Alles zum Thema Wirtschaft

Beiträge zum Thema Wirtschaft

Lokales
Bgm. Irene Gölles, Vizebgm. Mag. Christian Samwald, DI Martina Sanz, Mag. (FH) Katharina Schörner, DI Martin Rohl.
2 Bilder

Ein Bussi und Blumen für Martina Sanz

Abschied von Neunkirchens Leader Management-Assistenz. (schörner). Am 18. Februar trafen die Verantwortlichen der LEADER-Region NÖ Süd im Büro im Neunkirchner Rathaus zusammen um DI Martina Sanz offiziell zu verabschieden. Sanz wechselt nach fünfjähriger überregionaler Tätigkeit für die 34 LEADER NÖ Süd-Mitgliedsgemeinden ins Kleinregionsbüro der gemeinsamen Region Schneebergland. Die erfahrene Muggendorferin löst dort Magdalena Schreiner ab, die in Pension geht. Mag. (FH)...

  • 18.02.13
Politik
22 Bilder

Skilift St. Corona: Die Entscheidung

Eines hat Stronach-Bezirks-Nr. 1 Peter Pick geschafft: Am 16. Februar wurden die Karten auf den Tisch gelegt, wo das Land in der Skilift-Frage steht. Demnach sollte der "Beschneiungs-Guru" von Lech/Arlberg sein Gutachten am Montag (nach Redaktionsschluss) vorlegen. Dies dient als Basis für die Landesentscheidung. Die St. Coroner erwarten eine Entscheidung vor der Landtagswahl. Wenn das Land das Skigebiet nicht rettet, könne man laut Pick über eine Beteiligung Stronachs reden.

  • 18.02.13
Lokales
Grüne-Vizebgm. Martin Fasan vor dem künftigen Glücksspiel-Tempel, wo bereits eifrig gebaut wurde, ohne die Genehmigung abzuwarten.

Baustart von Spiel-Tempel ohne Genehmigung

Schelte der Stadtgemeinde Neunkirchen ließ nicht lange auf sich warten. Am 21. Jänner suchte die Firma Novomatic für die Baugenehmigung einer Glücksspielhalle bei der Stadtgemeinde an. Am 28. Jänner wurden die Anrainer darüber verständigt, dass sie innerhalb einer Frist von zwei Wochen am Bauamt in die Pläne Einsicht nehmen können. "Schon wenige Tage später kamen erboste Anrainer zum städtischen Bauamt und meinten, wozu sie zur Einsichtnahme geladen werden, wenn die eh schon bauen",...

  • 07.02.13
Lokales
SPÖ-Stadtparteichef Johann Mayerhofer will nicht Felix Riglers Werk in Verruf bringen lassen.

Eine Viertelmillion Euro lässt man nicht liegen, oder?

NEUNKIRCHEN. Als Angriff auf Neunkirchens SPÖ-Altbürgermeister Felix Rigler wertet SPÖ-Stadtparteichef Johann Mayerhofer die Aussagen von Grüne-Stadtvize Martin Fasan und ÖVP-Stadtrat Heinz Labenbacher hinsichtlich Geschäftswelt am Spitz. Schließlich stellte Rigler die Weichen für die Erschließung. Mayerhofer: „Man kann ihm nicht einerseits die Ehrenbürgerschaft verleihen und ihn dann andererseits wegen des Spitz heruntermachen. Die Unternehmen am Spitz bringen der Stadt jährlich 250.000 Euro...

  • 06.02.13
Leute
58 Bilder

Neujahrsempfang mit dem "schwarzen Mann"

Unternehmer-Stelldichein Im Haus der Neunkirchner Wirtschaft mit Sonja Zwazl und Petra Bohuslav. NEUNKIRCHEN. Ein Rauchfangkehrer verteilte an die Gäste kleine Glücksbringer und Bürgermeister Herbert Osterbauer wünschte den Unternehmern einen guten Geschäftsgang und Gottes Segen für 2013. Im Rahmen des Neujahrsempfangs am 14. Jänner konnte WKNÖ-Bezirksstellenobfrau Waltraud Rigler neben Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav (die den Geschäftsleuten viel Profit wünschte) und WKNÖ-Präsidentin...

  • 14.01.13
Lokales
Felix Woltron sieht in Novomatic auf seinem Areal eine Chance für Neunkirchen.

"Versteh den Tam-Tam nicht"

Felix Woltron heißt der neue "Buh-Mann" von Neunkirchen – weil er sein altes Autohaus fürs Glücksspiel vermietet. NEUNKIRCHEN. "Am 8. Jänner beginnt Novomatic umzubauen", erzählt Felix Woltron im Bezirksblätter-Gespräch. Umgebaut wird sein altes Autohaus an der Wiener Straße 64-66. Dass daraus eine "Spielhölle" wird, liegt einigen im Magen. Bedenken, das se "zu nahe bei der Krankenpflegeschule und dem Kindergarten" hört man häufig. Und dem Vernehmen nach hat sich mittlerweile sogar eine Gruppe...

  • 14.01.13
Lokales

5 Fragen aus der Region

Welcher Landsmann gab in Gloggnitz einem Polizeibeamten einen Kinnhaken? Welches Postamt wird zusätzlich gegen Räuber abgesichert? Welches Instrument soll bald in der Musikschule Wimpassing erlernbar sein? Welcher Promi sang beim Ball der SPÖ-Enzenreith? Wie viele Leute waren im Dezember 2012 im Bezirk arbeitslos?

  • 11.01.13
Lokales

Erratum

In die Zahl der Woche der Ausgabe von 19./20. Dezember hat sich ein Fehler eingeschlichen. In Warth fallen natürlich keine 14.000 Container Sperrmüll pro Jahr an. Wohl aber belaufen sich die Personalkosten für die Entsorgung auf 14.000 €/Jahr.

  • 22.12.12
Motor & Mobilität
Der VW Golf bleibt mit einem Marktanteil von fünf Prozent auch 2012 unangefochten das meistverkaufte Automodell in Österreich.
9 Bilder

35,5 Prozent Marktanteil: VW-Konzern dominiert auf Österreichs Straßen

Erneut Rekordjahr für Porsche Holding Salzburg: Automobilhändler verkauft heuer weltweit rund 600.000 Autos, davon rund 113.000 in Österreich WIEN, SALZBURG (cdw). Die Porsche Holding Salzburg (PHS) wird das Geschäftsjhar 2012 mit einem neuen Absatzrekord beschließen und heuer mehr als 600.000 Neuwagen verkaufen. Für die positive Entwicklung bei Europas größtem Automobil-Handelsunternehmen wären einerseits das stabile Autogeschäft in Österreich ausschlaggebend gewesen, anderseits neue...

  • 13.12.12
Lokales
Josef Breiter bedauert, dass Neunkirchen nichts Neues erproben will.

"Unternehmer enttäuscht"

Die Wünsche der Neunkirchner Unternehmer nach Verkehrs-Lösungen gehen unter. Das drückt die Stimmung. NEUNKIRCHEN. Kleinigkeiten bewegen sich in der Bezirkshauptstadt. So ist mittlerweile für Verkehrsteilnehmer das Abbiegen von der Gerichtsgasse in die Einkaufsstraße Wiener-Straße. Der Ruf des Unternehmervereins nach umfassenden Verkehrsflussänderungen indes ungehört verhallt. "Aufbruchstimmung ist vorbei" Diesen Eindruck bekommt auch Vereinsobmann Josef Breiter: "Es gab eine...

  • 04.12.12
Lokales

"Es gibt wirklich Wichtigeres"

Verein aktive Wirtschaft-Obmann Josef Breiter über eine Dachmarke für Neunkirchen. Wie sehen Sie die Diskussion um eine Dachmarke für Neunkirchen? Breiter: Ich glaube es gibt wichtigere Themen für Neunkirchen. Zum Beispiel? Breiter: Kürzere Wege in die Innenstadt zu schaffen. Was erhofft sich der Verein aktive Wirtschaft von seinem externen Berater? Breiter: Er prüft ein Projekt auf seine Machbarkeit. Am Ende steht ein Konzept, wo der Konsument sagt: Da muss ich hin.

  • 26.11.12
  •  1
Wirtschaft

China-Projekt: Es tut sich nix

NEUNKIRCHEN. Eigentlich sollte im ehemaligen Billa an der Ritterkreuzung ein Chinarestaurant entstehen. Doch seit Monaten ist kein Baufortschritt zu beobachten. Unter der Hand ist zu hören, dass der Betreiber etwas mit dem Lokal in Pitten zu habe. Dieser wurde ja wegen Menschenhandels festgenommen (die BB berichteten). Das würde zumindest die Verzögerungen erklären. Baudirektor Franz Krenn kann dies nicht bestätigen, meinte aber: "Die Baubewilligung läuft fünf Jahre." Es ist also noch...

  • 29.10.12
Wirtschaft

Angehörige schauten den Jungen auf die Finger

NEUNKIRCHEN. Einblicke in den Betrieb nehmen, wo der Sohn oder die Tochter gerade die Lehre absolviert – dieser Wunsch ging für Eltern, Freunde und Bekannte beim "Erlebnistag Jugend handelt" in Erfüllung. Im Rahmen dieser Aktion der Sparte Handel konnten am 18. Oktober Angehörige Büros und Lagerhallen inspizieren. In Neunkirchen öffnete die Firma Alu Blecha ihre Türen.

  • 25.10.12
Wirtschaft
Neunkirchens Stadtvize Martin Fasan hat ein offenes Ohr für die "Achsen-Idee".

Achsen durch private Innenstadt-Gründe

NEUNKIRCHEN. Für Gesprächststoff sorgte die Empfehlung von Helmut Pehofer, eine Achse Einkaufszentrum Panoramapark-Innenstadt durch das Areal des Pfarrkindergartens anzulegen (die Bezirksblätter berichteten). Stadtvize Martin Fasan (Grüne) steht dieser Idee offen gegenüber, meint aber: "Die Frage ist dann aber auch, wer einen neuen Kindergarten baut." Ein Kindergartenneubau samt Grundstück würde gut 5 Mio. € kosten. "Es wäre auch möglich über private Höfe eine Achse Panoramapark-Wiener Straße...

  • 17.09.12
Wirtschaft
121 Bilder

Einblicke in den 48. Messe-Rummel

In Wimpassing gaben die Unternehmer aus der Region und darüber hinaus von 7. bis 9. September ein kräftiges Lebenszeichen von sich. Die Wirtschaftmesse in Wimpassing ist seit 48 Jahren Fixpunkt im Bezirk. Vom Waschmittel bis hin zu den führenden Automarken konnten Messebesucher hier alles Mögliche finden. Ein Highlight bei den kleinen Besuchern war freilich wieder die Kleintierschau. Mehr zum Messetreiben lesen Sie am 12./13. September – natürlich kostenlos in Ihren Bezirksblättern.

  • 08.09.12
Wirtschaft
Janota Peter (Gewerkschaftssekretär der Gewerkschaft Bau-Holz), Christoph Jägersberger (Bauleiter), Steven Schöntaler (Lehrling),  Karl Völkerer (Vorarbeiter),  Baumeister Robert Jägersberger (v.l.).

„Auch harte Männer haben eine empfindliche Haut“

Hitze am Bau: Gewerkschaft unterstützt Bauarbeiter des Bauunternehmen Jägersberger Gesellschaft m.b.H. Peter Janota, Fachsekretär der Gewerkschaft Bau Holz: „Bauarbeiter arbeiten gezwungenermaßen in der prallen Sonne. Sie können nicht einfach in den Schatten gehen, wie Experten es raten. Gerade bei Sonnenschein fallen am Bau die meisten Überstunden an, da bei schlechtem Wetter oft nicht gearbeitet werden kann. Dazu kommen Lärm, Staub, Stress und viele andere Arbeitsbelastungen.“ Die...

  • 21.08.12
  •  2
Wirtschaft

Wirtschaft belehrt Stadtpolitik

Verkehrsschleifen sollen Neunkirchens Innenstadt wieder beleben Es sei das veraltete Straßensystem, welches das Sterben der Neunkirchner Innenstadt begünstigt. Mittels Fahrtrichtungsänderungen, Verkehrsinseln, Kreisverkehren und Begegnungszonen soll das Zentrum wieder attraktiver werden. Damit spekulieren Josef Breiter und der "Verein aktive Wirtschaft". Impuls an Politik Der Vorschlag wurde von Josef Breiter, Herbert Auer und Franz Feilhauer präsentiert. Die Politik soll nun über...

  • 30.05.12
  •  1
Wirtschaft
23 Bilder

Versammlung der Forstgemeinschaft

Es war wieder so weit: Einmal jährlich findet die Vollversammlung des Niederösterreichischen Waldverbandes statt, an dem die letztjährige Bilanz und Neuerungen verkündet werden. Es ist ein Zusammentreffen wichtiger Personen im Bereich Forstwirtschaft. Insgesamt zählt man über 6.600 Mitglieder und rund 244.000 ha Wald, der von diesen bewirtschaftet wird. Die frühen Vormittagsstunden wurden für den Beginn der Versammlung in Breitenau gewählt und alsbald sich alle im Steinfeldzentrum einfanden,...

  • 13.01.12
Politik
Ein starkes Team: LAbg. Hermann Hauer, GR Christian Gruber, Bgm. Herbert Osterbauer, GR Barbara Kunesch, LR Mag. Karl Wilfing, StR. Mag. (FH) Peter Teix und Bezirksgeschäftsführer Hannes Mauser
2 Bilder

ÖVP Neunkirchen stellt Weichen für die Zukunft

Bürgermeister Herbert Osterbauer ließ mit einer Kampfansage beim Stadtparteitag der ÖVP Neunkirchen aufhorchen: „Vor 4 Jahren sagte ich, ich möchte Bürgermeister werden. Jetzt sage ich, ich möchte die Mehrheit in Neunkirchen erreichen!“. Neben der Vorstandswahl, bei denen die Mitglieder zum Großteil einstimmig gewählt wurden, wurden auch die Ziele für die Zukunft abgesteckt. So sieht Bürgermeister Herbert Osterbauer die ÖVP als visionäre Familienpartei, als Partei die Jobs schafft und als...

  • 07.07.11
Wirtschaft

Impuls-Workshops für Frauen - "Managerinnen des Alltags"

Sie möchten erfahren, -wie Sie Ihre Leistungen zur Gesamtwirtschaft selbstbewusst aufzeigen, -wie Sie Ihre persönlichen Kompetenzen stärken, -wie Sie Ihre Fähigkeiten aus dem Alltag wirtschaftlich nutzen, -wie Sie einen einfachen Zugang zu wirtschaftlichen Themen finden, -wie Sie durch körperliche Übungen Ihre inneren Energien aktivieren und bewahren? Dann besuchen Sie einen unserer Ein-Tages-Workshops im Bezirk Neunkirchen. Der nächste findet am Samstag, dem 21. Mai 2011 von...

  • 16.05.11