Wir für uns

Beiträge zum Thema Wir für uns

Bad Vöslau Zentrum
Freiwillig Tempo 30 für Bad Vöslau

Schon über Jahre ist das Thema Verkehr im Vöslauer Stadtzentrum eines der Themen. Egal wie man es dreht, ein Ansatz zur Lösung ist die Begrenzung der Geschwindigkeit. Warum eigentlich brauchen wir dazu Vorschriften? Warum nicht freiwillig maximal 30 km/h? Was wäre wenn wir im Stadtgebiet freiwillig maximal 30 km/h fahren würden? Wir könnten es einfach versuchen. Dazu brauchen wir alle keine Erlaubnis unserer Politiker. Wenn wir es nur wollen. Warum nicht - versuchen wir es doch...

  • Baden
  • Dr. Peter Föller
Der Verein "wir für uns" veranstaltete ein Fest

Dorfladen Steyrling
Das war ein Fest

KLAUS, STEYRLING (sta). Der Verein "wir für uns" und das Dorfladenteam feierte das 12-jährige Bestehen in Steyrling. „Seit nunmehr zwölf Jahren ist die Nahversorgung in Steyrling gesichert. Das geht nur mit unserem Einkauf und aktiven Vereinsleben“, da sind sich die Gemeindebürger einig. Die Landjugend Steyrling servierte den zahlreichen Gästen Schmankerl wie Kistenbrat´l und Dilly´s Knödelvariation. Für die musikalische Unterhaltung sorgte der Musikverein Steyrling. Ein Spendenscheck der...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Johann Fitzinger(li.) übergibt die Obmannschaft an Michalel Korneck.
2

Neuer Obmann im Verein „wir für uns“

Michael Korneck übernimmt nach zehn Jahren von Johann Fitzinger. KLAUS, STEYRLING (sta). Die Nahversorgung im Ort steht für den Verein "wir für uns" im Mittelpunkt der Bemühungen. Bei der Generalversammlung des Steyrlinger Vereines ist nach zehn Jahren Obmann Fitzinger Johann zurückgetreten. Bürgermeister Rudolf Mayr dankte in seiner Rede Fitzinger für seine Arbeit Das Augenmerk des neu gewählten Vorstandes mit Obmann Michael Korneck liegt in der Motivation, die Bevölkerung sowie die Vereine...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
67

Zehn Jahre Dorfladen Steyrling

KLAUS-STEYRLING. Vor zehn Jahren wurde der Dorfladen eröffnet. Dessen Ziel ist es, die Nahversorgung im Gemeindegebiet zu sichern. Man kann stolz darauf sein, dass durch das Engagement der Bevölkerung, des Vereines "Wir für uns" sowie der Geschäftsführerin und ihren Mitarbeiterinnen die Nahversorgung bereits zehn Jahre gewährleistet ist.  Am 28. Juli wurde dies mit musikalischer Unterstützung des Musikvereines Steyrling, gebührend gefeiert. Serviert wurden kulinarische Schmankerl wie Grillsau...

  • Kirchdorf
  • Christian Kerbl
83

Krampuszauber in Steyrling

KLAUS-STEYRLING. Bereits zum 7. Mal organisiert der Verein "Wir für uns" diesen tollen Krampuszauber. Dieses Jahr mit den Perchtengruppen: Windischgarstner Teiflsbruat, Devil&Angels, Kremstaler Burg Teufel und den Tantalus.

  • Kirchdorf
  • Christian Kerbl
Asylwerberinnen häkeln und stricken im Rahmen der Initiative "WIR für UNS".

Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt

EISENERZ. Der Verein „WIR für UNS – das Portal für Aktivität im Alter, ermöglicht den Steirerinnen und Steirern, ihr großes Wissen und ihre Erfahrung für die Gesellschaft nutzbar zu machen. "Durch die optimale Vernetzung dieser „Lebensschätze“ können wir die Steiermark zum Vorzeigeland für eine solidarische Generationengemeinschaft machen", sagt Christine Brunnsteiner, Obfrau und Initiatorin des Projektes. Unter anderem widmet sich „WIR für UNS" auch der Integration von Asylwerberinnen in...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
54

10. Geburtstagfeier beim Steyrlinger Dorfladen

Seit vielen Jahren gibt es in der Steyrling, Gemeinde Klaus, mit dem "Dorfladen" eine hervorragende Nahversorgung. STEYRLING. Am 29. Juli feierte der Dorfladen in Steyrling Geburtstag. Dem Engagement von Gemeinde, den Vereinen, den Kundinnen und Kunden ist es zu verdanken, dass der Nahversorger besteht. „Der ganze Ort hilft mit und schaut darauf, dass er sein Geschäft erhält“, so Bürgermeister Rudi Mayr. Anschließend hatte er alle Hände voll zu tun, als Kellner im vollen Zelt den Bestellungen...

  • Kirchdorf
  • Christian Kerbl
2

Eisenerzer Schüler sammelten mit Benefiz-Kabarett über 2.000 Euro

EISENERZ. Mit Hilfe des Humors des Kabarettisten Gunkl und ihrem gut organisierten Benefiz-Kabarett haben die drei Eisenerzer Maturanten Dominik Rodlauer, Fabio Perndorfer und Christoph Swoboda einen ordentlichen Spendenbetrag zusammen bekommen. Im Zuge ihrer Diplomarbeit an der HAK Eisenerz haben die Schüler ein Benefiz-Kabarett im Konzertsaal der Musikschule Eisenerz organisiert und mit dem ausverkauften Abend stolze 2.119,22 Euro gesammelt. Dieser Gewinn wurde zu gleichen Teilen an den...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
8

"Wir für uns": Schüler bewiesen Talent

PURKERSDORF. Bereits zum dritten Mal fanden heuer Konzerte statt, bei denen SchülerInnen des Gymnasiums Purkersdorf für ihre Kollegen und Kolleginnen im Festsaal auftraten. Mit großer Begeisterung haben sich insgesamt über 50 KünstlerInnen aus allen Schulstufen gefunden, um bei vier verschiedenen Konzerten ein jeweils 45minütiges Programm vorzutragen. Nach langen Proben stieg die Spannung bei allen teilnehmenden MusikerInnen – am 19. und 20. Februar war es dann schließlich so weit: Die...

  • Purkersdorf
  • Bezirksblätter Purkersdorf
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.