener Sportklub: FC Valencia siegt mit 4:0

Hoher Besuch im Sportklub-Stadion: Der FC Valencia reiste aus Spanien nach Hernals und kam, sah und siegte. Als Pausenschmankerl gaben die Austropunks Turbobier die Sportklub-Fan-Hymne "Liabschoft aus Hernois" zum Besten. HERNALS. SIMMERING. Bei Regenwetter empfing der Wiener Sportklub den spanischen Verein FC Valencia am Mittwoch auf der Friedhofstribüne. Die Hernalser Fußballer konnten kein Tor für sich verbuchen, während der spanische Klub gleich vier Mal das Runde ins Eckige beförderte....

  • Wien
  • Simmering
  • Sabine Miesgang
Dass Fußball schon für die Kleinsten ein Fest sein soll, beweist die große Schulaktion beim Wiener Sportklub am 8. Mai.

Große Schulaktion beim Wiener Sportklub

Zum Fußballfest der besonderen Art werden rund 1.000 Schüler mit ihren Lehrern erwartet. Der Wiener Sportklub startet am Freitag 8.5.2015 erstmalig eine große Schulaktion – rund 1.000 Schüler und Schülerinnen, ihre Eltern, ihre Lehrer und Lehrerinnen haben sich angemeldet, kostenlos mit dem Verein ein Fußballfest in Dornbach zu feiern. Feststimmung beim Heimspiel Beim Spiel gegen den Tabellenführer SC Ritzing mit Anstoß um 19.30 Uhr werden Stadtrat Oxonitsch, Bezirksschulinspektor Wolf und der...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Conny Sellner

Wiener Liga der Herzen, Update 10.9.2014

Aufgrund der Länderspielpause in den beiden oberen Ligen, konnten der Wiener Sportklub (mit einem spektakulären 4:3 Auswärtssieg bei den Austria Amateuren) und die Vienna (mit einem 2:0 gegen St. Pölten Jrs.) an die Spitze der Tabelle klettern. Am kommenden Wochenende gibt es dann wieder für alle Mannschaften die Chance ihr Punktekonto aufzubessern.

  • Wien
  • Hietzing
  • Andreas C.

Goodball: Kicken für den guten Zweck

30 gemischte Fußballteams von karitativen NPOs und NGOs begegnen sich am 13.9. in einem Fußballturnier am Rasen des Wiener Sportklubs (17., Alszeile 19). Mit dabei sind u.a. Amnesty International, das Wiener Integrationshaus, die Obdachloseneinrichtung neunerhaus und die Wiener Jugendzentren. Belohnt werden von einer prominent besetzten Jury nicht nur die fußballerischen Leistungen, sondern auch kreatives Auftreten am Platz, Fanclub-Performances und Fairplay. Nach dem Turnier steigt ab 18 Uhr...

  • Wien
  • Hernals
  • BZ Wien Termine
1 3

Wiener Liga der Herzen, Update 1.9.2014

Der SK Rapid Wien konnte sich mit einem 2:0 gegen Grödig an die Spitze der Tabelle setzen, während der FAC mit seinem 3:2 gegen Hartberg wieder anschreiben konnte (und auf Grund der höheren Spielanzahl auf Platz 2 gereiht ist). Der WSK konnte gegen den Titelaspiranten Amstetten (nach einem 0:2 nach 8 MInuten) ein beachtliches 4:4 vor 1414 Zuschauern ergattern. Ein weiterer Punkt ging an die blau-gelben Unentschieden-Experten der Hohen Warte - die Vienna spielte 1:1 bei den Austria Amateuren....

  • Wien
  • Hietzing
  • Andreas C.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.