Willkommensgeschenke

Beiträge zum Thema Willkommensgeschenke

Politik
Katrin Buchsbaum, Franz Zarfl mit Sohn Lorenz, Katrin Darmann mit Baby Theresa, Melissa Kienzl und Bürgermeister Günther Vallant

Frantschach-St. Getraud
Willkommensgeschenke für Neugeborene

Frischgebackene Eltern dürfen sich in der Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud über ein Willkommensgeschenk mit wertvollen Produkten freuen.  FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. In der Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud freut man sich sehr über Familienzuwachs. Bei Erstgeborenen gibt es für die Eltern ein gefüllten Wickelrucksack mit tollen Produkten und interessanten Informationen. Bei einem weiteren Kind dürfen sich die Eltern über eine Windeltorte freuen. Lokale...

  • 11.02.19
Lokales

Ein herzliches Willkommen in Schrems

SCHREMS (red). Den Eltern der neugeborenen Babys aus Schrems, das sind Lena Seiler, Lea Brantner, Fabio Glaser, Jana Zorn, Anna Siegl, Jana Strasser, Adrian Glaser und Elea Tollar, wurden von Bürgermeister Karl Harrer und Stadträtin Gabriele Beer sowie von Büchereileiterin Maria Waltenberger die Willkommensgeschenke der Stadtgemeinde und der Stadtbücherei überreicht.

  • 05.02.19
Lokales

Ein herzliches Willkommen in Schrems

SCHREMS (red). Den Eltern der neugeborenen Babys aus Schrems - Pia Löffler, Sophia Böhler, Toni Brantner, Ronja Garschall, Paul Kammerer, Lara Graf - wurden von Bürgermeister Karl Harrer und Stadträtin Gabriele Beer sowie von Büchereileiterin Maria Waltenberger die Willkommensgeschenke der Stadtgemeinde und der Stadtbücherei überreicht.

  • 31.10.18
Lokales

Ein herzliches Willkommen in Schrems

SCHREMS (red). Den Eltern der neugeborenen Babys aus Schrems, Leon Schreiber, Elias Beer, Carina Schanza, Simon Zach, Mia Zwiauer, Yousef Eleraqi, Leo Pahr, wurden von Bürgermeister Karl Harrer und Stadträtin Gabriele Beer sowie von Büchereileiterin Maria Waltenberger die Willkommensgeschenke der Stadtgemeinde und der Stadtbücherei überreicht.

  • 05.08.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.