Arbeitgeber und Arbeitnehmer können die Entwicklung eines Standorts nur gemeinsam vorantreiben. Hier finden Sie Berichte aus ganz Österreich, die zeigen, wie lokaler Verödung und Abwanderung von Industrie wirksam und positiv begegnet werden kann.

WIR alle sind WIRtschaft

Beiträge zum Thema WIR alle sind WIRtschaft

Das Trippel-Gut am Maltschacher See will den Gästen viele Möglichkeiten eröffnen das Landleben kennenzulernen
10

Ein Gut mit ganz viel Mehrwerteffekten

Das Beste was Weingarten, Acker, Wiesen und Felder zu bieten haben, findet man am Trippel Gut. BRIEFELSDORF (fri). Sechs Jahre ist es her, dass die ersten Weingärten am Maltschacher See von der Familie Trippel gepflanzt wurden. Heute stellt das Gut mit vielen attraktiven Möglichkeiten für Freunde des guten Essens, des Weines sowie der Entspannung einen neuen Anlaufpunkt dar! Wein als Basis "Wir haben die Flächen von Großvater Karl Migglautsch übernommen, der wollte, dass diese...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Marco Leitner, IGTL, Installations- & Gebäudetechnik

Drei Fragen an Marco Leitner

Marco Leitner, IGTL, Installations- & Gebäudetechnik Warum sind Sie Unternehmer geworden? Ich wollte schon lange mein eigener Chef sein. Selbstbestimmung ist mein Ding. Was gefällt Ihnen am Unternehmertum? Ich kann mir Freiraum schaffen. Der Umgang mit Zahlen hat mich immer schon fasziniert und daher sind Buchhaltung und Kalkulation das optimale Betätigungsfeld für mich. Was sind die größten Herausforderungen Man muss darauf achten, dass immer genügend Arbeit für die Mitarbeiter, für die ich...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Seit zwei Jahren führt Christiane Huber den Entsorgungs-Betrieb. 30 Mitarbeiter sind im Unternehmen beschäftigt
6

"Nicht jeder Müll gehört in die Tonne!"

Vor zwei Jahren hat Christiane Huber, nach dem Tod ihres Mannes, den Entsorgungs-Betrieb übernommen. UNTERGLAN (fri). "Man verliert den Boden unter den Füßen und zugleich weiß man, dass es weitergehen muss", erinnert sich Christiane Huber an den März 2014. Ihr Mann und Chef der Firma Huber Entsorgung, Herwig Huber, war damals zu einem Skitag aufgebrochen und nicht mehr zurückgekehrt. Nicht nur seine Frau und die drei Kinder waren geschockt, auch 30 Mitarbeiter standen ohne Chef da. Prüfung...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Mitglieder der Aktionsgemeinschaft Feldkirchen präsentieren die neue Parkuhr
2

Tiebeltaler auf der Parkuhr

Ab der kommenden Woche werden in Mitgliedsbetrieben der Aktionsgemeinschaft Parkuhren ausgegeben. FELDKIRCHEN (fri). Eine positive Bilanz zog der Obmann der Aktionsgemeinschaft Feldkirchen, Heinz Breschan, über die Feldkirchner Marketinginstrumente Tiebeltaler und Vorteilskarte. "Wir haben im vergangenen November 400 Vorteilskarten abgerechnet. Das sind um 95 mehr als im November 2014", legt Breschan Zahlen vor. "Die Nachfrage steigt stetig. Das bedeutet für uns, dass es uns gelingt die...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Maschinenverleih und Handel mit Porozell-Granulat – Hier kommen Bauherren auf ihre Kosten
6

Anton Lammer ist der Herr der Maschinen

Die Begeisterung für Maschinen liegt Anton Lammer im Blut. Der Unternehmer zeigt seinen Kunden wie es geht. ROGG (fri). Wer baut, der benötigt grundsätzlich Baumaschinen und Geräte dafür. Wo diese hernehmen? Diese Frage stellt sich wohl so mancher Bauherr. Abhilfe schafft hier Anton Lammer. Es bietet Maschinen zum Verleih an und handelt zusätzlich mit Porozell-Granulat. "Ich habe mich im Jahr 2007 selbstständig gemacht", erzählt der gelernte Kfz-Mechaniker. "Nach etlichen Berufswechseln war ich...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Jan Sprengnetter, Armin Wagner, Günther Schabus, Heinz Raunikar und Hans Sprengnetter

R&S Software GmbH wird Teil der Sprengnetter Gruppe

Mit der Übernahme wird das Angebot für R&S-Kunden und Neukunden rund um die Immobilienbewertung erweitert. FELDKIRCHEN (fri). Mit der Übernahme der in Österreich seit mehr als 20 Jahren erfolgreichen R&S Software GmbH wird die deutsche Sprengnetter Immobilienbewertung nun erstmals und dauerhaft auch in Österreich tätig. Mit einer 37-jährigen Marktexpertise bietet Sprengnetter in Deutschland einen einzigartigen Komplettservice rund um die Immobilienbewertung an. Immobilienmarkt im Visier...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg

Hotel Hochschober zählt zu den 100 besten Hotels in Europa

Einmal im Jahr wählt das renommierte deutsche Reisemagazin GEO SAISON die 100 besten Hotels in Europa aus. 2016 zum ersten Mal mit dabei ist das Hotel Hochschober als eines der 10 schönsten Wellnesshotels. TURRACHER HÖHE. Zum ersten Mal wurde das Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe in Kärnten vom deutschen Reisemagazin GEO SAISON unter die "100 besten Hotels in Europa 2016" gewählt. Offen für Innovationen In der Kategorie "Wellnesshotels" kann sich das Hotel nun zu den zehn Besten in...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
368 Unternehmen in Kärnten mussten in diesem Jahr Insolvenz anmelden

Firmenkonkurse nahmen leicht ab

368 Unternehmensinsolvenzen (196 eröffnete und 172 nicht eröffnete Verfahren) wurden im Jahr 2015 für Kärnten vom KSV1870 Klagenfurt gemeldet. „Das sind um 10 Fälle oder 2,6 % weniger Firmenzusammenbrüche als im Vergleichszeitraum des Vorjahres“, berichtet Barbara Wiesler-Hofer, Leiterin des KSV1870 Kärnten. Im Österreichdurchschnitt liegt ein Gesamtrückgang von 5,5 % vor und nur das Bundesland Wien verzeichnet einen Zuwachs. Die Reihung nach Bundesländern nach Anzahl der...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Die neuen Zimmer sind mit Möbeln aus Kernesche und roten Farbakzenten ausgestattet
2

Neuer Stil zieht im Hotel ein

Neu ausgestattet wurden einige Zimmer in Koglers Pfeffermühle in St. Urban in den letzten Wochen. ST. URBAN (fri). Wer sich auf die Suche nach Koglers "Pfeffermühle" macht, wird nicht nur auf das Restaurant, sondern auch auf das Hotel stoßen. Der "Pfeffermühle"- Wirt und seine Familie wollen ihrem Dreistern Superior Betrieb einen modernen und vor allem einheitlichen Touch verleihen. 15 neue Zimmer "Wir haben in den vergangenen Wochen 15 unserer 35 Zimmer neu gemacht", sagt Kogler. "Dabei ist es...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg

Drei Fragen an

Anton Lammer Maschinenverleih und Baubedarf Warum sind Sie Unternehmer geworden? Ich habe mir, nachdem ich keinen geeigneten Job mehr gefunden habe, meinen Job einfach selbst geschaffen. Was gefällt Ihnen am Unternehmertum? Ich bin ein Tüftler. Es wird alles so lange ausprobiert, bis es funktioniert. Als Selbstständiger kann ich mir Zeit und Aufwand frei einteilen. Was sind die größten Herausforderungen? Immer die passende Lösung zu finden. Durch kreatives und erfolgsorientiertes Arbeiten...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
"Arge Nockholz"-Obmann Alfred Seebacher

Die Erfolgsgeschichte "Arge Nockholz" geht in die nächste Runde

LAG kärnten:mitte: Drei weitere Projektbeschlüsse in der neuen LEADER-Periode. In der vergangenen Sitzung der neuen LEADER-Periode 2014-2020 der LAG Regionalentwicklung kärnten:mitte wurden kürzlich folgende Kleinprojekte positiv bewertet und können damit umgesetzt werden. Projekt „Nockholz Erweiterung und Positionierung der Marke“ (Projektträger Verein „Arge Nockholz): Eine Markt- bzw. Spezialisierungsnische oder eine Produktpositionierung zu erarbeiten ist ein erster wichtiger Schritt, der...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
5

Das Aroma geht durch den Körper

Astrid Bader ist im Gesundheitssegment zu Hause. Die Krankenschwester ist auch diplomierte Aromapraktikerin. LENDORF (fri). Schon vor mehr als 17 Jahren hat die diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester Astrid Bader begonnen sich mit alternativen Heilmethoden zu beschäftigen. "Ich wollte eine begleitende Schiene zur Schulmedzin", erinnert sich die ärztlich geprüfte diplomierte Aromapraktikerin heute. "Mein Tätigkeitsfeld stellt eine Brücke dar, denn die eine Komponente schließt die andere...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg

Jack Filter für Reinräume sind Ready-to-use

Das durchgängige Clean-Production-Concept im neuen Reinraumzentrum erhielt Innovationspreis. STEINDORF. Im Rahmen des Forschungs- und Innovationspreises 2015 des Landes Kärnten wurde das richtungsweisende Clean-Production-Concept im neuen Reinraumzentrum von Jack Filter in Steindorf am Ossiacher See mit dem 3. Platz ausgezeichnet. Auf 2.100 m² Produktionsfläche werden in dem modernsten Filterwerk Europas Schwebstofffilter in hocheffizienter Mini-Pleat-Technologie für Krankenhäuser, die...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Letzte Adaptierungsarbeiten am neuen Obi Markt in Feldkirchen sind im Gange

Obi öffnet am 21. Dezember

FELDKIRCHEN (fri). Nach wenigen Wochen des Umbaus und der Adaptierung wird der Obi Markt in Feldkirchen am ehemaligen Baumax-Standort in der Kindergartenstraße eröffnet. Ab 21. Dezember um 8 Uhr können sich Kunden vom umfangreichen Angebot überzeugen und einkaufen.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
2 6

Im "Schnittraum" wird es haarig

Mit dem eigenen Salon hat sich Friseurmeisterin Tamara Schindler ihren Berufstraum erfüllt. FELDKIRCHEN (fri). Die Tiebelstadt ist um einen Friseursalon reicher. Die 26-jährige Tamara Schindler hat gemeinsam mit Jennifer Presinell ihren "Schnittraum" in der Kirchgasse eröffnet. "Mein Ziel war es irgendwann einmal selbstständig zu sein. Dass es nun so schnell gegangen ist, kam selbst für mich überraschend", freut sich die Friseurmeisterin, die erst im Vorjahr die Meisterprüfung abgelegt hat....

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
2

Drei Fragen an Günter Mitter

Günter Mitter, Kfz-Technik und Reifenhandel Warum sind Sie Unternehmer geworden? Die Liebe zum Beruf an sich und zum Kunden sowie die Möglichkeit Entscheidungen selbst zu treffen waren Gründe für den Schritt in die Selbstständigkeit. Was gefällt Ihnen am Unternehmertum? Wenn etwas nicht geht, wird es passend gemacht. Ich tüftle gerne herum, um für alles eine Lösung zu finden. Was sind die größten Herausforderungen? Die Kunden so zufriedenzustellen, dass sie immer wieder kommen und die...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg

AMS ist nun am neuen Standort

FELDKIRCHEN (fri). Die Tage des Umzugs sind vorbei. Das AMS Feldkirchen hat in der 10.-Oktober Straße 30 ein neues zu Hause gefunden. Mit 900 Quadratmetern ist der Neubau zwar flächenmäßig etwas kleiner als das alte Gebäude. Aber sowohl Raumaufteilung als auch die technische Ausstattung entsprechen den Anforderungen.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
3

Die Registrierkasse wird nun zur Pflicht

Die BKS lud kürzlich zum Vortrag "Der gläserene Steuerzahler" in den Amthof in Feldkirchen. FELDKIRCHEN. Der Innenhof vom Amthof war voll besetzt als Bernd Berger, Leiter der BKS Bank-Direktion Kärnten, zum Vortrag von Elisabeth Klimbacher und Walter Zenkl von der KPMG Alpen-Treuhand GmbH lud. Organisiert wurde die Veranstaltung vor Ort vom Filialleiter Matthias Kröll. Die Ängste Das Motto des Abends lautete "Der gläserne Steuerzahler". Wackelt das Bankgeheimnis? Das fragten sich viele Zuhörer....

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Wenn alles klappt, sollen die Lift am Falkert am 12. Dezember in Betrieb gehen

Saisonstart am Falkert steht bevor

FALKERT (fri). "Sollte alles klappen, dann starten wir am 12. Dezember in die Wintersaison", blickt Lukas Köfer, der Geschäftsführer der SLF Skilifte Falkert GmbH, zuversichtlich in die Zukunft. Die Inbetriebnahme von zwei Liften ist dann geplant. "Unterlage ist da" Derzeit sei die Schneelage gut, aber die herrschenden Temperaturen machen ein weiteres Beschneien unmöglich. "Mit dem ersten Schnee haben wir eine Unterlage bekommen. Allerdings muss weiter beschneit werden, um für optimale...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Zweifacher Meister: Nicolas Werdining ist Dachdecker- und Spenglermeister

Sein Berufsleben findet am Dach statt

FELDKIRCHEN (fri). "Handwerk hat goldenen Boden" - das dacht sich auch Nicolas Werdinig als er vor der Berufswahl stand. Er entschied sich für eine Lehre und absolvierte mit der Dachdecker- und Spenglerlehre gleich eine duale Ausbildung. Ein Schritt nach dem anderen Unmittelbar nach seiner Lehrzeit war für den Handwerker klar, dass die Meisterprüfung der nächste Schritt sein müsste. "Innerhalb von zwei Jahren habe ich zwei Meisterprüfungen abgelegt. Zurzeit bin ich bei einer Firma in Klagenfurt...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Zwei Lifte sind ab heute auf der Hochrindl in Betrieb
1 5

Hochrindl eröffnet die Skisaison

HOCHRINDL (fri). Mit heute, 5. Dezember 2015, wird die Skisaison auf der Hochrindl eröffnet. "Der Zirbenlift und der Tellerlift konnten in Betrieb genommen werden. Die weiteren Lifte werden umgehend nach Fertigstellung der Pisten geöffnet", erklärt Arno Augustin der Geschäftsführer der SHL Hochrindl Lifte GmbH. "Wenn die Temperaturen wieder sinken wird weiter beschneit." Familienfreundliches Skigebiet Etliche Maßnahmen zur Erhöhung der Infrastruktur wurden in den vergangenen Wochen und Monaten...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
2

"Regional ist einfach genial"

FELDKIRCHEN. Sebastian Adami, Wirtschaftskammer Bezirksstellenleiter Feldkirchen im Gespräch über die Erwartungen des Handles vom Weihnachtsgeschäft. WOCHE: Was bedeutet die Vorweihnachtszeit für den Handel? Sebastian Adami: Der Advent hat begonnen, und dem Kärntner Handel stehen entscheidende Wochen bevor. Werden die Konsumenten beim Kauf ihrer Weihnachtsgeschenke auch der heimischen Wirtschaft ein Geschenk machen – oder geht ein immer größerer Teil des Budgets ins Internet und damit meistens...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Wirtschaftsbunddirektor LAbg. Markus Malle, Vortragender Hans Steiner und WK-Bezirksobmann Christof Zechner (v.l.)
4

Die Roadshow war auf der Suche nach Barrieren

Unter dem Motto "Schon barrierefrei?" luden der Wirtschaftsbund und die WOCHE zur Informationsveranstaltung. BÖSENLACKEN (fri). Ab 1. Jänner 2016 gilt das sogenannte Behindertengleichstellungsgesetz flächendeckend. Im Rahmen der Roadshow stand der Baumeister und Sachverständige Hans Steiner, einer der führenden österreichischen Experten zu diesem Thema, Feldkirchner Unternehmern im Hotel Nudelbacher Rede ung Antwort. Viele Wirtschaftstreibende nutzten die Gelegenheit sich praktische Tipps und...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Winter-Stimmung im Almdorf Seinerzeit, das nun um den Dorfteil "Kleeangerle" erweitert wurde
2 5

Gastlichkeit im "Seinerzeit"-Stil

Das Almdorf Seinerzeit startet mit der Eröffnung des neuen Dorfteils Kleeangerle in die Wintersaison. PATERGASSEN (fri). Am Wochenende des 5. Dezember 2015 öffnen sich auf der Fellacheralm bei Patergassen die Tore zum fertig gestellten Dorfteil Kleeangerle des Almdorfs Seinerzeit. Mit weiteren 28 Hütten und Chalets und dem zentralen Kärntner Gutshof schmiegt sich das Areal an die Hänge der Kärntner Alpen und ergänzt somit das mit dem Dorfteil Fellacher seit 20 Jahren bestehende Almdorf. 51...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.