Wirtschaft

Beiträge zum Thema Wirtschaft

WirtschaftBezahlte Anzeige
Schloss Kornberg: Europas größte Teppichausstellung 
der Familie Rohani ist bis Oktober geöffnet.

Neue Teppiche auf Schloss Kornberg

Für ihre diesjährige Verkaufsausstellung auf Schloss Kornberg haben Neysan und Pujan Rohani etwa 1.000 iranische Teppiche und Kelims aus Fair-Trade-Erzeugung eingekauft. Geschenke von bleibendem Wert Besonders stolz sind die Brüder auf 500 original iranische Gabbeh-Teppiche in Topqualität aus handversponnener, pflanzlich gefärbter Schurwolle. Und die gibt es jetzt zum Aktionspreis von nur 249 Euro pro Quadratmeter – so lange der Vorrat reicht. Eine Auswahl gibt es im neuen Webhop...

  • 29.05.19
Wirtschaft
Bürgermeister Franz Jost und Mitglieder der ARGE-Werbegemeinschaft Fürstenfeld freuten sich über den großen Anklang, den das diesjährige Straßen-Outlet bei den Kunden fand.
14 Bilder

Straßen-Outlet
Fürstenfelder Haupstraße wurde zur Mode-Meile

Das Straßen-Outlet im Rahmen des Fürstenfelder Glücksmonat verwandelte die Hauptstraße in ein El Dorado für Schnäppchenjäger. Noch bis 8. Juni belohnt die Thermenhauptstadt Fürstenfeld im Rahmen des Glücksmonats, einer Aktion der ARGE Werbegemeinschaft Fürstenfeld, regionales Einkaufen. In teilnehmenden Geschäften und Gastronomiebetrieben (erkennbar an dem grünen Kleeblatt an den Schaufenstern), werden Glückslose verteilt. Jeder Einkauf hat die Chance auf einen Sofort-Gewinn. Insgesamt...

  • 28.05.19
Lokales
Regina Schrittwieser ist der Krieglacher Bevölkerung für ihre seit 16 Jahren vorherrschende Mehrheit äußerst dankbar.

Bürgermeisterin im Gespräch
Den Krieglachern zu Dank verpflichtet

Mit einer Zwei-Drittel-Mehrheit im Gemeinderat hat Regina Schrittwieser großen Gestaltungsspielraum. Regina Schrittwieser ist seit 2003 als Bürgermeisterin Krieglachs im Amt. Hört man sich in der Bevölkerung um, wird sie dies wohl auch noch für längere Zeit so sein. Wir haben uns mit der erfolgreichen Gemeindepolitikerin zum Interview getroffen. Warum sind Sie allseits so beliebt, Frau Schrittwieser? REGINA SCHRITTWIESER: Ich weiß nicht, ob ich wirklich allseits beliebt bin, aber ich...

  • 28.05.19
  •  1
Wirtschaft
Vernetzung: Die Bundeshandelsakademie Hartberg und die Firma RKP wollen künftig enger zusammenarbeiten.

Handelsakademie vernetzt sich stärker mit der Wirtschaft

Auf Initiative von Evelyn Handler, Bezirksvorsitzende von Frau in der Wirtschaft Hartberg, werden die Unternehmens- und Steuerberatung RKP und die Bundeshandelsakademie Hartberg künftig enger zusammenarbeiten. Anlässlich des Tages der offenen Tür im RKP/TAC-Businesscenter wurden den BHAK-Pädagogen Ingrid Gamauf und Julian Haushofer Neuerungen im Bereich Software von Buchungsprogrammen präsentiert; die Schule wird jetzt versuchen, diese neuen Programme für die schulinternen Übungsfirmen zu...

  • 20.05.19
Lokales
In den Bereichen Wirtschaft und Innovation und Arbeitsmarkt hat der Bezirk Deutschlandsberg viel zu bieten. Aufholbedarf gibt es hinsichtlich der demografischen Entwicklung.

Zukunftsranking 2019
Platz 23 von 94 für Deutschlandsberg

Ein Bezirk mit Zukunft: In einem Ranking erzielt Deutschlandsberg vor allem in den Bereichen Arbeitsmarktdaten und Wirtschaft & Innovation Top-Ergebnisse und zählt damit zu den besten Regionen - österreichweit!  Unter dem Titel "Wie zukunftsfähig sind Österreichs Bezirke?" hat  Pöchhacker Innovation Consulting zum zweiten Mal alle 94 Bezirke Österreichs in den vier Bereichen Demografie, Arbeitsmarkt, Wirtschaft & Innovation und Lebensqualität ausgewertet (Zukunftsranking 2019). Die...

  • 08.05.19
  •  1
  •  1
WirtschaftBezahlte Anzeige
Wie sieht ein GUTES MORGEN für Sie aus? Darüber wird am 12. Juni im Messecongress Graz diskutiert.
3 Bilder

Ein Wirtschaftsphilosoph rockt Graz

Der als „Digitaler Jesus“ oder „Rock’n’Roll Plato“ bezeichnete Vordenker Anders Indset lässt am 12. Juni beim Zukunftstag der SFG aufhorchen. „Unsere Führungskräfte von heute brauchen die Philosophie von gestern gepaart mit der Wissenschaft und der Technologie von morgen", sagt der norwegische Philosoph Anders Indset. Warum er so darauf pocht, dass gerade das Management sich zwar mit Psychologie, Soziologie und anderen Disziplinen beschäftigt, aber die Philosophie und die praktische Weisheit...

  • 01.05.19
Politik
Ausstellungseröffnung: Rödl, Moser, Hirzer, Haubenhofer-Salicites, Zahlbruckner-Jaufer, Gallego, Pierer und Drexler (v.l.)

Volles Haus bei "Art Steiermark" in Brüssel

Die "kunst.wirt.schaft" präsentierte vergangene Woche in einem vollen Steiermark-Haus in Brüssel ihre Schmuckkunst unter dem Titel "Weder Enzian noch Edelweiß". Mit dabei war auch Kulturlandesrat Christopher Drexler, der betonte, dass mit einer bemerkenswerten Konsequenz steirische Kunst und Kultur in ein europäisches Umfeld transportiert wird. "Wir haben hier einen Ort, der steirischen Kunst- und Kulturschaffenden die Möglichkeit bietet, sich in einem internationalen Kontext zu präsentieren",...

  • 30.04.19
Wirtschaft
Bürgermeister Gerhard Konrad (4.v.r.) und Gastgeber Gerald Schuster (3.v.l.) mit Funktionären und politischen Ehrengästen.

Leistungsschau
Stradens Wirtschaft zeigte ihre Kraft

An zwei Tagen fand die Leistungsschau der Marktgemeinde Straden am Gelände der Firma Schuster in Neusetz statt. Rund 40 Aussteller präsentierten bei der zweiten Auflage des Events das Leistungsspektrum der lokalen Wirtschaft. Zum Rahmenprogramm zählten Schauübungen der Feuerwehren, die Clubmeisterschaften des Geländewagenclubs, Kabarett und Tanz sowie Musik  von „Die Jungen Wilden“ und „Die Merins“. Stradens Bürgermeister Gerhard Konrad zeigte sich sehr zufrieden: „Es war uns wichtig, dass dem...

  • 30.04.19
Wirtschaft
82 Bilder

Wirtschaft präsentiert Vielfalt
Leistungsschau Straden 2019

Bei der Leistungsschau der Marktgemeinde Straden wurde wieder ein umfangreiches Programm geboten. Im Mittelpunkt standen die Aussteller der heimischen Wirtschaft, die ihre Produkte und Dienstleistungen präsentierten. Im Rahmenprogramm fanden sich spektakuläre Schauübungen der Feuerwehren, Clubmeisterschaften des Geländewagenclubs, Unterhaltung bei Kabarett und Tanz und musikalische Leckerbissen von „Die Jungen Wilden“ und „Die Merins“. Auch die Kinder konnten sich bei den Aktionen der...

  • 30.04.19
  •  1
Wirtschaft
Wollen junge Arbeitskräfte für die Region gewinnen: Gemeinden und Unternehmen der Wirtschaftsregion Hartberg luden zum Impulsabend in das Schloss Hartberg.
11 Bilder

Impulsabend im Schloss Hartberg
Vereinbarkeit als Erfolgsfaktor für Unternehmen und Gemeinden

Betriebe und Gemeinden der Wirtschaftsregion Hartberg diskutierten im Schloss Hartberg über Möglichkeiten junge Arbeitskräfte für die Region zu gewinnen. HARTBERG. Das "Who is Who" der Wirtschaftsregion Hartberg hatte sich im Schloss Hartberg versammelt. Der Grund: das brennende Thema des Fachkräftemangels in der Region beschäftigt weiter. Gemeinsam mit Experten, diskutierten rund hundert Wirtschaftstreibende und Gemeindevertreter, darunter auch Hartbergs Bgm. Marcus Martschitsch und LAbg....

  • 25.04.19
Wirtschaft
Zwei Unternehmen wachsen zusammen. Die Baumeister Ing. Wolfgang Berlinger und Dkfm. Hans Egghart haben sich zu einer gleitenden Fusionierung ihrer Baufirmen entschlossen.			                  Foto: Pfister
11 Bilder

OBDACH, KNITTELFELD
Berlinger & Bauer fusionieren

Wolfgang Berlinger, Bau- und Transportunternehmer aus Obdach, und Hans Egghart von der Ing. Bauer Baugesellschaft mit Sitz in Knittelfeld machen gemeinsame Sache. Am 1. April 2018 hat sich der Bauunternehmer Wolfgang Berlinger mit 50 Prozent an der Bauer Baugesellschaft m.b.H. in Knittelfeld beteiligt. am 1. April 2019 wurde der Anteil um weitere 12,5 Prozent aufgestockt. Im Gespräch mit der Murtaler Zeitung erläuerten Dkfm. Hans Egghart (Bauer Baugesellschaft m.b.H.) und Ing. Wolfgang...

  • 18.04.19
Lokales
WOCHE Frühlingsaktion vom 10. April bis 10. Mai 2019! Rechnung hochladen und gewinnen!
19 Bilder

WOCHE-Frühlingsaktion
"Wir zahlen Ihre Rechnung!"

Rechnung hochladen und gewinnen!Unter dem Motto „Wir zahlen Ihre Rechnung“, will die WOCHE Hartberg gemeinsam mit den Raiffeisbanken der Region Hartberg und den teilnehmenden Betrieben der WOCHE-Frühlingsaktion, Ihre Ausgaben erleichtern. Sie haben die Möglichkeit Ihre Rechnungen bis 10. Mai 2019 hier hochzuladen und den Betrag in der Höhe von max. € 200,- in Form von Einkaufsgutscheinen zurück zu gewinnen. Zusätzlich wird frü eine Woche ein SEAT Arona FR von Lind Automobile...

  • 04.04.19
  •  1
Lokales
Obfrau-Stellvertreterin Paulina Rihsle, Obmann-Stellvertreter Max Gröbner und Vizebgm. Gerald Hofer (von links nach rechts)
20 Bilder

Ein Geschenkgutschein als neues Zahlungsmittel wurde präsentiert, ebenso viele „Zuckerl“ für heimische Unternehmer
Gipfeltreffen der Leibnitzer Wirtschaftsbetriebe von Erfolg gekrönt

Leibnitz. Letzten Mittwoch luden am 27.3. der Wirtschaftsbund Stadtgemeinde Leibnitz unter Leitung von Unternehmerin und Obfrau Manuel Kittler, die leider krankheitsbedingt nicht persönlich dabei sein konnte, zum diesjährigen Gipfeltreffen der Leibnitzer Wirtschaftsbetriebe im Hotel Restaurant Guidassoni ein, um die Lehrlingsförderung und andere wichtige Themen zu besprechen. Unter den geladenen Gästen waren Joachim Schnabl (ÖVP-Bezirksparteiobmann), Gerald Hofer (Vizebgm.), Johann Lampl...

  • 29.03.19
  •  1
  •  2
Wirtschaft
Der Österreichische Genossenschaftsverband ÖGV möchte mit einer neuen Kampagne neue Zielgruppen erschließen.
3 Bilder

Genossenschaft
ÖGV möchte mehr Start-Ups anziehen

Wie gut kennt Herr und Frau Österreicher das Genossenschaftswesen? Laut einer vom Österreichischen Genossenschaftsverbund (ÖGV) erstellte Studie kennen drei Fünftel der Befragten die Wirtschafts- und Rechtsform der Genossenschaft in Österreich. Auf der anderen Seite wissen zwei Drittel wenig über die Form der Genossenschaft. ÖSTERREICH. Der ÖGV ist über das positive Ansehen von Genossenschaften in Österreich erfreut. „Sie sind gerade heute die Wirtschaftsidee für moderne Kooperationen und...

  • 25.03.19
Wirtschaft

KOMMENTAR
Zeigt uns die Jugend den richtigen Weg?

Nach dem Vorbild der jungen schwedischen Umweltaktivistin Greta Thunberg gehen auch in Österreich mehr und mehr Jugendliche auf die Straße, um für den Schutz der Umwelt zu kämpfen. Das macht Hoffnung. Wenn die Jugend erkannt hat, dass wir drauf und dran sind, unseren eigenen Lebensraum und damit auch unsere Zukunft auf diesem Planeten zu vernichten, besteht noch Hoffnung, dass wir einen besseren Weg wählen. Doch wie ist dieser Weg zu finden? Wir stecken voll und ganz in der Globalisierungsfalle...

  • 21.03.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
Alle 18 Lehrlinge der HORN GmbH – 5 davon dürfen sich seit März 2019  Facharbeiter nennen, wobei vier die Lehrabschlussprüfung mit Auszeichnung und einer mit gutem Erfolg abgeschlossen haben – Gratulation!
4 Bilder

Arbeitgeber in der Region
Lehrwerkstätte HORN: Hier beginnt unser Erfolg

Die HORN GmbH ist ein erfolgreiches Familienunternehmen in Ratten mit ca. 110 MitarbeiterInnen seit über 35 Jahren. Mit der Produktion von Kleinserien und Sonderfertigungen in der Metallverarbeitung konnte sich die HORN GmbH bis weit über die Grenzen Österreichs hinweg einen Namen machen. Um Qualitätsarbeit bieten zu können, setzt die HORN GmbH auf die Ausbildung von Lehrlingen zum ZerspanungstechnikerInnen bzw. MaschinenbautechnikerInnen, um diese auch nach Abschluss der Lehre als...

  • 19.03.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
Dienstreise: Benjamin Graßmugg genießt Kokoswasser.
2 Bilder

Erlebnis: „Eiszeit“ in Marokko

Eintöniger Büroalltag? Jeden Tag das Gleiche? Nicht für die Inbetriebnahmetechniker von Rosendahl Nextrom. Ihr Arbeitsplatz wechselt zwischen Pischelsdorf und der ganzen Welt! Genauso vielfältig sind auch ihre Aufgaben. "Ach, was war ich aufgeregt vor meiner ersten großen Dienstreise. 2016 packte ich für Rosendahl Nextrom das erste Mal die Koffer und flog für drei Wochen nach Marokko. Es war im November. Beim Gedanken an frühsommerliche Temperaturen und türkisblaues Meer verwandelte sich...

  • 19.03.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
Erfolgreiches Firmenjahr: Noch größere Bauteile können dank neuer Fertigungstechnik in der Karl Binder GmbH & Co KG produziert werden.
4 Bilder

Arbeitgeber in der Region
Karl Binder GmbH & Co KG: Innovative Handwerkstechnik

Know-how für neue Dimensionen kommt von der Karl Binder GmbH & Co KG in Unterfladnitz. Auf ein erfolgreiches Jahr kann die Karl Binder GmbH & Co KG, welche die Firmen Mühlenbau Binder und BMKE Metalltechnik vereint, zurückblicken. Ihre präzisen Bauteile aus unterschiedlichen Metallen und Blechen werden von Kunden aus der Industrie sowie Gewerbe sehr geschätzt. Zusätzlich können nun durch neue Möglichkeiten am Standort in Albersdorf noch größere Bauteile gefertigt werden. Für das...

  • 19.03.19
  •  1
Wirtschaft
Rekord: Die Knapp-Geschäftsführung, der CIS-Geschäftsführer und die Wirtschaftslandesrätin feiern mit Schülern des ORG der Schulschwestern Graz Eggenberg den Besucher-Rekord.

Erlebniswelt Wirtschaft
Rekord-Marke für Erlebniswelt

Hart: Erlebniswelt Wirtschaft knackt Drei-Millionen-Besucher-Marke. Seit Dezember 2009 öffnen steirische Unternehmen im Rahmen des Projektes Erlebniswelt Wirtschaft ihre Türen und ermöglichen Interessierten einen spannenden Blick hinter die Kulissen. Mit einem Besuch von zwei Schulklassen des ORG der Schulschwestern Graz Eggenberg bei der Firma Knapp AG in Hart bei Graz wurde die Marke von drei Millionen Besuchern geknackt. Dazu begrüßte Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl die...

  • 19.03.19
Lokales
Starkes Naturparkteam mit Eva Maria Vorwagner, Andreas Danner und Oliver Gulas
7 Bilder

Nationalparkforum 2019
Von mutigen Visionären

Im voll besetzten Saal des Landhotel Mooswirt fand unter Vorsitz von BGM Bernhard Moser das Nationalparkforum, ein Informations- und Diskussionsabend zu aktuellen Themen über die Rolle des Nationalpark Gesäuse in der Regionsentwicklung statt. Zur Frage „Bringt der Nationalpark was für die Wirtschaft„ moderierte Andreas Hollinger eine spannende Gesprächsrunde mit Nationalparkdirektor Herbert Wölger, TVB Gesäuse GF David Osebik, Landl KG- Natur – und Geoparkverantwortlicher Andreas Danner,...

  • 18.03.19
Lokales
David Hutter
6 Bilder

Neueröffnung des Café Espresso
Weiterführung bzw. Neueröffnung des Café Espresso

David Hutter gelernter Bäcker und Konditor zeigt Mut zur Selbständigkeit. Nach auffrischen des Lokales, eröffnete David mit Unterstützung seiner Familie am 1. Dezember 2018 das gut geführte Cafe Espresso. Mit vorzüglichen selbstgemachten Torten und Mehlspeisen wo nur die besten Zutaten reinkommen, einer speziellen Bierkarte und einem exzellenten Kaffee verwöhnt er seine Gäste in einem schönen rauchfreien Lokal. David, wir danken dir für deinen Einsatz im Ort und wünschen dir weiterhin viele...

  • 16.03.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
Felix reiste für Dienstreisen sogar schon nach Indien.
2 Bilder

Mit Rosendahl Nextrom einmal um die ganze Welt!

Eintöniger Büroalltag? Jeden Tag das Gleiche? Nicht für die Inbetriebnahmetechniker von Rosendahl Nextrom. Ihr Arbeitsplatz wechselt zwischen Pischelsdorf und der ganzen Welt! Genauso vielfältig sind auch ihre Aufgaben. Von der Entwicklung bis zur Montage bei Kunden weltweit – sie begleiten den gesamten Produktionsprozess einer neuen Anlage. Ihr technisches Fachwissen und ihre Erfahrung machen sie zu Experten, die genau wissen, worauf bereits in der Entwicklung geachtet werden muss,...

  • 14.03.19
  •  1
Wirtschaft
Chefin von Frau in der Wirtschaft im Bezirk: Martina Hohl

Frau in der Wirtschaft
Unternehmerinnen sind weiter auf Aufholkurs

Die Zahl der Unternehmerinnen wächst unaufhörlich. Lag der weibliche Anteil bei den Unternehmensgründungen vor zehn Jahren noch bei 39,3 Prozent, so sind es heute stolze 48,8 Prozent. Damit ist der Anteil der Chefinnen an der Unternehmensgesamtzahl innerhalb eines Jahres um 0,5 Prozent gestiegen. Bereits 28.213 steirische Betriebe sind in weiblicher Hand, das sind um 1.022 Chefinnen mehr als im Vorjahr. Diese beschäftigen im Durchschnitt drei Mitarbeiter, der Frauenanteil an den...

  • 12.03.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.