Wiener Tierschutzverein

Beiträge zum Thema Wiener Tierschutzverein

Bei der Eröffnung der neuen Betriebsstätte in der Novaragasse (v.l.): Hundetrainerin Conny Sporrer, Gründerin und Opernsängerin Carol Byers, Promifriseur Josef Winkler, Bianca Speck, Miss Vienna 2019 Beatrice Körmer und Tanzschulbesitzerin Yvonne Rueff.
2 3

Tierschutzverein Leopoldstadt
Animal Care Austria eröffnet neuen Standort in der Novaragasse

Opernsängerin Carol Beyers eröffnet neue Betriebsstätte von Animal Care Austria in der Novaragasse. Der gemeinnützige Tierschutzverein betreut Hunde und Katzen in Not. LEOPOLDSTADT. Der gemeinnützige Tierschutzverein Animal Care Austria hat seine neue Betriebsstätte in der Leopoldstadt eröffnet. Auf 150 Quadratmetern gibt es in der Novaragasse einen großen Sozialisations- und Trainingsraum, vier große Hundezwinger, einen Quarantänebereich und einen Katzenbereich mit vielen Rückzugs- und...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Die kleine Waldohreule wird nun von einer Ammen-Mutter aufgezogen.
3 3

Wiener Tierschutzverein
Junge Waldohreule gerettet

Ein Waldohreulenkind wird aktuell beim Start ins Wildtierleben begleitet. Sie  wird nun von einer Ammen-Mutter großgezogen. LIESING. Die kleine Eule landete in der Nähe von Wien auf dem Fensterbrett eines Wohnhauses. Durch das Geräusch der Landung wurden die Hausbesitzer aufgeschreckt, die das Jungtier dann weiter beobachteten. Die Eule saß kurze Zeit später auf dem Boden und als sich auch nach mehreren Stunden kein Muttertier näherte, brachten die Hausbesitzer die Eule in den Wiener...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Die werdende Katzenmutter wurde einfach auf einem Parkplatz ausgesetzt
1 3

Trächtige Katze ausgesetzt
Katzen-Mami wird im Tierschutzverein gepflegt

Auf dem Parkplatz eines Baumarktes entdeckten Passanten eine ausgesetzte Katze. Die Untersuchung des Tieres im Wiener Tierschutzverein zeigte - das Tier ist hochträchtig. LIESING. Eine besonders rücksichtslose Tat ereignete sich kürzlich in der Nähe von Wien: Passanten entdeckten auf dem Parkplatz eines Baumarkts einen Karton, in dem sich eine Katze befand. Allem Anschein nach hatten Unbekannte das Tier dort einfach ausgesetzt. Die Finder brachten die Katze umgehend in den Wiener...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Der Wiener Tierschutzverein (WTV) verleiht seiner Forderung zum sofortigen Stopp von Tiertransporten mit einer Petition Nachdruck
1

Tierschutzverein startet Petition
Stopp von Tiertransporten gefordert

Der Wiener Tierschutzverein hat jetzt eine Petition zum sofortigen Stopp von Tiertransporten ins Leben gerufen. Auch ein Aussetzen der Schlachttier-Versteigerungen wird dabei gefordert. WIEN. Der Wiener Tierschutzverein (WTV) verleiht seiner Forderung zum sofortigen Stopp von Tiertransporten Nachdruck und hat diesbezüglich eine Petition gestartet. Unterstützerinnen und Unterstützer können diese ab sofort auf www.wiener-tierschutzverein.org unterzeichnen. Konkret hatte der Verein bereits...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
Die beiden Meerschweinchen wurden in einem Plastiksack ausgesetzt.
1

Ausgesetzt
Nepomuk und Hildegard - zwei Meerschweinchen gerettet!

Tierfreunde fanden zwei ausgesetzte Meerschweinchen in einem Plastiksackerl und brachten sie zum Wiener Tierschutz Verein (WTV).  LANDSTRAßE. Haustiere aussetzen ist grausam. Doch ihnen dabei fast jegliche Überlebenschancen zu nehmen, dafür ist es schwer geeignete Worte zu finden. So geschehen vor einigen Tagen im Schweizergarten im dritten Wiener Gemeindebezirk, Landstraße. Unbekannte Täter dürften ihre Haustiere in ein Plastiksackerl gestopft und sie bei starker Hitze ihrem Schicksal...

  • Wien
  • Larissa Reisenbauer
Der kleine Fuchs Felix wurde schwach und mit Bindehautentzündung in Favoriten aufgelesen.
7 3

Junger Fuchs in Kindergarten in Favoriten entdeckt

Felix hatte Glück: Ohne die Hilfe der aufmerksamen Kinder, hätte der kleine Fuchs wohl nicht überlebt. Der Jungfuchs wird jetzt vom Wiener Tierschutzverein betreut. FAVORITEN. Ein junger Fuchs wurde am Dienstag in einem Kindergarten im 10. Bezirk entdeckt. Die Kinder fanden das schwache und ausgemergelte Tier in einer Hecke. Er wurde zum Wiener Tierschutzverein (WTV) nach Vösendorf gebracht. Bereits vergangene Woche wurden drei Babyfüchse auf der Schmelz gefunden.  Dort wurde das rund vier...

  • Wien
  • Favoriten
  • Andreas Edler
Babyfüchse sind in diesem Alter kaum von Hundewelpen oder Katzen zu unterscheiden.
1 5 3

Drei Babyfüchse im Kleingarten auf der Schmelz gefunden

Waldemar, Waldfried und Waltraud wurden am Donnerstag von Besitzern eines Kleingartens in Rudolfsheim-Fünfhaus entdeckt. Der Wiener Tierschutzverein kümmert sich nun um die Füchse. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS/VÖSENDORF. Ein Fuchsbaby-Trio wurde am Donnerstagnachmittag von Besitzern eines Gartens auf der Schmelz gefunden. Die Finder hielten die kleinen Füchse zunächst für Hunde und brachten sie zum Wiener Tierschutzverein (WTV) nach Vösendorf. Dort stellte sich heraus: Es sind keine Hundewelpen,...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Andreas Edler
Schneewittchen hat mit ihren sechs Zwergen ein eigenes Mamazimmer im Wiener Tierschutzverein.
4

Sechsfacher Katzenwurf beim Wiener Tierschutzverein

Eine trächtige Katze war im Februar als blinder Passagier von Deutschland nach Wien gereist – anscheinend auf einem LKW. Jetzt hat das Tier sechs Katzenbabys geworfen. WIEN/VÖSENDORF. "Schneewittchen und ihren sechs Zwerge" nennt man beim Wiener Tierschutzverein die neue Katzenfamilie. Seit Ende Februar ist die schwarze Langhaar-Katzendame "Schneewittchen" zu Gast in der Vösendorfer Einrichtung. Das Tier wurde in einer Lagerhalle eines Transportdienstleisters in Simmering gefunden und war allen...

  • Wien
  • Andreas Edler
Penelope hatte Glück. Sie wurde von einer Passantin gefunden.
4 3 4

Mini-Schwein in einer Kiste am Straßenrand gefunden

Ein Mini-Schwein wurde einfach in einer Kiste am Straßenrand abgestellt. Beim Wiener Tierschutzverein wird "Penelope" nun versorgt. DONAUSTADT. Schwein gehabt in der Donaustadt. Ein Mini-Schwein wurde im 22. Bezirk von einer Passantin in einer Holzkiste am Straßenrand entdeckt. Die Frau alarmierte die Tierrettung, die das kleine schwarze Schwein zum Wiener Tierschutzverein (WTV) brachte.   Das kleine schwarze Schwein wurde auf den Namen "Penelope" getauft. Nach der Untersuchung durch...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Andreas Edler
Luzifer ist nun in guten Händen.
1 2 3

Wiener Tierschutzverein: Kleiner Kater vor dem sicheren Tod gerettet

Er dürfte erst fünf Wochen alt sein und irrte einsam bei den Gleisen der Badener Bahn in Vösendorf umher. Kater "Luzifer" wurde in Sicherheit gebracht. WIEN. Einsam schlich der kleine Kater durch die Nacht. Sein Ziel? Unbekannt. Doch die nahe gelegene Triester Straße hätte wohl seinen Tod bedeutet. Zwei Passanten entdeckten den schwarzen Kater bei einer Station der Badener Bahn. Sie konnten ihn einfangen und brachten den kleinen Teufel zum Wiener Tierschutzverein . Dort wurde der kleine...

  • Wien
  • Liesing
  • Andreas Edler
Die Tiere wurden an einem der heißesten Tage des Jahres auf einem Parkplatz abgestellt.
1 6

Elf Babykatzen samt Mutter bei 37 Grad "entsorgt"

Insgesamt wurden am Mittwochnachmittag – einem der heißesten Tage des Jahres –zwölf Katzen auf dem Parkplatz der Metro-Filiale in Vösendorf abgestellt. Eine Finderin brachte die erschöpften Tiere zum Wiener Tierschutzverein. WIEN. Die Katzen waren in zwei Transportboxen (sieben Babykätzchen in einer Box, Mutter plus vier Kinder in der anderen) ohne Wasser und Futter zusammengepfercht und wurden auf dem Parkplatz der Metro-Filiale in Vösendorf von Unbekannten abgestellt. Eine Passantin entdeckte...

  • Wien
  • Andreas Edler
Die Katzen wurden Romeo und Julia getauft. Sie sind wohlauf.
5

Schon wieder: Sechs Katzen am Wochenende ausgesetzt

Sechs ausgesetzte Stubentiger: So lautet die traurige Bilanz des vergangenen Wochenendes im Wiener Tierschutzverein (WTV) – darunter auch vier Babykatzen. Laut WTV-Präsidentin Petrovic liegt das auch am neuen Tierschutzgesetz. WIEN.  Bereits am Freitagabend wurden zwei ausgewachsene Katzen auf einem Parkplatz der Shopping-City Süd (SCS) in Vösendorf in Transportboxen abgestellt. Sie wurden von Besuchern entdeckt und in den WTV gebracht. Das rund fünfjährige Pärchen, das nun auf die Namen Romeo...

  • Wien
  • Andreas Edler
Die Vogelspinne mit ihren Rettern von der Polizei, die offensichtlich nicht unter Spinnenphobie leiden.
2

Vogelspinne auf Meidlinger Gehsteig entdeckt

Zu einem besonderen Einsatz im 12. Bezirk wurde die Polizei gerufen: Eine Vogelspinne spazierte auf einem Meidlinger Gehsteig. Das chilenische Tier befindet sich derzeit im Wiener Tierschutzverein. MEIDLING. Den Blick auf der Straße statt auf das Handy zu haben, hält oft Überraschungen parat. So geschehen am Dienstag, den 25. Juli: Ein Passant im 12. Bezirk entdeckte auf dem Gehsteig vor seiner Wohnhausanlage eine rötliche, fette, behaarte Vogelspinne. Der Mann alarmierte umgehend die Polizei...

  • Wien
  • Meidling
  • Maria-Theresia Klenner
Akiro, Zula und Valeria hatten Glück: Sie wurden rechtzeitig auf der Autobahnraststation entdeckt.
3 2 5

Babykatzen einfach auf Rastplatz abgestellt

Wie Abfall wurden zwei kleine Katzen und ein Kater auf der Autobahnraststation Schwechat entsorgt. Beim Wiener Tierschutzverein werden Akiro, Zula und Valeria jetzt aufgepäppelt. WIEN. Wer macht sowas? Drei Babykatzen wurden am Mittwochabend von zufällig auf der Autobahnraststation Schwechat entdeckt – direkt neben der Mülltonne. Als ein aufmerksamer Autofahrer Abfall entsorgen wollte, fiel ihm ein Karton auf, der sich auffällig hin und her bewegte. Darin fand der Mann die drei Kätzchen – zwei...

  • Wien
  • Andreas Edler
Die Turmfalken sind gesund und werden beim Wiener Tierschutzverein aufgepäppelt.
2 4

Drei junge Turmfalken in Wien-Ottakring gerettet

Schon wieder sind junge Turmfalken aus ihrem Nest gestürzt. Die Feuerwehr barg die Vögel aus einer Wohnhausanlage im 16. Bezirk. OTTAKRING. Gleich drei junge Turmfalken wurden am Donnerstag in einem Innenhof einer Wohnhauslage im 16. Bezirk entdeckt. Die Vögel waren offensichtlich aus einem nahe gelegenen Nest gefallen. Die Feuerwehr kümmerte sich um die Tiere und transportierte sie zum Wiener Tierschutzverein nach Vösendorf. Dort wurden sie von der WTV-Tierärztin untersucht. Die Diagnose:...

  • Wien
  • Ottakring
  • Andreas Edler
Mit Handschuhen bewaffnet: Die Beamten aus der Fuhrmanngasse brachten den kleinen Falken in Sicherheit.

Polizisten retten Turmfalken in Wien-Alsergrund

Ein junger Turmfalke ist am Alsergrund aus seinem Nest gefallen und konnte von Beamten der PI Furhmanngasse gerettet werden. Das "Turmfalkenprojekt Wien" kümmert sich um die Tiere in der Stadt. Hinweise aus der Bevölkerung werden gesucht. ALSERGRUND. Glück im Unglück hatte am Montag ein junger Turmfalke im 9. Bezirk. Das Tier war anscheinend aus seinem Nest gefallen und saß daraufhin auf einem Fensterbrett einer im Erdgeschoss gelegenen Wohnung eines Mehrparteienhauses. Beamte der...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Andreas Edler
Der junge Schwan wurde bei der Panozzalacke im 22. Bezirk gefunden. Die Mutter war bereits tot.
1 4

Tierschutzverein warnt: Hunde bitte an die Leine!

Der Wiener Tierschutzverein (WTV) kämpft derzeit um das Leben eines Schwanenwaisen. Mutter und Geschwister starben vermutlich durch einen Hundebiss. Ein Appell des WTV: Hunde in der Jungtierzeit unbedingt an die Leine! WIEN. Am Donnerstagabend machte eine Passantin beim Spazierengehen bei der Panozzalacke in der Donaustadt einen traurigen Fund: Sie stieß auf drei Schwäne, darunter ein ausgewachsenes Tier und zwei Babys. Für das große Tier – vermutlich die Mutter – sowie eines der Kinder kam...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Andreas Edler
Die junge Waldohreule wurde in einem Gemeindebau in Favoriten entdeckt.
1 5 4

Babyeule in Favoritner Gemeindebau gefunden

Passanten staunten nicht schlecht, als sie im 10. Bezirk über eine junge Eule stolperten. Das Tier wurde von Polizisten zum Wiener Tierschutzverein gebracht. FAVORITEN. In Wien werden immer wieder junge Wildtiere aufgelesen. Diesmal war es zwar kein Fuchs, dennoch ist es sehr flauschig: Ein Waldohreulenbaby wurde von Passanten in einem Gemeindebau in Favoriten von Passanten entdeckt und beehrt derzeit den Wiener Tierschutzverein (WTV). Die zu Hilfe gerufenen Beamten der Polizeiinspektion...

  • Wien
  • Favoriten
  • Andreas Edler
Das weibliche Fuchs-Baby wurde "Fee" getauft.
2 4

Babyfuchs von Wiener Tierschutzverein gerettet

Beim Spazierengehen wurde die Baby-Fähe "Fee" entdeckt. Das rund eine Woche alte Tier wird nun vom Wiener Tierschutzverein großgezogen. WIEN. Das Fuchs-Baby wurde von einem Ehepaar aus Wiener Neustadt beim Spazierengehen mit ihrem Hund entdeckt. Der Vierbeiner spürte das Findelkind auf – das Ehepaar hielt es zunächst für ein Katzenbaby. Sie nahmen das Wildtier auf, um es selbst großzuziehen. Ein befreundeter Jäger stellte jedoch tags darauf fest, dass es sich um ein Fuchsbaby handelt. Das Tier...

  • Wien
  • Liesing
  • Andreas Edler
Die Papageien werden wegen ihrer Unzertrennbarkeit auch "Liebesvögel" genannt.
2 3

Zwei Zwergpapageie in Favoriten gerettet

Ein Papageienpärchen wurde im 10. Bezirk einfach auf der Straßen stehen gelassen. Die dreiste Aufschrift am Käfig: "Gratis". Der Wiener Tierschutzverein nahm sich der Vögel an. FAVORITEN. Mensch, du kannst sehr grausam sein. Ein Papageienpärchen (Agaporniden) wurde am Mittwoch im 10. Bezirk einfach in einem Käfig in der prallen Sonne vor einem Wohnhaus "entsorgt". Zwei Magistratsmitarbeiter der Stadt Wien entdeckten die Tiere. Zuerst nahmen die Beamten an, dass die Vögel nur zum Lüften ins...

  • Wien
  • Favoriten
  • Andreas Edler
4 3

Wiener Tierschutzverein: "Ein klares Nein zu Tieren als Weihnachtsgeschenk"

Pressesprecher Oliver Bayer vom Wiener Tierschutzverein apelliert, keine Tiere zu Weihnachten zu verschenken. Wann ist es in Ordnung, ein Tier zu verschenken? Haustiere haben unter dem Christbaum nie etwas verloren. Darum ein klares Nein zu Tieren als Weihnachtsgeschenk. Warum? Weihnachten ist eine stressige Zeit. Sie ist wenig dazu geeignet, dass sich ein Tier eingewöhnen kann. Und man sollte sich eine Anschaffung reiflich überlegen. Kindern sollte man eher Informationsmaterial oder einen...

  • Wien
  • Agnes Preusser
Kuscheln mit Mama: Spongebob, Garry, Perla und Mrs. Puff im Katzenglück.
2 5

Happy End: Vier gesunde Babys für Katzenmama „Pünktchen“

Mitte März wurde die trächtige Katze Pünktchen zusammen mit dem potenziellen Katzenpapa Anton in einer Transportbox auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums ausgesetzt. Ein aufmerksamer Passant brachte die Tiere ins Tierschutzhaus des Wiener Tierschutzvereins in Vösendorf, wo sie seither umsorgt werden. Für Pünktchen wurde zur Geburtsvorbereitung ein eigenes „Mamazimmer“ eingerichtet, in dem sie nun vier gesunde Katzenbabys zur Welt brachte. Die zwei Männchen und zwei Weibchen sind...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Hedi Breit
1 3 5

Parkplatz-Katze „Pünktchen“: Die Babys sind da

Auf einem Parkplatz der Shopping City Süd (SCS) ausgesetzte Katze bekommt im Wiener Tierschutzverein vier gesunde Babys. Mitte März wurde die damals hochträchtige Katze „Pünktchen“ zusammenKater „Anton“ in einer Transportbox auf einem Parkplatz der Shopping City Süd (SCS) in Vösendorf ausgesetzt. Ein aufmerksamer Passant brachte die Tiere ins Tierschutzhaus des Wiener Tierschutzvereins (WTV) in Vösendorf, wo sie seither umsorgt werden. Katzenpflegerinnen richten Mamazimmer ein Katze...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Alexandra Laubner
Die werdende Katzenmama "Pünktchen"
2 5

„Mutterschutz“ für hochträchtige Katze Pünktchen

Hochträchtige Katze auf Parkplatz ausgesetzt: Pfleger des Wiener Tierschutzvereins richten eigenes Geburtszimmer ein. Eine junge werdende Katzenmama wird derzeit im Tierschutzhaus des Wiener Tierschutzvereins (WTV) in Vösendorf liebevoll umsorgt. Das rund einjährige, hochträchtige Tier wurde zusammen mit einem Kater, der laut den WTV-Tierärztinnen der mögliche Vater sein könnte, in einer Transportbox auf einem Parkplatz der Shopping City Süd (SCS) ausgesetzt. Ein aufmerksamer Passant fand...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.