Alles zum Thema Wirtschaft

Beiträge zum Thema Wirtschaft

Gesundheit
Stress lässt sich auch in ein positives Erlebnis umwandeln.

Wie man den Stress als Freund betrachtet

Stress ist für viele ein unangenehmer Begleiter des Arbeitsalltags. Doch es gibt nicht nur den altbekannten negativen Stress, den sogenannten Distress, sondern auch positiven Stress. Dieser positive Stress wird auch als Eustress bezeichnet. Während Distress sich negativ auf unsere Gesundheit auswirkt, hat Eustress sehr positive Effekte. Zwar wird er zunächst auch als unangenehm empfunden, fördert aber langfristig unsere Leistungsfähigkeit, verbessert unsere Gesundheit und erhöht die...

  • 22.03.18
  •  1
Lokales

Bauboom in Ternitz

Reihenhäuser und 278 Wohnungen in Planung. BEZIRK NEUNKIRCHEN. In der Sonnwendgasse sind zwölf Reihenhaus-Doppelhälften geplant. Läuft alles nach Plan kann der Bau noch heuer starten und teilweise noch bis Jahresende fertiggestellt werden. Ein zweites, riesiges, Wohnbau-Projekt ist unweit des Bahnhofs Pottschach im Gange. Hier feilen drei Genossenschaften am Bau von 278 Wohnungen. Auch ein eigener Nahversorger aus der REWE-Gruppe soll hier angesiedelt werden.

  • 20.03.18
Lokales

Dieser Mann legte den Grundstein für die Zukunft

Wordrap mit Firmengründer Heinz Konrath (79). Zum Frühstück gibt es … ein kleines Frühstück mit Cappuccino und Kornspitz Pro Woche arbeite ich … von Null bis 20 Stunden Mein liebster Platz ist ... am Golfplatz Garten … Lieblingsbeschäftigung meiner Frau Teich ... hat meine Tochter Gewächshaus ... habe ich mir bis jetzt nicht geleistet Mein größter Erfolg ... das Gartencenter zwischen 2000 bis 2010 Familie … ich bin ein Familienmensch Ich liebe … meine Frau und meine Hobbys Die größte...

  • 18.03.18
  •  1
Lokales
Engelbert Pichler und Sylvia Kögler haben ein Geschenk für die Gärten: 100 Säcke Kompost aus dem Biomüll des Bezirks.

Gratis zu Top-Kompost

Der Abfallwirtschaftsverband Neunkirchen arbeitet nachhaltig und verschenkt nun 100 Säcke Gratiskompost. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Haben Sie sich eigentlich schon einmal gefragt, was aus dem Inhalt ihrer Bio-Tonne wird, nachdem dieser von Ihrem Haushalt abgeholt wurde? Nein? Der Abfallwirtschaftsverband (AWV) Neunkirchen verrät es: hochwertiger Kompost. Und davon stellt der AWV Neunkirchen nun 100 Säcke für Haushalte gratis zur Verfügung. Gute Basis für Kompost "Organische Abfälle aus Küche und...

  • 16.03.18
Lokales

Hola Amigos: die Spanier kochten auf

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Auf internationale Kontakte wird in den Tourismusschulen am Semmering großer Wert gelegt. Vor kurzem bekamen die Tourismusschüler von Direktor Jürgen Kürner Besuch von einer befreundeten Partner-Schule aus Barcelona. Natürlich wurden gemeinsam mit den spanischen Gästen köstliche Speisen zubereitet und verkostet.

  • 13.03.18
Lokales

Reaktion auf Leserbrief von Christian Schmidt

Ich bin ein aufmerksamer Leser Ihrer Zeitung, die ich immer gerne zur Hand nehme. Ich muss mich aber zu den Artikel "Selbst verschuldet" des Herrn Christian Schmidt, in der Ausgabe März 2018, äußern. Ich war auch Raucher und Gott sei Dank kann ich mich jetzt nach 25 Jahren rauchfrei als Nichtraucher bezeichnen. Ich bin bei dem Thema Nichtraucher ebenfalls sehr kritisch und sensibel, aber ich halte nichts von unrichtigen Anschuldigungen. Ich kenne das GH Hampi und war verwundert, dass Herr...

  • 13.03.18
Lokales

Warum muss man da groß überlegen?

Kommentar über die Zurückhaltung beim Anlegen eines simplen Schutzweges. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ich gehöre gewiss nicht zu den Menschen, die besonders logisch denken können (meine ehemalige Mathematik-Lehrerin in der AHS Neunkirchen wird mir da beipflichten). Aber gewisse Dinge sind doch sehr einleuchtend. Zum Beispiel, dass ein Geschäftszentrum Supermarkt und andere (gut gehende) Läden Frequenz generieren. Dass Leute, die in Wohnhäusern direkt gegenüber dieses Geschäftszentrums wohnen, mit...

  • 11.03.18
  •  3
Lokales

Leserpost zur Leserpost "Selbst verschuldet"

Zum Thema Nichtraucher-Bereich und Wirtesterben. Bezugnehmend auf den von Hr. Christian Schmidt verfassten Artikel "Selbst verschuldet" (...), erlaube ich mir, folgendes richtig zu stellen: Entgegen den Behauptungen des Verfassers , nämlich, dass "…. die Lokale in Würflach keinen oder nur einen minimalen Nichtraucherraum haben" (Zitat des oa. Verfassers), ist festzuhalten, dass im GH Hampi (Würflach) neben den vom oa. Verfasser angeführten Räumlichkeiten zusätzlich ein Nichtraucherraum...

  • 10.03.18
Lokales
Günther Kautz informiert über die anstehenden Straßensanierungen.

99.000 Euro für die Straßen

Neunkirchen investiert in Schreckgasse, Steinfeldgasse und Schweiglstraße. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Bezirksblätter suchen mit den Lesern Woche für Woche besonders schlimme Fahrbahnen. Der König der miesesten Straßen im Bezirk wird von den Bezirksblättern zur gegebenen Zeit gekrönt (die BB berichteten). Ausgerechnet in der Bezirkshauptstadt ist das Straßennetz mit Schlaglöchern übersät. Allerdings fließen heuer wieder 99.000 Euro in Sanierungsmaßnahmen. Die Kosten im Detail Stadtrat...

  • 08.03.18
Lokales

Roco spart Arbeitsplätze ein

In Gloggnitz verlieren 52 Mitarbeiter ihren Job. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Modelleisenbahn-Hersteller Roco mit Sitz in Goggnitz steckt in der Krise. Mehr dazu hier Schon im Oktober des Vorjahres erklärte Gerhard Joiser, General Manager bei Roco, man müsse an eine langfristige Absicherung des Standorts Österreich denken. Dafür müssten mittelfristig Mitarbeiter reduziert werden. Nun steht fest, wie viele: demnach müssen 52 von 107 Arbeitnehmer gehen.

  • 02.03.18
  •  4
Lokales
Bürgermeister Engelbert Pichler (ÖVP).

Nur an wenigen "Schläfern" verdient Grimmenstein

Die Nächtigungsstatistik 2017 sieht besser aus als sie ist. BEZIRK NEUNKIRCHEN. In den Nächtigungszahlen für 2017 wird Grimmenstein als einer der großen Tourismusgewinner gehandelt. So wird ein Plus von 2,1 Prozent mit insgesamt 89.300 Nächtigungen ausgewiesen. Mehr dazu hier Dass diese Zahlen ein wenig verwässert sind, darauf kommt Grimmensteins ÖVP-Bürgermeister Engelbert Pichler zu sprechen: "Da werden auch die Nächtigungen der Pensionsversicherungsanstalt der Angestellten und die in...

  • 01.03.18
Lokales
Das Törl auf der Rax. Trotz der attraktiven Bergwelt büßte Reichenau Nächtigungszahlen ein.

Tourismus: die Gewinner und Verlierer aus dem Bezirk

Die Nächtigungen 2017 in der Tourismusregion Wiener Alpen. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der NÖ Wirtschaftspressedienst hat landesweit die Nächtigungszahlen 2017, erhoben von Statistik Austria, in den Tourismusregionen unter die Lupe genommen. So heißt es: "Im vergangenen Jahr hat der NÖ Tourismus gegenüber 2016 ein Nächtigungsplus um 280.000 oder 4,1 Prozent auf knapp 7,2 Millionen Übernachtungen erzielt und damit eine neue Rekordmarke geschrieben." Dazu trägt freilich auch der Bezirk Neunkirchen mit...

  • 24.02.18
Lokales
3 Bilder

Die "Gatschpiste" Gartengasse

In Mollram zerbröselte der Spritzasphalt unter der Fahrbahn. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Woche für Woche präsentieren die Bezirksblätter die schlimmsten Straßen im Bezirk. Sehr häufig wird dabei die Stadt Neunkirchen genannt. Bürgermeister Herbert Osterbauer (ÖVP) weißt darauf hin, dass Neunkirchen aufgrund seiner Größe ein entsprechend großes Straßennetz zu erhalten habe. Und dass daher natürlich mehr "Baustellen" entstehen würden als bei Gemeinden, die nur wenige Straßenzüge instand halten...

  • 18.02.18
Wirtschaft
5 Bilder

Restaurant "Reina" neu in Ternitz

Kabap und Pizza in der Werkstraße. BEZIRK NEUNKIRCHEN. In der Ternitzer Werksstraße eröffnete ein neues Kebap und Pizza Restaurant. Im Gespräch mit Orhan Ekrem wie man auf den Namen des Lokales gekommen ist:  " REINA ist ein kurdisches Wort und bedeutet nochmal, auf den Gedanken hin nochmal das Lokal zu besuchen." Neben Kebap und Pizza gibt es noch zahlreiche Gerichte wie Frühstück, Salate, Pide und Desserts. Bei der Eröffnung gesichtet wurden: Bürgermeister Rupert Dworak,...

  • 16.02.18
  •  1
Lokales
Der ehemalige "Braune Hirsch" in Trattenbach.

Kurz & bündig

Nachrichten aus dem Bezirk knapp zusammengefasst. Raiba zu haben EDLITZ. Die Raiba-Filiale hat in Edlitz geschlossen. Das Gebäude im Herzen des Ortes grenzt direkt ans Gasthaus Grüner Baum an und steht zum Verkauf. Baustart noch heuer? GRÜNBACH. Noch 2018 wird der Baustart für den neuen Ortsplatz anvisiert. "Das klappt aber nur, wenn bis spätestens Ende Mai die Altgebäude abgerissen werden", so Bgm. Peter Steinwender. "Brauner Hirsch" wird neu TRATTENBACH. Der Besitzer das alte...

  • 07.02.18
Lokales
Birgit Schügerl.

Ternitzer Spielzeugladen schließt

Abverkauf mit -20% bei Birgit Schügerl. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Unternehmerin Birgit Schügerl schließt nach Ostern ihren "Ternitzer Spielzeugladen" am Theodor Körner Platz 6 in Ternitz. "Aus privaten Gründen", so Schügerl zu den Bezirksblättern. Gut für Kunden: derzeit wird mit mächtig Rabatt abverkauft.

  • 06.02.18
Lokales
Diese Villa soll fallen.
2 Bilder

Villa wird abgetragen, Brücke wird gebaut

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Rund 130.000 Euro hat die Wechsellandgemeinde Trattenbach für den Bau einer Brücke zum alten Fabriksgelände zu Ortsbeginn budgetiert. Die neue Brücke soll bis zu 40 Tonnen tragen. Außerdem soll der Bauhof erweitert werden. Dafür wird das sogenannte 65-er Haus geschleift. Bürgermeister Hannes Hennerfeind (Bild): "Stattdessen sollen Boxen für den Grünschnitt aufgestellt werden."

  • 06.02.18
Lokales

Da Pepi...

... iwa das große Wirtshaus-Sterben. Vü oid ein'gsessene Wirtsleit sperrn zua. Geht des so weita, siech i mi mei Achterl künftig bei ana Kebap-Bude trinken.

  • 05.02.18
Lokales
Viktor Babushchak von der Panhans-Gruppe

Neue Probleme für Panhans-Holding

NÖGKK stellte Konkursantrag. In der Unternehmensführung stellt man dies in Abrede. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Binnen vier Wochen soll die Entscheidung fallen, ob die Panhans-Holding am Semmering in den Konkurs geschickt wird. Den Konkursantrag stellte die Gebietskrankenkasse. Diese Informationen transportieren zumindest Kurier und ORF. In weiterer Folge müsse  das Landesgericht Wr. Neustadt entscheiden, wie es mit dem Unternehmen weitergeht. Seitens des Unternehmens wird ein entsprechender...

  • 19.01.18
  •  1
Lokales
Regionalmanagerin Manuela Pusker (.). und Brigitte Albel im aufgelassenen Café.

Backstube Linauer & Wagner hilft Sozialmarkt Ternitz

Erste Firma unterstützt das geplante Umbauprojekt. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Für das ehemalige Café der Bäckerei Linauer in der Ternitzer Hauptstraße 10 wurde ein Nachmieter gefunden. Da die Nachmieter die benutzte Kaffeehausausstattung sowie die Gebäckvitrine nicht übernehmen möchten, versuchte Brigitte Albel, Vermieterin des Lokals, nach Abstimmung mit den beiden Linauer & Wagner Geschäftsführerinnen Mag. Brigitte Linauer und Sabine Brandl jemanden ausfindig zu machen, der mit dem Mobiliar etwas...

  • 12.01.18
Lokales
Viktor Babushchak.

Gondel-Stillstand hat finanzielle Folgen

Seit 6. Jänner stocken die Fahrten auf die Semmering-Pisten. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eben erst konnten die ukrainischen Betreiber der Semmering-Bergbahnen freudig bekannt geben, dass mit dem neuen Betriebsleiter einem Betrieb der Bergbahnen nichts mehr im Wege steht (die BB berichteten). Glück hatten all jene Skifahrer, die den Samstagnachmittag noch ausnutzten. Denn seit den Abendstunden des 6. Jänner stehen die Gondeln wieder still. "Leider haben wir heute (Stand 8. Jänner – Anm. d. Red.)keinen...

  • 08.01.18
  •  1
Leute
Dr. Herbert Muthsam, Ing. Josef Reichmann (M.) und Obmann Dr. Helmut Tacho (.r).

Aspangs Ortsvize ist 50

Feierstunde für Josef Reichmann BEZIRK NEUNKIRCHEN. Kurz vor Weihnachten feierte der Aspanger Vizebürgermeister und Unternehmer Ing. Josef Reichmann sein 50. Wiegenfest. Bei der Dezembersitzung des Vorstandes und Aufsichtsrates der Raiffeisenbank NÖ-Süd Alpin würdigten der Obmann – zugleich auch Vors.d.AR der Raiffeisen Holding – Dr. Helmut Tacho und der Chef der Konzernrevision der Raiffeisen Holding, Dr. Herbert Muthsam, die Leistungen des Jubilars und überreichten ihm eine besondere...

  • 06.01.18
Lokales
Viktor Babushchak, Geschäftsführer der Panhans-Gruppe, sucht verzweifelt Betriebsleiter für die Kabinenbahn.

Betriebsleiter ist das Salz in der Pisten-Suppe

Der Skibetrieb am Semmering fällt mit einem Betriebsleiter. Und dieses Thema ist der Panhans-Gruppe unangenehm. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Sämtliche Instandsetzungsarbeiten für einen geregelten Skibetrieb seien erledigt oder kurz vor Beendigung. Das zumindest meinte Viktor Babushchak von der Panhans Gruppe im Bezirksblätter-Gespräch. Verzerrte Darstellungen? Babushchak zufolge werde in der Berichterstattung in den Medien suggeriert, dass alle Auflagen erst "kurz vor 12" erledigt würden. "Dabei...

  • 29.11.17
Wirtschaft
Ausgezeichnet: Landeshauptfrau Mikl-Leitner und Landesrätin Petra Bohuslav nahmen den Preis für das beste Wirtschaftsprojekt Europas entgegen.
4 Bilder

Auszeichnung in Estland: Niederösterreich ist die beste Region Europas

Eine Delegation niederösterreichischer Politiker, rund um Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, bereiste das digitale Musterland Estland. Und kehrte mit einem Wirtschaftspreis im Gepäck heim. Eine dünne Schneedecke hat die desolaten Industriehallen aus sowjetischer Zeit leicht angezuckert, als vergangenen Donnerstag der Bus einer NÖ-Wirtschaftsdelegation  vom Flughafen ins Zentrum der estnischen Hauptstadt Tallinn rollt. Estland: Digital ist besser In der historischen Innenstadt ein...

  • 28.11.17
  •  5