Wienerwald/Neulengbach

Beiträge zum Thema Wienerwald/Neulengbach

Leiter der Straßenmeisterei Neulengbach Karl Heinrich und Bürgermeister Michael Göschelbauer.

Altlengbach
Neu verkleidetes Brückengeländer im Zentrum

Das Brückengeländer im Ortszentrum der Marktgemeinde Altlengbach wurde von der Straßenmeisterei Neulengbach mit Holz verkleidet. ALTLENGBACH. Die Arbeiten übernahm die Straßenmeisterei Neulengbach, Christine Sassmann (Rauch) kümmerte sich um die Blumenkästen und Dekoration. Die Kosten für das Holz wurden von der Gemeinde Altlengbach getragen.

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Franziska Pfeiffer
Die Elsbeere gibts auch im Wienerwald.
2

Natur
Obstbäume für den eigenen Garten

Auch heuer gibt es wieder die Obstbaumpflanzaktion. REGION. Die Elsbeere ist mit im Sortiment, wofür gekämpft worden sei, so Silhengst Nicole, Projektleiterin von wienerwald-elsbeere. Diese kann man ab 16. Juli bis 8. Oktober online bestellen und ab 3. November in Phyra abholen.  Die ElsbeereWegen den derzeit wechselnden Temperaturen braucht man sich keine Sorgen um die Elsbeere machen, da "die Elsbeere im Mai blüht", so Johann Kiessling, Geschäftsführer des Vereins Forum Pflanzenwerkstatt....

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Franziska Pfeiffer
Der Neulengbacher war als erster österreichischer Bogensportler zum "Conquest Cup" in Antalya eingeladen worden.
2

Sport
Neulengbacher Bogensportler bei "Conquest Cup" in Antalya

11.Rang nach der Quali. Trotz dem Aus in der ersten Runde gibt es kein Jammern sondern nur den Blick nach vorne. NEULENGBACH. Der zweite Bewerb des European Grand Prix übertraf die Anzahl der Teilnehmer von Porec –Austragungsort des ersten Bewerbs- um einiges. Alleine bei den Herrn Recurve traten 108 Athleten aus 29 Nationen gegeneinander an. Für Andreas liefen die zwei Qualifikationsrunden gut. Nach der zweiten Runde belegte er den 11. Rang. Eine gute Ausgangsposition für die nächsten Runden....

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Franziska Pfeiffer
Olivia Weiß ́ Arbeiten weisen bereits auf den ersten Blick den Weg ins Fantastische.
2

Neulengbach
Ausstellungseröffnung geplant für 25. April

Ursula Tscherne und Olivia Weiß laden in die Galerie am Lieglweg ein. NEULENGBACH. Am Sonntag den 25. April von 14-19 Uhr soll die Ausstellung "Zustände" in der Galerie am Lieglweg eröffnet werden. Diese soll bis 15. Mai zugänglich sein. Bei Verlängerung des Lockdowns würde die Eröffnung auf Sonntag 9. Mai verschoben werden.

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Franziska Pfeiffer
Das Museum in Eichgraben muss pandemiebedingt weiters geschlossen bleiben.

Kunst und Kultur
Wienerwaldmuseum bleibt vorerst geschlossen

So wie viele andere Betriebe kann auch das Museum in Eichgraben keine Besucher empfangen. EICHGRABEN. Auch das Wienerwaldmuseum Eichgraben muss pandemiebedingt bis auf weiteres wieder geschlossen bleiben. Beim Termin der Wiedereröffnung wird sich an die Entscheidungen der Bundesregierung für die Landes- und Bundesmuseen gehalten. "Wir danken für Ihr Verständnis und freuen uns Sie demnächst wieder im Wienerwaldmuseum begrüßen zu können.", so das Museumsteam des Fremdenverkehrs- und...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Franziska Pfeiffer
Bürgermeister Michael Göschelbauer mit Besuchern des Fitnessparcours am Sonnenweg.

Altlengbach
Öklo nun am Freizeitareal

Die allerdringendsten Bedürfnisse können nun auch beim Fitnessparcours am Sonnenweg erledigt werden. ALTLENGBACH (pa). Als Vorgriff auf die neue Gestaltung des "Freizeitareals Kollerwiese" wurde schon jetzt eine ökologische Toilette von "Öklo" aufgestellt. Sie wird in dieser Sommersaison erst einmal angemietet, wenn das gut funktioniert, ist für das kommende Jahr auch ein Kauf möglich. Wie das technisch genau funktioniert, das können Sie hier nachlesen: www.oeklo.at

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Franziska Pfeiffer
Landesrat Martin Eichtinger erfreut sich am gebastelten Osternest.

Basteln
So macht man ein nachhaltiges Osternesterl selber

Die Natur bietet eine Fülle an natürlichen Materialien zum Basteln. REGION. Landesrat Martin Eichtinger: „‚Natur im Garten‘ steht bei der Gestaltung der Osterdekoration mit Tipps und Tricks zur Seite. Mit Naturmaterialien lassen sich nachhaltige Osternesterl für die ganze Familie basteln. Alle Tipps und Tricks rund um Ostern finden Sie auf www.naturimgarten.at. Ein selbstgemachtes Osternest aus Zweigen ist über Jahre verwendbar und lässt sich immer wieder neu umgestalten. Duftendes Heu in einer...

  • St. Pölten
  • Franziska Pfeiffer
Bettina Lehrner und Andreas Hametner, Landesrat Martin Eichtinger, Bürgermeisterin Karin Winter und Michael Kloibmüller Geschäftsführer WETgruppe.

Maria Anzbach
Symbolische Schlüsselübergabe

Wohnbau-Landesrat Martin Eichtinger übergab 24 Reihenhäuser an die Mieterinnen und Mieter in der Berggasse 610. MARIA ANZBACH (pa). „Der gemeinnützige Wohnbau ist eine tragende Säule für die Konjunktur. Dadurch wird in Niederösterreich ein Investitionsvolumen von 1,8 Milliarden Euro ausgelöst und 30.000 Jobs gesichert“, so Landesrat Eichtinger.

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Franziska Pfeiffer
Wienerwaldwiesen erhalten.

Biosphärenpark Wienerwald
Wienerwaldwiesen erhalten

Der Wienerwald ist ein beliebtes und bekanntes Naherholungs- und Ausflugsgebiet. Gerade jetzt wo der Frühling Einzug hält lockt es viele Erholungssuchende in den UNESCO Biosphärenpark Wienerwald und seiner artenreichen Wiesen. REGION WIENERWALD/NEULENGBACH (pa). Die Wienerwaldwiesen, die von Landwirten bewirtschaftet werden, sind nicht nur Lebensraum, sondern auch Nahrungsquelle zahlreicher Nutz- und Haustierrassen. Wir bitten daher, diese Futterwiesen nicht zu betreten oder gar zu...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Franziska Pfeiffer
5

Bienen Eichgraben
Es summt im Wienerwald

Bienenstöcke zu besitzen boomt regelrecht. Das ist ein positiver Trend, denn: Wir brauchen unsere Bienen. EICHGRABEN. "Ich selbst habe bereits 17 Bienenstöcke. Einige davon habe ich im Garten, die anderen sind auswärts", erzählt Christiane Blumauer, Obfrau des Imkervereins Eichgraben. Auf die Frage, wieso sich hier dieser Trend aufzeigt, meint sie: "Meiner Meinung nach ändert sich das Bewusstsein für die Umwelt. Den Menschen wird klar, dass wir die Bienen brauchen."  So funktioniert's Blumauer...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Tanja Handlfinger
Wir sind begeistert - das kochen wir bald wieder

Gesundheit Wienerwald
Wir testen für euch: Bärlauchpuffer-Rezept

Bei einem Spaziergang in den Wäldern des Wienerwaldes, findet man ihn überall: Den Bärlauch. NEULENGBACH (TH/FP). Es duftet im ganzen Haus nach "Frühling", denn: Die Frühlingszeit ist auch die Zeit der Bärlauchliebhaber. Bärlauch kann man vielseitig einsetzen: Als Pesto, Bärlauchnudeln, Bärlauchsalz und noch viel mehr. Seminarbäuerin Monika Gfatter aus Neulengbach, hat uns ein Rezept für "Erdäpfelpuffer mit Bärlauch und Joghurt-Knoblauch-Dip" zukommen lassen. "Es ist ein Gericht, das den...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Franziska Pfeiffer
Conny Köhler macht seit der Krise mehr Bewegung.
3

Gesundheit Wienerwald
Gesünder "durch" Corona

WIENERWALD. Geht man spazieren, kommt es einem so vor, als ob sich die Menschen viel mehr an der frischen Luft bewegen, als vor der Pandemie. "Also in der Hinsicht bin ich wirklich froh, dass Corona 'passiert' ist. Ich mache viel mehr Sport. Ich habe meine Ernährung komplett umgestellt - ich esse jetzt viel weniger Fleisch - und ich mache Sport", erzählt Conny Köhler. Sie hat auch Intervallfasten gemacht, isst jetzt viel mehr Obst und Gemüse und seit Dezember geht sie richtig marschieren. Auch...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Tanja Handlfinger
Eisbaden/Kaltbaden in Kasten
1 Video 4

Eisbaden Kasten
Kaltbaden für die Gesundheit (+Video)

Badesachen einpacken und auf nach Kasten. Warum sollte man nur im Sommer im Bach baden gehen? KASTEN. Es schneeregnet, wir haben rund zweieinhalb Grad Außentemperatur. Das ist genau das richtige Wetter, um im Stössingbach baden zu gehen. Finden Sie nicht? Für eine Eisbaden-Gruppe schon. Die Bezirksblätter durften dabei sein und sich das Ganze - wohlgemerkt von außen - ansehen. Aber zuerst werden der Badeanzug und die Badehose angezogen. Dann geht es für zwei Minuten in den Stössingbach. Der hat...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Tanja Handlfinger
Der Gesamtüberblick der Testungen in der Region.

Gesundheit
Bereits 33.463 Tests in der Region

Für vieles braucht man ein negatives Testergebnis, daher muss man zur Teststraße. REGION WIENERWALD. "Eins zwei drei. Eine FFP2 Maske, zwei Meter Abstand und jeden dritten Tag testen", so heißt es in der derzeitigen Werbung der Bundesregierung. Also wo kann man sich derzeit testen lassen? Und wie wird das testen angenommen? Die Bezirksblätter haben sich informiert. In der Region kann man sich bei fünf Gemeinden und einer Apotheke testen lassen. "Testkaiser"In der Region kann man sich in fünf...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Franziska Pfeiffer
Das wiedergewählte Führungstrio der Rotkreuz-Bezirksstelle Neulengbach vor der Baustelle des neuen Hauses: Bezirksstellenleiter Johannes Hiller mit seinen beiden Stellvertretern Katrin Wiesinger und Daniel Rauchecker.

Rotes Kreuz
Neulengbach geht nach Wiederwahl gestärkt in die Zukunft

Durch die Bezirksstellenversammlung am vergangenen Samstag wurden Johannes Hiller als Bezirksstellenleiter, Katrin Wiesinger und Daniel Rauchecker als seine Stellvertreter von den stimmberechtigten Rotkreuz-Mitgliedern für eine weitere Funktionsperiode bestätigt. Das Führungstrio startet gestärkt in die nächsten fünf Jahre – einige Projekte sind bereits geplant. NEULENGBACH (pa). Die Wahl der Funktionäre des Roten Kreuz Neulengbach fand am Samstagabend unter strengen Corona-Hygiene- und...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Franziska Pfeiffer
Ein Autolenker entzog sich der Anhaltung durch die Autobahnpolizei und verunfallte später.
3

Altlengbach/ Melk
Fahrer entzog sich Anhaltung der Polizei

Versuchte Fahrzeuganhaltung auf der A1 und Auffindung im Bezirk Melk. ALTLENGBACH/MELK (lpdnö). Beamte der Autobahnpolizeiinspektion Altlengbach wollten am 12. März 2021, gegen 15.45 Uhr, einen Pkw mit deutschem Kennzeichen auf der A 1 nächst der Ausfahrt Böheimkirchen anhalten. Der Fahrzeuglenker entzog sich der Anhaltung und flüchtete auf der A 1, West Autobahn, in Fahrtrichtung Linz. Eine eingeleitete Fahndung verlief vorerst ohne Erfolg. Wildzaun durchbrochen: Autobahn über gesperrten...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Tanja Handlfinger
10

Feuerwehr Maria-Anzbach
Feuerwehr bei Einsatz verbal attackiert

Die Freiwillige Feuerwehr kommt um zu helfen. Normalerweise sind Betroffene über die Hilfe der Wehr sehr dankbar. Doch bei dem Einsatz der Feuerwehr Maria Anzbach am Sonntag, 14. März, musste die Polizei kommen, um eine Eskalation zu verhindern. MARIA-ANZBACH . Am Sonntag, später Nachmittag, kam es zu einer Kollision mit vier Fahrzeugen – ohne Verletzte - in der Nähe des Zebrastreifens auf der Höhe des Feuerwehrhauses Maria Anzbach. Feuerwehrkommandant verbal attackiert Hierbei traten auch...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Tanja Handlfinger
Gerhard Pree (Gasthof Pree) ist sich noch nicht sicher, ob er wirklich nur den Gastgarten öffnen wird, falls dies überhaupt erlaubt sein sollte.
Aktion 3

Gastronomie Wienerwald
Macht Gastgarten öffnen Sinn? (+Umfrage)

Die einen sind sich unsicher, für die anderen ist klar: Der Schanigarten alleine zahlt sich im März/April nicht aus. WIENERWALD. Die Sonne scheint, die Vögel zwitschern. Das ist der perfekte späte Nachmittag für einen Kaffee oder ein Glas Wein beim Lieblingswirten. Oder wie wäre es mit einem Mittagessen mit der besten Freundin? Ein Szenario, welches hoffentlich bald wieder zur Realität wird. Laut aktuellem Stand (bei Redaktionsschluss am 15.3.21 vormittags) dürfen Gastronomen ihren Außenbereich...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Tanja Handlfinger
Franz Gruber liebt und lebt seit vielen Jahren seine Tätigkeit als Feuerwehrkamerad.
2

Feuerwehrabschnitt Neulengbach
Feuerwehrmann aus Leidenschaft

Franz Gruber ist seit 40 Jahren bei der Feuerwehr. Im Interview mit den Bezirksblättern erzählt er von seinem Feuerwehrmann-Dasein. NEULENGBACH (th).  "Mich macht es stolz, dass meine beiden Söhne und meine Enkelkinder auch bei der Feuerwehr sind und sich engagieren", freut sich Franz Gruber, Abschnittsfeuerwehrkommandant Neulengbach. Er selbst ist durch seinen Schwiegervater zur Feuerwehr gekommen. Damals und Heute Im Gespräch erzählt er, dass die Einsatzintensität heute höher als noch vor 30...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Tanja Handlfinger
Das Bild zeigt einen groben Plan vom künftigen "Freizeitpark Kollerwiese" in Altlengbach.
Aktion 3

Altlengbach
Freizeit-Oase entsteht

In Altlengbach geht es rund: Neben dem Sonnenweg soll der "Freizeitpark Kollerwiese" entstehen. ALTLENGBACH. "Ich finde die Idee gut und vor allem toll, dass die Gemeinde in die Planung miteinbezogen wird. Auch, dass man versuchen wird möglichst viel selbst zu machen, um Kosten zu sparen", freut sich Altlengbacherin Franziska Hofer über das Projekt. Täglich wird es wärmer, die Sonne scheint und es zieht einen richtig nach draußen. Wie wäre es mit einer Grillerei im neuen Freizeitpark? Auch mit...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Tanja Handlfinger
Gratulation zur Geburt  Fabio Mandl.

Personalia, Altlengbach
Gratulation zur Geburt

ALTLENGBACH (pa). Bürgermeister Michael Göschelbauer gratulierte zur Geburt von Fabio Mandl und überbrachte Denise Kasche und Marcus Mandl die Glückwünsche der Marktgemeinde Altlengbach.

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Tanja Handlfinger
25 Vertreter aller Gemeinden kamen in Form eines Workshops zusammen kamen.

Region Elsbeere Wienerwald
Region geht Gemeinsam in die Zukunft

Gemeinsam in die Zukunft der Region Elsbeere Wienerwald WIENERWALD (pa). 2021 ist für die LEADER-Region Elsbeere Wienerwald ein besonderes Jahr: Nach sieben Jahren aktiver Regionsarbeit wird in den kommenden Monaten eine neue regionale Entwicklungsstrategie erstellt. Diese stellt die Weichen für inhaltliche Schwerpunktsetzung in der Verteilung der LEADER Fördergelder der nächsten Jahre. Strategie wird ausgearbeitet Wo sehen sich die 13 Gemeinden der Region 2030? Welche thematischen Schwerpunkte...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Tanja Handlfinger
"Auf die schiefe Bahn geraten"
3

Altlengbach
Einbruch in einen Imbissstand

REGION (ip). „Auf die schiefe Bahn geraten“, bezeichneten die beiden Verteidiger am Landesgericht St. Pölten die jüngste Vergangenheit einer 16-jährigen St. Pöltnerin und einer 18-Jährigen aus dem Bezirk Melk, die wegen zahlreicher Delikte vor Jugendrichter Markus Grünberger gelandet waren. „In die Scheiße gerutscht“ nannten es die Beschuldigten, die sich schuldig bekannten. Einbruch in Altlengbach Detailliert schilderte zuerst die Jüngere einen Einbruch in einen Imbissstand in Altlengbach. Sie...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Tanja Handlfinger
Das Freibad Altlengbach hat neue Pächter

Altlengbach
Neue Pächter für das Freibad

Nachdem der Vertrag bis den bisherigen Betreibern nicht verlängert wurde, hat man Kantine und Badbetreuung neu ausgeschrieben und ist fündig geworden. ALTLENGBACH (pa). "Künftig werden Michael und Christl Rauch die Kantine führen und auch die Badaufsicht übernehmen", berichten Bürgermeister Michael Göschelbauer und Freibad-Geschäftsführer Daniel Kosak. Michael Rauch hatte zuletzt einige Jahre lang das Caligo in Eichgraben betrieben. "Er ist ein Vollblut-Gastronom, der mit einer Menge an Ideen...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Tanja Handlfinger
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.