Wienerlied

Beiträge zum Thema Wienerlied

Ein bekennender Wienerlied-Fan: Bezirkschef Daniel Resch (Mitte) mit den "Sirtaki Schrammeln".

Jeden 1. Sonntag im Monat
Das Wienerlied hält beim Heurigen Wolff Einzug

Die Sommer-Matinee beim Heurigen Wolff in Neustift am Walde ist ein neues Format für einen musikalisch-kulinarischen Ausflug in die Vorstadt. DÖBLING. Die Idee dazu hatte Wienerlied-Sängerin Charlotte Ludwig. "Diese Veranstaltungsreihe bringt ein Stück Kultur nach Neustift. Wiener und Gäste aus dem Umland kommen zu uns, um ein paar schöne, gesellige und gemütliche Stunden zu verbringen und kurbeln damit gleichzeitig die Wirtschaft an", freut sich der Döblinger Bezirkschef Daniel Resch (ÖVP),...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Die Wienerlied-Stars gastierten im Döblinger Heurigen Wolff. Als Gast war auch Bezirkschef Daniel Resch (3.v.li.) mit dabei.

So klingt’s in Wien
Ausverkaufte Wienerlied-Gala in Döbling

Die Superstars des Wienerliedes machten im Rahmen des Festivals "So klingt’s in Wien" beim Heurigen Wolff Station. DÖBLING. Künstler wie Charlotte Ludwig, Marika Sobotka oder Barbara Laister-Ebner sorgten im ausverkauften Lokal für gute Stimmung. Mit dabei war auch der Döblinger Bezirksvorsteher Daniel Resch (ÖVP, 3.v.l.), der sich als bekennender Wienerlied-Fan outete.

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Beim Heurigen Wolff: Soziologe Roland Girtler mit den Organisatoren Charlotte Ludwig und Wolf Frank (v.l.).
1 1

Vom Aussterben bedroht
Wienerlied-Festival: „So klingt´s in Wien“

Das Festival "So klingt’s in Wien" soll das Wienerlied wieder populärer machen. Bis 12. Juni gibt es 26 Konzerte. WIEN. Es gibt rund 75.000 registrierte Wienerlieder, die in Heurigenlokalen gesungen werden oder zu denen die Menschen fröhlich schunkeln. Leider geraten die Kompositionen jedoch immer mehr in Vergessenheit. "Diese Lieder im typischen Wiener Dialekt sind ein großer Schatz, den es zu bewahren gilt. Deshalb habe ich gemeinsam mit Wolf Frank und Gerhard Greisinger ein eigenes Festival...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Patrick, Klaus, Charlotte und Kosta. (v.l.)
Photo: privat
1 1 3

Wienerlied
Das Wienerlied tanzt Sirtaki

Was haben Wien und Griechenland gemeinsam? Die Sängerin und Entertainerin Charlotte Ludwig. OTTAKRING. Charlotte Ludwig sorgt mit der Formation "Sirtaki Schrammeln" für eine musikalische Fusion der besonderen Art. "Mei Muatterl is a Weanerin", schmunzelt die erfahrene Frontfrau. Ihr Talent hat sie ihren Eltern zu verdanken. Die Mutter war Mundartdichterin und der Vater Tenor. Beinahe täglich hat es Ludwig nach der Schule in das Theater an der Wien gezogen, wo ihre Eltern jahrzehntelang die...

  • Wien
  • Ottakring
  • Patricia Hillinger
Arevo und Queroland bei der Thürnlhofsiedlung: Endstation Simmering heißt ihre gemeinsame EP.

Neues Musikprojekt aus Simmering
"Endstation Simmering" - Wienerlied einmal anders

SIMMERING. "Rap trifft Ska" heißt es, wenn Queroland mit Arevo zusammen musiziert. Das Ergebnis ist "eine Art Wienerlied", so Roland Stadler, der als Queroland für den Rap-Teil verantwortlich zeichnet. Andreas Dallinger sorgt mit seiner achtköpfigen Ska-Band Arevo für den zweiten Teil: Bläser, E-Gitarre und Bass untermalen die witzig-bissigen Texte ihrer ersten EP "Endstation Simmering". Das Ende von Wien Der Name lag auf der Hand: Beide sind begeisterte Bezirksbewohner. "Und hier gibt’s nun...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler

Grätzl Schrammeln im Grätzel Heurigen Wieden

die Cremser Selection spielt Wiener Lieder zum Mitsingen & Weaner Tanz zu Träumen. Eintritt Freiw. Spenden Wann: 16.11.2017 20:00:00 Wo: Grätzel Heuriger Wieden, Schönburgstraße 36, 1040 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Wieden
  • peter rauscher
Mit dem Schiff lässt sich von Wien aus ganz entspannt Bratislava entdecken.

Gewinnspiel: Wienerliedfahrt auf der Donau nach Bratislava

Mit den schönsten Wienerliedern auf der Donau schippern: Diese Möglichkeit bietet sich am 22. Oktober mit einer Tagesfahrt auf der MS Kaiserin Elisabeth, die von Wien nach Bratislava führt. "Leinen los" heißt es um 8.45 Uhr in Nussdorf (19.), in Bratislava anlegen wird das Schiff um 12 Uhr. Dort haben die Gäste vier Stunden Zeit, um die historische Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Auf der Rückfahrt wartet mit dem Wienerliedkonzert von Charlotte Ludwig und den 16er Buam noch ein...

  • Wien
  • Döbling
  • BZ Wien Termine
Das Trio Reisfleisch zeigt die kulinarische Seite des Wienerlieds.

Gewinnspiel: Wiener Küchenlieder und andere Schmankerl

Was wäre die Wiener Küche ohne ihre Küchenlieder und deren Geschichte? Ebenso wie die weltberühmte Wiener Küche ein Schmelztiegel der Nationen darstellt, ist die musikalische Literatur darüber ein hörenswertes Sammelsurium verschiedenster Einflüsse. Ein Konzertabend im Festsaal des Alten Rathauses (1., Wipplingerstraße 6–8) widmet sich am 10. Oktober der kulinarischen Seite des Wienerlieds: So singt Charlotte Ludwig, unterstützt von den 16er Buam Patrick Rutka (Knöpferlharmonika) und Klaus...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • BZ Wien Termine
Stefan Sterzinger spielt seit seiner Kindheit Akkordeon.
2

Stefan Sterzinger: Von einem musikalischen Freigeist, der keiner sein möchte - und vielleicht auch keiner ist

Der Wiedner Musiker widmet seit 1986 sein Leben dem Akkordeon. WIEDEN. Ein Porträt über Stefan Sterzinger kommt selten, eigentlich gar nicht, ohne die Schlagwörter "unkonventionell", "Freigeist" oder "Querdenker" aus. Und, soviel sei schonmal vorweggenommen, auch diese Porträt wird's am Ende wohl nicht schaffen. Dabei sieht der Akkordeonist sich selbst eigentlich in einem ganz anderen Licht: Sein eigenes Ding machen, dem branchenüblichen Quotendruck so wenig als möglich nachgeben und dabei die...

  • Wien
  • Wieden
  • Johannes Gress
Das Trio Reisfleisch singt auf der Schmelz Wienerlieder.

Gewinnspiel: Wiener.Lied.Sommer im Schutzhaus Zukunft

Am 20. Juli steht das Schutzhaus Zukunft (15., Guntherstraße) im Zeichen von Wiener Musik und Wiener Schmäh. Das Trio Reisfleisch mit Charlotte Ludwig, Patrick Rutka und Klaus Steurer spielt Küchenlieder und andere Wiener Schmankerl. Das Duo Sobotka gibt zusammen mit Helmut Schmitzberger am Akkordeon die bekanntesten Wienerlieder zum Besten. Literarisch wird es, wenn Anna Ludwig ihre Mundartgedichte vorträgt. Kurt Strohmer präsentiert einen Mix aus Wienerlied und Blues und führt mit viel Humor...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • BZ Wien Termine
Das Trio Reisfleisch zeigt die kulinarische Seite des Wienerlieds.

Gewinnspiel: Wiener Küchenlieder im Schwarzberg

Was wäre die Wiener Küche ohne ihre Küchenlieder und deren Geschichte? Ebenso wie die weltberühmte Wiener Küche ein Schmelztiegel der Nationen darstellt, ist die musikalische Literatur darüber ein hörenswertes Sammelsurium verschiedenster Einflüsse. Ein Konzertabend im Schwarzberg (4., Schwarzenbergplatz 10) widmet sich am 14. Juni der kulinarischen Seite des Wienerlieds: So singt Charlotte Ludwig, unterstützt von den 16er Buam Patrick Rutka (Knöpferlharmonika) und Klaus Steurer...

  • Wien
  • Mariahilf
  • BZ Wien Termine
Marika Beck-Sobotka wurde am 11. Mai mit der Ehrenmedaille der Stadt Wien ausgezeichnet
1

Hohe Auszeichnung für Alsergrunder Sängerin

Die Wienerliedsängerin Marika Beck-Sobotka erhielt im Rathaus die Ehrenmedaille der Stadt. ALSERGRUND. Für ihre Verdienste um die Pflege des Wienerliedes wurde Marika Beck-Sobotka von Gemeinderat Ernst Woller mit der Ehrenmedaille der Bundeshauptstadt Wien ausgezeichnet. Sobotka bedankte sich anlässlich der Ehrung bei ihrer Familie, den zahlreich erschienen Freunden, Wegbegleitern und ganz besonders bei ihrem Publikum. "Jedes Bundesland hat seine Volksmusik, und die heißt in Wien Wienerlied,...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick

Das bluesige Wienerlied

Wienerlied pur ist eine, einmal im Monat stattfindende "themenbezogene" Veranstaltung in der sich puristische und neuzeitliche Interpreten der WienerMusik finden und gemeinsam ein Konzert bestreiten. Viele Wiener Künstler - ein gemeinsames Ziel! "DAS BLUESIGE WIENERLIED": Durch das Programm führen : Otto Hablit von der VORSTADTCOMBO, Oliver Gruen und Manfred Chromy (TEXASSCHRAMMELN) Victor Poslusny und Martina Defant. Hier wird der BLUES im Wienerlied musikalisch erörtert. Wann: 18.01.2017...

  • Wien
  • Wieden
  • Otto Hablit
Wienerlied pur in einem der schönsten und traditionellsten Veranstaltungslokalen Wiens

Wienerlied pur im Schwarzberg

NEU: WIENERLIED pur im SCHWARZBERG, 1040 Wien, Schwarzenbergplatz 10 14. Dezember 2016 ab 19:00 Uhr Im ersten Teil 19:00 bis 20:00 Uhr "ECHT WIEN" mit Gerhard Blaboll, Franz Horacek und Herbert Bäuml Im zweiten Teil "VORSTADTCOMBO mini" Otto Hablit, Christoph Mares und Oliver Grün Wienerlied pur ist eine, einmal im Monat stattfindende Veranstaltung in der sich puristische und neuzeitliche Interpreten der WienerMusik finden und gemeinsam ein Konzert bestreiten. Im ersten Teil spielt eine...

  • Wien
  • Wieden
  • Otto Hablit
Die Strottern (Foto) spielen gemeinsam mit Velvet Elevator auf.

Gewinnspiel: Velvet Elevator & Die Strottern am Spittelberg

"Sie wünschen, wir spielen" ist das Motto am 15. und 16.10. im Theater am Spittelberg (7., Spittelberggasse 10). Klemens Lendl und David Müller von den Strottern mischen sich im Rahmen von "Wien im Rosenstolz" unter die 16 Musiker des Filmmusik-Orchesters Velvet Elevator und spielen Werke aus der goldenen Zeit des Entertainments. Das Publikum kann sich dabei Stücke von Hollywood bis hin zum Wienerlied wünschen. Karten (25 €): Tel. 01/526 13 85, www.rosenstolz.at, Samstag, 15.10., und Sonntag,...

  • Wien
  • Neubau
  • BZ Wien Termine
Ernst Molden singt seit Jahren erfolgreich gemeinsam mit dem Nino aus Wien.

Gewinnspiel: Ernst Molden & Der Nino aus Wien am Spittelberg

Mit ihrem Programm "Blaue Augn, rode Hoa" sind die beiden Wienerliedmacher Ernst Molden und Der Nino aus Wien seit Jahren erfolgreich unterwegs. 2015 folgte ihr erstes gemeinsames Album "Unser Österreich". Im Theater am Spittelberg (7., Spittelbergg. 10) singen sie – einzeln oder im Duett – sowohl eigene Songs als auch moderne Versionen beliebter Klassiker von Georg Danzer, Wolfgang Ambros und Co. Karten (23 €): Tel. 01/526 13 85 , www.rosenstolz.at, Sonntag, 9.10., 19.30 Uhr, Theater am...

  • Wien
  • Neubau
  • BZ Wien Termine
Wienerlied-Sänger Horst Chmela ist Teil der Gala.

Eine Gala für das Wienerlied im Rathaus

Die Gala im Großen Festsaal des Rathauses (1., Lichtenfelsgasse 2) versammelt heuer am 13.11. prominente Vertreter des Wienerlieds: Angefangen von Karl Hodina, Horst Chmela und Wolf Frank über Tini Kainrath und das Hans Ecker Trio bis zu Caroline Vasicek und Charlotte Ludwig reicht die Liste der Interpreten, die bei der größten Wienerlied-Gala Österreichs zu Gast sind. Moderiert wird das Event von Entertainer Peter Rapp in gewohnt humorvoller Art und Weise. Karten (ab 20 €): Tel. 01/58885,...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • BZ Wien Termine
Das Kollegium Kalksburg ist mit neuen Songs im Theater am Spittelberg zu Gast.

Gewinnspiel: Kollegium Kalksburg & Gebrüder Marx live am Spittelberg

Das Theater am Spittelberg (7., Spittelberggasse 10) versammelt am 5.10. gleich zwei Bands im Zeichen des Wienerlieds. Die drei Musiker des Kollegium Kalksburg spielen Songs aus ihrem im Oktober erscheinenden neuen Album "Ewich schod drum". Im Anschluss stehen die Gebrüder Marx auf der Bühne, die mit "Hättma, kenntma (mochma oba net)", einer Hymne an den Konjunktiv, Bekanntheit erlangten. Karten (22 €): Tel. 01/526 13 85, www.theateramspittelberg.at, Mittwoch, 5.10., 19.30 Uhr, Theater am...

  • Wien
  • Neubau
  • BZ Wien Termine
Der Musiker und Maler Karl Hodina wurde heuer 80 Jahre alt.

Gewinnspiel: Hodinas Fest im Theater am Spittelberg

Das Theater am Spittelberg (7., Spittelberggasse 10) feiert ein Geburtstagsfest für den Doyen des Wienerlieds, Karl Hodina. Auf der Bühne stehen unter anderen Richard Oesterreicher, Tini Kainrath, Steinberg & Havlicek, das Diknu Schneeberger Trio und Wiener Blond. Karten (15 €): Tel. 01/526 13 85, www.theateramspittelberg.at, Sonntag, 18.10., 17 Uhr, Theater am Spittelberg Gewinne bis 16. Oktober 2015 1x2 Karten für das Konzert! Diese Aktion ist beendet. Wann: 18.10.2015 17:00:00 Wo: Theater am...

  • Wien
  • Neubau
  • BZ Wien Termine
Hip-Hop trifft Wienerlied: Skero & Die Müßig Gang spielen im RadioKulturhaus.

Skero & Die Müßig Gang im RadioKulturhaus

Rapper Skero – bekannt durch die Hip-Hop-Formation Texta – und Die Müßig Gang geben im RadioKulturhaus (4., Argentinierstraße 30a) ein Konzert. Die Musiker haben sich auf ihrem aktuellen Album "Aller Laster Anfang" dem politischen Wienerlied, gemixt mit Country, Ska, Rock, Soul und Hip-Hop, verschrieben. Karten (17 €): Tel. 01/96 0 96, www.oeticket.com, Freitag, 18.9., 20 Uhr, RadioKulturhaus Wann: 18.09.2015 20:00:00 Wo: ORF RadioKulturhaus, Argentinierstraße 30A, 1040 Wien auf Karte...

  • Wien
  • Mariahilf
  • BZ Wien Termine
Agnes Palmisano entführt am 6. Mai im Ehrbarsaal in die Wiener Vorstadttheater des 19. Jahrhunderts.
1 2

"wean hean": Festival des Wienerlieds

Das Festival "wean hean" wirft zwischen 16. April und 11. Mai zum 16. Mal seine Anker in Wien aus. Frischer Wind treibt in die Stadt und zerstreut in heftigen Böen Wienerlieder und Weana Tanz in alle Richtungen. 13 Veranstaltungen an acht verschiedenen Schauplätzen eifern mit dem blauen "wean hean"-Himmel um die Wette, aber auch gegen den Wind gestrichene Abende zeichnen ein Monat lang ein plastisches Wienerlied-Panorama. Bei der Festivaleröffnung in der Loft City Brotfabrik (10., Absberggasse...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • BZ Wien Termine

Die 2 Urgesteine des Wienerliedes

120 Jahre "Cafe Frey" ein Grund zum Feiern! Die 2 Urgesteine des Wienerliedes, Rudi Luksch und Gerhard Heger geben sich die Ehre im Cafe Frey für Ihre Unterhaltung zu sorgen. Beginn 19 Uhr Eintritt Frei voraussichtliches Ende 23 Uhr. *** Kaffeehaus Kultur seit 1895 *** Öffnungszeiten: MO-FR 07.00-21.00 Uhr - SA, SO, Feiertag 09.00-20.00 Uhr Cafe Frey, 1040 Wien, Favoritenstrasse 44, Tel.: 01-504 65 61, www.cafe-frey.at Wann: 05.02.2015 19:00:00 Wo: Cafe Frey, Favoritenstraße 44, 1040 Wien auf...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Cafe Frey

Hodina, Österreicher, Kainrath: Wiener Melange

Die beiden Grandsigneure der österreichischen Musikszene, Karl Hodina und Richard Österreicher, improvisieren routiniert vom Wienerlied über Chanson und Latin bis zum klassischen Jazz. In ihrer Mitte: Sängerin Tini Kainrath. Verstärkt wird diese Wiener Melange im Schutzhaus Zukunft (15., Auf der Schmelz) von Gerd Bienert (Gitarre) und Harry Putz (Bass). Karten (25 €): Tel. 01/98 20 127, www.schutzhaus-zukunft.at, Donnerstag, 22.1., 20 Uhr, Schutzhaus Zukunft Wann: 22.01.2015 22:00:00 Wo:...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • BZ Wien Termine

Kulturbuffet mit Wienerliedern

Am 12.11. gibt der Topstar des Wienerliedes, Karl Hodina, ein Konzert im Sri-Lankischen Restaurant Colombo Hoppers (5., Schönbrunner Straße 84). Mit Liedern wie „Herrgott aus Sta“, „Vogerl am Bam“ und „I lassert Kirschen für di wachsen“ hat er sich als Komponist und Texter unsterblich gemacht. Karten (inkl. Buffet): 25 €, Infos: www.colombohoppers.com, Mittwoch, 12.11., 19 Uhr, Colombo Hoppers Wann: 12.11.2014 19:00:00 Wo: Colombo Hoppers, Schönbrunner Str. 84, 1050 Wien auf Karte...

  • Wien
  • Margareten
  • BZ Wien Termine
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.