Willi Rohrer

Beiträge zum Thema Willi Rohrer

Billa-Vertriebsmanager Herbert Vallant, Bgm. Willi Rohrer, HBI Christian Cafuta und Jugendwart Andreas Ernst mit einer Kleiderpuppe im Feuerwehr-Outfit
8

FF Werndorf wirbt um Nachwuchs

Einen neuen Weg geht die FF Werndorf, um die Bevölkerung auf die Feuerwehrjugend aufmerksam zu machen. Seit Beginn dieser Woche präsentieren sich im örtlichen Lebensmittelhandel eine Kleiderpuppe im Feuerwehr-Outfit und die Attrappe eines FF-Jugendlichen samt Informationsmaterial für den Feuerwehrnachwuchs. 18 Mitglieder der Feuerwehrjugend zählt HBI Christian Cafuta, eine stolze Zahl, die andere Wehren neidisch werden lässt. „Ja, wir sind in einer glücklichen Lage. Acht von ihnen vollenden...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Jeder Werndorfer erhält von der Gemeinde kostenlos eine FFP2-Maske, abzuholen ab sofort beim Postpartner oder bei Nah&Frisch Rohrbacher. Im Bild: Franz Rohrbacher und Bgm. Willi Rohrer.

FFP2-Masken für Werndorf

Jeder Werndorfer erhält von der Gemeinde kostenlos eine FFP2-Maske, abzuholen ab sofort beim Postpartner oder bei Nah&Frisch Rohrbacher. Im Bild: Franz Rohrbacher und Bgm. Willi Rohrer.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Franz Walch und Gerhard Huber (Bildmitte) mit den Bürgermeistern Barbara Walch, Josef Niggas, Hubert Holzapfel, Matthias Pokorn, Stefan Helmreich, Willi Rohrer und Waltraud Walch.
2 61

Region Kaiserwald zeigt Solidarität mit Erbebenopfern

Ein Zeichen der Mitmenschlichkeit setzten der Seelsorgeraum Kaiserwald und seine Gemeinden Lieboch, Premstätten, Wundschuh, Werndorf, Dobl-Zwaring, Haselsdorf-Tobelbad und Lannach. Als Soforthilfe finanzierten Bevölkerung und Kommunen zehn Schlafcontainer, die in der Vorwoche in das Epizentrum nach Sisak geliefert wurden. Kurz vor dem Jahreswechsel bebte die Erde um Sisak und zerstörte Häuser, Scheunen und Infrastruktur mit einer Wucht, deren Ausläufer auch im Bezirk Graz-Umgebung Lampenschirme...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Werndorfer Kinder jubeln über eine Erlebniswoche und freuen sich jetzt wieder auf die Schule.
1 13

Tolle Erlebniswoche in Werndorf

In Werndorf erlebten Kinder und Jugendliche eine Woche mit Spiel, Spaß und Sport. Unterstützt wurde die Aktion von der Gemeinde, die auch das Mittagessen und ein Lunchpaket finanzierte. „Wir haben zusätzlich zur Ferienbetreuung eine Erlebniswoche angehängt, um die Eltern zu entlasten und den Kindern spannende Aktivitäten zu ermöglichen“, sagt Bgm. Willi Rohrer. Organisiert von den Gemeinderäten Martina Schmidt und Markus Mörth und betreut vom Team Xundinsleben standen neben einem Zirkusbesuch...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
NAbg. Karin Greiner gratulierte Werndorfs Bgm. Willi Rohrer (li) und seinem Vize Alexander Ernst zur Wiederwahl.
1

Willi Rohrer erneut als Bürgermeister bestätigt

In der Vorwoche wurde Willi Rohrer von Werndorfs Gemeinderat einstimmig zum Bürgermeister gewählt. Rohrer erreichte mit der SPÖ bei der Gemeinderatswahl Ende Juni 55,97 Prozent der abgegebenen Stimmen und erhielt neun Mandate, fünf entfallen auf die ÖVP, eines auf die FPÖ. „Das Vertrauen der Wähler ehrt mich“, sagt Rohrer, der weiterhin den Weg des guten Miteinanders in der rund 2.400 Einwohner zählenden Gemeinde gehen will.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
In Werndorf wurde Thomas Ebli (2.v.l.) von Alexander Ernst, Anton Lang und Willi Rohrer mit der Ehrennadel der Gemeinde geehrt.
23

Informativer Bürgermeisterabend in Werndorf

Beim Bürgermeisterabend in Werndorf hielt Bgm. Willi Rohrer Rückblick auf Erreichtes, informierte über kommende Projekte und ehrte verdienstvolle Gemeindebürger. Nur Insider wissen, dass Rohrer auf ein halbrundes Jubiläum in der Gemeindepolitik blickt. Seit 35 Jahren engagiert sich der Werndorfer in der Kommunalpolitik, deren Bürgermeister er seit 1997 ist. Vieles trägt in der 2.400 Einwohner zählenden Gemeinde Rohrers Handschrift, „wir haben die meisten Vorhaben im Gemeinderat einstimmig...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Naturfreunde-Obmann Ferry Hahn (li) freut sich mit den jungen Pistenflitzern und ihren Betreuern über gelungene Wintersporttage.
47

Pistenspaß mit den Naturfreunden Kalsdorf

Mit den Naturfreunden verbrachten 53 Kinder und Jugendliche aus Kalsdorf, Feldkirchen und Werndorf vier Wintersporttage am Präbichl. Höhepunkt war das Abschlussrennen, bei dem Finn Krottenmaier die Bestzeit fuhr. Der zwölfjährige Kalsdorfer verteidigte damit seinen Vorjahrstitel. „Ich hab‘ mir schon beim Start gedacht, das wird was“, sagte das Nachwuchstalent, dessen großes Vorbild Marcel Hirscher ist. Dass für die Eltern der Winterspaß kostengünstig war, dafür sorgten ein Dutzend...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
„Ich hab‘ noch den Bruno Kreisky persönlich in Werndorf getroffen“, erzählte  Cäcilia Pirmayer Willi Rohrer und Karin Greiner bei der Ehrung.
61

SPÖ Werndorf ehrte Jubilare

Seit 70 Jahren hält Cäcilia Pirmayer der Sozialdemokratie die Treue. Der pensionierten Lehrerin wurde mit einem Dutzend weiteren Jubilaren von Ortsparteivorsitzenden Alexander Ernst, Bgm. Willi Rohrer, NAbg. Karin Greiner und Udo Hebesberger bei der SPÖ-Mitgliederversammlung Werndorf der Dank der Partei ausgesprochen. Vzbgm. a.D. Thomas Ebli erhielt vom Verband der sozialdemokratischen Gemeindevertreter die silberne Ehrenurkunde. Ein Rückblick auf die letzten drei Jahre zeigt die vielfältige...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Sandra Deutsch erhält die Schlüssel und ein Willkommensgeschenk von Ennstal-Vorstand Wolfram Sacherer
36

Wohnungsübergabe am Auwaldweg in Werndorf

Den Advent können 13 Familien in Werndorf bereits im neuen Zuhause feiern, die Schlüssel zu den Wohnungen wurde den Mietern von Ennstal- Vorstandsdirektor Wolfram Sacherer und Bgm. Willi Rohrer in der Vorwoche übergeben. In einer Bauzeit von 16 Monaten errichtete die Siedlungsgenossenschaft Ennstal am Auwaldweg nach Entwürfen des Architekturbüros „eep architekten“ vier reihenhausartige Wohnhäuser mit insgesamt 13 geförderten Wohnungen. Bereits im Dezember 2016 wurde der erste Bauabschnitt...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Schlüsselübergabe zur VS Werndorf. Vzbgm. Alexander Ernst, Bgm. Willi Rohrer, LH-Stv. Michael Schickhofer, VS-Dir. Sylvia Landler, LR Ursula Lackner und GK Christian Aldrian.
42

Werndorf hat jetzt genug Platz zum Lernen

Pünktlich zu Schulbeginn war der Zu- und Umbau der Volksschule Werndorf abgeschlossen. Unter zahlreicher Beteiligung der Bevölkerung erfolgte jetzt in einem Festakt die Segnung des Gebäudes durch Diakon Wolfgang Garber und die offizielle Eröffnung. Bereits 2015 wurden Überlegungen zur Sanierung oder Neubau des Schulgebäudes angestellt. „Es war die richtige Entscheidung, der Empfehlung des Landes zu folgen und statt eines kompletten Neubaus den Altbestand zu sanieren und die Schule auszubauen“,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Stefan Ullrich, Bgm. Willi Rohrer, Amtsleiterin Birgit Ulrich und Vzbgm. Alexander Ernst mit Werndorfs Kulturprogramm und Veranstaltungskalender
46

Kultur Werndorf mit Jubiläumsprogramm

Zum zehnten Mal präsentierte Werndorf sein Kulturprogramm, das im Jubiläumsjahr besondere Highlights aufweist. Väter der Kulturinitiative waren seinerzeit der damalige Obmann der Jugendkapelle Werndorf Willi Tscherner und Kapellmeister Stefan Ullrich. „Wir haben vorgeschlagen, etwas zu machen und kulturell über den Tellerrand zu blicken“, erinnert sich Tscherner. Künstler von internationalem Rang standen seither in Werndorf auf der Bühne, in der neuen Saison wird die Palette der Stars...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Erich Wurzrainer, Wolfgang Bartosch, Oliver Wieser, Willi Rohrer, Mathias Oswald, Wolfram Sacherer und Wolfgang Garber durchschneiden das Band als Zeichen der Eröffnung
17

Werndorf eröffnete seinen Sportplatz

Mit der offiziellen Eröffnung der neuen Sportanlage wurde in Werndorf das Ziel nach jahrelanger Suche nach Fairness erreicht. Vor zehn Jahren kaufte die Gemeinde das Grundstück, 2013 fanden erste Überlegungen statt, 2016 erfolgte der Spatenstich und am vergangenen Sonntag die feierliche Segnung durch Diakon Wolfgang Garber. Für jede Gemeinde und sportlich interessierte Kinder und Jugendliche ist ein Sportplatz in Nähe eines Schulzentrums ein Glücksfall, für Anrainer kann er zur Plage werden. Um...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Brigitte Kochseder (3.v.l.) mit prominenten Gästen beim Kinderflohmarkt: Werndorfs Bgm. Willi Rohrer, Wundschuhs Bgm. Barbara Walch und LAbg. Oliver Wieser.
9

Kinderflohmarkt Wundschuh

Zum elften Mal lud die SPÖ Wundschuh zum Flohmarkt für Kindersachen. „Uns ist eine familienfreundliche Veranstaltung ein Anliegen, daher gibt’s bei uns auch keine Standgebühr zu zahlen“, sagte Ortsparteivorsitzende Brigitte Kochseder. Spielsachen und gut erhaltene Kinder- und Jugendbekleidung wechselten so kostengünstig und budgetsparend den Besitzer, für alle Kinder gab’s zudem ein kleines Geschenk.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
v.l.n.r. Helmut Röck, Peter Piffl-Percevic, Gernot Pagger, Josef Pesserl, Karin Greiner, Götz Pelikan, Barbara Eibinger-Miedl, Ernst Gödl und Willi Rohrer.
50

Grüne Technologie aus Werndorf für die Welt

Ein doppeltes Jubiläum feierte die Firma allnex in Werndorf. Vor 70 Jahren gründete Herbert Hönel die damalige Vianova (seit 2013 allnex) und vor 50 Jahren das Forschungszentrum in Graz. Zum Gedenken an den Pionier mit dem Grünen Technologiegedanken wird die neue Siedlung in Werndorf seinen Namen tragen, verkündete Bgm. Willi Rohrer bei der Festveranstaltung. Ein Stück allnex befindet sich wohl in jedem Haushalt. Der führende Hersteller von Lacken und Beschichtungsharzen erzeugte im Vorjahr...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Kommunalpolitiker stärken den Ehrenamtlichen der Team Österreich Tafel den Rücken und stellten sich auch für das Foto in die zweite Reihe.
37

Neuer Platz für Team Österreich Tafel

Vor neun Jahren startete die Team Österreich Tafel Graz-Umgebung mit der Lebensmittelausgabe in einer Garage der Gemeinde Seiersberg-Pirka. Durch den geplanten zweigleisigen Ausbau der GKB-Trasse und dem Neubau des Gemeindeamtes muss die Garage weichen. Durch Zusammenwirken der GU-6 Gemeinden (Feldkirchen, Kalsdorf, Premstätten, Seiersberg-Pirka, Werndorf, Wundschuh).und Zwaring-Dobl entstand ein zweckmäßiger Container-Bau neben dem Roten Kreuz in der Haushamer Straße. Von Direktvermarktern und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Doris Dirnberger, Elisabeth Grossmann, Bettina Vollath, Ursula Lackner, Oliver Wieser, Gerald Murlasits und Karin Boandl-Haunold ehrten Charlotte Messner (4.v.l.)
62

Die SPÖ rollte den roten Teppich aus

Die SPÖ Graz-Umgebung/Voitsberg ehrte in einer Festveranstaltung in Kalsdorf 96 Mitglieder für deren 50 und 60jährige Verbundenheit zur Sozialdemokratie. Die Grande Dame unter den Jubilaren kommt aus Gratwein-Straßengel. Charlotte Messner (88) ist seit 70 Jahren Parteimitglied. Mit Urkunde, Ehrenzeichen und Blumen gratulierten Landtagspräsidentin und Europawahl-Kandidatin Bettina Vollath, BR Elisabeth Grossmann, LR Ursula Lackner, LAbg. Oliver Wieser, LAbg. Karl Petinger, Bezirksgeschäftsführer...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Jubel bei der 4c Premstätten, die Schüler gewinnen den Bezirksentscheid der  Kindersicherheitsolympiade.
1 196

Premstätten gewinnt die Safety Tour

In Werndorf wurde die 20. Safety Tour ausgetragen. Mit einem knappen Vorsprung von zwei Punkten gewann die Kindersicherheitsolympiade die VS Premstätten 4c vor der 4a Gössendorf, auch Platz 3 ging an Premstätten. Gewinner sind aber alle 268 Teilnehmer aus den Volksschulen Mellach, Werndorf und Kalsdorf, denn sie sind junge Experten zum Thema Zivilschutz. In spielerisch spannenden Bewerben bewiesen die Schüler ihr Wissen um die Notrufnummern, kennen die Gefahrensymbole für giftige, ätzende oder...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Mit dem Kran kam der Richtbaum auf das Dach der Baustelle, Zimmermann Dominik Flecker sprach den Segensspruch.
42

Gleichenfeier beim Zubau der Volksschule Werndorf

In Werndorf gehen die Arbeiten am Zubau der Volksschule zügig voran. Bereits im Mai ziehen die Schüler in das neue Gebäude, dann wird der Altbestand saniert. Schon jetzt braucht Werndorf für zwei Jahrgänge jeweils zwei Klassen, die momentan in Containern untergebracht sind. Mit einer vom Land geförderten Investitionssumme von 4,6 Mio. Euro werden vier neue Klassen samt Gruppenraum und Nebenräumen an das Schulgebäude angebaut. Hier erfolgte in einem kleinen Festakt die Gleichenfeier, bei der das...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Die SPÖ-Frauen erhielten männliche Unterstützung von Bgm. Manfred Komericky, LAbg. Oliver Wieser und Gemeinderatskollegen.
11

Gelungener Kinderflohmarkt in Kalsdorf

Eine Rekordbeteiligung an Ausstellern und zahlreiche Besucher tummelten sich in Kalsdorf beim Flohmarkt für Kindersachen, der von den SPÖ-Frauen organisiert wurde. „Ich mag daran die Nachhaltigkeit“, sagt Bgm. Manfred Komericky. „Die Leute können günstige Baby- und Kindersachen kaufen und gleichzeitig kommen junge Familien in Kontakt. Kinder wachsen sehr schnell aus allem heraus, da sind die guten Stücke zum Wegwerfen zu schade“. Einen Bummel durch die Second Hand-Meile am Schulhof machten u.a....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Isabella Parcz, Bgm. Willi Rohrer und Gabriele Feyerer beim Vorlesetag in Werndorf, der eine überraschende Wende nahm.
4

Lesestunde mit Überraschung in Werndorf

Was tun, wenn beim Vorlesetag die angekündigte Protagonistin ausfällt? In der Bibliothek Werndorf wurde kurzerhand das Publikum eigeninitiativ und las einander vor. Der Albtraum von Bibliotheksleiterin Gabriele Feyerer wurde so zu einer Sternstunde für große und kleine Bücherfreunde. „Mit Lesen und Vorlesen soll ein Zeichen für Literatur gesetzt werden. Vor allem Kindern soll regelmäßig vorgelesen werden, weil damit deren Bildungs- und Entwicklungschancen erhöht werden“, sagt Feyerer. Als...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
ÖBB-Regionalleiter Peter Kurnig und Bgm. Willi Rohrer eröffnen in Werndorf die E-Ladestation für Elektroautos.
3

E-Tankstelle für Werndorf

Jetzt hat auch Werndorf eine Tankstelle für Elektroautos. Errichtet wurde die E-Ladestation von der ÖBB mit ihrem Kooperationspartner Smatrics am Bahnhofsvorplatz. Vor zwei Jahren erweiterten die ÖBB die Park & Ride-Anlage auf 202 PKW-Abstellplätze und 132 Plätze für einspurige Fahrzeuge. „Das wird sehr gut angenommen. Mit der E-Tankstelle wird es noch einfacher, umweltfreundlich ans Ziel zu kommen. Im Idealfall fährt man mit Strom zum Bahnhof und elektrisch mit der Bahn in die Stadt“,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Bgm. Willi Rohrer und LAbg. Oliver Wieser mit Werndorfs SPÖ-Vorsitzenden Alexander Ernst und seinen Stellv. Margot Maier und Christoph Reinbacher.
4

Erfolgreiche Bilanz der SPÖ Werndorf

In Werndorf hielten Ortsparteivorsitzender VzBgm. Alexander Ernst und die der SPÖ nahestehenden Organisationen Kinderfreunde, Pensionistenverband, Junge Generation und Frauenkomitee einen positiven Rückblick über Erreichtes und ließen in künftige Vorhaben blicken. Nächster großer Event ist der Familiensporttag am 1. Mai, der mit großer Beteiligung der SPÖ-Gemeinderäte organisiert wird. Das Gastreferat hielt LAbg. Oliver Wieser, der Werndorf beispielhaft für eine Gemeindepolitik nah an der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
VzBgm. Ingrid Baumhackl mit den Gemeinderäten ihrer Liste Heike Sommer, Jürgen Stockinger, Margit Fischer, Werner Muhr, Christian Scheucher und Artur Seidl sowie  Georg Gogg (2.R.Mitte)
76

Ingrid Baumhackl feierte ihren 50er

In Premstätten feierte Vzbgm. Ingrid Baumhackl ihren 50. Geburtstag. Die Jubilarin wuchs in Dobl auf, erlernte den Beruf der Bürokauffrau und kam über die Landjugend zur ÖVP und in die Politik. Bei der Landjugend lernte sie auch ihren späteren Ehemann Werner kennen und wuchs mit der Heirat in Premstätten in die Landwirtschaft hinein. Seit 2005 engagiert sich Baumhackl in der Kommunalpolitik und war von 2010 bis zur Gemeindefusionierung Bürgermeisterin von Zettling. „Mir sind die Menschen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Die Bürgermeister Willi Rohrer, Erich Gosch, Werner Baumann, Ursula Rauch, Anton Scherbinek und Karl Brodschneider arbeiten für die Region GU6 gut zusammen.
14

GU6-Gemeinden packen gemeinsam Themen an

In Werndorf trafen sich die Bürgermeister und rund 100 Gemeinderäte der Region GU6 (Feldkirchen, Kalsdorf, Premstätten, Seiersberg-Pirka, Werndorf und Wundschuh). Grund war eine Änderung in den Satzungen und eine Vorschau auf kommende Projekte, die der GU6-Vorsitzende Bgm. Erich Gosch vorstellte. In einer Präambel erfolgt in den Statuten die Namensänderung auf GU6 (vor der Gemeindefusionierung noch GU8) und die Festlegung der Geschäftsstelle, die im Gemeindeamt von Seiersberg-Pirka ihren Sitz...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.