Wiener Städtische

Beiträge zum Thema Wiener Städtische

Präsentation der modernisierten Wiener Würfeluhren (v.l.):  Gerhard Grasnek (MA33), Günter Geyer (Vorstandsvorsitzender des Wiener Städtischen Versicherungsvereins), Bürgermeister Michael Ludwig, Robert Lasshofer (Generaldirektor der Wiener Städtischen)
1

Technisches Update
Wiener Würfeluhren ticken ab sofort digital

Die Generalsanierung der 74 Wiener Würfeluhren ist abgeschlossen. Ab sofort ticken sie digital und werden mit stromsparender LED-Technologie beleuchtet. WIEN. Rechtzeitig vor der Zeitumstellung wurden die Klassiker des Stadtbildes modernisiert. Die 74 Wiener Würfeluhren haben ein neues Design, wurden technisch aufgerüstet und das Logo der Wiener Städtischen Versicherung aktualisiert. Seit 1907 prägen die Würfeluhren das Stadtbild. Wer in Wien wissen will, wie spät es ist, schaut einfach auf...

  • Wien
  • Kathrin Klemm
Erika Fritsch hat den Kampf gegen Merkur und das losgelöste Einkaufswagerl verloren.
2

Übeltäter Einkaufswagerl trägt die Schuld

Das Auto von Erika Fritsch wurde am Merkur-Parkplatz beschädigt. Die Simmeringin klagte, verlor aber den Prozess gegen den Konzern. Die Versicherung zahlt nicht. SIMMERING. Erika Fritsch glaubt nicht mehr an die Gerechtigkeit von Justitia: Anfang letzten Mai war Erika Fritsch mit ihrem gehbehinderten Vater beim Merkur in der Swatoschgasse einkaufen, wie die bz berichtete. Der Behindertenparkplatz ist gleich beim Eingang, und auch die Einkaufswagen sind gleich dort angekettet. Aber nicht alle,...

  • Wien
  • Simmering
  • Sabine Ivankovits
1

Zeitumstellung an öffentlichen Uhren: Wenn der Zeiger 2,5 Meter misst

In der Nacht vom 24. auf 25. Oktober werden die Uhren um eine Stunde zurückgestellt. Wie die Umstellung bei Wiens öffentlichen Uhren funktioniert und was die Herausforderung bei Kirchturmuhren ist, erfahren Sie im Uhren-Einmaleins. Ob in Würfelform, digital oder am Kirchturm: Insgesamt 198 öffentliche Uhren gibt es in Wien. Und sie alle müssen in der Nacht vom 24. auf 25. Oktober um eine Stunde zurückgedreht werden. Wie das funktioniert, erfahren Sie hier im Einmaleins zu Wiens öffentlichen...

  • Wien
  • Neubau
  • Valerie Krb
Erika Fritsch ärgert sich, dass Merkur den Schaden an ihrem Auto nicht zahlen möchte.
4

Simmering: Einkaufswagen rammte Auto. Warten auf Schadenersatz

Das Wagerl machte sich auf dem Parkplatz selbständig und rammte das Auto einer Kundin. Erika Fritsch war mit ihrem Vater in der Swatoschgasse einkaufen. Da er gehbehindert ist, hat sie auf einem Behindertenparkplatz geparkt, der gleich beim Eingang ist. Kollision mit Einkaufswagen Auch die Einkaufswagerl stehen dort in unmittelbarer Nähe. "Als wir zum Auto gekommen sind, hat mich fast der Schlag getroffen: Da ist ein Einkaufswagerl gestanden, das sich von der Station gelöst hat und mein Auto...

  • Wien
  • Simmering
  • Sabine Ivankovits

Wiener Ringturm wird heuer mit "Sommerfreuden" verhüllt

Mit der überdimensionalen Kunstinstallation der kroatischen Künstlerin Tanja Deman setzt der Wiener Städtische Versicherungsverein die Verhüllung des Ringturms zum achten Mal fort. Mit Tanja Demans Werk ergibt sich 2015 ein Wendepunkt in der künstlerischen Verhüllung des Ringturms: Waren bis zum vorigen Jahr ausschließlich malerische Positionen vertreten, markiert "Sommerfreuden" die Öffnung hin zu neuen Medien. Die Arbeiten an der Ringturm-Fassade werden bis Mitte Juni dauern, bis insgesamt 30...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Alexandra Laubner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.