Wienwahl

Beiträge zum Thema Wienwahl

Wahlkarten werden erst später ausgezählt: Wahlergebnis am Sonntag noch nicht fix

Im Vorfeld der Wien-Wahl wurden so viele Wahlkarten wie nie zuvor ausgestellt. Zudem sind heuer 70 Prozent mehr EU-Bürger wahlberechtigt als 2010. In jenen Bezirken, in denen mehrere Parteien um den ersten Platz kämpfen, könnte es bis Montag dauern, bis ein Wahlsieger gekürt wird. Mehr als 180.000 Wahlkarten Denn: 180.000 Wiener haben bis jetzt für die Wienwahl am 11. Oktober eine Wahlkarte beantragt. Das sind schon 14 Prozent der Wahlberechtigten, obwohl die Frist noch nicht zu Ende ist....

  • Wien
  • Alsergrund
  • Christine Bazalka
Geht es nach den Bezirkspolitikern, so soll die Station bald in beide Richtungen über einen Lift zugänglich sein.

Neuer Aufzug für U3-Station Kardinal-Nagl-Platz

Der Bezirk beschloss die Kofinanzierung eines neuen Lifts am Kardinal-Nagl-Platz. LANDSTRASSE. Die Landstraßer SPÖ fordert die Errichtung einer zweiten Liftanlage an der U-Bahn-Station Kardinal-Nagl-Platz, um so den barrierefreien Aufstieg zu beiden Seiten zu ermöglichen. Den zugehörigen Antrag reichte die Partei kürzlich bei der Versammlung der Bezirksvorstehung ein. Dieser wurde einstimmig von allen Fraktionen angenommen. Bedarf nach Barrierefreiheit wird steigen Die Begründung: Die...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Sandra Hochstöger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.