Wintersport

Beiträge zum Thema Wintersport

Am vergangenen Wochenende lud der RC Mondi Frantschach erneut zum Schnupperrodeln.
3

RC Mondi Frantschach
Zweites Schnupperrodeln auf Bahn "Grossbrenner"

Am Samstag ging das zweite Schnuppertraining des Frantschacher Rodelclubs über die Bühne. FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Aufgrund der guten Schneelage ist es den Funktionären des Rodelclubs (RC) Mondi Frantschach gelungen, dass der Betrieb auf der Naturrodelbahn "Grossbrenner" im Prössinggraben in der heurigen Saison Fahrt aufnehmen konnte. Bereits im Jänner wurde das erste Training abgehalten, wo sich Jung und Alt in dieser Sportart versuchen konnten. Am Samstag, 6. Februar 2021, wurde das zweite...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Viel Naturschnee lockt einheimische Wintersportler auf die Pisten. Im Bild: Die Koralpe.
Aktion

Lavanttal
Skigebiete ziehen positive Zwischenbilanz

Touristen bleiben aus, aber Einheimische zieht es verstärkt auf den Berg. LAVANTTAL. Wohl niemals zuvor standen die Skigebiete so stark im Fokus der Öffentlichkeit. Einerseits aufgrund der Einhaltung der Covid-19-Regeln, andererseits stellte sich immer auch die Frage nach der Auslastung. Gerade in großen Skigebieten würden die Gäste ausbleiben, ein Offenhalten wäre kaum wirtschaftlich – so hört man. Von Trübsal blasen ist in den Lavanttaler Skigebieten allerdings keine Spur. Zunahme bei...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Die neue Rodelbahn beim Berensteiner Ofen in St. Georgen
3

Lavanttal
Rodelvergnügen auf den heimischen Bergen

Neben den bekannten Strecken für Rodler, ist seit zwei Wochen die neue Bahn auf der Brandlalm in Betrieb. LAVANTTAL. Die Weinebene, Saualpe und Koralpe laden auch heuer zum Rodeln. Die guten Schneeverhältnisse begünstigen den winterlichen Spaß mit Schlitten und Bob. Auf der Brandlalm in der Gemeinde St. Georgen wurde in dieser Saison erstmals eine Rodelbahn ins Leben gerufen. Rodeln auf der BrandlalmSchlittenfahren mit herrlicher Aussicht: Vom Berensteiner Ofen auf 1.400 Meter Seehöhe...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Christoph Riegler (rechts) gemeinsam mit Giselinde Seidlinger (links) auf der Loipe am verschneiten "Zangger-Grund" in Reichenfels
6

Langlaufloipe Reichenfels
Der Wintersport im Ort

Langläufer freuen sich über neue Loipe in Reichenfels. Gute Schneelage ermöglicht permanenten Betrieb. REICHENFELS. Seit 16. Jänner können Wintersportler in der nördlichsten Gemeinde des Lavanttales ihre Langlaufski anschnallen: Die Loipe am "Zangger-Grund" bietet zwei klassische sowie eine Skating-Spur mit einer Länge von knapp zwei Kilometern. Herzensprojekt realisiert"Seit Jahren verfolge ich die Idee, in meiner Heimatgemeinde eine Langlaufloipe zu errichten", erzählt Christoph Riegler, der...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Auch der Nachwuchs aus dem Oberen Lavanttal freut sich, dass der Skilift wieder einmal in Betrieb gehen konnte.
4

Skilift Mosinz
Spaß beim Wedeln auf der Piste in Prebl

Ein Lokalaugenschein: Durch gute Schneelage konnte der "Skilift Mosinz" wieder den Betrieb aufnehmen. PREBL (tef). Noch vor einigen Jahren gab es in ganz Kärnten, aber auch im Lavanttal, neben den bekannten großen Skigebieten mehrere kleine Skilifte. Meist beförderte nur ein einziger Lift die Wintersportler auf eine zu einem bäuerlichen Betrieb gehörende Wiese. Opfer der TechnisierungViele dieser kleinen Gebiete konnten oder wollten die sehr aufwändige Technisierung – wie den Einsatz von...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Einige interessierte Rodler waren auf der Bahn im Prössinggraben flott unterwegs.
2

RC Mondi Frantschach
Schnuppertraining auf Rodelbahn im Prössinggraben

Jung und Alt schnupperten auf der Naturrodelbahn "Grossbrenner" in den Trainingsbetrieb hinein. FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Trotz der geringen Schneelage ist es den Funktionären des Rodelclubs (RC) Mondi Frantschach gelungen, die Naturrodelbahn "Grossbrenner" im Prössinggraben in Frantschach auf Vordermann zu bringen. Unter Bahnchef Klaus Knauder konnten auf der Bahn, wo im Jahr 2002 die Europameisterschaften ausgetragen wurden, heuer Bedingungen geschaffen werden, die ein erstes...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Die kalten Temperaturen ermöglichen in Bad St. Leonhard die Inbetriebnahme des Eislaufplatzes.
1

Bad St. Leonhard
Eislaufplatz eröffnet

Eisiges Vergnügen ist in Bad St. Leonhard möglich. BAD ST. LEONHARD. Ab sofort ist der Eislaufplatz neben dem Skaterpark geöffnet. Das WC ist ebenfalls geöffnet und die Flutlichtanlage bleibt jeden Tag bis 19 Uhr eingeschaltet. Aufgrund der Covid-19-Schutzmaßnahmen ist ein Abstand von mindestens einem Meter einzuhalten. Mannschafts- und Kontaktsportarten sind nicht erlaubt und der Umkleideraum bleibt versperrt.

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Auch für nächtliche Einsätze, wie zu Weihnachten auf dem Klippitztörl, ist die Bergrettung gerüstet.
2

Bergrettung St. Andrä/Lavanttal
"Gefahren werden leider unterschätzt"

Auch die Bergrettung und den Alpenverein stellt die Corona-Pandemie vor große Herausforderungen. LAVANTTAL (tef). Mit ihren flachen Hängen gelten Koralpe und Saualpe bei den Lavanttalern als ideales Gelände für Ski- und Wandertouren. Vor allem wenn eine dichte Nebeldecke über dem Talboden liegt, zieht es viele in die Berge. Wetter kann umschlagenDass das rasch wechselnde Wetter vor allem für Unerfahrene gefährlich werden kann, diese Erfahrung machen regelmäßig die Bergretter der Ortsstelle St....

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Nassfeld: Start in die Skisaison am 6. Dezember

Saisonstart
Der Winter am Nassfeld ist angerichtet

Am 6. Dezember startet Kärntens größtes Skigebiet, das Nassfeld, in die Skisaison. Wintersportlern wird hier jede Menge geboten.  GAILTAL. 1,20 Meter Neuschnee und ausgezeichnete Pistenbedingungen machen es möglich, dass das Skigebiet Nassfeld planmäßig am Freitag, 6. Dezember, in die Wintersaison startet. "Bereits zum Start sind alle Hauptbahnen in Betrieb und bis zu 75 Prozent der Pistenfläche geöffnet", freut sich Christopher Gruber, Geschäftsführer der NLW. Die Zahlen des...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Am 7. Dezember startet in den heimischen Skigebieten die Wintersaison

Wolfsberg
Die Skisaison steht vor der Tür

Bald können sich Wintersportler wieder auf den Pisten der heimischen Skigebiete vergnügen. VÖLKERMARKT, WOLFSBERG. Über den Sommer rüsteten sich die Skigebiete für die bevorstehende Wintersaison. Mit einigen neuen Investitionen möchten die Betreiber zahlreiche Wintersportler auf die Berge locken.  Der Winter nahtSobald der erste Schnee fällt, beginnen die Arbeiten an den Pisten. Um das Angebot in den Skigebieten attraktiver zu gestalten, gibt es fast jährlich Investitionen in verschiedenen...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Bei Skifahrern sind Knieverletzungen leider sehr häufig.
1 2

Der Schnee bringt leider manchmal Schmerzen mit

Wer seit Langem mal wieder in die Skischuhe schlüpft, läuft Gefahr, sich Verletzungen zuzuziehen. Am häufigsten passieren Unfälle schon in den ersten zwei Pistentagen. Bei Skifahrern sind in erster Linie Verletzungen des Kniegelenks zu beklagen, bei Snowboardern bieten Unterarme und Handgelenke ein größeres Risiko für Brüche und Verstauchungen. „Schwere Schädel-Hirn-Traumata sind glücklicherweise dank der Helmpflicht rückläufig“, meint der Bewegungsmediziner Christoph Raas von der...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Allzu schnell kommt es zu Stürzen.
1

Gesund durch den Skiurlaub

Wintersport ist gesundheitsfördernd, wenn man einige Regeln beachtet. Er kräftigt das Immunsystem, stärkt Muskeln und Sehnen und das Gleichgewichtsgefühl wird trainiert. Der Aufenthalt in der Natur bringt darüber hinaus Lebensfreude und fördert das Gemeinschaftsgefühl unter Freunden und in der Familie. Was es dabei zu beachten gilt, wissen die Bewegungsmediziner Ralf Rosenberger, Christoph Raas und Christian Deml von der Universitätsklinik für Unfallchirurgie in Innsbruck, die auch die MOVIA...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Langlaufen zählt zu den schönsten Wintersportarten.
2

Langlaufen: Der Wintersport für alle

Richtige Technik vorausgesetzt, ist Langlaufen eine wunderbare Sportart, die vielen Menschen entgegenkommt. Eine Übersicht über die besten Wintersportarten finden Sie hier... Weitere interessante Tipps zu Gesundheitsthemen gibt es auf gesund.at, dem Partnerportal von meinbezirk.at

  • Michael Leitner
Salomon Skischuhe werden wegen deinem defekten Drehstift zurückgerufen.
3

Rückruf: Verletzungsgefahr bei Salomon-Skischuhe

Durch einen defekten Drehstift bei Salomon X-Alp-Skischuhe könnte es zu Unfällen und Verletzungen kommen. ÖSTERREICH. Unter Umständen droht sich der Drehstift (im Bild rot eingekreist) von den Skischuhen zu lösen. Skifahrer könnten dadurch die Kontrolle verlieren oder stürzen und sich so verletzen. Betroffen sind Salomon Skischuhe, die im November 2016 und Februar 2017 hergestellt, und im Herbst/Winter 2016/2017 zum Verkauf standen.  Personen, die die Skischuhe gekauft haben, werden gebeten die...

  • Kerstin Wutti
Kinder auf die Piste: In Bad Kleinkirchheim startet der WOCHE-Familienwinter mit Bobfahren, Schneeschuhwandern, uvm.

Auf zum WOCHE-Familienwinter

Die WOCHE lädt ab 14. Jänner zu actionreichen Schnee-Erlebnistagen in Kärntner Skigebieten. Schnee-Erlebnisse mit ganz viel Spaßfaktor bietet der WOCHE-Familienwinter ab 14. Jänner: An fünf Schnee-Erlebnistagen in Bad Kleinkirchheim, am Katschberg, dem Klippitztörl und auf der Gerlitzen geht für Kinder und ihre Eltern die Post ab. Vergünstigte Tagestickets und Frühstück für Kinder stehen dabei ebenso auf dem Programm, wie Schneeschuhwanderungen, Skitests, Lawinenkunde – und das alles kostenlos....

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sebastian Glabutschnig
Anzeige
Zeigt euch und eure Freunde, wie ihr im Winter im Freien am liebsten eure Zeit verbringt!
8 52 368

Foto-Gewinnspiel: Bestes Bild zum Thema "Draußen im Winter" gesucht

Trotz kalter Temperaturen gibt es auch im Winter viele gute Gründe für Spaß im Freien: Ob Skifahren, Winterspaziergang, Pferdeschlittenfahrt, Eisstockschießen oder Punschtrinken – lasst eurer Kreativität freien Lauf! COMMUNITY. Bis 18. Jänner 2017 könnt ihr eure schönsten Fotos zum Thema "Draußen im Winter" mit einer kurzen Bildunterschrift posten. Zu gewinnen gibt es ein Winter-Package aus dem Online-Shop "Servus am Marktplatz" im Wert von 169 Euro. Also nichts wie raus ins Freie zum Knipsen!...

  • Sabine Miesgang
Damit dem unbeschwerten Pistenvergnügen nichts im Wege steht, ist eine gute Vorbereitung erforderlich.

Wintersportsaison: Leistung okay, Verletzung ade

„Zwoa Brettln, a gführiger Schnee, juchee!“ Dieses Motto bildet den Auftakt zur Wintersportsaison. Damit Sie Ihrem Namen als Bruchpilot nicht alle Ehre machen, sollten Sie sich gut vorbereiten. Viele Unfälle auf der Piste sind auf Konditionsprobleme zurückzuführen. Müdigkeit ist damit die häufigste Unfallursache, gefolgt von schlechter Ausrüstung. Starten Sie daher rechtzeitig mit einem „Anti-Bruch-Pilot“-Training. Dabei ist es wichtig, gleichermaßen Ausdauer, Kraft und Koordination zu...

  • Sylvia Neubauer
Saisonabschluss:  Die Mitglieder des RC Mondi Frantschach beim Abschlussrodeln auf der Koralpe
2

RC Mondi Frantschach beendet Saison mit Rodeltag auf der Koralpe

Der RC Mondi Frantschach rodelte mit seinen Mitgliedern zum Abschluss der Saison auf der Koralpe. WOLFSBERG. Nach einer langen und erfolgreichen Saison lud der Rodelclub (RC) Mondi Frantschach am vergangenen Wochenende seine Mitglieder zum Saisonabschluss zu einem Rodeltag auf der Koralpe und anschließend zu einem gemütlichen Abend im Gasthof Ölberger in Hintergumitsch ein. Erfolge am laufenden Band Dabei ließ Obmann Reinhold Pirker die Höhepunkte der abgelaufenen Saison noch einmal Revue...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Petra Mörth
Bis Ostermontag sind die Loipen im Langlaufzentrum Hebalm noch täglich befahrbar
2

Loipen auf der Hebalm sind noch in Betrieb

Das Langlaufen ist im Langlaufzentrum Hebalm noch täglich bis Ostermontag möglich. HEBALM. Die Loipen im Langlaufzentrum Hebalm befinden sich bei einer Schneehöhe von rund 150 Zentimetern in einem hervorragenden Zustand. Erfahrene und weniger erfahrene Langläufer kommen hier noch täglich bis Ostermontag voll auf ihre Kosten. Webauftritt des Vereines Weitere Informationen gibt es im Internet auf der Homepage des neu gegründeten Langlaufzentrums Hebalm unter www.langlauf-hebalm.com.

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Petra Mörth
Der Lavanttaler Obmann Norbert Riedl (li., mit Mario Penaso) leitet die Geschicke des neuen Langlaufzentrums Hebalm
2

Neues Mekka des Langlaufes

Die Langlaufloipe auf der Hebalm ist nach den Schneefällen endlich in Betrieb. petra.moerth@woche.at HEBALM. Gut Ding braucht Weile! Der Schnee ließ im ehemaligen Skigebiet Hebalm im Grenzgebiet zwischen Kärnten und der Steiermark heuer wieder lange auf sich warten. Doch vor rund drei Wochen konnte das neu gegründete Langlaufzentrum Hebalm die zwei Loipen dann endlich in Betrieb nehmen. Sanfter Tourismus "Nach der Schließung des Skigebietes auf der Hebalm haben wir in Kooperation mit den...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Petra Mörth
"Mondi"-Geschäftsführer Gottfried Joham (Fünfter v. li. hi.) fuhr mit seinen Mitarbeitern auf der Weinebene Ski

Mit dem Chef auf der Piste

160 Mitarbeiter kamen zum "Mondi"-Skitag auf die Weinebene. WEINEBENE. Die Papier- und Zellstofffabrik "Mondi" führte ihren Familienskitag heuer erstmals auf der Weinebene durch. Die Pisten befanden sich in einem perfekten Zustand, die Sonne lachte zeitweise vom Himmel – und auch der teilweise eisige Wind trübte das Skivergnügen nicht. Der Geschäftsführer Gottfried Joham freute sich sehr, dieses Jahr erstmals rund 160 Mitarbeiter bzw. deren Familienmitglieder bei dieser Veranstaltung begrüßen...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Petra Mörth
Anzeige
2

Bis zu 50% günstigere Skipässe in Kärnten inkl. € 5.- Skipass Gutschein.

Wintersportler können, etwas zeitliche Flexibilität vorausgesetzt, zu stark ermäßigten Preisen von bis zu 50 Prozent profitieren. In der vergangenen Saison profitierten 400.000 Website-Besucher von den täglich hunderten Angeboten. Teilnehmende Partnerbetriebe (Auszug) mit bis zu 50% Rabatt auf den Skipass: Koralpe, Weinebene, Bad Kleinkircheim, Ski-Südautobahn, Altes Almhaus,, Kipplitztörl, Präbichl, Goldeck, Dreiländereck, Grebenzen, Loser Altausee, Lachtal, Rieseralm - Obdach, Kleinlobming,...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Yodel You
Beim Ideenwettbewerb darf jeder mitmachen. Für alle Interessierten und Kreativen also der Aufruf zum Mitmachen! Ganz egal ob Privatpersonen, Gemeinden oder Unternehmen.  Die besten Einreichungen werden prämiert und es gibt tolle Preise wie ein Wochenende mit einem BMW i3, einen Blick hinter die Kulissen eines Skigebiets oder fixe Plätze beim SAAC Camp zu gewinnen. Mehr Infos unter Prosnow Tirol video https://vimeo.com/113997541
1

Ideenwettbewerb ProSnow Tirol - mit Innovation und Emotion für nachhaltigeren Wintertourismus

ProSnow Tirol - mit Innovation und Emotion für nachhaltigeren Wintertourismus Die Non-Profit Organisation ProSnow Tirol hat sich zum Ziel gesetzt, die Wintersport Gemeinschaft (Athleten, KMUs, Outdoor-Industrie etc.) für Themen wie Umweltbewusstsein und Klimawandel zu sensibilisieren und sich im Kampf gegen die globale Erwärmung zu engagieren. „Wir sehen ein großes Potential darin den Wintertourismus im Alpenraum alternativ zu gestalten und die Menschen zu einem umweltfreundlicheren Lebensstil...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Andreas Lanza
Christian Mayer verabreichte einem Ski aus den 90er-Jahren ein Verjüngungskur.
1 8

Jungbrunnen für die alten Latten

Kanten schleifen, Ski wachsen und das perfekte Finish. Christian Mayer erklärt die Skipräparation. KLAGENFURT. Die Ski picken am Schnee und die Kanten halten nicht am Eis. Mit einer solchen Ausrüstung macht das Skilaufen bestimmt keinen Spaß. Olympiamedaillengewinner Christian Mayer zeigt, wie man in wenigen Minuten aus alten "Bretteln" Raketen macht und so sicher jede vereiste Piste bewältigt. Vorbereitung Bevor man loslegen kann, muss man den Belag mit einem Wachsentferner reinigen. Danach...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Markus Vouk
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.