Wirtschaft

Beiträge zum Thema Wirtschaft

Wirtschaft
55 Betriebe haben schon das Gütesiegel "Erlebniswelt Wirtschaft - made in Styria".

Erlebniswelt Wirtschaft – made in Styria

Das Projekt ermöglicht einen Einblick in steirische Unternehmen. Insgesamt 55 Betriebe wurden bereits mit dem Gütesiegel "Erlebniswelt Wirtschaft – made in Styria" ausgezeichnet. Bereits 55 Unternehmen nehmen an "Erlebniswelt Wirtschaft" teil und stellen damit die Leistungen der steirischen Wirtschaft ins Zentrum. Hier wird der unternehmerische Spirit steirischer Vorzeigebetriebe, ihre Innovationskraft und ihr kreatives Schaffen für alle Interessierten greifbar. Insgesamt 2,3 Millionen Besucher...

  • 30.08.17
  •  2
Wirtschaft
Aufgepasst bei der Übergabe: Eine Betriebsnachfolge muss gründlich geklärt werden, sonst kann es zu Rechtsstreitigkeiten kommen.

Drum prüfe, wer Nachfolger sucht

Einmal übernehmen, bitte! Aber Vorsicht: Bei Betriebsnachfolgen sollten die Details vorab genau geklärt werden. Folgendes Szenario: Ein älterer Herr hatte seinen eigenen Betrieb, baute ihn über Jahrzehnte hinweg auf, will ihn vor seiner Pension an einen Nachfolger übergeben, begleitet diesen Nachfolger über mehrere Monate, steht diesem mit Rat und Tat zur Seite, doch am Schluss endet plötzlich alles in einem jahrelangen Rechtsstreit, da bei der Übernahme kein Geld an den Verkäufer gezahlt...

  • 23.08.17
Wirtschaft
FH CAMPUS 02
4 Bilder

13. Controller-Forum 2017

Am 20. September 2017 tagen wieder Führungskräfte und Controller an der FH CAMPUS 02 beim 13. Controller-Forum der Studienrichtung Rechnungswesen & Controlling und der ICG Integrated Consulting Group. In spannenden Vorträgen und Workshops werden Antworten auf Fragen wie „Was bedeuten Digitalisierung und Industrie 4.0 für das Controlling?", „Was kommt aus dem Silicon Valley auf uns zu – wie können wir Trends erkennen und nutzen?” und „Wie funktioniert Agilität in der Praxis – in Unternehmen...

  • 08.08.17
Wirtschaft
Die Besten der steirischen Werbewirtschaft: Unter den Top-Preisträgern waren moodley brand identity, Rubikon und En Garde.
2 Bilder

Green Panther Gala: Ein Abend in Gold, Silber, Bronze

Das Land zeichnete die Werbewirtschaft mit den Green Panther Awards aus. Bereits zum 29. Mal vergab die Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation der Wirtschaftskammer Steiermark den Green Panther, den Landespreis für kreative Kommunikation. Grund zur Freude hatten dabei einige steirische Agenturen, denn insgesamt wurde in 13 Kategorien ausgezeichnet. Ausgezeichnete Leistungen Corporate Design, Direct Marketing, Fotografie, Kampagne und Online-Kommunikation sind nur einige der Kategorien,...

  • 05.07.17
Lokales
14 Bilder

Medien-HAK punktet mit smarter Übungsfirma

Digitale Kompetenzen und Nachhaltigkeit im Praxiseinsatz: Im Zuge des Pilotprojekts "Smarte Übungsfirma" wurde in Kooperation mit der CSR Gruppe, der Wirtschaftskammer Steiermark und der Medien-HAK ein Tool entwickelt, mit dem sich Übungsfirmen von Handelsakademien als smarte Übungsfirmen zertifizieren können. An einer Podiumsdiskussion zu diesem Thema nahmen neben Schülern, Unternehmern, Direktoren und Professoren auch Katharina Kiss vom Bundesministerium für Bildung, Michael Weiss von der...

  • 02.07.17
  •  1
Wirtschaft
Ronald Rödl: DIe EU vertritt weltweit Werte wie Freiheit, Demokratie und Menschenrechte.

Ronald Rödl, Leiter des Steiermark-Büros in Brüssel, im Interview

Welche Institutionen sind für die Steiermark wichtig? Für die Steiermark ist der Europäische Ausschuss der Regionen in Brüssel wichtig. In diesem Regionalparlament sind wir mit Sitz und Stimme vertreten. Derzeit leitet die Steiermark den wichtigsten Wirtschaftsausschuss ECON im Ausschuss der Regionen in Brüssel. Wie viele Steirer sind in Brüssel vertreten? Die Europäische Kommission hat um die 30.000 Mitarbeiter. Alle Institutionen umfassen etwa 55.000 Mitarbeiter aus allen 28...

  • 28.06.17
Wirtschaft
Die Vertretung von 28 Mitgliedstaaten erfordert einen funktionierenden Apparat an Schaltstellen.

Die EU, ein Netzwerk vieler Institutionen

Eine Union, viele Organe. Die WOCHE-Serie über die EU beleuchtet die Strukturen im Hintergrund. Im dritten Teil der Serie über die Europäische Union werden die Institutionen der EU sowie ihre Funktionen präsentiert. Die Entstehungsgeschichte der EU geht auf die Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg zurück. Mit der Gründung der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl, einer wirtschaftlichen und politischen Vereinigung von sechs europäischen Ländern, begann das Friedensprojekt Europa. Zu den...

  • 28.06.17
Wirtschaft
Fördergespräch: Edgar Bültemeyer (AVBaby) mit Andreas Morianz und Andrea Keimel (beide Wirtschaft Stadt Graz)
2 Bilder

Neue Förderung für Kleinstunternehmen: Höchstes Tempo für die Grazer Wirtschaft

Besonders schnelles Internet: Stadt Graz fördert innovative Kleinstunternehmen mit bis zu 2.400 Euro. Innovative Kleinstunternehmen stehen im Mittelpunkt der neuesten Förderidee von Siegfried Nagl, als Bürgermeister für die Wirtschaft zuständig. Gemeinsam mit der Abteilung für Wirtschaftsentwicklung gibt es jetzt Förderungen für Hochleistungsanschlüsse. Internet als Wettbewerbsvorteil Mindestens 10/10 Mbit/s synchron: Das ist der garantierte Leistungsumfang, der den Unternehmen zur...

  • 28.06.17
Wirtschaft
Auszeichnung: Gerhild Paukovitsch-Jandl, Gerhard Wolf, Karlheinz Tscheliessnigg, Alfred Meißl, Christopher Drexler und Ernst Fartek (v. l.)

Die KAGes gehört zu den Besten

Die KAGes wurde in die Liste der exzellenten Unternehmen aufgenommen. Große Freude: Die KAGes Management und Services der Steiermärkischen Krankenanstaltengesellschaft wurde im Zuge der Staatspreisverleihung Unternehmensqualität 2017 von Quality Austria mit der Stufe EFQM Recognised for Excellence 4* ausgezeichnet und in die Liste der exzellenten Unternehmen Österreichs aufgenommen. Gesundheitslandesrat Christopher Drexler und die beiden KAGes-Vorstände Karlheinz Tscheliessnigg und Ernst Fartek...

  • 23.06.17
  •  1
Wirtschaft
Freut sich über Jobangebote: AMS-Chef Karl-Heinz Snobe

Arbeitsmarktservice: 7.000 freie Stellen in der Steiermark

Neuer Rekordwert an ausgeschriebenen Stellen beim Arbeitsmarktservice Steiermark. Noch nie gab es so viele Stellenangebote in der Steiermark: Aktuell werden über das Arbeitsmarktservice 6.957 freie Stellen angeboten. Das ist ein neuer Höchststand, der jenen von August 2010 um 1.808 Jobangebote übertroffen hat. Die meisten offenen Stellen kommen aus Betrieben in Graz (2.911 Jobs), im Bezirk Liezen (618) und im Bezirk Leibnitz (486). Eine abgeschlossene Berufsausbildung ist für 52,5 Prozent der...

  • 30.05.17
Lokales
Engagiert: Christian Kozina ist als Sprecher und Koordinator bei der GWÖ aktiv.

Christian Kozina, GWÖ Steiermark-Koordinator: "Belohnen wir die, die etwas fürs Gemeinwohl tun!"

Christian Kozina erklärt, wie sich unser Wirtschaftssystem im Sinne des Gemeinwohls ändern kann. GWÖ – das ist die Gemeinwohl-Ökonomie. Die Idee dahinter: Ein Wirtschaftssystem zu etablieren, das auf Werten aufgebaut ist, die das Gemeinwohl fördern. In der letzten WOCHE-Ausgabe hat der Grazer Kommunikationsexperte Gerhard Scheucherdazu aufgerufen, dass man gemeinsam Gutes tun soll. Doch muss sich dazu erst unser System ändern? Systemwandel "Wir wollen die Wirtschaft verändern, denn wir...

  • 24.05.17
  •  1
Lokales
Der Schloßberg bleibt stehen – sonst wird sich aber durch den neuen Flächenwidmungsplan vieles ändern in Graz.

Fläwi 4.0: Zu wenig Info für die Bürger

Der neue Flächenwidmungsplan bringt Spannungsfelder zwischen Wohnpolitik und Wirtschaft. Graz legt zu – und zwar an Einwohnern und Wohnräumen. Wie der neuen Statistik der Stadt Graz zu entnehmen ist, verfügt die Landeshauptstadt aktuell über 181.361 Wohnungen, ein Zuwachs im Vergleich zu 2016. Der Flächenwidmungsplan 4.0, der am Donnerstag im Gemeinderat beschlossen wurde, wird Neuerungen im Wohnsektor bringen. Doch geht das auf Kosten von Gewerbefläche? Die WOCHE hat bei Stadt und...

  • 10.05.17
Wirtschaft
SPAR-Steiermark-Geschäftsführer Christoph Holzer, Hofrat Wilhelm Himmel (Nachhaltigkeitskoordinator Land Steiermark), Landesrat Johann Seitinger (v. l.) schaffen Bewusstsein für das Thema Recycling
2 Bilder

SPAR setzt auf Mehrweg und Recycling

Der Frühjahrsputz ist angesagt: Tausende Steirerinnen und Steirer helfen bei der Aktion des Landes Steiermark auch 2017 wieder, das Bundesland sauber zu halten. Bereits seit zehn Jahren das ‚grüne‘ Markenzeichen der Steiermark, ist für Landesrat Hans Seitinger, dem Verantwortlichen des Lebensressorts innerhalb der Steiermärkischen Landesregierung, die landesweite Aktion „Frühjahrsputz“ mit bisher 400.000 Teilnehmern der schlagende Beweis, „wie erfolgreiche ökologische und soziale...

  • 21.04.17
  •  1
Wirtschaft
ATF Terminfracht: Viktor Larissegger, Birgit Apoloner, Philip Fürstaller und Gerd Zuschnig (v. l.)
6 Bilder

WOCHE und Wirtschaftskammer auf Tour: Bunter Branchenmix im Norden

Vergangene Woche führte die WKO-Tour nach Andritz und Gösting. Von Kleinunternehmen bis hin zu Weltkonzernen: Die Wirtschaft in Gösting und Andritz ist sehr vielfältig. Davon überzeugte sich die WOCHE auf ihrer Tour mit der Wirtschaftskammer durch den Grazer Norden. So war Medienberater Philip Fürstaller mit WKO-Regionalstellenleiter Viktor Larissegger und Gerd Zuschnig (WKO) in Andritz unterwegs. Sie besuchten die Firma "Dekoline", "icorlink.media", "ATF Terminfracht GmbH", die Pizzeria "La...

  • 12.04.17
Wirtschaft
Mit der „Christof Group“ werden medizinische Abfälle in Shanghai in Zukunft effizient entsorgt.
3 Bilder

Chinesen sind von Know-how der Grazer begeistert

Dass die Geriatrischen Gesundheitszentren der Stadt Graz (GGZ) euroapweit zu den besten ihrer Art zählen, ist ja hinlänglich bekannt. Mittlerweile hat sich der gute Ruf der von Gerd Hartinger geleiteten Einrichtung aber sogar bis ins ferne China herumgesprochen. Vier neue Kooperationen für GGZ Und deshalb wurden Im Rahmen einer steirischen Delegationsreise in Shanghai die zarten Bande zwischen Graz und dem Land der aufgehenden Sonne maßgeblich vertieft. Gleich vier Vereinbarungen konnte...

  • 04.04.17
  •  1
Wirtschaft
2 Bilder

Geplante Innovation?

Innovativ zu sein, ist das Bestreben aller erfolgreichen Unternehmen. Um strategische Zugänge zu Innovation und Innovationen speziell in der Gesundheitswirtschaft ging es bei der jüngsten Executive Lounge von Human.technology Styria. „Innovation ist überlebenswichtig, um die Gesellschaft am Laufen zu halten“, eröffnet Johann Harer einen spannenden Abend zum Thema Innovation, der dem abgelutschten Wort quasi neues Leben einhauchte. Denn Vieles wird als innovativ verkauft, was dem Anspruch...

  • 29.03.17
Wirtschaft
Informieren, netzwerken und durchstarten: Die Gründermesse ist der ideale Ort für kreative Businessideen.
2 Bilder

Erfolgreich durchstarten mit der Gründermesse

Am 1. April findet im Messecongress Graz die Gründermesse statt. Sie liefert an einem Tag alles für den Start in eine neue Karriere. Idee, Businessplan, Finanzierung, Rechtsform, Notartermin – Schlagworte auf dem Weg zur erfolgreichen Firmengründung. Doch was ist wirklich zu tun, wenn man ein eigenes Unternehmen gründen möchte? Welche Dinge sind zu erledigen und was muss unbedingt beachtet werden? Fragen über Fragen, die am Beginn einer Unternehmensgründung stehen. Die Gründermesse, am 1....

  • 28.03.17
Wirtschaft
Gartenzentrum Edler: Viktor Larissegger (WKO) und Josef Edler
8 Bilder

Die WOCHE und die Wirtschaftskammer auf Betriebstour in Liebenau und Puntigam

Was bewegt die Grazer Unternehmen? Welche Wünsche, Sorgen und Pläne haben sie? Die WOCHE begleitete die Wirtschaftskammer auf ihren Besuchen in den Bezirken Liebenau und Puntigam. "Selbstständig arbeiten, heißt "selbst" und "ständig" zu arbeiten" – diese Redewendung wurde bei der Bezirkstour der Wirtschaftskammer wieder einmal bestätigt. Die Unternehmen sorgen für Arbeitsplätze und eine positive Entwicklung der heimischen Wirtschaft, die sich auch auf andere Lebensbereiche positiv auswirkt....

  • 17.03.17
Wirtschaft

Geld und Leben – Wirtschaft neu denken

Im Rahmen eines Frauenfrühstücks am Samstag, 25. März 2017 von 8.30 bis 11.30 Uhr soll im Haus der Frauen in St. Johann bei Herberstein das Thema Wirtschaft im Mittelpunkt stehen. Mit Inputs, Gesprächen und Übungen geht es um das Thema Wirtschaften. Im Zentrum stehen voranbringende und kreative Arten, Wirtschaft neu zu denken und zu praktizieren. Denkerinnen und Praktikerinnen solcher Ansätze neuen Wirtschaftens werden als Mutmacherinnen vorgestellt. Nachgegangen wird der Frage, wie sehr uns...

  • 20.01.17
Lokales
Möstl, Fritscher-Notthaft, Algharbe, Höllwart, Pinter, Snobe (v. l.)

Deloitte Business Advent zu Integration

"Eine Integration von geflüchteten Menschen in den Arbeitsmarkt ist möglich", lautete der Tenor des Business Advent von Deloitte Styria. Auf Einladung von Deloitte Partner Friedrich Möstl und Bernhard Pfeiffer sowie von CFO Club Styria Obmann Willibald Mautner diskutierten nach der Präsentation der Deloitte Umfrage von Deloitte Österreich Partnerin Claudia Fritscher-Notthaft Experten wie AMS Steiermark-Geschäftsführer Karl Heinz Snobe, Christoph Pinter (UNHCR Österreich) und Hans Höllwart (SFL...

  • 21.12.16
Wirtschaft
Das ist das neue Tech-Center von AVL in Kawasaki.

AVL eröffnet Tech Center in Japan

Das Grazer Vorzeigeunternehmen AVL hat in Kawasaki ein neues Tech Center für Antriebstechnik eröffnet. "Go East" – AVL hat vergangene Woche im japanischen Kawasaki ein neues Tech Center in Betrieb genommen. „Mit dem neuen Tech Center für moderne Antriebstechnik ist AVL noch näher bei unseren japanischen Kunden. Durch Synergien zwischen Engineering, Simulation und Testen wird das neue Center wesentlich zum Erfolg in der Entwicklung zukunftssicherer Antriebssysteme beitragen", ist CEO Helmut...

  • 22.11.16
  •  1
Lokales
Die Plüddemanngasse gilt als eine der Einzugsstraßen nach St. Peter und wurde soeben um eine Radspur erweitert.
2 Bilder

Ein Bezirk mit Potenzial

St. Peter ist als Wohnbezirk gefragt und auch bei Unternehmern stark im Kommen. 14.850 Grazer sind derzeit in St. Peter zu Hause. Und mit den vielen anstehenden Wohnprojekten werden es nicht weniger. Die WOCHE belebt mit der Initiative "Wir kaufen daheim" die heimische Wirtschaft und tourt damit durch die Grazer Bezirke – diesmal durch St. Peter. "Wir sind ein gehobener Wohnbezirk mit vielen Naherholungsmöglichkeiten", meint Bezirksvorsteher Peter Schröttner. "Aber auch als wirtschaftlicher...

  • 17.08.16
  •  2
Wirtschaft
3 Bilder

BNI-Auszeichnung für besondere Leistungen

Das Unternehmernetzwerk Business Network International (BNI) zeichnet jährlich besondere Leistungen seiner Mitglieder aus. BNI ist eine professionelle Netzwerkorganisation, die Erfolg und Umsatz auf gegenseitige Unterstützung aufbaut. Unter dem Motto „Wer gibt, gewinnt“ werden neue Umsätze durch eine partnerschaftliche Zusammenarbeit auf regionaler sowie auch internationaler Ebene erwirtschaftet. Das BNI Chapter Uhrturm zeichnete heuer wieder UnternehmerInnen aus, die sich besonders eingesetzt...

  • 01.08.16
Lokales

Tauschtreffen des Vereins Talente-Tausch Graz

Jeden letzten Mittwoch im Monat veranstalten wir unser Tauschtreffen. Neben einem offiziellen Programm mit Vorträge/Diskussionen/Filmvorführungen wirst du Freunde treffen und finden. Natürlich kannst du auch deine mitgebrachten Waren tauschen und deine Dienstleistungen anbieten oder deine Anliegen vorbringen. Bist du noch nicht Mitglied, komme einfach vorbei und informiere dich! Die Teilnahme ist gratis mit Gratisbuffet! Weitere Informationen findest du hier. Wann: ...

  • 22.07.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.